Running Man Episode 459: Erscheinungsdatum und alles, was wir bisher wissen

Die südkoreanische Varieté-TV-Show aka Running Man wurde erstmals am 11. Juli 2010 ausgestrahlt. Seitdem ist sie eine Reise ohne Unterbrechung. Running Man, die Show wird als 'urbane Action-Variante' bezeichnet. Dies ist ein nie zuvor gesehenes neues Genre von Varietés. Es gibt MCs und Gäste, die Missionen und Sehenswürdigkeiten in Running Man erfüllen, um das ultimative Rennen zu gewinnen. Die Show Running Man hat Lob und Aufmerksamkeit dafür erhalten, dass sie ein Comeback-Programm für Yu Jae-suk ist, den Haupt-MC des Programms, nachdem sie den Familienausflug am Karfreitag im Februar 2010 verlassen hat.


Die SBS-Show Running Man hat auch einen kurzen Blick auf die bevorstehende Folge am 30. Juni geworfen. Sie zeigte uns neue Standbilder ihrer Darsteller, die gespannt darauf sind, die Identität mehrerer berühmter Künstler zu entdecken, die zusammen mit ihnen bei ihrem speziellen Fan-Meeting zum neunten Jubiläum auftraten . Die besagte Folge hieß 'Running Man' (sowie die Sänger, mit denen sie zusammenarbeiten werden). Die Castmates kämpften darum, um zu entscheiden, welche Mitglieder sich mit jedem der Künstler zusammenschließen werden.

Die nächste Folge von Running Man ist '459'. Genauer gesagt heißt es Staffel 2019 (Episode 459) und wird am 07. Juli 2019 um 04:10 Uhr (CD) ausgestrahlt. Staffel 2019, Folge 458 erschien am 30. Juni 2019 um 04:10 Uhr (CDT).



Die Besetzung von Running Man hat auch ein Avengers-Fotoshooting gemacht, das großartig aussah. Dieses Shooting war Teil von „Running 9“ und zeigte Yoo Jae Suk, der die Aufgabe hatte, ein T-Shirt als Ware für das Fan-Meeting zu entwerfen. Der brillante Yoo Jae Suk hat sich und seine Kollegen zu Avengers-Charakteren verkleidet. Daher kamen wir zu Yoo Jae Suk als Captain America, Kim Jong Kook als Hulk, Lee Kwang Soo als Groot, Song Ji Hyo als Gamora, Jun So Min als Yondu, Yang Se Chan als Rocket und Haha als Ant-Man. Ji Suk Jin war der einzige, der nicht als Marvel-Charakter verkleidet war, anstatt sich als Gung Ye auszugeben.