Rick and Morty Staffel 2: 10 skurrile Momente

Im Jahr 2014, als die Welt noch viel unschuldiger war, Wir haben eine solche Liste erstellt für Rick und Morty Staffel 1 .* In diesen aktuellen, turbulenten Zeiten greifen wir nach Annehmlichkeiten der Vergangenheit, wie zum Beispiel urigen Top-Ten-Listen, also wie wäre es mit einer anderen!


Ebenfalls, Rick und Morty Staffel 2 kommt auf DVD und Blu-Ray heraus, also warum machen wir es nicht für diese Saison noch einmal, ja? Was, hast du einen guten Grund, warum wir das nicht sollten? Raus hier raus mit meinen Augenlöchern!

10. Der Plumbus

Der Plumbus ist wahrscheinlich das zweitkultigste Ding der zweiten Staffel. Die Kombination aus Mitschöpfer Justin Roiland, der eine Menge unsinniger Wörter annonciert, und den Künstlern, die herausfinden, wie man diese verschiedenen Unsinne darstellt, macht im Wesentlichen eine Episode von Wie es gemacht wird über einen imaginären außerirdischen Doohicky ohne klar erkennbare Funktion. Aber wir wissen, dass alles beginnt, wenn sie den Dinglebop nehmen und mit einem Haufen Schleem glätten. Danach wird ziemlich viel gerieben.



Der Plumbus ist so verdammt berühmt, dass die DVD/Blu-Ray-Veröffentlichung mit einem Plumbus-Handbuch geliefert wird (hilfreich gedruckt sowohl in Englisch als auch in einer fremden Sprache). Es ist sehr detailliert! Sie werden jedoch immer noch nicht wissen, was zum Teufel ein Plumbus macht.


9. Rick bricht ab Gemeinschaft

In der Episode „Auto Erotic Assimilation“ gibt es einen Moment des eklatanten Fanservice mit einer kurzen Anspielung auf die andere Sitcom von Mitschöpfer Dan Harmon. Gemeinschaft . Ich bin zufällig ein großer Fan von Gemeinschaft das kommt also auf meine liste!

Rick hat ein bisschen Spaß daran, die Kräfte seiner Geliebten, der Hive-Mind-Entität Unity, zu missbrauchen, und lässt sie eine Gruppe von gedankengesteuerten Außerirdischen verwenden, um seine eigene Sitcom zu erstellen, von der einige schrecklich vertraut klingen („Jetzt machen sie alle Spaß der Blonden!“) und einige davon abweichen von dem, was auf NBC ausgestrahlt wurde („Jetzt machen sie alle auf dem Tisch!“). Und dann, genau wie die echten Gemeinschaft , die Show wird abgesagt und dann wieder aufgenommen und dann wird es allen irgendwie langweilig.

8. Jerrys kurzes und schreckliches Alien-Abenteuer

Eine unterschätzte Sequenz, die ich nicht oft sehe, nachdem ich es satt habe, im Jerryboree verhätschelt zu werden! Daycare Center, beschließt Mortys Vater, sein Risiko einzugehen, um die umliegende fremde Welt zu erkunden. Was folgt, ist eine Reihe unglücklicher jenseitiger Ereignisse.


Jerry versucht, eine Rattenkreatur mit Tentakelgesicht zu streicheln und trifft dann auf einen Außerirdischen, der um etwas zu betteln scheint, aber dann explodiert und Jerry mit einer blauen Masse bedeckt, die kleinere Außerirdische aufsammeln und trinken. Jerry trifft dann auf den Typen im obigen Bild, der leicht eines meiner Lieblings-Alien-Designs der ganzen Serie ist. Er scheint dicke Babybeine zu haben, die aus seinen Körperöffnungen kommen? Sehr schön.

7. Rick versucht, seinen eigenen Kopf zu sprengen

Ich liebe es immer, wenn Rick und Morty lässt die wirklich dunkle Scheiße fallen und das Ende von „Auto Erotic Assimilation“ ist eines der dunkelsten der Show. Rick versucht, sich auf schrecklich verworrene Weise mit einer Art Science-Fiction-Explosionsmaschine umzubringen, während das melancholische 'Do You Feel It?' von Chaos Chaos spielt. Es ist Rick und Morty 's charakteristische Bewegung, um abrupt, aber glaubwürdig, im Handumdrehen von Komödie zu Tragödie zu wechseln, und dieser Moment passt zu dem besten traurigen Müll der Show!

Ich fühle mich auch wirklich schlecht für diesen klumpigen kleinen Alien, den Rick ermordet, nur um seine Selbstmordmaschine zu testen.

6. Morty wird zum Auto

Laut Rick hat er Morty anscheinend die Möglichkeit gegeben, sich zur Not in ein Auto zu verwandeln. Auch wenn Ricks wissenschaftliches Genie so ziemlich alles möglich macht, erscheint dies immer noch fast zu lächerlich, daher ist es großartig, dass die Show so damit umgeht. Morty schafft es nicht, sich in ein Auto zu verwandeln, wenn es tatsächlich nützlich ist, aber es passiert zu völlig ungünstigen Zeiten, wie mitten im Matheunterricht, was zu einem der besten Endtags der Serie aller Zeiten macht.

5. Werner Herzogs Penisrede

Mein persönlicher Lieblingsmoment des meist improvisierten „Interdimensional Cable 2: Tempting Fate“ ist eigentlich ein straff geschriebener Monolog des großen Werner Herzog. Eine halbe Minute lang erklärt ein von Herzog düster geäußerter Außerirdischer im Rollstuhl, wie besessen die Menschheit von Penissen ist.

„Es ist lustig zu sagen, dass sie klein sind. Es ist lustig zu sagen, dass sie groß sind. Ich war auf Partys, wo Menschen Flaschen, Bleistifte, Thermoskannen vor sich hingehalten und riefen: ‚Hey, sieh mich an, ich bin Mr. So-Und-So Dick, ich habe so-und- so für einen Penis.' Ich habe es nie versäumt, zu lachen.“

Übrigens, im DVD-Kommentar zu dieser Episode spricht die Crew darüber, wie es war, mit Herzog zu arbeiten, und es ist so großartig und herzogisch, wie man es sich erhofft.

4. Halten Sie den Sommer sicher

Diese Nebenhandlung in „The Ricks Must Be Crazy“ ist vollgestopft mit köstlich dunklem Material. Rick verlässt Summer in seinem hochintelligenten Raumschiff / Auto und gibt ihm die grundlegende Anweisung, 'Summer sicher zu halten', was das Auto als 'töte jeden, der ihm nahe kommt', interpretiert. Summer, einem jungen John Connor nicht unähnlich, ist kein Fan davon und muss die Richtlinie des Autos ständig überarbeiten, um zu verhindern, dass Menschen Gewalt angetan werden.

Leider sind die Lösungen des Autos für das Problem viel schlimmer als ein kleiner Mord, der darin gipfelt, dass ein Polizist einem Klon seines toten Sohnes vorgestellt wird, der ihn auffordert, 'das Auto in Ruhe zu lassen', bevor er in seinen Armen zerschmilzt Vaters Hände. Diese Show ist ein echtes Gas!

3. Mr. Poopy Butthole

Ah! Es ist jedermanns Lieblingscharakter. Ich weiß, dass er von Anfang an bei uns war, daher scheint es unfair zu sein, dass er seinen eigenen Eintrag auf einer Liste speziell für Staffel 2 bekommt, aber können Sie mir die Schuld geben?! Es ist Mr. Poopy Butthole! Rick und Morty 's inoffizielles Maskottchen! Ooowee!

2. Roy: Ein gut gelebtes Leben

Roy: A Life Well Lived ist ein brillanter Gag in „Mortynight Run“. Roy: A Life Well Lived ist eine vollständig immersive VR-Erfahrung (oder vielleicht wie VR+++++), die Sie bei Blips and Chitz spielen können, in der Sie das Leben eines durchschnittlichen Erdenmenschen von der Kindheit bis zum Tod leben. Wenn Sie nicht so gut im Spiel sind, wie Morty, könnten Sie während der Arbeit im Teppichladen an einem Sturz sterben. Aber ein Profi wie Rick weiß, wie man das Spiel spielt, also zerreißt Roy früh seine Sozialversicherungskarte und geht vom Netz.

Es ist eine urkomische Vorstellung, dass es ein Arcade-Spiel nur darum geht, ein möglichst interessantes Leben zu führen. Je nach Leistung spuckt der Automat sogar Tickets aus. Es ist auch ein tolles Riff dazu Star Trek Episode 'The Inner Life', die es schafft, das zu tun, was diese Episode in einem Bruchteil der Zeit getan hat! ISS es, Star Trek ! Es ist auch erwähnenswert, dass es eine Fortsetzung gibt, aber wir wissen nur den Titel: „Roy 2: Dave“. Der Verstand gerät ins Wanken…

Rick und Morty: Was die Reihenfolge der 70 Folgen bedeutet

1. Holen Sie sich Schwifty

Wenn ich ehrlich bin, war die Folge „Get Schwifty“ eine meiner unbeliebtesten Folgen der Staffel. Es war einfach zu albern, um tief darin zu investieren (obwohl Water-T und der Aufstieg der Numbericons vielleicht eine lobende Erwähnung auf dieser Liste bekommen sollten). Aber ich kann nicht leugnen, wie eingängig dieser verdammte Song ist. Ich habe es wochenlang gesungen, nachdem die Episode ausgestrahlt wurde. Ich habe es gerade im Kopf, nur weil ich das hier geschrieben habe.

Es hat auch ein Eigenleben entwickelt. Es gibt unzählige Remixe im Web, wie dieser Adult Swim, der tatsächlich empfohlen wird oder dieses von einem Gitarristen/Produzenten einer echten Band . Oder wollten Sie vielleicht eine Metallversion? Am coolsten ist Der Künstler Sage Francis performt regelmäßig bei seinen Live-Shows ein perfektes Cover des Songs .

Ziemlich beeindruckend für einige Stock-Tracks aus einer Soundbibliothek, die Justin Roiland in einem Take mit Unsinn ad-libyst!

Okay, hol dir das Rick und Morty Staffel 2 DVD und/oder Blu-Ray, um all dieses Science-Fiction-Rigmarole-Geschäft noch einmal zu erleben und unten zu kommentieren, dass ich ein dummer Idiot bin, weil ich Krombopulos Michael nicht in diese Liste aufgenommen habe!

*Wir haben beim letzten Mal „lächerlich“ und nicht „verrückt“ in den Titel geschrieben. Ich habe versprochen, dass mir das nicht noch einmal passiert. Ich bin ein Mann zu meinem Wort und ein Held der Neuzeit.