Erscheinungsdatum der 4. Staffel von Rainbow Six Siege: Alle Details


Rainbow Six Siege Staffel 4

Ubisoft Staffel 4 ist ein mit Spannung erwartetes Ereignis, auf das die Fans der Serie verzweifelt warten. Dies wird neue Operatoren und abwechselnde Gadgets bringen. Dies nennt man Rainbow Six Siege Operation Shifting Tides und bringt eine sehr kaputte Waffe ins Spiel, über die ich in Kürze sprechen werde, aber über das Erscheinungsdatum sprechen werde. Der Starttermin für Rainbow Six Siege Shifting Tides wurde auf den 2. Dezember 2019 verschoben. Das Update wird einen Tag nach der Enthüllung auf den Testservern verfügbar sein und dort drei Wochen lang verbleiben.


Lassen Sie uns über die Bediener sprechen, das erste mit dem Namen Kali, einem Scharfschützen aus Indien, der ein CSRX 300-Scharfschützengewehr besitzt. Es ist eine sehr übermächtige Waffe, die durch mehrere weiche Wände und Körper schießen kann. Das Seltsamste von allem ist, dass es einen Spieler mit einem einzigen Körperschuss niederschlägt. Das Scharfschützengewehr wird mit einem variablen Zoombereich geliefert, mit dem Sie zwischen 5x und 12x wechseln können.

Rainbow Six Siege Staffel 4 Erscheinungsdatum



Diese Waffe verfügt über einen Unterlaufwerfer, der eine LV Explosive Lance abfeuert, die verstärkte Wände sprengen kann, Stummschaltungen oder Banditenbatterien ignoriert und auf beiden Seiten eine Explosion erzeugt, die alle Geräte in einem kleinen Radius zerstört. Aber das endet nicht damit, dass sie mit einem C75 Auto als Sekundärteil kommen wird, was bedeutet, dass sie auf engstem Raum gut abschneiden wird


Der zweite Operator heißt Wamai und ist ein Verteidiger, der über ein sogenanntes Mag-NET-System verfügt, das wie ein Vakuum für Projektile wirkt. Es kann Dinge wie eine Granate usw. stoppen, die in der Luft anhalten, bevor sie in Richtung des Mag-NET-Geräts gezogen werden und schließlich explodieren. Leider werden wir für die vierte Staffel eine Überarbeitung des Themenparks bekommen, also keine brandneue Karte.