Erinnerung an die unterschätzten mystischen Ritter von Tir Na Nog


In den 90er Jahren waren zwei der größten Fernsehsendungen television Xena: Kriegerprinzessin und Hercules: Die legendären Reisen . Saban wollte etwas Ähnliches für Kinder, konnte die Idee aber nicht ganz aus den Gesprächsphasen herausbekommen. Mit einem Deal für Junger Herkules in Entwicklung bei Fox, tritt Robert Hughes ein, der eine Serie über die keltische Mythologie aufstellte. Mit grünem Licht begann die Arbeit an Mystische Ritter von Tir Na Nog in Irland und die erste erfolgreiche, vollständig originale Ameri-Toku-Serie des Unternehmens.


Geschichte: In der Show treten die guten Leute von Kells gegen Königin Maeve an, die über das Land herrschen möchte. Rohan, der Lehrling des Druiden Cathbad, stößt auf eine uralte Schriftrolle, die vom großen Krieger Draganta erzählt, der möglicherweise die Macht hat, das Königreich zu retten. Mit Hilfe des reformierten Diebs Angus, der Königstochter Prinzessin Deidre und des fremden Prinzen Ivar erhalten die vier vom Feenkönig von Tir Na Nog mystische Waffen. Mit diesen Waffen sind die vier in der Lage, mächtige mystische Rüstungen zu beschwören, die auf den Elementen Feuer, Luft, Erde und Wasser basieren.

Deidre möchte aus ihrer einfachen Prinzessin ausbrechen und während ihr Vater sie beschützen möchte, ist sie entschlossen, wie jeder andere Krieger zu kämpfen. Angus wird von seinem alten Leben als Dieb versucht, erfährt jedoch, dass seine neuen Freunde weit mehr wert sind als alles, was er jemals stehlen könnte. Ivar sucht einen Kelch, der seinem Volk gestohlen wurde, was ihn gegen einen von Maeves Generälen antreten lässt.



Während der gesamten Serie muss die Gruppe nicht nur Kells, sondern auch die Feen von Tir Na Nog beschützen. Mider, eine dunkle Fee, die Maeve viel Macht verliehen hat, möchte über Tir Na Nog herrschen und wird dies um jeden Preis tun, selbst wenn es bedeutet, Maeve zu verraten. Am Ende der Serie verbündet er sich mit Nemain, dem ehemaligen Herrscher von Maeves Domäne, Temra.


Mit der Hilfe von König Conchobar, der schönen Aideen, einem Drachen namens Pyre und dem fünften mystischen Ritter des Waldes, Garrett, kämpft die Gruppe gegen Königin Maeve und ihre bösartigen Monster. Auf dem Weg dorthin wird das Geheimnis von Draganta gelüftet und es kann Rohans Leben für immer verändern.

Was hat funktioniert

Mystische Ritter , als erster Saban Ameri-Toku, der auf die Verwendung von Filmmaterial aus früheren japanischen Serien verzichtete, hatte eine große Aufgabe zu erfüllen. Wären sie in der Lage, eine überzeugende Show ohne die Hilfe von Filmmaterial zu erstellen, auf das sie zurückgreifen können? Die Antwort ist ein klares Ja! Die Show profitierte von starkem Schreiben, inspiriert von Herr der Ringe und die keltischen Mythen. Mystische Ritter zeigte mehrere langlaufende Bögen und mehrdimensionale Charaktere, die den meisten anderen Ameri-Tokus zu fehlen schienen. Nehmen Sie diese Zeile von Rohan: 'Ihre Bestimmung zu entdecken und sie zu erfüllen sind zwei sehr unterschiedliche Dinge.' Dinge, die zum Nachdenken anregen.

Die Show nutzte alle Vorteile ihres Drehortes und wir bekamen den reichsten und schönsten Ameri-Toku von allen. Es ist eine Schande, dass die meisten im Umlauf befindlichen Exemplare von so geringer Qualität sind, dass der Reichtum nicht vollständig geschätzt werden kann. Schlösser, Wälder, Dörfer, Thronsäle, diese Show hat keine Kosten gescheut. Wir haben sogar riesige Schlachten zu Pferd ausgetragen, darunter eine Belagerung der Burg. Um fair zu sein, wurde dieses Filmmaterial während der gesamten Serie stark wiederverwendet.


Die Musik der Show war ebenfalls erstklassig, nicht mehr als das Thema der Show. Ähnlich wie der Rest der Show entführte es Sie in dieses mystische Reich der Drachen, Feen und großen Helden. Ich würde jedoch lügen, wenn ich sagen würde, dass mir die deutsche Version der Eröffnung, die seltsamerweise auf Englisch ist, nicht gefallen hat. Stelle dir das vor!

Besonders hervorzuheben ist Lisa Dwan, die Prinzessin Deidre spielte, die der weiblichen Hauptfigur der Serie viel Leben einhauchte. Deidre würde niemandes Mist nehmen und war eine überraschend starke weibliche Figur für einen Ameri-Toku.

Was hat nicht funktioniert

Die Spielzeuglinie. Alle diese Shows drehten sich um Spielzeug, und die Einbeziehung dessen, was zu Spielzeug wurde, stand im Widerspruch zu der umfassenden Geschichte, die die Show zu vermitteln versuchte. Robert Hughes erinnert sich an ein Treffen, bei dem Ban Dai ihn bat, Motorräder in die Show zu stellen.


„Motorräder würden die Integrität der Serie total gefährden!“ – Robert Hughes

„Hast du gerade das Ich-Wort benutzt?“ –Ban Dai-Manager.

Sie stellten keine Fahrräder in die Show, sondern mussten Kompromisse mit dem gefürchteten „Battle Wagon“ eingehen. Sogar die Mystic Armor schien an die Hauptgeschichte angeknüpft zu sein. Dies war eine charaktergesteuerte Show, die gezwungen war, Helden zu verwandeln. Die Waffen, die sie erhielten, ein Schwert, eine Armbrust, ein Streitkolben, ein Dreizack und Äxte wurden selten für den Nahkampf verwendet und schossen stattdessen Laser. Ja, du hast richtig gelesen,Laser. Sie hatten sogar 'Battle Gauntlets', die sie erschossen. Der spielzeughafte Charakter der Show kollidierte viel zu stark mit der ernsten Handlung.


Außerdem schienen sich die Handlungsstränge, obwohl sie gut waren, manchmal in die Länge zu ziehen oder wurden sogar für längere Zeit fallen gelassen. Als Garret vorgestellt wird, hat er einen ganzen Bogen von Episoden gegeben, nur um für über zehn Episoden zu verschwinden, plötzlich wieder aufzutauchen und dann auf eine Suche zu gehen, von der er nur für die letzten Episoden zurückkehrt. Er interessiert sich auch für Deidre und kommt ein bisschen gruselig rüber, bevor er weich wird, nachdem er merkt, dass sie kein Interesse an ihm hat.

Die Serie schien eine Menge Fokus auf Rohan zu legen. Er war die Hauptfigur, aber es schien, dass ihm viel Zeit geschenkt wurde, während alle anderen in Bezug auf die Charakterentwicklung ins Schwitzen kamen. Die Mystic Knights haben alle eine Chance zu glänzen, aber die Nebencharaktere leiden, wenn man bedenkt, dass die Show nicht weniger als zwölf Charaktere enthielt, die im Abspann der Serie im Vordergrund stehen. Es war eine große Aufgabe, allen die gleiche Zeit zu geben, um zu glänzen.

Warum es sich nicht durchgesetzt hat

Wieder die Spielzeuglinie. Damals (hauptsächlich dank thanks Power Rangers ) wurde der Spielwarenmarkt mit Actionfiguren auf Basis von TV-Shows überflutet. Mystische Ritter konnte einfach nicht mit seinen generischen Rollenspielgegenständen und durchschnittlichen Hauptfiguren auffallen. Auch hier versuchte die Show, sich nicht auf den Verkauf von Spielzeug zu konzentrieren und stattdessen gute Geschichten zu erzählen.

Diese Geschichten halfen der Show, für eine zweite Staffel aufgenommen zu werden, aber mitten in der Vorproduktion wurde der Stecker gezogen. Die Spielzeuge verkauften sich nicht, also war es nicht wert, die Show auf Sendung zu halten. Es ist auch eine Schande. Die Autoren hatten in der ersten Staffel Samen gesät, um sie zu erweitern. Angus hätte die Show verlassen (aufgrund von Problemen mit Star Vincent Walsh) und eine neue Gruppe von Bösewichten wäre eingeführt worden.

Ist es sehenswert?

Ja! Während das Tempo manchmal etwas träge sein kann, passt die Show ganz gut zu den Fantasy-Serien, die derzeit den Äther dominieren. Sicher, es ist nein Game of Thrones , aber Mystische Ritter könnte eine großartige Einführung in das Genre für Kinder sein und hat auch für Erwachsene einiges zu bieten.

Die einzige Hürde besteht darin, tatsächlich Kopien der Serie zu finden. Es wurde nie offiziell veröffentlicht (außerhalb einer VHS, als die Show ausgestrahlt wurde, und einer anderen Veröffentlichung im Ausland). Die gesamte Serie ist auf YouTube zu finden, aber wie bereits erwähnt, sind fast alle Episoden in schrecklicher Qualität und wurden eindeutig von Fox Kids auf VHS-Bändern geringer Qualität aufgenommen. Es macht es schwierig, die Serie zu sehen, aber wenn Sie das durchstehen können, lohnt es sich, es sich anzusehen. Es ist eine der originellsten Superhelden-Serien aus dieser Zeit und ich habe noch nie etwas Vergleichbares im amerikanischen oder japanischen Tokusatsu gesehen.

Wissenswertes

Falls sich jemand von euch an den Fox Family TV-Film erinnert Saint Patrick: Die irische Legende , es wurde meistens auf den Sets gedreht für Mystische Ritter und nutzte einen guten Teil der Crew.

– Als der Stecker der Show gezogen wurde, wurde ein Großteil des Budgets auf eine andere Saban-Serie übertragen. Power Rangers . Speziell Verlorene Galaxie , welche Shows. Die Premiere ist eine der schicksten Looks Power Rangers Premieren aller Zeiten und sie brauchten wirklich das zusätzliche Geld, um gegen die Sentai zu kämpfen, die sie in diesem Jahr adaptierten. Einige haben auch gesagt, dass dann Geld überwiesen wurde, um die Werbung auf . zu finanzieren Digimon .

– Während viele der Mystische Ritter Besetzung war den Amerikanern damals unbekannt, Star Vincent Walsh war in einer Serie aufgetreten, die aus dem Norden gekommen war, Degrassi High ! Er spielte Patrick, einen neuen Einwanderer aus Irland, der kurz mit Spike und ihrer besten Freundin Liz zusammen war. Er spielte in anderen Genre-Messen wie Lost Girl und 300: Rise of an Empire.

– Die zweite Staffel hätte sich auf die Selkies konzentriert, einen weiteren bekannten Teil der irischen Mythologie.

Sie können unseren vollständigen Leitfaden zu ALLEN verrückten Ameri-Toku-Shows gleich hier lesen!

Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter für alle Neuigkeiten rund um die Welt des Geeks. Und Google+ , wenn das dein Ding ist!