The Flash Staffel 5 Bösewicht: Wer ist Zikade?


Dieser Artikel enthält Der Blitz Spoiler.


Seine Ankunft wurde seit dem ersten Filmmaterial für . gehänselt Der Blitz Staffel 5 ist da, aber die Cicada (gespielt von Chris Klein) ist ein Rätsel geblieben. Sogar Der Blitz Staffel 5 Premiere, die exzellente „Nora“, wartete bis zur buchstäblich letzten Minute der Episode, um ihn vorzustellen. Und als sie es taten, war es, den Wegwerf-Bösewicht dieser Episode, Gridlock, zu erledigen, der nicht vermisst werden wird.

Und während der Charakter definitiv ein Bösewicht aus den Comics ist, Der Blitz Staffel 5 hat sich entschieden, Cicada als einen fast völlig anderen Charakter zu behandeln. Aber wie Savitar und The Thinker setzt er die Tradition der Show fort, ansonsten obskure Schurken in die Prestigerolle der großen bösen Staffel zu erheben. Es macht etwas Sinn. Schließlich, wenn Sie fertig sind Tauwetter und Zoomen , und da Captain Cold selbst einen brillanten Bogen hatte (über mehrere Shows hinweg, nicht weniger!), sind die meisten Flash-Bösewichte (so großartig sie auch sind) der Herausforderung, eine ganze eigene Staffel aufrechtzuerhalten, nicht ganz gewachsen . Ein Charakter wie Cicada ist praktisch eine leere Tafel, wie wir aus seiner längeren Einführung in „Blocked“ gesehen haben und der für ihn völlig neue Ursprung in „Oh Come All Ye Thankful“.



Für den Anfang sieht er sogar ganz anders aus als der Charakter aus den Comics. Überzeugen Sie sich selbst…


Abgesehen von einer Vorliebe für Mäntel und gezackte Dolche würde es Ihnen schwer fallen, diese sogar als denselben Charakter zu identifizieren, wenn Sie sie nebeneinander sehen würden. Wie auch immer, für solche Charaktere ist das Aussehen das unwichtigste. Denken Sie nur daran, wie viel cooler Savitar aussah als sein Comic-Gegenstück!

Zikade erschien zuerst in Der Blitz #170 (2001) von Geoff Johns und Scott Kolins (gesammelt in The Flash von Geoff Johns: Buch Eins ). Diese Geschichte begann mit „Blood Will Run“ und war eigentlich eine Wally-West-Geschichte. Dies war zu Beginn seiner Amtszeit als Autor bei writer Der Blitz , lange bevor er Barry Allen wieder zum Leben erweckte. Es war auch ein früher Auftritt von Officer Fred Chyre, von dem Sie sich vielleicht erinnern, dass er von Al Sapienza gespielt wurde in der ersten Folge dieser Serie …wo er auch getötet wurde. Verdammt schade, denn Chyre war ein lustiger Charakter. Wie auch immer…

In Keystone City gab es eine Reihe von Morden, und die Opfer waren alle gemeinsam, dass sie alle irgendwann von Flash gerettet worden waren. Die Opfer wurden von einer Sekte getötet und sammelten ihre Lebenskraft mit speziellen blitzförmigen Messern (das haben wir auch am Ende von „Nora“ gesehen). Cicada (richtiger Name: David Hersch) war über 100 Jahre alt, kurz nach dem Tod seiner Frau (Hinweis: Sie starb nicht eines natürlichen Todes) vom Blitz getroffen. Dieser Blitz gab ihm die Fähigkeit, Lebenskraft zu absorbieren und im Wesentlichen unsterblich zu werden.


Weiterlesen: The Flash – Wer ist Jay Garrick?

Dank der Blitzverbindung glaubte Cicadas Kult, dass Flash Menschen speziell gerettet hatte, um ihnen zu helfen, ihr Ziel zu erreichen, das nicht nur darin bestand, Cicadas Leben zu verlängern, sondern auch seine Frau von den Toten zurückzubringen. Wenn wir in dieser Staffel eine gruselige, halb erhaltene Frauenmama bekommen, über die Chris Klein weint, werde ich verdammt zufrieden sein. Wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, nahm Wally das Denken des Kults nicht gut auf (insbesondere, als es an der Zeit war, seine eigene Lebenskraft zu entleeren), und Cicada wurde weggeräumt und ist seitdem mehr oder weniger in Vergessenheit geraten.

Das Interessante an dieser Geschichte war, dass sie damals so speziell auf Wally zugeschnitten war. Dies war nicht nur ein Schurke für Wally, um ihn zu stoppen, es war ein Schurke, der Wally dazu brachte, sich einigen seiner eigenen Indiskretionen zu stellen. Wally hatte einen Teil seiner frühen Karriere als Flash als Frauenheld verbracht, und eines der Opfer der Zikade war ein Ex-Liebhaber von ihm. Oh, und eine Ex-Freundin hat er falsch gemacht ( Erinnerst du dich an Magenta aus Staffel drei? ) war auch ein Zikadenkultist.


Wie wir in der Show gesehen haben, scheint TV Cicada jedoch nicht an Leuten interessiert zu sein, die Flash hatGerettet. Stattdessen hat er es im Allgemeinen auf Metas abgesehen. Er lässt es auf Metas wegen der Ereignisse des Finales der vierten Staffel aus, bei denen seine Adoptivtochter im Koma lag und sie im Wesentlichen für die mumifizierte Frau einsetzte. Wird er jemals eine Sammlung von Kultisten zusammenstellen? Meine Vermutung ist wahrscheinlich nicht, da dieser Winkel bereits mit Back-In gespielt wurde die Tage der Alchemie und Savitar , aber ich werde diesen Artikel mit weiteren Informationen über die TV-Version von Cicada aktualisieren und wie er mit seiner DC Comics-Geschichte übereinstimmt (oder nicht), wie ich kann.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit all unseren Neuigkeiten und Bewertungen zu Der Blitz Staffel 5 hier!

Mike Cecchini ist der Chefredakteur von Höhle des Aussenseiters . Hier könnt ihr mehr über seine Arbeit lesen . Folge ihm auf Twitter @wayoutstuff .


Lesen und herunterladen Sie die Den of Geek NYCC 2018 Special Edition Magazin genau hier!