The Elder Scrolls: Legends wurde auf unbestimmte Zeit verschoben


Bethesda stellt die Weiterentwicklung ihres CCG-Titels effektiv ein The Elder Scrolls: Legenden .


„Wir möchten ein Update über Legenden in Bezug auf neue Inhalte“, sagt Bethesda über einen Reddit-Post . „Unsere vorherige Roadmap zeigte, dass wir dieses Jahr ein weiteres Set veröffentlichen würden. Wir haben uns entschieden, alle neuen Inhaltsentwicklungen oder Veröffentlichungen auf absehbare Zeit auf Eis zu legen. Diese Entscheidung wird sich in keiner Weise auf die Veröffentlichung und Entwicklung der Asien-spezifischen Version von GAEA von Legends auswirken, die separat betrieben wird, sondern wird unsere Entscheidungen über die zukünftige Entwicklung von Inhalten und Funktionen beeinflussen.“

Bethesda gab auch bekannt, dass aktuelle Legenden Spieler erhalten einige kostenlose Karten als eine Art Dankeschön-Belohnung und bestätigen, dass Sie weiterhin Legenden spielen, Ingame-Events abschließen und regelmäßige Belohnungen erhalten können. Es hört sich jedoch nicht so an, als hätte das Team Pläne, jetzt oder in naher Zukunft bedeutende neue Inhalte im Spiel zu veröffentlichen.



Das ist nicht wirklich überraschend. Elder Scrolls: Legenden wurde kurz nach Blizzards eigenem CCG-Titel veröffentlicht ( Ruhestein ) und schien den Erfolg dieses Titels nachzuvollziehen. Dies gelang ihm zum größten Teil nicht. Während die Fans schnell auf einige der Fehler hinweisen, die Bethesda bei der Entwicklung des Titels und seiner Updates gemacht hat, kann die harte Wahrheit in diesem Fall nur sein, dass der CCG-Markt es nicht geschafft hat, mehrere große Videospiele auf der Grundlage von aufrechtzuerhalten bestehenden Eigenschaften.


Es ist möglich dass Elder Scrolls: Legenden macht ein Comeback, aber wir bezweifeln es. Die Frage ist nun, ob die Misserfolge von Legenden sag nichts über die relatives Durchhaltevermögen der Ältere Schriftrolle so Franchise . Wir denken, dass die Situation nicht ganz so schlimm ist, aber es wird interessant sein zu sehen, ob Elder Scrolls Online e ist in der Lage, bis zum mit Spannung erwarteten Veröffentlichung von The Elder Scrolls VI irgendwann in scheinbar ferner Zukunft.

In jedem Fall halten wir Sie über weitere Informationen bezüglich der Zukunft von . auf dem Laufenden Elder Scrolls Legenden .

Matthew Byrd ist ein Mitarbeiter für Höhle des Aussenseiters . Er verbringt die meiste Zeit damit, einer zunehmend verstörten Reihe von Redakteuren tiefgründige analytische Stücke über Killer Klowns From Outer Space vorzustellen. Sie können Lesen Sie hier mehr über seine Arbeit oder finden Sie ihn auf Twitter unter @SilverTuna014 .