Sons Of Anarchy Staffel 5 Episode 1 Rezension: Sovereign


Diese Rezension enthält Spoiler.


5.1 Souverän

Genau so,Söhne der Anarchieist zurück. Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich mich über ein glanzloses Ende einer großartigen vierten Serie beschwert habe. In den letzten neun Monaten gab es viel gutes Fernsehen, um die Lücke zu schließen, mitVerrückte MännerundWandlung zum Bösendie Highlights sein. Nichts ist jedoch vergleichbar mit der Eile, die ich bekomme, wenn ich sehe, wie sich einige behaarte Biker gegenseitig die Hölle heiß machen. Ist schon mal jemandem aufgefallen, dass die Sons nie einen normalen Tag in der Garage haben, wenn sie nur herumsitzen und Fahrräder reparieren und miteinander reden? Ich denke, es würde kein überzeugendes Fernsehen machen, aber ihr Leben muss anstrengend sein.



Serie fünf vonSöhne der Anarchieknüpft dort an, wo vier aufgehört haben, ist Jax jetzt Clubpräsident, und Clay wird nur noch Mitglied, obwohl er noch eine Stimme hat. Opie distanziert sich vom Club, und in der Schlussmontage der Folge (ich hatte tatsächlich vergessen, wie vielSöhne der Anarchieliebt eine Abschlussmontage über Musik!) Wir sehen, wie er sein Fahrrad zum Verkauf anbietet. Dies ist nicht das erste Mal, dass sich Opie vom Club distanziert, er tat dasselbe in der ersten Serie, als er ein Familienvater sein wollte, und wurde schließlich wieder hineingezogen, als ihm das auf tragische Weise genommen wurde. Clay, der immer der Opportunist war, gibt zu, dass er Piney getötet hat – aber es war in Notwehr. Wir wissen, dass dies nicht der Fall ist, aber die Reaktion der Clubmitglieder war gemischt. Tigs Reaktion war besonders stark, da es seine Überzeugung war, dass die One-Niners Piney getötet hatten, was ihn am Ende der vierten Serie dazu veranlasste, zu randalieren.


Der größte Teil der Episode wird damit verbracht, den Dynamikwechsel zwischen den One-Niners und SAMCRO einzurichten. Es sieht so aus, als ob Damon Pope, dessen Tochter von Tig während seines Amoklaufs getötet wurde, der Hauptgegner sein wird. Pope ist ein gut gekleideter, eloquenter, hochintelligenter, aber absolut rücksichtsloser Typ, der mich stark an Gus Fring von erinnerteWandlung zum Bösen. Durch seine Handarbeit haben die One-Niners in dieser Folge mehr Wechsel im Management als in der durchschnittlichen Saison beim FC Liverpool. Popes schockierendster Racheakt war jedoch die Tötung von Tigs Tochter durch Anzünden. Obwohl das, was Tig getan hat, schrecklich war, stellt dies Pope fest als Bösewicht dar, und es wird interessant sein zu sehen, wie sich das entwickelt.

Es ist eine ziemlich ruhige Episode für unseren Helden Jax, wobei der einzige wirkliche Höhepunkt das Clubtreffen mit ihm als Präsident ist. Gegen Ende der Episode wird ein APB für Jax und Chibs im Zusammenhang mit der Ermordung von Popes Tochter veröffentlicht. Gemma weiß jedoch genau, wo sie sie verstecken kann: in ihrem neuen Liebesinteresse, Neros Liebesnest.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Clay und Gemma auch nicht wieder zusammenkommen werden. Nach dem, was in Serie vier passierte, schien es unvereinbar zu sein, und Gemma zurück zu ihm zu bringen, wäre kein Beweis für ihren starken, knallharten Charakter. Ihre einzige wirkliche Interaktion mit Clay in dieser Episode endete mit ihrem Schreien: „Berühr mich nicht!“


Während die Machtdynamik zwischen Clay und Jax wieder ins Spiel gekommen ist, ist klar, dass Clay zu schwach ist, um den Club zu führen. Nach den Schießereien am Ende der vierten Serie scheint es ihm schlecht zu gehen, aber der Verein braucht ihn immer noch, um die Iren bei Laune zu halten. Wie immer kann man Clay nie trauen, und es hat immer das Gefühl, dass Verrat nie weit weg ist, wo immer es um ihn geht.

Die Episode endet mit einem schwachen Cliffhanger. Wir sehen, wie Unser von ein paar Leuten verprügelt wird, können aber nichts über sie sagen, außerdem hat einer von ihnen eine Beinprothese. Das einzige, was mir einfällt, ist, dass es sich auf die Nomadensöhne beziehen könnte, die in dieser Episode vereidigt wurden.

Es ist toll zu habenSöhne der Anarchiezurück im Fernsehen, und mit einem ziemlich starken Saisonstart hoffe ich auf eine so gute Serie, wie wir es erwarten.


Folgen Sie unserem Twitter-Feed für schnellere Nachrichten und schlechte Witze gleich hier . Und sei unser Facebook-Kumpel hier .