Ralph macht das Internet kaputt: Ostereier und Referenzhandbuch


Dieser Artikel besteht aus nichts anderem als Ralph macht das Internet kaputt Spoiler.


Ralph macht das Internet kaputt , die lang erwartete Fortsetzung von 2012 Vernichte es Ralph liegt bei uns. Hier können Sie unseren Testbericht lesen. In diesem neuen Abenteuer wagen sich unsere selbstbewussten Videospielhelden Ralph und Vanellope ins Internet, um zu sehen, ob sie eine weniger krasse Version von . können Der Emoji-Film . Von dort aus nehmen sie an einer ziemlich einfachen Suche mit minimalen Konflikten teil, nur um später eine emotionale Entdeckung zu machen, als sich der Film fragt: 'Eigentlich, worum geht es hier wirklich?'

Dass der Erste war Wer hat Roger Rabbit eingerahmt? / Spielzeuggeschichte / Essensschlacht! Für Videospiele ist es sinnvoll, dass viele Ostereier hineingeworfen werden. Folgendes ist uns aufgefallen.



Natürlich viele Spoiler.


VIDEOSPIELZUFUHR

– Knowsmores Versuche, Ralphs Fragen herauszufinden, bevor er sie fertig gestellt hat, führt ihn dazu, Steve Urkel vonkel Familienangelegenheiten , gespielt von Jaleel White. Passenderweise ist Whites zweitbekannteste Rolle die Stimme von Sonic the Hedgehog, der natürlich in diesem Film vorkommt.

- Während in Schlachtrennen , Vanellope sieht einen großen, aufblasbaren Gorilla auf einem Gebäude und hält es für eine Sekunde für Ralph. Auch wenn sich Ralphs Klone am Ende des Films in einen riesigen Schwarmgeist-Goliath verwandeln, erinnert sein Verhalten sehr an King Kong. Dies knüpft an Ralphs Ursprünge als Donkey Kong Pastiche an, wobei Fix-It Felix sein Mario ist.

Zufälligerweise war Nintendo zwar nicht genug von der Idee, Mario im ersten Film auftauchen zu lassen (während sie Bowser benutzen ließen), dieses Mal aufgrund von Nintendos Deal mit Illumination nicht da. Genauso gut, wenn man bedenkt, wie kurz das Arcade-Reich insgesamt erscheint.


Weiterlesen: Ralph bricht das Internet und die Geheimnisse von Yesss

- Schlachtrennen ist sehr ein Pastiche von schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl , aber die Betonung der bösen Clowns scheint eine Anspielung zu sein Verbogenes Metall (und seine Festzeltfigur Sweet Tooth), die eine weitere wichtige Inspiration zu sein scheint.

INTERNETZUFUHR

– Wenn unsere Helden zum ersten Mal das Internet erreichen, gibt es ein großes Schild mit der Aufschrift „I CAN HAS CHEEZBURGER“, ein Hinweis auf eines der früheren Internet-Katzen-Meme und Meme-Blogs.


– Im eBay-Bereich sind die Synchronsprecher (Brian Curless, Ann Colgin und Viveca Paulin) echte professionelle Auktionatoren. Passend dazu, dass Paulin in einem John C. Reilly-Film auftauchen würde, wenn man ihren Ehemann bedenkt, ist sein üblicher Partner im Verbrechen Will Ferrell.

Weiterlesen: Jeder Videospielfilm in Entwicklung

– Einer der gescheiterten Versuche, im Internet populär zu werden, ist ein Charakter namens „Chewbacca Dad“. Chewbacca Mom, auch bekannt als Candace Payne, filmte sich selbst mit einer billigen Chewbacca-Maske und begann hysterisch zu lachen. Dies führte zu einer Reihe von Internet-Stars und sogar zu einigen TV-Auftritten.


– In einem von Ralphs Videos imitiert er den verstorbenen Fernsehmaler Bob Ross. Obwohl es nicht wirklich ein normales virales Videokonzept ist, hat es Gangbuster gemacht, als Deadpool dasselbe tat, um seinen zweiten Film zu promoten.

DISNEY-ZUFUHR

– Als Ralph von Pop-up-Werbung angesprochen wird, geht es in einer davon um Hausfrauen, die ihn treffen wollen. Die Frau auf dem Bild ist Tante Cass aus Großer Held 6 .

– Der Büroangestellte, der die Internetvideos von Ralph zum ersten Mal sieht, trägt eine R2D2-Krawatte.

– Im Bereich der Disney-Website gibt es natürlich alle großen Franchises. Es gibt Animationsfilme, Marvel-Sachen, Muppets und so weiter … aber auch ein „ Luftknospe Pavillon?' Ich musste sogar noch einmal überprüfen, ob es sich tatsächlich um ein Disney-Hotel handelt. Aber hey, es braucht alle Arten.

– Ein Remix von „Let It Go“ von Gefroren spielt, weil es natürlich ist.

- Stan lee 's Internetbenutzer-Avatar wird für eine Sekunde angezeigt. Leider ist dies sein erster posthumer Cameo-Auftritt. Sein letzter Cameo zu Lebzeiten wäre sein Erscheinen in Gift .

– Es gibt ein „CAST MEMBERS ONLY“-Schild, das in den Disney-Themenparks bedeutet, dass nur Mitarbeiter zugelassen sind. Im Internet sind die Dinge etwas wörtlicher.

– Nicht nur werden fast alle Prinzessinnen von ihren Original-Synchronsprecherinnen gesprochen, sondern auch die verschiedenen Cameo-Auftritte im Disney-Segment werden von ihren Originalen gesprochen, darunter Tim Allen als Buzz Lightyear, Anthony Daniels als C-3PO und Vin Diesel als Baby-Groot.

– So ein Dutzend diese Stormtrooper auch sind, diejenige, die die Verfolgungsjagd gegen Vanellope anführt, ist tatsächlich eine etablierte Drohne. Die Credits identifizieren ihn als FN-3181, einen Soldaten aus Star Wars: Das Erwachen der Macht , wobei Michael Giacchino die Rolle erneut übernimmt.

– Trotz der Disney/Marvel-Verbindung wechseln die Disney-Prinzessinnen über die Batman '66 Szenenübergang, komplett mit dem Musik-Stinger.

KREDIT UND NACHKREDIT

– Aus irgendeinem Grund wird Bill Haders Rolle als Spamley nicht gutgeschrieben. Er taucht nicht einmal in der frühen Abspannsequenz auf, in der sie alle Hauptfiguren durchgehen. Sogar Alfred Molina als Double Dan taucht in diesem Teil auf und bekommt ungefähr eine Minute Bildschirmzeit, während er eine Erweiterung von Spamleys Rolle ist.

– Die Mid-Credits-Sequenz zeigt eine denkwürdige Szene aus Der Erste Ralph macht das Internet kaputt Anhänger das endete damit, dass es aus dem endgültigen Film herausgeschnitten wurde. Als Meta-Witz leitet das kleine Mädchen in der Mid-Credits-Szene den Gag ein, indem sie ihrer Mutter sagt, dass sie den Film zwar genossen hat, sich aber darüber ärgert, dass eine Szene aus dem Trailer nicht aufgetaucht ist.

– Es gibt viele gefälschte App-Symbole im Abspann, von denen einige auf echte verweisen. Beispielsweise, Schule der Zaubererleute ist auf jeden Fall Harry Potter: Das Mysterium von Hogwarts . Es gibt auch eine 'Seriennummern abgelegt'-Version des 'Problems?' dort eingeworfenes Trollgesichtssymbol.

– Im Nachspann singt Ralph nicht nur „Never Gonna Give You Up“ von Rick Astley, sondern kreiert auch das Musikvideo mit Felix als Barkeeper und dem Schlachtrennen Jungs als Backup-Tänzer. Rickrolling als Köder-und-Schalter-Streich ist seit Mitte der 2000er Jahre ein Grundnahrungsmittel im Internet. Wenn man die Credits beachtet, zeigt der Film leider zu früh seine Hand, wenn man bedenkt, dass der Song dort als von John C. Reilly aufgeführt aufgeführt ist.

GELÖSCHTE SZENEN

– Wie jeder, der die Trailer gesehen hat, Ihnen sagen kann, gibt es ein paar Szenen, die es nicht in das Endprodukt geschafft haben. Einer der bemerkenswerteren ist Yesss, der versucht, unseren Helden zu erklären, dass Ralph das Internet „zerbrechen“ würde, anstatt es zu „zerstören“.

weiterlesen: Ralph bricht die Internet-Schöpfer über Disney Princesses and More

– Auf der New York Comic Con spielten sie eine etwas andere Version der Disney-Prinzessinnen-Szene. Der Teil, in dem sie erklären, wie wichtig es ist, in das Lied einzubrechen, ist weg und stattdessen rufen sie Ariel für ihren zufälligen Gesang herunter. Es gibt einen Moment, in dem einige der Prinzessinnen erklären, wie sie bestimmte Ticks vor der Öffentlichkeit verbergen müssen, wie zum Beispiel, dass Schneewittchen ohne Brille legal blind ist (und erklärt, warum sie immer die Augen aufgerissen hat und die Hände ausgestreckt hat) und Jasmine allergisch darauf ist Katzen, obwohl sie einen Haustiertiger besitzen. Bevor sie geht, versucht Vanellope, Meeko zu streicheln, die sie stattdessen wütend anknurrt, als Pocahontas sie warnt, dass er beißt.

Gavin Jasper schreibt für Höhle des Aussenseiters und hätte wochenlang Albträume gehabt, wenn er Goliath Ralph als Kind gesehen hätte. Lesen Sie hier seine anderen Artikel und folge ihm auf Twitter Gavin4L