Wo kann man One Piece online sehen? - Alle offiziellen Websites im Jahr 2020


One Piece ist so beliebt wie nie zuvor, sowohl als Anime als auch als Anime Ärmel Geschichte Kopf in Richtung des Höhepunkts des Wano Country Arc. Kapitel 978 des Mangas wurde heute veröffentlicht, während der Anime wegen der COVID-19-Pandemie eine Pause einlegt. One Piece Manga wurde ursprünglich 1997 gegründet und ist heute eines der beliebtesten Medien-Franchise-Unternehmen, das seit über zwei Jahrzehnten besteht. Dies sind die offiziellen Websites, um One Piece zu erhalten.


One Piece ist ein japanischer Manga aus Action, Abenteuer und Geschichte, der die Geschichte eines kleinen Jungen, Ruffy, erzählt, der sich auf den Weg ins Meer macht, um der König der Piraten zu werden. Ruffy wurde von einem Piraten inspiriert, Shanks, der ihm schon in jungen Jahren das Leben rettete. Shanks hatte eine Teufelsfrucht dabei, die von Ruffy gefressen wurde. Es gab ihm die Fähigkeiten von Gummi. Ruffy kann alle seine Körperteile wie Gummi dehnen. Aber er kann nicht schwimmen.

Ruffy wird von einem Bergbanditen entführt, der ihn ins Meer wirft. Ein Seemonster greift den Bergbanditen und Ruffy an. Shanks schwamm, um Ruffy zu retten, verliert dabei aber den Arm. Später, als Shanks ging, gab er Luffy seinen Strohhut. Zehn Jahre später macht sich der Strohhutjunge auf den Weg zu einem kleinen Schiff. Er muss eine Crew aufbauen und sein Piratenschiff zur Grand Line führen, wo der Schatz One Piece auf ihn wartet.




Wo kann man den Manga lesen?

Sie können jeden der 93 Bände von One Piece Manga kaufen und die neuesten Kapitel unter lesen VIZ Offizielle Website. Viz Media ist der Distributor und Herausgeber des Weekly Shonen Jump Magazine. One Piece Manga Chapter erscheint wöchentlich in englischer Sprache in dieser Zeitschrift.

Wo kann man den Anime sehen?

Der Anime wird wöchentlich von Toei Animation produziert. Die Serie wurde 1999 im Fuji TV uraufgeführt und veröffentlicht seitdem regelmäßig Folgen. Der Anime bleibt auch heute noch auf der höchsten Beobachtungsliste mit dem Top 10 Zuschauerbewertungen in Japan jede Woche. Der Anime mag ein Klassiker sein, aber er hat das Thema von heute aufgegriffen und hat eine riesige Fangemeinde.

Dies sind die Websites, auf denen Sie One Piece im Jahr 2020 sehen können.


Funimation

Dies ist die erste Seite, auf der die neueste Folge mit englischen Untertiteln veröffentlicht wird. Das Produktionsteam von Funimation stellt die synchronisierte Version von One Piece her. Seit 2007 veröffentlichen sie auch die synchronisierte Version.

Crunchyroll

Crunchyroll startete 2013 den Stream One Piece für das Publikum in den USA, Kanada, Südafrika, Australien, Neuseeland und Lateinamerika. Es sind sowohl Subbed- als auch Dubbed-Versionen verfügbar. Es ist seitdem beliebt geblieben und die Folgen bleiben auf dem neuesten Stand. In der kostenlosen Version kann es zu nervigen Anzeigen kommen, Sie sollten jedoch auf Premium-Inhalte umsteigen.

VRV

Es ist ein relativ neuer Streaming-Dienst mit Sitz in Amerika, mit dem sowohl Subbed- als auch Dubbed-Versionen von One Piece Episodes angesehen werden können. Diese Seite ist nur in einigen Teilen der Welt verfügbar, bietet jedoch eine Vielzahl von Animes und Shows.


Hulu

Hulu hat die synchronisierten Episoden von One Piece für seine Abonnenten in den USA gestreamt, aber es wurde kürzlich eingestellt. Es stehen jedoch immer noch über 730 Folgen zur Verfügung.

Netflix

Netflix hat kürzlich angekündigt, die ersten beiden Bögen von One Piece zu veröffentlichen Anime für einige Regionen. Weitere Folgen können auch rechtzeitig verfügbar sein.

Siehe auch

One Piece 17. Mai 2020 3 min gelesen

12 größte Kreaturen und Bestien in einem Stück


Lesen Sie hier darüber; Einer Stück Anime Saga kommt bald auf Netflix!

Episode 930 von One Piece Anime wurde aufgrund der globalen Pandemie ohne weitere Ankündigung verschoben. Dies jedoch Show ist eine der besten Shows zum Binge-Watch. Verwenden Sie die offiziellen Websites, um die Folgen anzusehen und die Produktionsteams zu unterstützen. Besuchen Sie unsere Website für weitere Updates.