Lesen Sie Dragon Ball Super Kapitel 63 Erscheinungsdatum und Spoiler

Es ist nicht der Dragon Ball Manga, wenn Goku vom Bösewicht getötet wird. Scheint so, wie es im letzten Kapitel von Dragon Ball Super passiert ist, das letzten Monat veröffentlicht wurde. Der Hauptschurke Moro durchbohrte mühelos Gokus Brust, nachdem er alle Kämpfer um ihn herum geschlagen hatte. Moro hat ein neues Power-Up erhalten. Er nahm einen seiner Untergebenen auf, um nahezu unbesiegbar zu werden. Was passiert also im kommenden Kapitel? Wir haben einige frühe Spoiler für Sie.


Wie wir wissen, befindet sich der Dragon Ball Super am Ende des Galaktischen Gefängnisbogens. Dies begann, als es im größten Gefängnis des Universums, dem Galaktischen Gefängnis, zu einem Ausbruch kam. Moro war ein sehr alter Gefangener, der Zauberei einsetzt, um immense Macht zu erlangen. Er kann mit seiner Magie ganze Planeten absorbieren, wenn er will. Moro versammelt alle Gefangenen und begibt sich zu den Planeten mit hoher Sterblichkeit, um an die Macht zu gelangen. Er trifft auf Goku und die anderen, die ihr Bestes geben, um ihn aufzuhalten. Jeder ist jedoch völlig geschlagen.

Infolgedessen beginnt das Training, Moro zu übertreffen. Goku trainierte unter dem stärksten Kämpfer des Galaktischen Gefängnisses, dem angehenden Engel Merus, um den Ultra-Instinkt zu perfektionieren. Aber das Training war unvollständig und Goku verlor gegen Moro, obwohl er ein wenig dominierte. In ähnlicher Weise trainiert Vegeta, um eine neue Technik von Planet Yardrat zu lernen. Diese Spirit Fission-Technik schlägt Moro fast. In dem verzweifelten Versuch, sich selbst zu retten, nimmt Moro Seven Three auf. Dies rühmt sich seiner Kräfte auf ein unglaubliches Niveau.



Goku wird aufgespießt. Piccolo wird von seinem Angriff zurückgeschlagen. Vegeta ist auch ausgeschlagen. Gohan und die Androiden wurden ebenfalls geschlagen. Die einzige Person, die noch übrig war, war Jaco. Um sie zu retten, kommt Merus am Tatort an. Whis begleitet ihn ebenfalls und Dende kommt, um die Verletzten zu heilen.


Kapitel 63 Veröffentlichungsdatum

Das Erscheinungsdatum für Kapitel 63 von Dragon Ball Super Manga ist der 20. August 2020. Die neuesten Kapitel, die im monatlichen V-Sprung veröffentlicht wurden, sind auf der Website verfügbar Manga Plus Site von Viz . Das Kapitel wird um 20:00 JST veröffentlicht.

Spoiler

Wir kennen einige Details des kommenden Kapitels aufgrund der durchgesickerten Rohscans. Sie enthüllen, dass Merus ganz alleine gegen Moro kämpft. Alle Verletzten werden bereits an einen sicheren Ort transportiert. Merus verrät Jaco, dass er hier ist, um das Training von Goku zu beenden. Merus rettete alle, bevor er gegen Moro auftrat. Er weiß, dass Moro so nicht zu schlagen ist. Er möchte an dieser Stelle Zeit für die anderen kaufen. Merus hat keine Lebensform, da er ein Engel ist. Das bedeutet, dass er mit Moro mithalten kann. Merus landet einen großen Schlag auf Moro, aber der Zauberer ist unbeeindruckt.


Also hier ist, was passiert, Merus hat alle Verletzten nach Whis und Dende aus dem Kampf transportiert. Dende kann dankenswerterweise Goku und Piccolo retten. Andere werden bis zu einem gewissen Grad auch geheilt. Gleichzeitig versucht Merus, Öffnungen in der starken Verteidigung von Moro zu finden. Goku kehrt sofort nach seiner Heilung zur Szene zurück.

Siehe auch

Dragon Ball SuperEditor's PicksManga 30. Oktober 2020 2 min gelesen

Dragon Ball Super Kapitel 66 Erscheinungsdatum, die ultimative Kraft?

Das Rätsel ist, dass Merus etwas über Gokus Training erwähnt hat. Goku hat Ultra Instinct Omen unter Merus gemeistert. Er wurde so trainiert, dass maximale Ausdauer erhalten bleibt. Diese Strategie hat nicht funktioniert. Was Merus tun könnte, ist diese Grenze aus der Technik zu entfernen. Dende wird Goku vollständig heilen. Wenn alles gut geht, wird Goku zum gemeisterten Ultra Instinct übergehen. Ich sage nicht, dass er Moro in dieser Form schlagen kann, aber die Gewinnchancen werden auf diese Weise besser. Wir wissen immer noch nicht, was Merus vorhat.

Moro und Merus - Wer gewinnt?

Moro schien am Anfang wie eine durchschnittliche alte Ziege. Als er sein wahres Gesicht zeigte, wurde er ein Tier. Sein Aussehen änderte sich und das Einschalten erhöhte die Leistung noch mehr. Goku kämpft darum, die maximale Kraft zu erreichen, zu der er fähig ist. Er kann diese Techniken aufgrund mangelnder Ausdauer nicht kontrollieren. Wenn Merus ein Heilmittel ausarbeiten kann, kann Moro durch eine letzte gemeinsame Anstrengung besiegt werden.

Merus ist ein Engel von Geburt. Dies bedeutet, dass er mit Whis und vor allem mit dem Großpriester verwandt ist. Es ist weit hergeholt, dass der Großpriester erscheinen wird, wenn sein Kind in Schwierigkeiten ist. Wir können jedoch eine gewisse Stärke für den Sohn des stärksten Kämpfers im Multiversum erwarten. Die Engel herein Drachenball super sind ein totales Rätsel. Ihre Kräfte sind jenseits des Gottes der Zerstörung, aber sie benutzen sie niemals. Merus benutzt auch seine galaktische Gefängniswaffe, anstatt Angels Stärke zu nutzen. Wir werden jedoch früh genug mehr lernen.

Moro steht kurz vor der Niederlage. Es ist nicht so, dass eine weitere Transformation auf ihn wartet. Wir wollen nur wissen, wie das passiert. Geben Sie dazu in den Kommentaren unten Ihr Feedback!