Power Rangers-Saisons, die wir noch nie gesehen haben


Die Welt des Fernsehens ist ein verrückter Ort. Für jede Idee, die es schließlich auf die Leinwand schafft, bleiben hundert weitere ungenutzt. Einige von ihnen sind wahre Juwelen, andere werden für die Realität der Produktion weggeworfen und einige sind einfach nur schlecht.


Power Rangers ist da keine Ausnahme. Für eine Show, die seit zwanzig Jahren läuft, sind viele Ideen aus dem einen oder anderen Grund verloren gegangen: Greg Aronowitz’ ursprüngliche Idee für a Herr der Ringe Version von Mystische Kraft , Devin wird zum Triassic Ranger und sogar zu den sagenumwobenen „Ancient Rangers“. Ob all dies passiert wäre oder ob sie überhaupt wahr gewesen wären, provozieren bis heute Fandom-Diskussionen. Heute diskutieren wir drei solcher Ideen von Amit Bhaumik.

Für diejenigen, die es nicht wissen, Amit war ein Fan von Power Rangers bevor er zum Story-Editor für . befördert wurde Power Rangers Wild Force . Er schrieb die Fan-Favoriten „Reinforcements from the Future“ und „Forever Red“. Als Saban das Franchise von Disney zurückkaufte, schrieb er auch für Power rangers samurai . Seitdem hat Amit intermittierenden Kontakt mit dem Fandom gehalten und mehrere Pitches für Power Rangers Jahreszeiten, die nie sein sollten.



Power Rangers: Sechseck

Power Rangers: Sechseck

Als nächste Saison gedacht Wilde Kraft , Hexagon ist seit langem ein heißes Diskussionsthema im Fandom, dank der Informationen, die im Laufe der Jahre durchgesickert sind. Es ist sicherlich eine ehrgeizige Idee. Eine Team-Up-Saison von Power Rangers Endlich die Kontinuität mehrerer Staffeln zusammenbringen, die größtenteils von der 'Zordon-Ära' der Show getrennt zu sein schienen.


Weiterlesen: Power Rangers: Rangliste aller 25 Saisons

Geschichte: Hexagon hätte zwei Fraktionen von Rangers gezeigt, Tommy Olivers Hexagon, eine regierungsähnliche Organisation vereinter Ranger, und Jason Lee Scotts Beetle Rangers, die außerhalb dieses Netzwerks von Superheldenteams operieren und sich der vereinten Struktur des Hexagons widersetzen sollten. Der Hauptkonflikt der Saison würde sich aus einem „Auf welcher Seite stehst du?“ ableiten. zwischen den drei Hexagon Rangers und den drei Beetle Rangers (mit einer exklusiven US-amerikanischen Rangerin). Jason und Tommy hätten sich in dem Konflikt erneut gestritten und Tommy würde als Bösewicht der Serie enden. Die Hexagon Rangers hätten rebelliert und Tommy seinen Irrtum gezeigt, der dann das Hexagon auflösen würde.

Die Staffel sollte das Ranger-Universum aufräumen, langjährige Fragen beantworten, wie zum Beispiel, wie zur Hölle die Erde Terra Venture entwickelt hat, Scorpina und Lokar zurückbringen und sogar ein Team mit dem Anti-Hexagon zeigen Wilde Kraft Mannschaft. Lesen Sie hier den vollständigen Pitch .


Power Rangers: Hexagon Rangers

Hören Sie auf unsere Ultraman Vorstellungsgespräch am Die vierte Mauer Podcast:

Abonnieren: Apple-Podcasts - Spotify - Sticher - Acast - RSS

Vergleich mit dem, was wir haben

Wann Power Rangers von Disney gekauft wurde, verlegten sie die Produktion nach Neuseeland und machten jede Möglichkeit von Hexagon zunichte. Was wir bekamen war Power Rangers Ninja Storm , eine unbeschwertere Jahreszeit, die versucht, die Magie von zurückzuerobern Mächtige Morphin Power Rangers , allerdings mit Ninjas statt Dinosauriern. Mit dem helleren Ton sagen die Rangers DUDE jedes zweite Wort, und die extremen Sportarten beugten sich vor; das war das genaue Gegenteil von Hexagon. Die einzigen oberflächlichen Ähnlichkeiten waren der Konflikt zwischen dem, was zu den Wind- und Thunder Rangers wurde, was mehr mit dem zu tun hatte Sentai Filmmaterial, mit dem sie in diesem Jahr arbeiten mussten, als mit allem anderen. Dieser Konflikt dauerte zu Beginn nur eine Handvoll Episoden und sie arbeiteten den Rest der Staffel gut zusammen.


Der andere große Unterschied bestand darin, dass Tommy die Kräfte des Grünen Samurai-Rangers annehmen würde, da er die gleiche Farbe und den gleichen goldenen Schild wie seine ersten Kräfte teilte. Ninja-Sturm entschieden sich dafür, dass ihr Tech-Zauberer Cam Mitte der Saison den Mantel übernahm und sogar eine komödiantische „Cyber ​​Cam“ in den Mix einführte. Die Staffel bot auch eine Menge Humor, der die vierte Wand bricht, einschließlich des Hauptschurken, der in der letzten Episode ausrief: 'Das ist der größte Spaß, den ich die ganze Staffel hatte!'

Power Rangers: Hexagon Team Fist Bump

Könnte es funktioniert haben?

Fans beklagen oft, dass diese Saison nie gemacht wurde. Ich selbst war immer fasziniert von dem Wenigen, was ich im Laufe der Jahre davon gehört hatte. Als es endlich online auftauchte, war ich sowohl von seinem Ehrgeiz beeindruckt, aber ich fragte mich auch, wie es gemacht worden wäre. Hexagon wäre teuer gewesen, vor allem mit all den zurückkehrenden Darstellern und neuem Kampfmaterial. Power Rangers war schon immer eine billig gemachte Show und ist besonders abhängig von ihrem japanischen Quellmaterial. Die Show dreht zwar ihr eigenes Originalmaterial, aber zu diesem Zeitpunkt in ihrer Geschichte wurde sie immer mehr darauf angewiesen.

Lesen Sie mehr: Power Rangers und wie es von Super Sentai adaptiert wurde


Die Handlung von Hexagon würde eine enorme Menge an Originalmaterial und Kämpfen erfordern, insbesondere mit einem US-exklusiven Ranger. Lightspeed-Rettung konnte es zuvor mit dem Titanium Ranger durchziehen, musste jedoch pausieren, weil sie es sich nicht leisten konnten, so viele neue Kämpfe zu filmen. Vielleicht hätten Workarounds getan werden können, aber nur von der Gliederung, Hexagon wäre wahrscheinlich viel zu teuer in der Herstellung gewesen. Nun, wie Bhaumik zugibt, war dies ein sehr früher Rohentwurf. Im Laufe der Zeit können bestimmte Elemente entfernt oder geändert werden, um dem Budget oder neuen kreativen Visionen Rechnung zu tragen. Es ist unwahrscheinlich, dass selbst wenn Bhaumik weiter an der Serie gearbeitet hätte, dieser gesamte Pitch unverändert durchgekommen wäre.

Wie es ist, ist es faszinierend von einem Hardcore Power Rangers Fan-Perspektive. Wie konnte es nicht sein? Es ist besessen von der Klärung der Power Rangers Kontinuität und Beantwortung langfristiger Fragen. Das Gebäude von Terra Venture ist Teil einer großen Verschwörung, es enthüllt die Identität des Phantom Rangers und erklärt, wie einige der Red Rangers, die in „Forever Red“ zu sehen sind, ihre Kräfte wiedererlangt haben. Einiges davon fühlt sich ein wenig zu sehr an wie das Ankreuzen von Kästchen und ich hinterfrage einige der Ideen. Zum Beispiel ist die Idee, dass Jason am Rande der Gesellschaft steht, interessant, aber ich persönlich halte nicht viel davon. Vielleicht trug er in seinem ersten nur einen Staubtuch Zeo Aussehen, weil er in der Wüste war. So einfach ist das.

Etwas Power Rangers Fans verweisen auf diesen Platz als was Power Rangers anstreben sollte. Kontinuität die ganze Zeit und immer neue Charaktere zurückbringen. So sehr ich es lieben würde (und ich gehe davon aus, dass jeder, der das liest, das würde), es muss diese Balance geben zwischen der Freude alter Fans und der Tatsache, dass es für neue Zuschauer nicht völlig unzugänglich ist. Es besteht die Gefahr, dass dies zu der Art von Fernsehen geworden ist, bei der Sie Wikipedia ständig überprüfen müssen, um damit Schritt zu halten. Eine von Bhaumiks Hoffnungen für die Saison bestand jedoch darin, 'ein Vermächtnis und eine Bedeutung für jüngere Fans zu etablieren', so dass die Kontinuität vielleicht nicht zu aufdringlich gewesen wäre, wenn sie gut gehandhabt würde.

Es ist jedoch immer noch eine lustige Idee, die perfekt für einen Boom wäre! Comic-Studios. Da spielt das Budget bei weitem nicht eine so große Rolle, es muss nur gefragt werden, ob alles gezogen werden kann. Das Kürzliche Power Rangers Das massive Team-Up „Shattered Grid“ beweist, dass es machbar ist und das Reich der Comics ist viel mehr auf Hardcore-Fans ausgerichtet als die TV-Serie. Wenn Boom jemals eine neue Linie von will Power Rangers Comics, dies wäre kein schlechter Ort, um Ideen zu sammeln.

Power Rangers Samurai-Vorschlag

Power rangers samurai

Mit Power Rangers Saban, fest unter seiner Kontrolle von Disney, begann mit der Produktion der 18. Staffel des langjährigen Franchise. Amit wurde kontaktiert und erstellte diesen Entwurf für seine Ideen, wie Samurai Sentai Shinkenger angepasst werden könnte.

Geschichte: Mark Ozawa und Keiji Ayakawa trainieren in einem Dojo im Stone Canyon, als plötzlich das Dread Castle aus der Erde ragt. Die beiden beeilen sich, gegen die böse Macht zu kämpfen, die aus der Burg ausströmt, aber sie trennen sich, als Keiji mehr für den Kampf als für die Hilfe anderen interessiert ist. Mark wird verletzt und Mr. Mason, sein loyaler Butler, ruft vier weitere Krieger an, die ihr ganzes Leben lang trainiert haben, um diese böse Macht zu bekämpfen. Zusammen, Mark; Zusammen mit Oscar werden Lisa, Iris und Adewale das neueste Team der Power Rangers: die Power Rangers Samurai. Die Mächte des Bösen rekrutieren Keiji, nachdem sie erfahren haben, dass er ein Nachkomme ihres Clans ist.

Bald darauf schließen sich Bulk und sein Sohn Eugene ihnen an, um den Rangers in ihrem Kampf zu helfen ... sie betreiben sogar einen Sushi-Shop. Eugene wird nach anfänglichen Vorbehalten des Teams schließlich der Gold Samurai Ranger.

Lesen Sie mehr: Die Probleme mit der Kontinuität der Power Rangers

Im Laufe der Saison lernte Keiji, seine inneren Ashura-Kräfte zu nutzen und sich in eine monströse Form zu verwandeln. Er und Mark trafen im Laufe der Show mehrmals aufeinander, die Hauptrivalität während der gesamten Saison. Drei Viertel der Saison würde Mark entdecken, dass er tatsächlich der lange verschollene Bruder von Keigi war und die Rangers verlassen würde. Seinen Platz würde Alison einnehmen, seine entfernte Cousine.

Am Ende der Serie würden die Schurken Meister Xandred wiederbeleben und er würde den letzten Kampf gegen die Erde führen. Mark und Keiji würden ihr letztes Duell haben und Brüderlichkeit/Menschlichkeit der Fehde vorziehen. Es genügt zu sagen, dass die Ranger und Keiji zusammenarbeiten würden, um den Ashua-Clan zu besiegen und erfolgreich zu sein. Lesen Sie hier den vollständigen Pitch .

Power Rangers Samurai Vorschlag Rangers

Vergleich mit dem, was wir haben

Ohne Zweifel, Samurai und Super Samurai waren einige der schwächsten Staffeln, die das Franchise je gesehen hat. Schlampig übersetzte Versionen von Samurai Sentai Shinkenger , die Rangers verhalten sich kaum wie Menschen und trainieren stattdessen ununterbrochen. Der Dialog war an Stellen verblüffend, wie zum Beispiel: 'Und was ist mit dem, was ich dir werfe!?!' Wer redet so? Die Saison, ähnlich wie Ninja-Sturm , versuchte noch einmal einzufangen Mächtige Morphin Power Rangers Magie. Ähnlich wie Ninja-Sturm Allerdings steckten sie fest, eine Saison über Samurais zu machen.

Aber wo Ninja-Sturm Vielleicht habe ich den Humor an manchen Stellen übertrieben, um das neue Disney-Publikum anzusprechen, aber es fühlte sich immer noch so an Power Rangers und fügte etwas Neues, Lustiges und Spannendes hinzu. Samurai kaum die Oberflächenelemente von . kopiert MMPR. Die Samurai Rangers sprechen oft von Teamwork, aber ihr Handeln spiegelt dies nicht wider. Der Rest der Handlung wurde mehr oder weniger direkt von kopiert Shinkenger und bei der Übersetzung ging viel verloren.

Lesen Sie mehr: Das Team, das Power Rangers fast zerstört hat

Die Geschichte der Saison verlief im Grunde so; die Nighlocks versuchten, den Sanzu-Fluss zu erhöhen, damit sie dauerhaft in die Menschenwelt eindringen konnten. Die Samurai Rangers, die von Mentor und Jayden zusammengebracht wurden, kämpfen gegen die Nighlocks und Deker, die nur das ultimative Duell wollen (er hält nie die Klappe über dieses verdammte Duell der ganzen Serie).

Im letzten Bogen wird enthüllt, dass Jayden nicht der wahre Anführer von Team Samurai ist, diese Rolle gehört seiner Schwester Lauren. Sie übernimmt kurzzeitig das Team, aber Jayden rettet schließlich den Tag. Bulk und sein „Neffe“ Spike (Sohn von Skull, der in der letzten Episode einen kurzen Cameo-Auftritt macht) sind ebenfalls in der Nähe, aber es wird Ihnen schwer fallen, herauszufinden, was sie dort taten. Sie interagierten kaum mit dem Team und schienen auf ihre eigene Show beschränkt zu sein. (Wir haben später erfahren, warum dies der Fall war, dank Samurai und Super Samurai Story-Editor James W. Bates, der von seinen vielen Kämpfen erzählt hat, um die Saison zu machen .)

Power Rangers Samurai-Vorschlag

Könnte es funktioniert haben?

Von allen Pitches von Bhaumik wäre dies die, die es am wahrscheinlichsten auf die Leinwand geschafft hätte. Auch wenn es dafür erforderlich gewesen wäre, mehr Originalmaterial aufzunehmen, ist es bei weitem nicht so viel wie bei Hexagon. Power Rangers hat in der Vergangenheit originelle Schurken gezeigt und neues Filmmaterial für sie drehen zu müssen, ist nicht ausgeschlossen.

Während die Saison noch Elemente ausleiht Shinkenger , sind sie in diesem Zusammenhang zumindest sinnvoller. Das und die Absicherung näher an der Sentai Plotline würde die anderen Produzenten glücklich machen. James W. Bates bestätigte schließlich nach vielen Jahren der Fan-Spekulationen, dass der ausführende Produzent Jonathan Tzachor „sehr nah“ an der ursprünglichen Handlung von festhalten wollte Shinkenger .

Vor diesem Hintergrund leistet dieser Pitch großartige Arbeit, um die japanische Geschichte ausreichend intakt zu halten und gleichzeitig genügend Elemente anzupassen, damit sie für das westliche Publikum funktioniert. Gerade der Konflikt zwischen Mark und Keiji birgt viel dramatisches Potenzial. Die Charaktere scheinen insgesamt alle ausgearbeiteter zu sein und haben bedeutungsvolle Interaktionen miteinander. Darüber hinaus scheinen Bulk und Eugene tatsächlich relevant zu sein! Was für ein Konzept! Die Verwendung von Stone Canyon ist auch eine nette Geste; Ich habe mich immer gefragt, warum dort keine Saison eingestellt wurde.

Dieser Pitch bietet einen Einblick in eine ansprechendere Version dessen, was wir später bekommen haben Samurai . Ich bin ein Fan davon. Schade, dass wir dem nicht näher gekommen sind.

Power Rangers: Cyber ​​Corps

Power Rangers: Cyber ​​Corps

Bhaumiks letzte Arbeit für die Show, vorläufig Power Ranger 21 , und später benannt Cyberkorps , er hatte es nur durch die Analyse von zehn Episoden von geschafft Tokumei Sentai Go-Busters bevor er die Idee aufgab. Da die Saison (zur Zeit) nicht zugunsten von . angepasst wird Zyuden Sentai Kyoryuger zum Power Rangers Dino Charge , hat er den Pitch und die Erklärung für seinen Denkprozess dahinter gepostet.

Geschichte: In Eternity City, auf dem Planeten Mirinoi, versorgen riesige Energrid-Türme die Verteidigung der Stadt, die von der Mirinoi-Verteidigungsstreitmacht betrieben wird. Abgeschnitten von der Erde nutzt die Stadt die Kraft des Morphin-Gitters und wird von einem Team speziell ausgestatteter Experten namens Cyber ​​Corps verteidigt. Diese Ranger bestehen aus Johnny, einem rebellischen Jugendlichen, Arjuna und Michelle; beide Elite-Mitglieder der MDF zusammen mit ihren Roboterassistenten, den Buddy-Roids.

Die Rangers kämpfen gegen den maskierten Computerhacker Omni, Johnnys besten Freund, der riesige Roboter aus der mysteriösen Dimension X teleportiert, um den empfindungsfähigen Computervirus Venjix in unsere Welt zurückzubringen. Dies ist derselbe Venjix aus „Forever Red“, der seither auf Dimensionen gehofft und Eternity City schon einmal fast zerstört hat. Es wurde angenommen, dass er in das Morphin-Gitter gebeamt wurde, aber tatsächlich in die Dimension X geschickt wurde, die sich über jedes Computersystem auf dem Planeten ausbreitete (Dies wäre das gleiche Universum Drehzahl Findet statt in.)

Während der gesamten Saison wurden Gold- und Silberranger zum Line-Up hinzugefügt, bevor ein Crossover mit Drehzahl . Scott, Summer und Ziggy kommen in Eternity City an und erzählen dem Team, dass die meisten Menschen in ihrer Welt ausgelöscht wurden, einschließlich der anderen RPM Rangers. Die drei werden getötet, um Venjix daran zu hindern, sich und seine Monster in die Stadt zu teleportieren, und Scott weist sie an, Dr. K.

Weiterlesen: Power Rangers: Rangliste der Roten Ranger

Die Ranger reisen nach Dimension X, wo sie sich mit ihr treffen und Omni schließlich Venjix in Form eines riesigen schwebenden holografischen Kopfes gegenübersteht. Die Rangers können Dr. K. retten und das Portal zur Dimension X verschließen, wodurch Venjix und seine Schergen darin eingeschlossen werden. aber Omni entkommt und schwört, ihn zu rächen.

Das Ranger-Team wird eine Zeit lang aus dem MDF gefeuert und durch militaristischere Charaktere ersetzt, aber sie werden von Omni übernommen und unser Heldenteam gewinnt in kurzer Zeit seine Kräfte zurück. Omni stiehlt Technologie von Cyber ​​Command und kann den Kontakt zu Venjix wiederherstellen. Auf der Suche nach einem Weg, Venjix aufzuhalten, entdeckt das Team ein seltenes Metall, das sich in der Nähe des Dorfes Daekani befindet. Das ist Mayas Dorf aus Verlorene Galaxie und sie ist die Chefin geworden. Sie weigert sich, mit dem Team zusammenzuarbeiten, gibt aber bald nach, als Kaya, die Goldrangerin, sie von ihrer Notwendigkeit überzeugt.

Omni ist immer noch in der Lage, Venjix in unsere Dimension zu bringen, wo er einen neuen Roboterkörper annimmt und den Freund des Rangers tötet; Kommandant Müller. Omni verschmilzt mit Venjix und der letzte Kampf beginnt. Die Ranger kämpfen gegen Venjix, aber er zerstört alles, außer Johnny, der es schafft, ein Anti-Virus einzusetzen, bevor er ausgelöscht wird. Venjix feiert seinen Sieg, aber Omni revoltiert gegen ihn, weil er seinen besten Freund getötet hat, um seinen letzten Rest seiner Menschlichkeit zurückzugewinnen. Er injiziert ihnen das Anti-Virus, reinigt Venjix von sich selbst und repariert die Realität. Die Rangers werden wiederhergestellt, aber Omni stirbt. Venjix; geschwächt, aber noch am Leben, wird überleben, solange er einen Computer hat, in den er sich herunterladen kann. Die Rangers transportieren ihn in das Morphin Grid, eine Realität roher Energie ohne einen Computer in Sicht und besiegen ihn.

Die Rangers ziehen alle mit ihrem Leben weiter und Dr. K schafft es sogar, den Kontakt zur Erde wiederherzustellen und sieht die Version dieses Universums der RPM Ranger zurückblickend (oder sind es dieselben? Sie hatte einen Code in das Anti-Virus eingefügt, der irgendwie Elemente ihres Universums mit diesem verschmolz).

Johnny trauert um seinen Freund und reitet in den Sonnenuntergang. Lesen Sie hier den vollständigen Pitch .

Power Rangers: Cyber ​​Corps Ranger

Vergleich mit dem, was wir haben

Während Go-Busters wurde einmal komplett übersprungen, es wurde kürzlich bekannt, dass es danach angepasst werden würde Super Ninja Stahl wie Power Rangers Beast Morphers . Obwohl die Staffel noch nicht ausgestrahlt wurde, haben wir eine kurze Zusammenfassung dafür.

In der Zukunft kombiniert ein Geheimdienst eine neu entdeckte Substanz namens „Morph-X“ mit tierischer DNA, um die Power Rangers Beast Morphers Mannschaft. Die Rangers müssen einen bösen empfindungsfähigen Computervirus bekämpfen, der darauf aus ist, die Quelle aller Ranger-Macht zu übernehmen, das Morphin-Gitter selbst. Mit noch nie dagewesenen Lederkombis und einem brandneuen Arsenal mit Tiermotiven (einschließlich dynamischer neuer Zords) sollten sich Fans auf eine Saison voller geheimer Operationen und morphinominalem Spaß vorbereiten.

Welp, sie haben beide Computerviren und Verweise auf das Morphin Grid! Wir werden sehen, welche Ähnlichkeiten Amits Pitch hat Bestien-Morpher wenn es ausgestrahlt wird.

Power Rangers: Cyber ​​Corps

Könnte es funktioniert haben?

Viele der gleichen Probleme, die die Hexagon Tonhöhe sind hier vorhanden. Da er sich zu sehr auf Kontinuität und umfangreiche Mengen an neuem Filmmaterial verlässt, gibt Bhaumik zu, dass einige seiner Gründe dafür waren, weil Go-Busters boten weniger brauchbares Filmmaterial als andere Staffeln von Power Rangers . Außerdem hat er gesehen Go-Busters als Chance, „die vernachlässigte Kontinuität des Franchise wieder zu einem kontinuierlichen Universum zu reparieren“. Bhaumik glaubt fest daran , 'einer der Hauptanziehungspunkte der Show, die sie von allen ihren Konkurrenten trennte, war das Gefühl eines fiktiven Universums.'

Trotz dieser Probleme sind die Elemente dieses Spielfelds unglaublich stark. Die Charaktere sind sehr an das Universum von . gebunden Power Rangers aber es definiert sie nicht. Kaya, eine gebürtige Mirinite, die sich entschieden hat, ein Leben unter den Terra Venture-Kolonisten zu führen, klingt wie eine weitere Checkliste von Kontinuitätspunkten, hat aber eine ganz eigene Persönlichkeit und Geschichte. „Kaya hat eine angespannte Beziehung zu ihrer Familie und ihrem Dorf, da sie ihnen den Rücken gekehrt hat, um sich an ihren Berühmtheitsstatus und ihr Stadtleben anzupassen“, heißt es im Pitch. Das ist tiefer als fast alle Charaktere aus den letzten Jahren der Show zusammen!

Weitere Ideen wie das Team kurzzeitig ersetzen, sich zusammenschließen mit Drehzahl , und die verworrene Art und Weise, wie Venjix 'Forever Red' irgendwie überlebt hat, würde das Budget der Saison belasten, aber ich kann nicht lügen. Sie wären toll gewesen, sie zu sehen.

Weiterlesen: Power Rangers: Die unproduzierten Episoden

Mögen Hexagon , ich bin nicht mit allen Entscheidungen von Bhaumik einverstanden. Der Charakter von Oliver Stanton, Sohn von Commander Stanton aus Verlorene Galaxie , ist eine gute Idee für einen Charakter. Warum jedoch nicht Stantons Tochter verwenden, die wir bereits gesehen hatten? Er verwendet auch den Namen Omni wieder, aber sein Omni ist nicht der gleiche wie in SPD , was seltsam erscheint, wenn man bedenkt, wie sehr er betont, dass die Wiederverwendung des Namens Venjix ihn ärgerte.

Es untergräbt auch eine der besten Episoden von Power Ranger so jemals produziert, Drehzahl „Doktor K.“ Anstatt dass K Venjix kreiert und in der Welt veröffentlicht, ist es jetzt nur noch ein Zufall und die Wilde Kraft Venjix ist tatsächlich derjenige, der die Apokalypse verursacht hat. Es untergräbt Ks Geschichte und die emotionale Resonanz der Episode wirklich. Ich genieße Kontinuität, aber nicht auf Kosten der Charaktere.

Natürlich gibt es den großen Retcon, alle Disney-Staffeln (zusammen mit Samurai und Megaforce ) in „Maß X“. Als ich diesen Pitch zum ersten Mal las, gebe ich zu, dass ich dachte, es sei schlecht beraten, aber danach Drehzahl wurde faul dazu gebracht, ein alternatives Universum zu sein in Samurai ? Ich mag es viel mehr. Es hat immer noch Probleme, versucht aber zumindest, die meisten Staffeln zu respektieren, und würde sie am Ende so vereinen, dass alle Kontinuitätsprobleme problemlos erklärt werden können. das übernehme ich Dino-Ladung Sie mussten in ein alternatives Universum verbannt werden, nur weil sie die Dinosaurier aus unerklärlichen Gründen wieder zum Leben erweckten.

Cyberkorps hätte eine Lieblingssaison der Fans werden können, auch wenn nur ein Viertel dieser Ideen auf die Leinwand gelangte. Es ist eine fesselnde Geschichte mit sympathischen Charakteren, die Power Rangers Kontinuität auf eine Weise, die dazu beiträgt, der Welt etwas Geschmack zu verleihen, sie aber nicht völlig überfordert.

Power Rangers Beast Morphers-Neuigkeiten

Welche Mängel auch immer Bhaumiks Pitches haben, ich bewundere seinen Ehrgeiz. Während Cyberkorps und selbst Hexagon erhaben und mehr als ein bisschen unwiderstehlich wirken, ich bevorzuge es viel mehr als die letzten Staffeln, die zufrieden zu sein scheinen, auf Nummer sicher zu gehen und die Ikonographie von MMPR ohne es vollständig zu verstehen und sich im Allgemeinen nur auf die handfestste Art und Weise mit Kontinuität zu beschäftigen. Das oder alles falsch machen.

Bhaumik liebt wie jeder Hardcore-Fan die Welt von Power Rangers und wollte einen Weg finden, es zu nutzen. Während das Franchise derzeit nicht allzu daran interessiert zu sein scheint, sein breiteres Universum zu erkunden (zumindest im Fernsehen), muss ich Bhaumik dafür respektieren, dass er versucht, Staffeln zu erstellen, die so viel damit zu tun haben. Sogar die Samurai Tonhöhe, obwohl nicht so kontinuitätsschwer, versteht zumindest den Geist von Power Rangers besser als in den letzten Staffeln.

Weiterlesen: Power Rangers Beast Morphers: Erscheinungsdatum, Trailer, Besetzung, News

Es ist verständlich, warum diese Stellplätze nie genutzt wurden, da sie entweder höhere Budgets erforderten oder die Produzenten eher bereit waren, von den Sentai Aufnahmen. Eine Staffel wie wir werden wir leider wohl nie sehen Hexagon oder Cyberkorps im Fernsehen, aber wir können alle hoffen, dass die Leute, die an der Serie arbeiten, eines Tages das sehen werden Power Rangers Universum ist etwas, mit dem man respektvoll spielen und nicht vermeiden sollte.

Die Comics haben gezeigt, dass sie das verstehen und Amit Bhaumik war ihnen weit voraus. Hey, Boom! Ateliers. Rufen Sie ihn an. Vielleicht hat er tolle Ideen für dich.

Shamus Kelley ist ein Popkultur-/Fernsehautor und offizieller Power Rangers-Experte. Folgen Sie ihm auf Twitter! Lesen Sie weitere Artikel von ihm Hier !