The Matrix 4: Laurence Fishburne „war nicht eingeladen“, die Morpheus-Rolle zu wiederholen


Die Matrix 4 Keanu Reeves als Neo und Carrie-Anne Moss als Trinity werden zurückkehren, wobei Lana Wachowski wieder den Regiestuhl übernimmt. Neben Lilly Wachowski gibt es noch ein weiteres Mitglied des Originals Matrix Familie fehlt im Projekt: Laurence Fishburne, die in den ersten drei Filmen Morpheus spielte.


Seit die Fortsetzung letztes Jahr angekündigt wurde, fragen sich die Fans, wo sich der alte Morpheus verstecken könnte. Hält Warner Bros. seine Rolle geheim? Wurde der Charakter in einen kleineren Cameo-Auftritt verbannt, während Neo und Trinity den ganzen Spaß in Mega City haben?

Fishburne hat endlich enthüllt, warum er nicht auf der Besetzungsliste oder in den unzähligen Set-Fotos steht, die bisher online veröffentlicht wurden. Laut dem Schauspieler hat Warner Bros. ihn einfach nie kontaktiert, um seine Rolle zu wiederholen.



„Ich bin nicht eingeladen worden. Vielleicht wird mich das dazu bringen, ein weiteres Stück zu schreiben. Ich wünsche ihnen alles Gute. Ich hoffe, es ist großartig“, sagte Fishburne dem New York Magazine ( über Imperium ).


Fishburne scheint sich deswegen nicht wund zu fühlen. Während Morpheus zweifellos eine seiner karrierebestimmenden Rollen ist, sagte der Schauspieler, dass es viele andere Charaktere gibt, die er gerne spielt und die von den Fans sehr geschätzt werden.

„Es ist wahrscheinlich die Rolle, an die ich mich am besten erinnern werde, was großartig ist; Es ist nicht das einzige, wofür ich mich erinnern werde, was besser ist “, sagte Fishburne.

Es gibt viele Gerüchte und Fan-Theorien darüber, warum Morpheus im Film abwesend zu sein scheint. Ein Bericht von Justin Kroll von Deadline legt nahe, dass die neue Matrix Film wird einen jüngeren Morpheus beinhalten.


Wer spielt diesen jüngeren Morpheus? Die Theorie besagt, dass es ist kein anderer als Yahya Abdul-Mateen II , dem es nicht fremd ist, mysteriöse Charaktere zu spielen, nachdem er die HBO-Zuschauer als das neue Gesicht von Dr. Manhattan in der überrascht hat Wächter limitierte Serie.

Die bisher enthüllten Setfotos zeigen einen deutlich älteren Neo und Trinity – die anscheinend von den Toten zurückgekehrt und in der Matrix sind –, die auf einem Motorrad durch die Stadt fahren. Wenn sie älter sind, warum ist Morpheus das einzige überlebende Mitglied der ursprünglichen Trilogie am Ende des Jahres? Die Matrix-Revolutionen , jünger in dieser neuen Fortsetzung?


Eine Fan-Theorie besagt, dass Neo und Trinity irgendwie durch die Matrix in die Vergangenheit reisen werden, um den jungen Morpheus zu finden. Während Die Matrix Filme haben sich bisher nicht wirklich mit Zeitschwankungen befasst, wir wissen, dass Neo Zeit und Raum zumindest ein wenig manipulieren kann, um eingehenden Kugeln auszuweichen. Die Maschinen können auch „Deja-Vus“ verursachen, wenn sie etwas in der Matrix ändern.

Es geht auch um die verschiedenen Versionen der Matrix und wie sich die Zeit von einer Version zur nächsten zu wiederholen scheint. Wir wissen von Matrix Reloaded dass die Menschheit und ihre letzte Zuflucht in Zion mehrmals fast vollständig ausgelöscht wurden, als Neo den Architekten trifft, um die Matrix neu zu starten. Natürlich, Die Matrix-Revolutionen endet nicht mit der Dezimierung von Zion, sondern mit einem neuen Frieden zwischen Mensch und Maschine, einer deutlichen Abweichung von dem, was mit früheren Versionen des Konflikts passiert ist.

Könnte diese Änderung im Laufe der Zeit zu einigen Wellen geführt haben, die Neo und Trinity jetzt zurückgehen und reparieren müssen? Oder sind Neo und Trinity tatsächlich in der nächsten Version der Matrix, wo ein junger Morpheus noch früh auf dem Weg ist, den Einen zu finden?


Ich kann es kaum erwarten, es herauszufinden.

Die Matrix 4 Die Veröffentlichung ist für den 01.04.2022 geplant.