Kontroverse um PlayStation 5 Voice-Chat-Aufzeichnung von Sony erklärt

Das gestrige Systemupdate für PlayStation 4 8.00 führte nicht nur zu zahlreichen technischen Problemen für PS4-Benutzer, die plötzlich keinen Zugriff auf ein . hatten verschiedene Konsolenfunktionen (einschließlich Partyeinladungen) aber panisch potenzielle PS5-Benutzer mit der Andeutung, dass Sony ihre Party-Chats aufzeichnen und speichern wird.


Für diejenigen, die den obigen Tweet nicht sehen können, heißt es in der Mitteilung zum 8.00-Update: „Wir möchten, dass PlayStation Network allen Spaß macht, weshalb wir einen Community-Verhaltenskodex haben. Bitte beachten Sie, dass Sprachchats in Partys aufgezeichnet und von anderen Benutzern an uns gesendet werden können. Durch die Teilnahme an Voice-Chats stimmen Sie der Aufzeichnung Ihrer Stimme zu. Wenn Verhaltensweisen gemeldet werden, die gegen den Community-Verhaltenskodex verstoßen, überprüft PlayStation Safety die Meldungen, um zu prüfen, ob echte Verstöße vorliegen. Diese Aufnahmen werden von PlayStation Safety nur zu Sicherheits- und Moderationszwecken verwendet.“



Das erste Lesen dieser Erklärung durch die Benutzer im Mai führte zu der weit verbreiteten Annahme, dass Sony alle Gespräche, die Sie führen, effektiv aufzeichnet, wenn Sie die Party-Chat-Systeme von PlayStation verwenden. Wie Sie dem obigen Tweet vielleicht entnommen haben, hat dies Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre der Menschen aufgeworfen und ob Benutzer sogar für persönliche Chats mit Freunden gesperrt werden könnten oder nicht. Unnötig zu erwähnen, dass viele Leute ... offen gegen diese Anspielung waren.


Natürlich waren viele Fans besorgt, dass Sonys Update bedeutete, dass ihre Voice-Chats von Sony aufgezeichnet (oder vielleicht sogar automatisch moderiert) würden, um Spieler wegen Verstößen gegen Verhaltensrichtlinien oder vielleicht nur Datenerfassung zu sperren. Wir werden gleich noch ein bisschen mehr darüber sprechen, aber Sie sollten zuerst wissen, dass Sony eine Erklärung veröffentlicht das adressiert die Ängste der Fans, indem es erklärt, dass diese Funktion Teil des kommenden Benutzermeldeprogramms der PS5 ist.

„Nach diesem Update sehen Benutzer eine Benachrichtigung über Party Safety und dass Sprachchats in Partys aufgezeichnet werden können“, sagt Sony über den PlayStation-Blog. „Die Aufnahme von Sprachchats für die Moderation ist eine Funktion, die beim Start auf PS5 verfügbar sein wird und es Benutzern ermöglicht, ihre Sprachchats auf PS5 aufzuzeichnen und sie zur Moderationsprüfung einzureichen. Das Popup, das du gerade auf PS4 siehst, soll dich darüber informieren, dass ein PS5-Benutzer (nach dem Start) diese Aufnahmen von seiner PS5-Konsole an SIE senden kann, wenn du an einem Chat teilnimmst.“

Im Grunde klingt es so, als ob die PS5 es Benutzern ermöglicht, einfach einen Ausschnitt von Sprachchats aufzunehmen, den sie dann an Moderatoren senden können, wenn sie einen anderen Benutzer wegen Verhaltensverstößen melden. Das PlayStation UK-Team stellte in einem nachfolgenden Tweet klar, dass dies nicht bedeutet, dass Ihre Partygespräche automatisch von Sony aufgezeichnet und gespeichert werden.

Für diejenigen, die sich um die Privatsphäre sorgen, ist es gut zu wissen, dass es nicht so klingt, als würde Sony alle Ihre Gespräche automatisch aufzeichnen (insbesondere private Chats, an denen keine anderen Spieler beteiligt sind). Wir sind uns sicher, dass es einige Spieler geben wird, die nicht glücklich sein werden, aufgezeichnet und gemeldet zu werden, nachdem sie etwas Anstößiges gesagt haben, aber es ist schwer, die Zeit zu finden, sich darum zu kümmern.

Trotzdem sind wir immer noch gespannt, wie dieser Aufnahmeprozess ablaufen wird, wie diese Clips an die Moderatoren von Sony gesendet werden, was der Überprüfungsprozess von dort aus umfasst und welche Art von Strafen als Ergebnis des Erhalts verhängt werden . Nach unserem Kenntnisstand scheint dies jedoch derzeit eher eine Erweiterung bestehender Meldesysteme als ein besonders ungeheuerliches Beispiel für die automatisierte Erhebung personenbezogener Daten zu sein.