Warum Ravenholm aus Half-Life 2 das perfekte Horror-Level ist


Der Horror ist seit langem etwas frei von der Verachtung, die Vertrautheit mit sich bringt. Im schlimmsten Fall zaubern die ältesten Insignien des Genres (dunkle und stürmische Nächte, perlweiße Geister, Fledermäuse, Hexen und Vampire) normalerweise ein Lächeln auf Ihr Gesicht, wenn Sie sich an Ihre frühesten Erinnerungen erinnern, nicht nur Angst zu haben, sondern so behandelt zu werden, als ob Sie es wären alt und mutig genug, um Angst zu haben. An dieses Gefühl werden wir jedes Halloween erinnert.


Wenn Sie jedoch ein Erwachsener sind und jemand so etwas wie eine Papierfledermaus vor Ihrem Gesicht wedelt, um Sie zu erschrecken, werden Sie nicht nur keine Angst haben, sondern sich möglicherweise beleidigt fühlen. Die Klischees des Horrors sind in der Regel nur so lange ansprechend, wie sie wie etwas behandelt werden, das Spaß macht. Der Moment, in dem jemand tatsächlich versucht, sie auf echte Weise zu verwenden, ist normalerweise der Moment, in dem Sie beginnen, Verachtung gegenüber ihnen zu empfinden.

Es gab im Laufe der Jahre nur wenige Beispiele für Horror, die es schaffen, angenehm vertraute Horror-Tropen zu zeigen und zumindest manchmal wirklich beängstigend zu sein. Blutübertragen etwas Ähnliches im Gothic-Horror-Genre geschafft . Kriechshow (und ähnliches Geschichten aus der Gruft ) mischte Spaß und Schrecken bemerkenswert reibungslos . Man könnte sogar argumentieren, dass zumindest die erste Staffel von Fremde Dinge hat diese seltene Leistung geschafft .



Aber wenn es darum geht, das Frische und Vertraute im Horror zu balancieren, gibt es wirklich nichts Vergleichbares Halbwertszeit 2 ist Ravenholm. Es versuchte nicht nur mutig, die Vertrautheit des Horror-Genres zu feiern und effektiv zu nutzen, sondern definierte dabei auch das Erbe eines 15 Jahre alten Titels, den viele immer noch als das größte und wichtigste Spiel aller Zeiten betrachten.


Die alte gruselige Stadtstraße

Ravenholm ist eine Stadt mit zwei Geschichten, und Sie müssen beide kennen, um zu verstehen, was sie so besonders macht.

Die erste ist die Geschichte der Stadt selbst, wie sie in Halbwertszeit 2 und dazugehörige Zusatzmaterialien. Vor den Ereignissen von Halbwertszeit 2 , Ravenholm war ein kleines Dorf, das hauptsächlich aus schäbigen Holzhäusern bestand. Es wurde anscheinend als Bergbaustadt gegründet, aber als das Kombinat (die einfallenden Antagonisten von Halbwertszeit 2 ) übernahm einen Großteil der Gegend um Ravenholm, diese rustikale Bergbaustadt wurde bald zu einem der letzten sicheren Zufluchtsorte vor dem technologisch überlegenen Kombinat und seinen bösen Absichten.

Welchen Frieden Ravenholm auch immer bot, wurde zerstört, als das Kombinat die Stadt mit Kopfkrabbengranaten bombardierte. Im Wesentlichen eine biologische Waffe, ist die Headcrab Shell ein besonders grausames Kriegsinstrument. Es sieht aus wie eine Bombe, aber anstatt beim Aufprall zu explodieren, entlädt die Headcrab Shell Hunderte von Headcrabs auf ein bewohntes Gebiet. Diese Kopfkrabben graben sich dann in das Gebiet ein und warten nur darauf, jemanden zu finden, den sie angreifen, infizieren und effektiv versklaven können.


Es ist nicht klar, warum das Kombinat beschlossen hat, so viele dieser Granaten auf Ravenholm zu verwenden, da die Waffe außerhalb dieser Instanz relativ selten verwendet wird, aber es ist möglich, dass sie die Idee, eine Stadt zu versklaven, deren Bewohner sich so lange widerstanden, zu poetisch fand eine Gelegenheit zu verpassen. Das Ergebnis war auf jeden Fall erschütternd. Die widerstandsfähigen Einwohner von Ravenholm wurden von den Kopfkrabben im Wesentlichen in Zombies verwandelt, und alle Rebellen, die das Glück hatten, zum Zeitpunkt des Beschusses außerhalb ihrer Grenzen zu leben, begannen nur noch flüsternd über die Stadt zu sprechen, als sie die Neugierigen warnten, weit weg zu bleiben davon.

Die zweite Geschichte, die Sie über Ravenholm wissen müssen, ist die Geschichte, wie das Level überhaupt im Spiel entstanden ist. Während Elemente dieser Geschichte zur Debatte stehen, ist der Volkskonsens dies Halbes Leben Schriftsteller Marc Laidlaw, der in der Vergangenheit erklärt hat, dass er ein großer Fan von Dieb Serie , zumindest teilweise basierend auf einem Abschnitt in Dieb: Das dunkle Projekt genannt 'Versiegelter Abschnitt'.

Der versiegelte Abschnitt von Dunkles Projekt bezog sich auf ein Viertel einer großen Stadt im Spiel, die von untoten Kreaturen heimgesucht wurde. Ähnlich wie Ravenholm gingen viele von denen, die über die Natur der versiegelten Sektion wussten, nicht in die Nähe. Die Versiegelte Sektion war auch eine heruntergekommene Ecke der Welt, die in starkem Kontrast zu den Fortschritten stand, die sie umgaben.


In Bezug auf Design und Ausführung gibt es jedoch einen wesentlichen thematischen Unterschied zwischen Ravenholm und Sealed Section. Bevor Sie den versiegelten Abschnitt in . erreichen Dunkles Projekt , kennen Sie die eher traditionellen Horrorelemente im Spiel. Sie haben gegen Zombies gekämpft, Sie haben Geschichten über das Okkulte gehört und sind sich bewusst, dass diese Elemente Teil des Universums dieses Spiels sind.

Aber wenn du in Ravenholm ankommst, Halbwertszeit 2 , es gibt sehr wenig, das Sie auf das vorbereitet, was Sie gleich betreten werden.

Wir gehen nicht nach Ravenholm

Im unsere Retrospektive auf Fallout 3 , haben wir darüber gesprochen, wie die Wirksamkeit des Spiels als Horrorwerk teilweise darauf zurückzuführen ist, dass Sie nicht erwarten, dass das Spiel so weit geht, um Sie zu erschrecken. Aber selbst in diesem Fall sind der allgemeine Ton und die Natur der Fallout 3 und der Ausfallen Serie legt stark nahe, dass solche absoluten Horrorelemente möglich sind.


Ravenholm ist ein bisschen anders. Während Alyx, Gordons Partnerin in Halbwertszeit 2 Er spricht die berüchtigte Zeile 'Wir gehen nicht mehr nach Ravenholm', bevor Sie jemals einen Fuß in die Stadt setzen, dass Warnung angesichts der Natur des Spiels bis zu diesem Zeitpunkt auf so viele Arten interpretiert werden kann. Letztendlich, Halbwertszeit 2 existiert in einer Welt der Unterdrückung und Hoffnungslosigkeit. Sie wären überraschter zu erfahren, dass es einen Ort auf dieser Welt gibt, den die Leute Ihnen empfehlen zu besuchen.

Dennoch stehen die Chancen gut, dass Sie nicht damit gerechnet haben, hineinzugehen Ravenholm zum ersten Mal und hören Sie traditionelle Horrormusik, sehen Sie ein Paar Beine, die von einem Baum hängen, die sanft im Wind schwingen, oder werden Sie von einem scheinbar bonafiden Zombie begrüßt.

Während diese Kopfkrabben-Zombies im Original zu sehen waren Halbes Leben , wurden sie eher wie das Nebenprodukt eines schiefgelaufenen wissenschaftlichen Experiments behandelt. Die Zombies von Ravenholm fühlen sich eher wie … na ja … Zombies an. Sie ähneln eher den Menschen, über die die Kopfkrabben die Kontrolle übernommen haben, sie bewegen sich offensichtlicher schwerfällig und, oh ja, sie besetzen ein heruntergekommenes Dorf, das von abnehmendem Mondlicht beleuchtet wird und von einem verrückten Prediger bewohnt wird, der manchmal spricht, als wäre er transportiert worden direkt in die Stadt aus einem Hammer Horrorfilm . Die Plötzlichkeit dieses Abstechers ins pure Horror wird sicherlich jeden verunsichern, der sich normalerweise nicht zum Fan des Genres macht.

Für Horrorfans bedeutet der plötzliche Tonwechsel, dass das Spiel versuchen wird, sie zu erschrecken und sie jetzt auf der Hut sein müssen. Diese Wachsamkeit wird schnell belohnt, denn Ravenholm entpuppt sich als mehr als nur eine Ansammlung von Horrorklischees. Zwischen den giftigen Kopfkrabben, die Ihnen mit überraschender Leichtigkeit das Leben rauben, und den aggressiveren Versionen von Kopfkrebs-Zombies, die agil sind und Sie im Nahkampf schnell überwältigen können, ist Ravenholm mit Sicherheit der gefährlichste Teil von part Halbwertszeit 2 die Spieler bis zu diesem Zeitpunkt erleben werden.

Es ist diese Kombination aus echter Gefahr, starker Atmosphäre und Überraschung, die Ravenholm zu einem so denkwürdigen Horror-Level macht. Spieler gingen nicht in Halbwertszeit 2 in der Erwartung, einen Abstecher in etwas zu machen, das sich wie ein Spukhaus anfühlt. Dort angekommen, hatten sie wahrscheinlich nicht erwartet, dass es so effektiv ist. Machen Sie keinen Fehler, dass Ravenholm ein wirklich effektives Horrorspiel ist, dessen Anziehungskraft weit über die Freude hinausgeht, seine vertrauten Insignien auf so ungewohnte Weise zu erleben. Dennoch sind es diese vertrauten Aspekte von Ravenholms Horror, die es dem Level ermöglichen, effektiv zu vermitteln Halbwertszeit 2 ist der entscheidende Trick und eine der revolutionärsten Spielmechaniken aller Zeiten.

Die Schwere der Situation

Es wurde allgemein vermutet, dass sich das Design von Ravenholm im Laufe der Entwicklung des Spiels ziemlich verändert hat. Während einige dieser Änderungen gut dokumentiert sind (und berüchtigte E3-Demo von Halbwertszeit 2 in den Dateien des Spiels auf ein sehr Ravenholm-ähnliches Gebiet als Traptown oder „Phystown“ Bezug genommen), andere scheinen auf Informationen zu basieren, die aus einer durchgesickerten Version von . stammen Halbwertszeit 2 sowie frühe Datendateien. Sie können gemeldete Videos des Gameplays aus der gemunkelten frühen Version von Ravenholm sehen über solche Videos .

Obwohl die Details dieser Änderungen weitgehend spekulativ sind, sind sie dennoch faszinierend. Zum Beispiel scheint es, dass ein früher Build von Ravenholm Combine-Soldaten und Zombies als Feinde anstelle von nur Zombies enthielt (wir sehen dies im oben genannten E3-Video). Es wurde auch vorgeschlagen, dass sich der ursprüngliche Bau von Ravenholm viel mehr auf die Geschichte der Bergbaustadt konzentrierte und Sie sogar die Kontrolle über eine große Grabmaschine übernehmen ließen. Einige vermuten sogar, dass die ursprüngliche Version von Ravenholm aufgetreten ist, bevor Sie in Elis Labor kamen und die Schwerkraftkanone erworben haben.

Was hätte das für ein Unterschied gemacht. Für diejenigen, die es nicht wissen, die Gravity Gun ist eine Waffe / ein Werkzeug in Halbwertszeit 2 Damit können Sie Gegenstände von der Karte zu sich ziehen und sie auf Ihre Feinde schießen. Es ist das Highlight von Halbwertszeit 2 's revolutionäres Physiksystem, das es den Spielern ermöglichte, die Welt um sie herum auf eine Weise zu manipulieren, die nur wenige Spiele zuvor erlaubt hatten.

Vor dem Erwerb der Schwerkraftkanone wurde dieses Physiksystem hauptsächlich verwendet, um Bösewichte zu zeigen, die in Fässer fallen, und andere offensichtliche Salontricks. Es machte Action lebendig und war die Grundlage einiger netter Rätsel, aber bis Sie die Schwerkraftkanone hatten und Ihre Umgebung effektiv als Waffe einsetzen konnten, wussten nur wenige Leute wirklich, wie die Implementierung von Physik in Spielen die Herangehensweise von Entwicklern an Video grundlegend verändern konnte Spiel Aktion. Es war ein seltener Fall eines technologischen Fortschritts im Gaming, der nicht nur zu besseren Grafiken, sondern auch zu völlig neuen Gameplay-Konzepten führte.

Wie sich herausstellte, war die Horror-inspirierte Welt von Ravenholm die perfekte Plattform, um zu zeigen, wie die Schwerkraftkanone unsere Erwartungen an Action-Spiele verändern würde.

Unser gemeinsames Wissen über die Tricks des Horror-Genres und die Überlegenheit, die Wissen bietet, ist ein Teil des Grundes warum filme wie Schrei waren in den 90ern so ein Hit . Dieses geteilte Wissen gilt insbesondere für Zombie-basierten Horror. Erinnere dich daran Halbwertszeit 2 erschien etwa ein Jahr nach der Veröffentlichung von Der Zombie-Überlebensführer . Es war ungefähr zu der Zeit, als alle über ihre Zombie-Pläne sprachen und die Tatsache feierten, dass sie „wussten“, was sie mit Zombies tun sollten, wenn sie einen sahen.

Also, wann Halbwertszeit 2 zeigt Ihnen seine Version eines Zombies, der neben einigen Sägeblättern steht, Sie brauchen nicht einmal den gut platzierten aufgespießten Herrn, der an der nahen Wand hängt, um zu verstehen, dass Sie diese Sägeblätter (und alles andere, was Sie finden können) als Behelf verwenden müssen Munition für die Schwerkraftkanone. Halbwertszeit 2 nutzte die kulturelle Abkürzung von Zombies und Horror, um den Spieler sofort darüber zu informieren, dass er einen Weg finden musste, diese Zombies zu enthaupten, selbst wenn sie wenig (oder keine) Munition haben. Es ist eine brillante Möglichkeit, die Möglichkeiten einer neuen Mechanik zu enthüllen, ohne den Spieler zu zwingen, eine längere traditionelle Tutorial-Phase zu ertragen.

Irgendwann während Ihres Ravenholm-Laufs wird Ihnen eine Schrotflinte angeboten, die die meisten Spieler wahrscheinlich ignoriert haben. Sicher, die Schrotflinte ist ein ikonischer Zombie-Killer (und seitdem ein Symbol der Spielermacht in Videospielen video Untergang ), aber es fühlt sich einfach an, es zu verwenden, verglichen mit der Freude, ein unglaubliches neues Werkzeug zu verwenden, um bekannte (aber gefährliche) Feinde auf aufregende neue Weise zu erledigen. Die Gravity Gun hat dich nicht nur in einem von Tod und Verfall definierten Gebiet gestärkt, sondern dir auch gezeigt, dass selbst die alten Hunde des Horror- und FPS-Genres von neuen Tricks profitieren können.

Ravenholm war eine unglaubliche Mischung aus so widersprüchlichen Ideen wie Alt und Neu, Komfort und Unbehagen sowie Vertrautheit und Entdeckung. Schade also, dass unser erster Besuch in Ravenholm scheinbar der letzte sein wird, den wir jemals bekommen.

Dieses vertraute Gefühl

Wir dürfen nicht wieder nach Ravenholm gehen während Halbwertszeit 2 's Kampagne und die Stadt ist nicht in Half-Life 2: Episode Eins oder Folge zwei . Gegeben der aktuelle Stand der Halbes Leben Franchise , es ist sehr zweifelhaft, dass wir es jemals außerhalb der Wiederholungen des Originalspiels noch einmal durchspielen können.

Wussten Sie jedoch, dass ein neues Spiel mit Ravenholm einmal in Entwicklung war? Halbes Leben Autor Marc Laidlaw enthüllte dass Valve mitgearbeitet hat Entehrt und Beute Entwickler Arkane Studios auf a Halbes Leben Spin-off genannt Rückkehr nach Ravenholm . Das klingt zwar einfach unglaublich, aber Laidlaw sagt, dass er ziemlich sicher ist, dass das Projekt aufgrund des Zeitrahmens der Idee (es wäre vor Ende des Episode 2 um die Hauptstory nicht wesentlich zu stören) hätte Valve und Arkane chronologische Gestaltungszwänge auferlegt. Er schlägt auch vor, dass Schlüsselelemente von Ravenholm (wie Kopfkrabben und Zombies) zu dieser Zeit „ziemlich ausgespielt“ waren.

Es ist leicht, ein wenig bitter über dieses Gefühl zu sein, aber vielleicht ist etwas Wahres daran. Vielleicht war Ravenholm einfach die perfekte Idee, die zum perfekten Zeitpunkt veröffentlicht wurde. Um fair zu sein, zeigt das Wiederholen des Levels heute einige kleinere Designfehler, wie eine übermäßige Abhängigkeit von engen Plattformen und anderen Plattformgefahren, und das Level fühlt sich sicherlich nicht ganz so bahnbrechend an wie damals.

Eine Rückkehr nach Ravenholm war vielleicht nicht ganz so revolutionär wie unser erster Besuch, aber genauso wie wir jedes Halloween ein seltsames Gefühl der Zugehörigkeit verspüren, wenn wir von Geistern, Ghulen und Kobolden umgeben sind, ist es schwer, einen weiteren Besuch in Ravenholm zu leugnen Es würde sich lohnen, nur ein wenig mehr von dem möglicherweise größten Niveau des Horrorspiels zu erleben.

Matthew Byrd ist ein Mitarbeiter für Höhle von Geek . Er verbringt die meiste Zeit damit, einer zunehmend verstörten Reihe von Redakteuren tiefgründige analytische Stücke über Killer Klowns From Outer Space vorzustellen. Sie können Lesen Sie hier mehr über seine Arbeit oder finden Sie ihn auf Twitter unter @SilverTuna014 .