Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions bekommt zweiten Kinostart


Yu-Gi-Oh! Fans, bringt eure Decks in Form, denn es ist Zeit für ein d-d-d-d-d-d-d-d-duell (wieder)! Das ist richtig, der neueste Film des Franchise, Yu-Gi-Oh!: Die dunkle Seite der Dimensionen wird ab Freitag, 14. April, für eine begrenzte zweite Auflage in die Kinos zurückkehren.


Die Produktions- und Vertriebsfirma Eleven Arts Inc. hat sich mit Yu-Gi-Oh! Die Marken- und Vertriebsgesellschaft 4K Media Inc. startet im Hinblick auf die bevorstehende DVD-Veröffentlichung des Films in den USA und Kanada den zweiten, limitierten Kinostart. „Dies ist eine wunderbare Gelegenheit für den leidenschaftlichen Yu-Gi-Oh! Fans, um den Film noch einmal auf der großen Leinwand zu sehen“, sagte Kristen Gray, Senior Vice President of Operations and Business and Legal Affairs von 4K Media.

Hier ist die offizielle Synopse des Films:



„Der Einsatz war noch nie höher; die Rivalitäten nie so heftig; die risiken sind noch nie so groß. Ein falscher Zug – eine Karte zu kurz – und das Spiel ist endgültig vorbei. Ein Jahrzehnt in der Herstellung, Yu-Gi-Oh!: Die dunkle Seite der Dimensionen bietet neue Designs und eine völlig neue Geschichte vom ursprünglichen Schöpfer des globalen Phänomens, Kazuki Takahashi. Seine meisterhafte Geschichte zeigt die beliebtesten Anime-Charaktere in ihrer lang erwarteten Rückkehr: Yugi Muto, Seto Kaiba und ihre treuen Freunde Joey Wheeler, Tristan Taylor, Téa Gardner und Bakura. Es ist die am meisten erwartete Re-YU-nion aller Zeiten!“


Erstmals in Japan im April 2016 veröffentlicht, Yu-Gi-Oh!: Die dunkle Seite der Dimensionen hat seitdem großen kommerziellen Erfolg während seiner ersten Theateraufführung im Januar und Februar dieses Jahres im Westen, als es in über 500 Theatern in den USA und Kanada gezeigt wurde.

Diese zweite limitierte Auflage soll sich auf Indie-/Kunsttheater konzentrieren. “ Yu-Gi-Oh!: Die dunkle Seite der Dimensionen ist ein hervorragendes Beispiel für die Art von hochwertigen Anime-Features, die echte Fans immer wieder erleben möchten“, sagte Ko Mori, Präsident und CEO von Eleven Arts Inc.. „Indem wir uns auf Arthouse-Theaterengagements konzentrieren, ehren wir die Anime-Kunstform und bestätigen die Leidenschaft, die Kinobesucher für dieses Genre haben.“

Die vollständige Liste der teilnehmenden Theater, Locations und Ticketpreise finden Sie hier .