Weeds-Fortsetzung mit Mary-Louise Parker in Entwicklung


Unkraut , die Hit-Pot-Dramedy, die von 2005 bis 2012 auf Showtime lief, könnte in die Legalisierungsära eintreten. Starz bereitet eine Fortsetzungsserie vor, die der Botwin-Familie 10 Jahre nach den Ereignissen des ersten Laufs der Show folgen soll. Mary-Louise Parker, die als Familienmatratich und Unkrautkönigin Nancy Botwin spielte, wird ihre Rolle wiederholen und die neue Serie produzieren. Lionsgate, das Studio hinter der Originalshow, produziert das Projekt nach einem exklusiven von Vielfalt .


Victoria Morrow, Autorin und Ausführende Produzentin bei Unkraut , konzipierte die Wiederbelebung. Zu ihren anderen bemerkenswerten Credits gehören Beheben und Hulus Chance . Weeds-Schöpferin Jenji Kohan, die gerade mit ihrer siebten und letzten Staffel ihren kritischen Liebling Orange is the New Black abgesetzt hat, ist derzeit nicht an dem Projekt beteiligt.

Laut der Vielfalt Bericht, Lionsgate-CEO Jon Feltheimer sprach über das Projekt, das intern (und angemessen) Weeds 4.20 bei einer kürzlichen Telefonkonferenz zu den Ergebnissen genannt wurde:



„So aufgeregt wir auch über unsere neue Serie sind, ich möchte alle daran erinnern, dass ‚das Alte auch neu ist‘ und wir freuen uns, zwei der gefeiertsten Shows der Fernsehgeschichte zu präsentieren, ‚Mad Men‘ und ‚Weeds‘ ,' im nächsten Jahr auf den globalen Syndication-Marktplatz“, sagte Feltheimer. „Wir werden die Marketingkampagne für ‚Mad Men‘ starten, die während ihrer achtjährigen Laufzeit mit 16 Emmys und fünf Golden Globes ausgezeichnet wurde, noch in diesem Monat. Und wir freuen uns, wieder mit Serienstar und Produzentin Mary Louise Parker für das, was wir 'Weeds 4.20' nennen, im Geschäft zu sein, das sich bereits bei Starz in der aktiven Entwicklung befindet, während wir einen umfassenden und integrierten Rollout für einen der beliebtesten Fernsehsender vorbereiten Eigenschaften.'


Weiterlesen: Die besten Comedy-TV-Shows auf Amazon Prime

Unkraut war ein Eckpfeiler der Programmierung für Showtime und lief für 102 Episoden in acht Staffeln. Bei seiner Premiere im Jahr 2005 Unkraut wurde Showtimes meistgesehene Serie. Es folgten Kritikerlob: Die Serie erhielt 20 Emmy-Nominierungen, darunter eine Nominierung für die beste Comedy-Serie im Jahr 2009.

Neben Parker gehörten Justin Kirk als Andy Botwin, Hunter Parish als Silas Botwin, Alexander Gould als Shane Botwin, Kevin Nealon als Doug Wilson und Elizabeth Perkins als Celia Hodes zu den Stammgästen der Serie. Im Moment ist nur Parker als beteiligt bestätigt Unkraut 4.20 , wie sie es nennen.


Wenn die Besetzung noch größer wird, werden wir die Neuigkeiten an Sie weitergeben.

Chris Longo ist stellvertretender Herausgeber und Herausgeber der Printausgabe von Höhle des Aussenseiters . Lesen Sie mehr über seine Arbeit Hier . Du kannst ihm auf Twitter alles über deine Lieblingssorte erzählen @east_coastbias .