Sword Art Online Staffel 4 War of Underworld Episode 21 Erscheinungsdatum, Vorschau und Spoiler


Sword Art Online Staffel 4 War of Underworld Episode 20 Rückblick


Sword Art Online Staffel 4 Krieg der Unterwelt

Aus der vorherigen Folge dieses Anime verwendet Kirito sein Schwert, um Poh in einem riesigen Baum zu versiegeln, den die Dorfbewohner nicht einmal fällen konnten. Kirito spricht mit Kikoka und entschuldigt sich dafür, dass sie bald wieder in der realen Welt sein werden. Kirito erscheint vor Alice und er wird mit einem anderen Bösewicht kämpfen, um Alice zu retten. Alice ist froh, dass Kirito zurück ist. Kirito nutzt seine Kräfte, um Ayama und Yori zu beschützen.

Asuna kam und sagte Alice, dass sie sich beeilen müssen, bevor der Altar schließt. Sie kehren in die reale Welt zurück. Alice möchte, dass Kiro zu ihr zurückkommt und sie möchte ihm viele Dinge erzählen. Kirito gerät in einen Konflikt mit einem der mächtigen Männer und fragt den Bösewicht, wie er heißt. Er antwortete, dass er Gabriel Milner ist, er sucht Seelen und Kirito sagte ihm, dass er ein Schwertkämpfer ist. Nach einem intensiven Kampf gelingt es Kirito, Gabriel zu besiegen und zum Altar zurückzukehren.



Am kommenden Sonntag konzentrieren wir uns auf das Erscheinungsdatum, die Vorschau und die Zusammenfassung von Sword Art Online, Staffel 4, War of Underworld, Episode 21. Nachdem Kirito Gabriel besiegt hatte, ging er zurück zum Altar und verbeugte sich vor Asuna, der Tränen vergoss. Er ist froh, Asuna zu sehen, von der er dachte, dass sie sich mit Alice abmeldet. Schauen Sie unten nach.


Sword Art Online Staffel 4 Episode 21 wird am Sonntag, den 6. September 2020 um 12:00 Uhr JST veröffentlicht. Die neueste Folge von Sword Art Online, Staffel 4, War of Underworld, wird jeden Sonntag veröffentlicht. Dieser Beitrag kann Spoiler der kommenden Folge enthalten. Schauen Sie sich die Zusammenfassung und Vorschau unten an.

Sword Art Online Staffel 4 Krieg der Unterwelt
Sword Art Online Staffel 4 Krieg der Unterwelt

Sword Art Online Staffel 4 Krieg der Unterwelt Zusammenfassung

Nachdem 30.000 amerikanische Spieler in die Unterwelt eingetaucht sind, beginnen sie unerbittlich, alle aus beiden Armeen zu schlachten. Asuna, Alice, Bercouli, Renly und Sheyta kämpfen gegen die amerikanischen Spieler. Vecta entdeckt Alice und befehligt den Drachen eines Dunklen Ritters und fliegt auf sie zu.

Währenddessen ist Iskahn wütend über den Anblick, dass seine Gilde gnadenlos geschlachtet wird, sobald sie über die Schlucht gekrochen sind. Wenn das Siegel in seinem rechten Auge ausgelöst wird, greift er nach dem Auge, reißt es heraus und zerstört es. Mit einem Anfall brennender Wut und Entschlossenheit springt er über die Schlucht.


Kahn macht einen Deal mit Asuna, um mit den Menschen zu kämpfen, wenn sie eine Brücke baut, die seine Gilde überqueren kann. Als Alice sich vor den anderen Rittern zurückzieht, befindet sie sich plötzlich in einer dunklen Leere und verliert das Bewusstsein. Vectas Drache packt Alice und fliegt zum Endaltar der Welt, wobei Bercouli ihm nachjagt. Während die Faustkämpfer und die Dunklen Ritter bleiben, um die Amerikaner abzuwehren, verfolgt die Lockvogeltruppe Vecta.

Zurück in der realen Welt bereitet sich Critter darauf vor, weitere 20.000 amerikanische Spieler einzusetzen, um die Locktruppe zu umgeben. Vassago beschließt, auf einem „speziellen“ Konto erneut einzutauchen. Zurück in der Unterwelt spawnen die Amerikaner um die Ködertruppe herum, wobei Sinon kurz danach auftaucht und fast alle von ihnen vernichtet.

Sword Art Online Staffel 4 War of Underworld Episode 21 Vorschau


Nächste Woche um diese Zeit werden wir weitere aktuelle Updates für diesen Anime veröffentlichen. Für diese Woche das, was wir bisher für Sie zu bieten haben.