The Fix Staffel 2: Von ABC bestätigt oder abgesagt?

Fans der TV-Show The Fix, ich habe traurige Neuigkeiten für euch alle, es stellt sich heraus, dass Staffel 1 von The Fix alles ist, was ihr bekommt. ABC beschloss, die TV-Show kurz nach ihrem ersten Start abzusagen. The Fix war ein Krimidrama, das Anfang dieses Monats vom Netzwerk ABC abgesagt wurde. Diese Absage traf die Show in einer Zeit, in der sie noch lief. Die Finale-Episode der ersten Staffel diente daher als Serienfinale für die Show. Warum erfolgte die sofortige Stornierung? Lass es uns herausfinden.


Das Stichwort: verabscheuungswürdige Zahlen. The Fix erzielte in der 18-49-Demo eine durchschnittliche Bewertung von 0,48 und wurde damit zur zweitniedrigsten ABC-Skriptshow der Saison. Obwohl The Fix bei durchschnittlichen wöchentlichen Zuschauern besser abschnitt, stand es bei 16 von 22 ABC-Skriptshows mit 3,113 Millionen. Während die jüngsten Zahlen weh taten, sah letzteres vielversprechend aus, aber das war nicht genug für ABC, um die Show zu erneuern. Wenn Sie das für brutal halten, endete die Show mit einem Cliffhanger, der niemals gelöst werden kann.

Das Fix-Poster

Staffel 1 der Show bestand aus 10 Folgen. Nach der letzten Episode sagten die Co-Showrunner Elizabeth Craft und Sarah Fain, dass 'jemand im Gefängnis landet'. Wer diese Person ist, werden wir nie erfahren. Wir werden nie sehen, dass die losen Enden der Show eingepackt werden. Liz und Sarah stellten eine weitere Frage zum neuen Jailee: 'Ist es die richtige Person?' Gott weiß, was das bedeuten könnte. Wie auch immer, diese Rätsel bleiben ungelöst.



Die Besetzung von The Fix beinhaltete:
Robin Tunney gespielt von Maya Travis
Adewale Akinnuoye-Agbaje gespielt von Severen 'Sevvy' Johnson
Scott Cohen von Ezra Wolf
Adam Rayner von Matthew Collier
Merrin Dungey von CJ Emerson
Breckin Meyer von Alan Wiest
Marc Blucas am Fluss 'Riv' Allgood
Mouzam Makkar von Loni Kapoor und zuletzt
Alex Saxon von Gabe Johnson.