Die vergessenen Kampfspiele der 1990er Jahre


Das Genre der Kampfspiele war noch nie so beliebt, mit modernen Interpretationen vieler der großen Namen von gestern. Wir werden ständig mit neuen Folgen von Straßenkämpfer , Mortal Kombat , Tekken , König der Kämpfer , Smash Bros , Killerinstinkt , Marvel vs. Capcom , Schuldige Ausrüstung , und so weiter.


Dann fange ich an, über die Kampfspiele nachzudenken, die nicht so viel Glück hatten. Die in den Sand der Zeit gefallen sind. Wann haben wir das letzte Mal eine Kampfkunst Spiel? Sind wir nicht fällig? Wu-Tang Shaolin-Stil Fortsetzung jetzt? Glaubst du, jemand könnte machen zu Tattoo-Attentäter Spiel das kein Müll ist nur wegen der Herausforderung? Es gibt so viele Möglichkeiten.

Hier ist eine Liste von dreizehn Kampfspielen, die ich gerne ein modernes Comeback erleben würde.



Kampfspiele der 90er Jahre - Fighting Masters

13. KAMPFMEISTER

1991 - Almanach - Genesis


Wenn eine Idee wie Straßenkämpfer II trifft es groß, du wirst so etwas bekommen wie Kampfmeister . Sein Herz war am richtigen Fleck und es hatte einige coole Ideen (und vor allem coolen Soundtrack), konnte aber keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Es spielt in einer Galaxie, in der die Sonne im Begriff ist, eine Nova zu werden, und eine Rasse hyperkompetenter Außerirdischer kommt vorbei, um zu sagen, dass sie nur einen Planeten retten können. Also ... Kampfturniere unter den Besten jedes Planeten, weil diese Außerirdischen einen seltsamen Sinn für Perspektiven haben. Das bedeutet, dass wir ein paar Menschen und viele lächerliche Alien-Designs bekommen, einschließlich eines Boxpferdemanns.

Schade, dass das Gameplay unterkocht war. Anstatt sich sehr zu fühlen Straßenkämpfer , es kam eher wie eine Reihe von Doppeldrachen Bosskämpfe. Das ist schade, denn sie schienen fast etwas zu haben.

Kampfspiele der 90er Jahre - Time Killers

12. ZEITKILLER

1993 - Unglaubliche Technologien - Genesis, Arcade


Zeitkiller war eines der früheren Kampfspiele dank Straßenkämpfer II s Erfolg. Es ging der Mortal Kombat Weg, den Gore-Faktor hochzuspielen. Während Mortal Kombat nur aus stilistischen Gründen und Schockwert Gore verwendet, zumindest das Blut in Zeitkiller beeinflussten Spielablauf. Du könntest dir nicht nur mitten im Kampf die Arme abschlagen und den Kampf mit einem Handicap fortsetzen, sondern es könnte jederzeit zu Enthauptungen kommen, die das Match sofort beenden.

Das Spiel ist wie das Pete Best der frühen Kampfspiele, aber vielleicht ist es an der Zeit, diesen klingenschwingenden Zeitreisenden eine zweite Chance zu geben. Schließlich ist Rancid aus dem Jahr 2024 ein kettensägenschwingender Punk mit Sonnenbrille, Ohrringen, einem in die Stirn geschnitzten X und einer grünen Mohawk-Meeräsche mit Pferdeschwanz. Das ist das übertriebenste Design aller Zeiten und verdient eine Trophäe.

Kampfspiele der 90er Jahre - Clayfighter

11. TONKÄMPFER

1993 - Visuelle Konzepte - Genesis, SNES


Das Lehmkämpfer Spiele waren nie sehr gut, aber ich habe sie wegen des karikaturhaften Unsinns genossen. Die Charakterdesigns waren ziemlich großartig, außerhalb der Besetzung von ClayFighter 2: Judgement Clay und die rassistischen Karikaturen in ClayFighter 63 1/3 . Auf dem Papier ist das Konzept des Spiels viel versprechend. Es ist eine Parodie auf Kampfspiel-Tropen mit einem Mann aus Toffee, einem Elvis-Imitator, dem Weihnachtsmann als Sumoringer, einem Mopey-Clown und einem kürbisköpfigen Geist.

Die Serie ist so ziemlich gestorben, als ClayFighter 63 1/3 geriet in Vergessenheit und kam schließlich als Mistspiel heraus, das sich unvollendet anfühlte, weil es es absolut war. Eine etwas poliertere Version namens ClayFighter: Bildhauerschnitt S kam als Blockbuster-Exklusivmiete heraus, aber das hat die Welt nicht gerade in Brand gesetzt. Es sollte vor einigen Jahren für die WiiWare aktualisiert werden, aber das scheiterte.

Holen Sie sich einfach ein CGI, das wie Ton aussieht, und wir müssen uns keine Sorgen über all die abgehackten Animationen machen, die die alten Spiele geplagt haben. Ich sage nur, ich brauche meinen Bad Mr. Frosty Fix. Es ist zu lange her.


Kampfspiele der 1990er Jahre - Mace: The Dark Age

10. MACE: DAS DUNKLE ZEITALTER

1997 - Atari Games & Midway Games - N64, Arcade

Wenn Sie ein Kampfspiel-Fan sind, der einen Nintendo 64, aber keine Playstation besitzt, besteht eine Chance von 95 %, dass Sie gespielt haben Streitkolben: Das dunkle Zeitalter . Der von Atari entwickelte Kämpfer spielte sich wie der Seelengrenze Spiele mit a Mortal Kombat Atmosphäre. Die Geschichte war unglaublich ähnlich zu Seelengrenze insofern es auch um mittelalterliche Krieger ging, die um eine böse Waffe von ultimativer Macht kämpften, nur war es definitiv mehr Metall. Selbst wenn Sie die Todesopfer (hier „Hinrichtungen“ genannt) entfernen, hatten Sie einen Henker, einen Ritter aus den Tiefen der Hölle, einen Zombie-Kreuzritter, einen Zwerg, der auf einem dampfbetriebenen Mech reitet, und einen beeindruckend aussehenden Dämonenboss, der so war massiv, dass nur seine obere Hälfte aus einem Portal im Boden herausragt.

Es hatte auch ein riesiges Huhn als versteckten Charakter, was irgendwie dazu führte, dass es einen versteckten Charakter hatte Gauntlet Legends . Stelle dir das vor.

Das Spiel hat sich nie wirklich durchgesetzt, was schade ist, da es eine gute Grundlage für eine Fortsetzung hatte, auf der man aufbauen konnte. Ich bin irgendwie müde von SeeleCalibur Es fühlt sich jedes Mal wie mehr an, also ist es vielleicht an der Zeit, Mordos Kull eine weitere Chance zu geben.

Kampfspiele der 90er Jahre - Last Blade

9. LETZTE KLINGE

1997 - SNK - Neo Geo

Es gab nur zwei Raten von Letzte Klinge ?! Ja wirklich?! Mir ist klar, dass die drei Spiele, die ich bereits erwähnt habe, bestenfalls unterdurchschnittlich sind (und Zeitkiller schlimmstenfalls), aber Letzte Klinge War so gut. Nach Jahren des Tuns Samurai-Shodown Fortsetzungen, SNK ließ mit einer anderen Art von historischem japanischem Kampfspiel mit Schwertern los, das beeindruckender aussah als Shutdown und fühlte sich einfach großartiger. Es spielte sich großartig, es sah großartig aus und wurde nur von einigen Vanille-Charakterdesigns zurückgehalten.

Der Charakter Hibiki muss in auftauchen Capcom vs. SNK 2 , aber das reicht nicht. Das letzte Spiel ist 16 Jahre her. Warum sind wir nicht überwältigt von Letzte Klinge Fortsetzungen?

Kampfspiele der 90er Jahre - König der Monster

8. KÖNIG DER MONSTER

1991 - SNK - Neo Geo, SNES, Genesis

Okay, SNK, was zum Teufel?! Wie ist etwas so Brillantes wie König der Monster so schnell in Vergessenheit geraten?! Das Spiel handelte von riesigen Monstern (eklatante Kopien von Godzilla, King Kong und Ultraman), die sich durch riesige Städte kämpfen. Das allein wäre schon cool, nur ihre Kämpfe haben die Form eines riesigen Hardcore-Profi-Wrestling-Matches, bei dem Sie Gebäude als Waffen verwenden können! Die Städte haben elektrische Grenzen, um sie einzusperren, die wie Ringseile wirken. Die Kreaturen führen Suplexes und Bodyslams aus. Du musst eigentlichpinne deinen Gegner.

Es gab andere riesige Monsterkämpfer wie Urwut , das Godzilla Spiele und Krieg der Monster (das ist das nächste, was wir je hatten zu a König der Monster reboot, auch wenn es von einer anderen Firma hergestellt wird), ist das Konzept des Wrestling mit riesigen Monstern ein sehr tiefgreifender Brunnen. Es gibt einen Grund warum Kaiju Big Battel hat so lange gedauert. Können wir Kaiju Big Battel, wenn wir schon dabei sind, ein eigenes Videospiel besorgen? Damit wäre ich auch gut.

Seltsamerweise hat SNK eine Fortsetzung von . gemacht König der Monster kurz darauf, aber das Spiel war stattdessen ein seitlich scrollendes Beat 'em up. Es war einfach nicht dasselbe, Mann.

Kampfspiele der 1990er Jahre - Street Fighter: The Movie

7. STRASSENKÄMPFER: DER FILM

1995 - Capcom & Incredible Technologies - PS, Saturn, Arcade

In Ordnung, in Ordnung, in Ordnung. Bevor Sie zu den Kommentaren springen, um mich zu entflammen, lassen Sie es mich erklären. Alles was damit zu tun hat Street Fighter: Der Film ist lächerlich, einschließlich der Tatsache, dass sie ein mittelmäßiges Kampfspiel basierend auf einem Film gemacht haben, der auf einem legendären Kampfspiel basiert. Aber hier ist die Sache. Vor kurzem veröffentlichte DC Comics eine Serie namens Batman '66 Das erweitert die Welt der alten Adam West-Show, um nicht nur neue Abenteuer zu zeigen, sondern auch zu zeigen, wie Charaktere wie Killer Croc und Harley Quinn wären, wenn sie in dieser alten Show aufgetreten wären. Es gibt auch ein Webcomic-Fortsetzung des Schrecklichen Super Mario Bros. Film von vor zwanzig Jahren das erzählt Super Mario Bros. 2 in der Einstellung des ersten Films.

Das Street Fighter: Der Film Häfen hatten das auch, in geringerem Maße. Sie führten nicht nur die Live-Action-Akuma in die Geschichte ein, sondern behaupteten auch, dass Gunloc aus Samstagabend-Slam-Meister war heimlich undercover als M. Bisons Handlanger Blade. Außerdem war er Guiles Bruder. Das ist völlig verrückt und ich will mehr. Bringen Sie dieses Goofball-Universum für einen weiteren Versuch zurück. Ich will sehen, wie Gill wäre. Wie abwegig konnten sie Dudley machen? Oder gar Rufus? Heilige Hölle, die Möglichkeiten sind endlos.

Kampfspiele der 90er Jahre - Eternal Champions

6. EWIGE CHAMPIONS

1993 - Sega Interactive - Genesis

Ewige Champions ist neben Killerinstinkt in Bezug auf Spiele, die für eine kurze Zeit nach ihrem Erscheinen eine große Sache waren, dann aber jahrelang verschwanden, um nie wieder etwas zu hören. Ergo, wenn Killerinstinkt kann ein Comeback machen, wo ist Ewige Champions ? Das Spiel hatte eine ziemlich fette Geschichte, in der der Ewige Champion Opfer aus der ganzen Geschichte auswählte, die für immer große Kräfte gewesen wären, wenn sie nicht auf tragische Weise getötet worden wären. Um das Gleichgewicht in die Zeitleiste zu bringen, würde einer von ihnen das Recht bekommen, ihre letzten Momente noch einmal zu erleben und den Lauf der Geschichte zu ändern. Wie würde das entschieden? Ein schreckliches Blutsport-Turnier. Natürlich.

Das Spiel hatte eine Fortsetzung Herausforderung von der dunklen Seite und zwei völlig unspielbare Spinoffs ( Chicago-Syndikat mit Larcen Tyler und X-Perts mit Shadow Yamato). Sie wollten ein letztes Spiel haben, um die Geschichte zu Ende zu bringen, aber Sega beschloss, es zu streichen, weil sie das Gefühl hatten, dass es behindert wurde Virtua-Kämpfer Popularität. Gott bewahre, dass zwei völlig unterschiedliche Spiele unter derselben Firma existieren.

Kampfspiele der 1990er Jahre - Kizuna Encounter

5. KIZUNA BEGEGNUNG

1996 - SNK - Neo Geo, Arcade

Um fair zu sein, das erste Spiel der Serie ist Wilde Herrschaft , aber das ist ein ziemlich vergesslicher Eins-gegen-Eins-Kämpfer, der es nicht wirklich wert ist, ihn noch einmal zu besuchen. Es hat erst mit der Fortsetzung richtig geklappt, Kizuna-Begegnung: Super Tag Battle , SNKs erster Versuch bei einem Tag-Team-Spiel. Tatsächlich erschien es nur wenige Wochen nach Capcoms Popular X-Men vs. Street Fighter , einer der vielen Gründe, warum es in den Sand der Zeit gefallen ist. Trotzdem fühlte es sich anders an als die Tag-Kämpfer von Capcom. Die Charaktere fühlten sich größer und geerdeter an. Es fühlte sich eher an wie eine 2D-Version von Tekken-Tag in gewisser Weise. Das Spiel hat super viel Spaß gemacht.

Schön war auch, dass es in der gleichen Zeitachse stattfand wie die Fatale Wut Spiele, nur etwa hundert Jahre in der Zukunft (mit einem alten Mann, der Terry Bogards ausrangierten Hut trägt, und Kim Kaphwans Nachkomme). Ich liebe die Designs, denn anstatt alles futuristisch zu machen, sind die Charaktere meistens nur entweder dystopisch oder extra knallig. Es gibt uns den Superschurken King Lion, der die dreifache Bedrohung durch Körperpanzer, Boxhandschuhe und ein riesiges Schwert hat. Wir sollen ihn ernst nehmen. Warum nicht? Es ist die Zukunft! Vielleicht wird es in Zukunft als bedrohlich angesehen, wie eine Kreuzung zwischen Dr. Doom und Strong Bad zu wirken. Der Typ tauchte wieder auf in Neo Geo Battle Coliseum , aber das hat auch keiner gespielt.

Kampfspiele der 90er Jahre - Darkstalkers

4. DUNKELSTALKERS

1994 - Capcom - PS, Arcade

Das ist schwer zu akzeptieren Dunkelpirscher ist genauso auf der Strecke geblieben. Obwohl es nie so groß werden würde wie Straßenkämpfer , es fühlte sich beliebt genug an, um ein fester Bestandteil der Capcom-Bibliothek zu sein. Dann schau dir alles an, was mit Mega Man passiert ist… Wie auch immer, Dunkelpirscher war ein brillantes Kampfspiel mit Monstern, und es war wie alles Cartoony. Es gab Follow-ups und obwohl sie hier und da das Gameplay änderten, verwendeten sie immer noch die gleichen Sprites, wodurch die Spiele weniger wie Fortsetzungen und mehr wie Upgrades aussahen. Es half nicht, dass Hauptheldin Morrigan in einer Reihe von Crossover-Kämpfern auftauchte (dh. Marvel vs. Capcom und Capcom vs. SNK ) und sie entschieden sich, ihre Grafiken überhaupt nicht zu aktualisieren, was sie wie einen wunden Daumen herausstechen ließ.

Capcoms Bigwig Yoshinori Ono wollte einen neuen Dunkelpirscher Spiel für immer, entschied aber, dass es nur passieren kann, wenn die Leute gekauft haben Auferstehung der Dunkelpirscher , die HD-Wiederveröffentlichung des Vorgängers Dunkelpirscher Spiele. Ich hasste das. Aber hey, gut zu sehen, dass Capcom immer noch versucht hat, so viel Spiel wie möglich aus diesen 20-jährigen Sprites herauszuholen.

Wir haben hier viel mehr über Darkstalkers geschrieben.

Kampfspiele der 1990er Jahre - Power Stone

3. KRAFTSTEIN

1999 - Capcom - Dreamcast, Arcade

Mann. Kraftstein . Was ist passiert? Zweiter zu Smash Bros. , Kraftstein war so ein lustiger Partyspiel-Kämpfer, der ausschließlich darauf basiert, in der Umgebung herumzulaufen und seinen Gegner mit allem und allem zu schlagen, was man in die Finger bekommen konnte. Das war in der Fortsetzung besonders chaotisch – es waren vier Spieler und die Bühnen wurden immer lächerlicher und aufwendiger. Während die Charaktere oberflächlich betrachtet meist gleich spielten, abgesehen von Geschwindigkeit und Stärke, war es der wahre Spaß, als Erster drei zu schnappen Kraftsteine und gehen Sie in Ihrer unaufhaltsamen, übermäßig billigen, superstarken Identität voll auf. Hier kam die wahre Vielfalt ins Spiel. Gute Zeiten.

Während das zweite Spiel ein netter Schritt war, wurde es ein wenig zu repetitiv und hätte mehr Stufen und ausgefallene Wege gebrauchen können, um deine Feinde zu verletzen. Speichern Sie all diese Ideen für einen dritten Teil – vielleicht werfen Sie sogar einige ikonische Capcom-Charaktere ein – und Sie könnten sofort einen Klassiker haben.

Kampfspiele der 1990er Jahre - Fatal Fury

2. FATAL FURY/GAROU: MARK DER WÖLFE

1991 - SNK & Takara - Neo Geo, Genesis, SNES

1999 - SNK - Neo Geo, Dreamcast, Arcade

Früher, Fatale Wut war eine der Antworten von SNK auf Straßenkämpfer 's Popularität und, ähnlich wie Kampfkunst , es ist einmal in den Hintergrund geraten König der Kämpfer die Szene treffen. Sie haben es immer noch gemacht Fatale Wut Spiele, aber sie fühlten sich nie groß genug an, um abzusteigen König der Kämpfer als Flaggschiff-Kampfserie von SNK. Auf den ersten Blick machte es Sinn, dass sie einfach aufgehört haben, die Spiele zu machen.

AUSSER. Ihr letztes Spiel war Garou: Mal der Wölfe , ein praktisch neuer Kämpfer, der zehn Jahre später stattfand. Nur ein Charakter (Terry Bogard) kehrte zurück und sein Aussehen wurde komplett verändert. Die Animation und der Spielstil wurden aktualisiert.

Es war wundervoll. Du könntest als Mann namens Butt spielen! Jeff Hardy war aus irgendeinem Grund dort! Es ist mit Sicherheit eines der besten Spiele, die SNK jemals produziert hat und sah aus wie ein erstaunlicher erster Schritt in diese neue Richtung!

Also ist natürlich nie etwas passiert, um dem nachzugehen. Mehrere Charaktere – insbesondere der Hauptheld Rock Howard – mussten in einigen anderen Spielen auftauchen, darunter ein Zeichen der Wölfe -basiertes Trio in König der Kämpfer XI , aber das meiste, was wir je bekamen, war, dass man vor Jahren darüber sprach, dass sie mitten in der Fortsetzung waren. Leider gibt es seit 2008 kein Wort mehr dazu. Lahm.

Kampfspiele der 1990er Jahre - Saturday Night Slam Masters

1. SAMSTAG NACHT SLAM MASTERS

1993 - Capcom - SNES, Genesis, Arcade

Eine Handvoll Capcom-Spiele sind Teil derselben Kontinuität, was irgendwie cool ist. Sakura aus Straßenkämpfer taucht auf Rivalisierende Schulen , während Hauptdarsteller von Endkampf auftauchen in Street Fighter Alpha .

Irgendwann dachte sich jemand: „Hey, wir haben festgestellt, dass Mike Haggar von Endkampf war früher Ringer. Warum machen wir kein Wrestling-Spiel mit ihm darin?“ Und so haben wir Samstagabend-Slam-Meister .

Das Spiel war ein totaler Knaller. Ein Spiel, in dem Charaktere übertriebene Moves a la . ausführen können Straßenkämpfer , aber im Rahmen eines Ringkampfes mit Ringkampfregeln. Zum Beispiel würde King Rasta Mon (ein Hybrid aus Blanka und Bruiser Brody) dich packen, ungefähr 4,5 Meter hochspringen, während er ein Dutzend Mal rückwärts flitzt, und dich dann direkt auf die Matte werfen. Ein Großteil der Besetzung bestand aus Capcom-Nachbildungen klassischer Wrestler wie Big Van Vader, Tinieblas und The Great Muta.

Sie haben eine Fortsetzung namens . gemacht Ring der Zerstörung , aber sie haben das Gameplay so geändert, dass es eher a Straßenkämpfer Klonen mit Pinning. Es wurde einer der unterhaltsamsten Teile des Spiels beseitigt, in dem man Tag-Team-Tornado-Matches machen konnte, und das Ganze fühlte sich einfach viel weniger speziell an.

Ich würde mich freuen zu sehen Slam-Meister in irgendeiner Form zurückgebracht. In Anbetracht des gemeinsamen Universums könnten sie sogar Leute wie Zangief, Hugo, Poison, El Fuerte und so ziemlich jeden anderen, der in einen Wrestling-Ring passt, hineinwerfen.

Welche anderen Kämpfer würdest du gerne ausgegraben und zurückgebracht sehen? Ton aus in den Kommentaren.

Gavin Jasper möchte Sie daran erinnern, dass das Thema des Abspanns der Darkstalkers-Animationsserie erstklassig ist. Folgen Sie ihm auf Twitter!