Star Wars: Wie alt war Ahsoka am Ende der Klonkriege?


Ursprünglich als Nebencharakter eingeführt in Die Klonkriege Film, der die Zeichentrickserie hervorgebracht hat, ist Ahsoka Tano zweifellos der Star von Die Klonkriege Staffel 7. In nur acht Episoden (sie ist nicht im ersten Bogen der Staffel) folgen wir Ahsoka von Coruscants zwielichtigem Level 1313 über die Belagerung von Mandalore bis zum Chaos von 66 . bestellen . Im Wesentlichen zeigt die letzte Staffel, wo Ahsoka war und was sie tat am Ende der Klonkriege und wie die Jedi-Säuberung ihren Lebensweg komplett verändert hat.


Die Klonkriege konnte nur in einer Tragödie enden. So viel wussten wir schon von Rache der Sith , aber Ahsokas Reise ist besonders herzzerreißend, nicht zuletzt wegen der Dinge, die sie am Ende der Serie noch nicht weiß. In dem „Belagerung von Mandalore“ Arc, kämpft sie darum, ihre Pflicht gegenüber der Republik mit ihrem Glauben an ihren ehemaligen Meister Anakin Skywalker in Einklang zu bringen. Während ihres Duells mit Maul auf Mandalore enthüllt der Bösewicht ihr, dass er eine Vision von Anakin hatte, die sich der dunklen Seite zuwendet und wird Darth Sidious ‘ neuer Lehrling, eine Möglichkeit, die sie nicht in Kauf nimmt. Sie glaubt an Anakin, den Helden, und beschließt, die Vision nicht mit dem Jedi-Rat zu teilen, wenn sie die Gelegenheit dazu hat.

Aber Ahsoka beginnt in der vorletzten Episode der Serie, die passend betitelt ist, die Wahrheit zu verstehen 'Zerschlagen,' als sie eine Störung in der Macht verspürt, als Anakin die Jedi anmacht und wird Darth Vader . Sie hat nicht viel Zeit, um darüber nachzudenken, was passiert ist, als Order 66 ausbricht und sie zum Kampf zwingt die Klonsoldaten mit dem sie einmal stolz gedient hatte. Gefangen in einem republikanischen Kreuzer voller Überraschungsfeinde ist Ahsoka gezwungen, ihren Verstand, ihre Lichtschwertfähigkeiten und Maul einzusetzen, um Order 66 zu überleben und herauszufinden, was vor sich geht.



Streamen Sie Ihre Krieg der Sterne Favoriten auf Disney+ mit a KOSTENLOSE TESTPHASE , auf uns!


Nachdem das Duo den Kontrollchip in Rex 'Gehirn entfernt hat, der ihn manipuliert, um Jedi zu töten, entkommt das Duo dem republikanischen Schiff, als es auf einem trostlosen Mond landet. Ahsokas letzte Szene ist verheerend. Als eine von nur zwei Überlebenden des Absturzes steht sie vor den Gräbern der Klonsoldaten, die sie am Ende nicht retten konnte. Ahsoka lässt ihr Lichtschwert am Wrack zurück und gibt das Leben eines Jedi endgültig auf.

Wohin Ahsoka nach dem Ende der Klonkriege ging, wird im YA-Roman ein wenig erforscht Ahsoka von E. K. Johnston, aber ein Großteil dieser Zeit im Leben des jungen Helden ist immer noch ein Rätsel. Es dauert nicht bis sie als Rebellenspionin zurückkehrt Rebellen dass wir wirklich ein paar Dinge darüber erfahren, wo sie war. Aber in Ahsokas Leben fehlen noch einige Jahre, die noch nach mehr abgebaut werden müssen Krieg der Sterne Geschichten.

Geboren in 36 BBY (vor der Schlacht von Yavin) auf der Togruta-Heimatwelt Shili, war Ahsoka 17, als die Klonkriege endeten 19 vZY . Bis sie zurückkehrt Rebellen in 4 BBY ist sie 32. Ahsoka ist kein Teenager mehr, der versucht, ihren Platz in der Welt zu finden, und hat sich zu einem Vorbild für jüngere Generationen von Helden entwickelt, wie die Serienprotagonistin Ezra Bridger.


Während sie in erscheinen soll Der Mandalorianer Staffel 2 , gespielt von Rosario Dawson, das letzte Mal, als wir Ahsoka auf dem kleinen Bildschirm sahen, war im Rebellen Serienfinale, kurz nach dem Ende des Galaktischen Bürgerkriegs in 5 ABY (After the Battle of Yavin), was sie zu diesem Zeitpunkt 41 macht. Schon seit Der Mandalorianer wird 5 Jahre später eingestellt Die Rückkehr des Jedi , es scheint, dass wir im Alter von 45 Jahren wieder mit ihr vereint sind. Dawson ist 40.

Obwohl ihre Clone Wars-Abenteuer vorbei sind, ist es gut zu wissen, dass wir sehr bald mehr von Ahsokas Reise sehen werden. Der Mandalorianer Staffel 2 soll im Oktober auf Disney+ erscheinen.

Kostenlose Anmeldung für Disney+-Testversion