Update: Phil Spencer über Banjo Kazooie kommt zu 'Smash Ultimate'


Schließlich hörten wir etwas, das wir schon lange hören wollten: Nintendos Super Smash Bros. Ultimate: Banjo und Kazooie werden im Herbst 2019 eintreffen. Nintendo sagte, dass Bear und Breegull Partner von Banjo und Kazooie aus dem Banjo-Kazooie von 1998 für das N64, kommen aus. Bereits im Jahr 2018 wurde eine Umfrage unter 20.000 Fans durchgeführt, bei der Banjo und Kazooie die Nummer eins unter den begehrtesten Kämpfern in Smash Ultimate waren.


Die neuesten Nachrichten, die Banjo und Kazooie treffen, kommen aus dem Mund von Xbox-Chef Phil Spencer, der sagte, dass diese Einführung nicht so interessant sei, wie es aussah. Er sagte, weil Microsoft positive Beziehungen zu Nintendos Drittanbieter-Team unterhalten habe wurde leicht, ein Partner zu sein. Microsoft ist einer der größten Drittanbieter auf dem Switch. es muss bekannt sein.

Microsoft hat sich also aufgrund früherer Beziehungen mit ihnen zusammengetan. Spencer sagte, dass er Banjo in Smash immer begrüßt habe, er war immer offen dafür.




Obwohl wir uns das Gameplay nicht genau angesehen haben, mäht Kazooie Gegner aus Banjos Rucksack und schießt dann kleine Bälle heraus. Wir erhielten auch einen Blick darauf, wie Banjo das Debüt mit einem großen Schaden anrichtete. Am Ende hilft Kazooie Banjo beim Fliegen. Seit einiger Zeit gab es Spekulationen mit Banjo und Kazooies Smash-Debüt. Erst letzte Woche hat Ace Leaker Shinobi602 im Spielforum ResetEra gepostet, dass es eine Weile her ist, seit wir Banjo in irgendetwas gesehen wurden. Er hoffte auf eine tolle Zeit.