Samsung Galaxy S20: Lecks, Erscheinungsdatum, Preis und alles, was wir wissen


Das Samsung Galaxy S20 ist bereit für den Start und wird zum Zeitpunkt der Veranstaltung die Nachricht von mindestens neuen Handys mit sich bringen. Die Geräte werden Samsung Galaxy S20, Samsung Galaxy S20 Plus und Samsung Galaxy S20 Ultra sein. Jeder erwartete, dass diese Serie als Samsung Galaxy S11 bekannt sein würde, aber laut Gerüchten und Lecks wird sie als Galaxy S20-Serie bezeichnet.


Wann wird das Samsung Galaxy S20 veröffentlicht?

Das Samsung Galaxy S20 erscheint am Dienstag, 11. Februar 2020, in San Francisco. Sie können sich auf der offiziellen Website von Samsung für das Telefon vorregistrieren und erhalten die Lieferung des Telefons am 6. März. Der erwartete Preis des Geräts beträgt 899 US-Dollar für die niedrigste Version des Geräts. Möglicherweise erhalten wir auch die 5G-Version des Galaxy S20.

Was sind die Funktionen und Designs des Galaxy S20?

Es gab viele Lecks, die uns eine Vorstellung davon gaben, wie das Smartphone aussieht. Die hintere Kamera befindet sich in einer Unebenheit auf der Rückseite des Telefons. Das Kinn des Geräts ist möglicherweise dick und wird auch mit einer Displayschutzfolie geliefert. Das Handy, Mobiltelefon Das Telefon wird mit einem Paar drahtloser Kopfhörer von Galaxy Buds Plus geliefert. Das Gerät hat dünne Rahmen.



Wir werden eine Lochkamera bekommen, die der des Galaxy Note 10 ähnelt. Das Gerät wird wie die meisten Telefone mit einem Corning Gorilla Glass geliefert und verfügt auch über einen Edelstahlrahmen der Spitzenklasse. Die Farben des Geräts sind Cosmic Grey, Cloud Blue, Cloud Pink und Cosmic Black. Möglicherweise gibt es auch 3D-Kanten mit sehr wenig Kurven. Möglicherweise erhalten wir keine 3,5-mm-Buchse, wie die Lecks vermuten lassen.


Das Telefon wird mit einem Snapdragon 865-Chipsatz geliefert, der jedes andere Telefon schlagen kann. Der Basis-RAM würde 12 GB groß sein und bis zu 16 GB oder mehr. Dies zeigt das Zeichen dafür, wie hochwertig das Gerät sein wird. Gerüchten zufolge verfügt das Telefon möglicherweise über bis zu 512 GB RAM mit einer Micro-SD-Karte mit einer Kapazität von bis zu 1 TB. Das Telefon ist wasserdicht und staubdicht. Wir werden auch ein Spektrometer bekommen, mit dem wir die chemische Zusammensetzung von Objekten bestimmen können

Die Telefone haben auch die Möglichkeit, Dateien schnell durch einen Austausch an nahegelegene Galaxy-Telefone freizugeben, die möglicherweise von älteren Telefonen durch ein Software-Update unterstützt werden. Wir sind uns nicht sicher, ob das Telefon 5G oder 5G-Varianten sein wird. Was auch immer es ist, das Telefon wird mit so viel gefüllt sein Technologie dass wir für einige Zeit kein anderes Telefon anschauen müssten.

Siehe auch

Tipps des Herausgebers 4. Oktober 2020 5 min gelesen

Die 10 besten Comedy-Serien auf Amazon Prime Video im Oktober


SuperSaf auf Youtube hat das Telefon ebenfalls wiederbelebt. Sie können es hier überprüfen: