South Park Staffel 23 Episode 9 Rezension: Basic Cable


Diese Süd Park Rezension enthält Spoiler.


South Park Staffel 23 Folge 9

Wenn du es mir am Anfang gesagt hast Süd Park 's 23. Staffel, dass eine Episode mit Scott Malkinson der Höhepunkt der Staffel wäre… Ich hätte dir total geglaubt. Wenn Matt Stone und Trey Parker einem One-Note-Charakter eine „ganz besondere Episode“ geben, geben sie meistens eine in sich geschlossene Geschichte ab, die entweder das Thema vermenschlicht oder uns auf ein wildes Abenteuer mitnimmt – mehrere Episoden, die Jimmy folgen , und der erschütternde goldene Standard, 'Butters' Very Own Episode', kommen mir in den Sinn.

„Basic Cable“ ist Scott Malkinsons längst überfälliger Star-Turn. Meistens in Hintergrundrollen und gelegentliche Einzeiler verbannt, ist der Charakter am bemerkenswertesten, weil A) Diabetes hat und ein aggressives Lispeln B) wegen dieser Beschwerden aufgerissen wird. Scotts Episode trägt den Titel 'The Scott Malkinson Show', in Übereinstimmung mit der Art und Weise, wie jede Episode dieser Staffel stilisiert und als etwas anderes eingeführt wurde als Süd Park . Es ist teils Spionagethriller, teils Diabetes-Liebesgeschichte. Es hat absolut nichts damit zu tun, so gut zu sein wie es ist, was einen Schlüsselwitz in der Episode über das Nischenfernsehen als bevorzugte Kunstform im Jahr 2019 illustriert.



Weiterlesen: Wie South Park der letzte Überlebende der Shock TV-Ära wurde


Scott Malkinsons Vater, ein Kabel-TV-Mechaniker, würde dieser Meinung vehement widersprechen. Seine Art verliert Geschäfte an Kabelschneider. Das Zeitfenster für Kabelfernsehen mag immer knapper werden, aber kurzfristig bedeutet dies für Kabelmonteure längere Zeitfenster, um durch den Park zu schlendern, einen Film zu sehen, ins Solarium zu gehen und schließlich Ihre Kabelbox zu überprüfen. Alles, was Scott will, ist zuschauen Der Mandalorianer auf Disney+, aber Herr Malkinson lehnt es ab, Streaming in sein Zuhause zu bringen, um seinen Lebensunterhalt zu erhalten. Für Scott ist es sicherlich eine Schande, aber eine, die er verkraften wird. Bis ein neues Mädchen in der Schule, das auch Diabetes hat, mit unserem Protagonisten die Baby Yoda Show sehen möchte. Scott, ein zuckerkranker Boxsack, hat endlich eine Chance auf eine „normale“ Kindheit. „Du bist total mein Typ…“ sagt Scott zu seinem neuen Schwarm „Typ-1-Diabetes“.

Die Tatsache, dass ich die Handlung einer Episode schnell erzählen oder zusammenfassen kann, ohne Verwirrung oder Augenrollen, ist eine Premiere für Süd Park Staffel 23. „Basic Cable“ hat es also in sich. Es fühlt sich auch für die zweite Episode in Folge so an, als würde es zu den Grundlagen von . zurückkehren Süd Park . Geben Sie den Kindern ein Ziel und lassen Sie sie dumme Kinderscheiße machen, um dorthin zu gelangen. Sie wollen ein neues Videospiel? Sie müssen die Rohre in Kyles Keller öffnen und ihre schlampigen Schlammkuchen in einem Eimer sammeln. Scott will eine Freundin? Er ist gezwungen, an die Straßenecke zu gehen, um sein Insulin gegen ein Disney+-Passwort einzutauschen … ausgerechnet von Nathan. Das ist das gute Zeug. Das ist der Süd Park wir lieben. Trotz all der Beschwerden, die wir in unseren Rezensionen in diesem Jahr hatten, gedeiht die Show, wenn sie ihr Universum erweitert und Nebenfiguren das Rampenlicht teilen lässt. Wir haben so viel Zeit mit den wichtigsten Jungs und Charakteren wie Randy verbracht; Es ist ein willkommener Anblick, wenn sie auf Nebenrollen reduziert sind und von der Seitenlinie aus Einzeiler einbringen können.

Meine einzige wirkliche Kritik an der Episode stammt aus der Gesamtrichtung der Staffel. Das „episodische“ Format der Staffel ist ein Gag, der mir wirklich Spaß macht. Die Ergebnisse waren bestenfalls mittelmäßig und es fühlte sich an, als hätten sie erst in dieser Woche herausgefunden, wie man alles als Kommentar zu Peak / Niche / Streaming usw. im Fernsehen zusammenfügt. Es ist einfach, kreativ und macht unglaublich viel Spaß. Wenn sie The Whites & The Blacks auf Hulu oder Crab People auf HBO Max ausgliedern möchten, bin ich bereit, es zu streamen. Verdammt, ich habe die Canada Ploos-App bereits auf meinen Roku heruntergeladen.


Mit mehr Planungs- und Produktionszeit hätte diese Idee mit jeder der letzten Staffeln der Show konkurrieren können. So toll es auch ist, dass South Park nicht wie andere (phänomenale) Zeichentrickserien zweieinhalb Jahre braucht, um fünf Episoden zu produzieren, es muss einen Mittelweg geben. Matt und Trey sind weiterhin hartnäckig von ihrem eigenen Format gelähmt. Diese Woche ist es jedoch ein kleiner Kritikpunkt, da sich The Scott Malkinson Show anfühlt, als wäre sie für mich gemacht. Was können wir mehr von einer Dinosaurier-Show verlangen, die immer noch wöchentlich auf Basic Cable ausgestrahlt wird?

„Basic Cable“ war auch die beste Folge der Staffel für Screengrabs. Siehe meine Favoriten unten.

Chris Longo ist stellvertretender Herausgeber und Herausgeber der Printausgabe von Höhle des Aussenseiters . Lesen Sie mehr über seine Arbeit Hier . Auf Twitter kannst du ihm sagen, wie sehr er ein PC-Baby ist @east_coastbias .