Overwatch: Moira ist der neue Held, Blizzard World ist die neue Karte

Auf der BlizzCon 2017 hat Blizzard enthüllt Overwatch 's nächste Karte, Held und ein neuer animierter Kurzfilm.


Overwatch ‘s neuer Held ist Moira:

Wir wissen bereits, dass Moira ein Unterstützungscharakter ist, der sowohl heilen als auch Schaden verursachen kann. Es ist nicht ganz klar, wie ihre Fähigkeiten funktionieren, aber es scheint, dass sie wie Zenyatta funktionieren wird, da die Spieler zwischen Schaden und Heilung wechseln müssen. Ihr ultimatives scheint jedoch beides zu tun. Sie kann sich auch teleportieren, was sie angeblich zu einer der mobilsten Support-Helden macht.



Es ist nicht bekannt, wann Moira dem Spiel hinzugefügt wird. Blizzard scherzte jedoch, dass sie eine unglaublich mächtige Figur ist, die das Team unbedingt in das Spiel integrieren möchte. Das sollte bis Anfang nächsten Jahres passieren, wenn frühere Veröffentlichungen Anzeichen dafür sind Overwatch Zeitrahmen des Teams für neue Helden.


Als nächstes ist die Karte dran. Werfen Sie einen Blick auf das Wunder von Blizzard World:

Blizzard World ist eine Hybridkarte – was bedeutet, dass die Spieler die Nutzlast erfassen und dann begleiten müssen – die am besten als Disney Land beschrieben wird, wenn Disney Land nur Attraktionen aus Blizzard-Spielen bietet. Allein der Vorschau-Trailer ist mit zu vielen Ostereiern beladen, als dass wir Normalsterbliche zählen könnten, aber wir haben bereits Teile des Parks gesehen, die gewidmet sind Ruhestein , Overwatch , Sternen Schiff , Helden des Sturms , und Warcraft . Es ist eine Augenweide, die in Kürze auf den öffentlichen Testservern des Spiels veröffentlicht wird, bevor es Anfang 2018 offiziell veröffentlicht wird.

Schließlich verlassen wir Sie mit diesem neuen Overwatch Kurz namens „Honor and Glory“, das die emotionale – im Ernst, es könnten Tränen fließen – Geschichte erzählt, wie Reinhardt und sein Bruder während der Omnic-Kriege kämpften. Bereiten Sie Ihre Taschentücher vor: