Veröffentlichungsdatum, Spezifikationen und Preis der Xbox Series S werden veröffentlicht

Xbox hat seinen ersten Schritt gemacht, nämlich die Enthüllung der Xbox Series S, die 60% kleiner als die Xbox Series X ist. Es gibt eine Reihe von Unterschieden zwischen den beiden, aber die Xbox Series S wird immer noch gut für die Spieler sein, da es viele gibt Gute Hardware, mit der das Spielerlebnis für den Benutzer angenehm wird. Diese Konsole wurde nicht zuerst von Xbox enthüllt, sondern wurde zuerst von einem Twitter-Benutzer durchgesickert, aber nach einiger Zeit machte Xbox die offizielle Ankündigung, die alle Details über Xbox Series S enthüllte. Diese Konsole hat keine Festplatte. Laufwerk, aber stattdessen ist es mit einer benutzerdefinierten NVME 512 GB SSD ausgestattet, die von Xbox Velocity Architecture unterstützt wird. Dies bedeutet, dass diese Serie S viele Funktionen der nächsten Generation nutzen wird, darunter Shading mit variabler Rate, variable Bildwiederholraten, extrem niedrige Latenz, DirectX Ray-Tracing sowie unglaublich schnelle Ladezeiten und nahtloses Umschalten von Spielen.


Erscheinungsdatum der Xbox Series S.
Xbox Series S (Credits: Microsoft)

Alle diese Spezifikationen der Xbox Series S stellen sicher, dass das von Ihnen gespielte Spiel besser aussieht und reibungslos läuft als die Xbox One X oder PS4 Pro. Die GPU der Serien X und S ist unterschiedlich, was der Grund sein könnte, warum sie keinen hohen Preis hat. Die Xbox Series S unterstützt bis zu 120 Bilder pro Sekunde.Spielewird mit einer maximalen nativen Auflösung von 1440p ausgeführt. Es wird auch eine klarere und dynamischere Leistung bei 1080p unterstützen. Darüber hinaus hat Microsoft versprochen, dass die Xbox Series S die Wiedergabe von 4K-Streaming-Medien und die 4K-Hochskalierung für Spiele unterstützt.

Auf der Xbox Series S werden zahlreiche Spiele verfügbar sein, da alle Xbox One-Spiele, Xbox 360 und Original-Xbox-Spiele ebenfalls unterstützt werden. Darüber hinaus wird Xbox Series S auch alle kommenden Xbox Series X-Spiele unterstützen, darunter Halo Infinite, Fable 4 und Everwild. Ohne Festplattenlaufwerk liegt der Schwerpunkt auf Game Pass, Project xCloud und Xbox Live. Xbox Game Pass ist ein attraktiver Abonnementdienst, der über 100 Spiele zum Herunterladen anbietet und über xCloud, das auch Teil eines Game Pass Ultimate-Abonnements ist, mit PC-Spielern und Android-Benutzern synchronisiert wird. Bezüglich des Preises hat Microsoft sogar den Preis für die Konsole bestätigt, der nur 299 US-Dollar beträgt. Es ist ziemlich billig und für viele Menschen erschwinglich, was ein großer Schritt ist, um ihren Umsatz zu steigern.




Siehe auch

Doom Eternal Das DLC-Veröffentlichungsdatum von The Ancient Gods
Gaming 1. September 2020 2 min gelesen

Doom Eternal Das Erscheinungsdatum des DLC von The Ancient Gods und viele wichtige Details wurden enthüllt

Es ist viel billiger als die kommende Xbox, die 499 US-Dollar kostet, und aufgrund der Rate wird die Xbox Series S ein größeres Publikum als zuvor erreichen. Diese Generation sieht gut für Xbox aus und wird hoffentlich ein guter Rivale für PlayStation dieser Generation sein. Wie fürVeröffentlichungsdatumDie Xbox Series S wird am 10. November 2020 zusammen mit der Xbox Series X veröffentlicht. Die Vorbestellung für die Konsolen beginnt in diesem Monat am 25. September 2020. Für Sony wurde noch kein Preis für die PlayStation 5 bekannt gegeben sein oder wann es veröffentlicht wird. Sony wird auch anfangen, Details zu seiner kommenden Konsole zu enthüllen.