Top 10 kaltblütige Anime-Charaktere

In dieser Liste sehen wir die Top 10 kaltblütigAnimeFiguren. Abgesehen davon, dass sie kaltblütig sind, sind einige davon reine Badass. Fahren wir mit der Liste fort!


10. Alucard - Hellsing

Hellsing eine meiner Lieblings-Anime-Serien aller Zeiten. Alucard ist eine der tödlichen und blutrünstigen Kreaturen, die die Nacht verfolgen. Mit anderen Worten, er ist ein Vampir und einer der mächtigsten seiner Art. Er ist unsterblich, scheint es zu genießen, seinen Feinden zu erlauben, seinen Körper in Stücke zu reißen ... Ja, das hast du richtig gelesen. Nur damit er sich immer wieder regenerieren kann, verspottet er seine Feinde und tötet sie kaltblütig ohne zu zögern.

9. Hiei - YuYu Hakusho

Hiei war einer der ersten Gegner des Protagonisten. Er ist ein Dämon und ein sehr mächtiger und berüchtigter.



Er ist ein bekannter Verbrecher in der Dämonenwelt und es gab Gerüchte, dass er bekanntermaßen nur zum Spaß tötet. Damit belegt er den 9. Platz in der Liste.


8. Itachi Uchiha - Naruto

Der einzige Grund, warum Itachi auf der Liste steht, ist, dass er seine eigenen Eltern und seinen eigenen Clan kaltblütig getötet hat. Aber ehrlich gesagt war er als Bruder verdammt großartig.

7. Pride-Fullmetal Alchemist - Bruderschaft

Pride ist einer der Antagonisten der Fullmetal Alchemist Brotherhood und er war der erste Homunculus, den Vater geschaffen hat. Stolz ist ein kaltherziger Mörder. Er hätte definitiv der Hauptschurke der Serie sein sollen, denn Pride täuschte alle vor, er sei ein unschuldiges und glückliches Kind, als er wirklich ein kaltblütiges Monster war.

Er zeigt keine Gnade, auch nicht für seine Kameraden.

6. Orochimaru - Naruto

Orochimaru ist der Antagonist von Naruto Anime und Manga. Orochimaru sucht Unsterblichkeit, damit er ein langes Leben haben kann, um seine Aufgabe zu erfüllen.


Er entführte sogar Kinder, um sie als seine Versuchspersonen zu erziehen.

Damit belegt er den 6. Platz in der Liste.

5. Herkules Tres Iqus - Dreifaltigkeitsblut

Er ist ein Cyborg, eine Maschine mit Ausnahme seines Gehirns und seines Hirnstamms. Er ist immer ruhig und zeigt selten überraschte Blicke. Er hat die starke Absicht, jeden ohne Reue zu töten.

4. Vegeta - Dragon Ball Serie

Vegeta ist der Prinz der gefallenen Saiyajin-Rasse. Er ist egoistisch und voller Stolz, Vegeta war einst ein rücksichtsloser, kaltblütiger Krieger und ein Massenmord, aber später in der Serie wurde er der Gute!

Als Kind hat sich Vegeta als rücksichtsloser Mörder erwiesen, gnadenlos wie die meisten Saiyajins. Wen auch immer er im Anime besiegte, er tötete sie ohne Gnade.
Damit verdient er den 4. Platz in der Liste

3. Byakuya Kuchiki - Bleichmittel

Byakuya Kuchiki ist das 28. Oberhaupt des Kuchiki-Clans. und Kapitän der 6. Division in der Gotei 13.

Er ist ruhig, auch im Kampf. Er ist ein sehr kaltblütiger Krieger, er tötet seinen Gegner ohne zu zögern. Er betrachtet jeden Feind, der gegen das Gesetz der Seelengesellschaft verstößt.

Siehe auch Editor's Picks 10. Februar 2020 1 min gelesen

Realme 6 Pro: Erscheinungsdatum, Preis und Funktionen

Seine Schwester würde hingerichtet werden und er zeigte überhaupt keine Emotionen.

2.Frieza - Dragon Ball Z.

Frieza ist der Hauptgegner im Dragon BallÄrmelund Anime. Er versucht oft, seine Feinde leiden zu lassen, bevor er sie tötet. Er zeigt tatsächlich eine sehr ruhige, zivilisierte Sprache, die eine sehr höfliche Sprache verwendet und nicht den härteren Stil der meisten anderen Bösewichte.

Trotz alledem ist er ziemlich kaltherzig.
Damit verdient er den 2. Platz in der Liste

1.Light Yagami - Todesnotiz

Light Yagami repräsentiert einen bösen Geniecharakter. Er ist ein kalter und manipulativer Stratege.

Er plant alles ziemlich gründlich und denkt immer mehrere Schritte vor seinem Feind. Berücksichtigt nicht nur physische Großereignisse, sondern auch menschliche psychische Reaktionen.

Neben der Intelligenz und moralischen Flexibilität hat er auch das Ego eines bösen Genies.

Damit belegt er den 1. Platz in der Liste. Die Fans und das Publikum haben keine andere Wahl, als mit Licht zu sympathisieren.