One Piece Episode 940 Erscheinungsdatum, Vorschau und Spoiler

Die Strohhüte laufen! Speichern Sie den gefangenen Tonoyasu


Ein Stück

Zoro versucht Toko festzuhalten, der auf die Blumenhauptstadt zuläuft. Er sagte ihr, sie solle versuchen, sich zu beherrschen. Toko vergoss Tränen und schoss: 'Ich muss ihn retten, er wird getötet, er ist mein Vater, er wird hingerichtet.' Währenddessen werden sie bei Flower Capital Tonoyasu hinrichten. Tonoyasu ist Tokos Vater bei Flower Capital, er ist als Ushimitsu Kozo bekannt.

Bei der Blume wird Capital Tonoyasu mit zwei Wachen in seiner Nähe mit Handschellen gefesselt. Er sagte, dass es heute ein schöner Tag in der Hauptstadt sein wird. Menschen haben sich in Zahlen versammelt und nach Komurasaiki geweint, der sich am Berg des Banditen befindet. Die Beerdigung von Komurasaki findet in der Blumenhauptstadt statt. Jeder Mann weint um sie und wünscht sich, sie könnten sie wieder sehen. Die Wachen sagten, dass Komurasaki im Gefangenenquartier in der Stadt Rasetsu eingeäschert wird. Das liegt daran, dass sie gegen Orochi rebellierte.



Der heutige Beitrag befasst sich mit dem Veröffentlichungsdatum, der Vorschau und der Zusammenfassung von One Piece Episode 940. Schauen Sie sich hier den Anime-Wochenplan an, damit Sie keine Episoden von One Piece verpassen.


One Piece Episode 940 wird am Sonntag, 6. September 2020, um 9:30 Uhr JST veröffentlicht. Beachten Sie, dass dieser Anime jeden Sonntag eine neue Episode veröffentlicht. Damit Sie keine neue Episode verpassen, ändern Sie die JST-Zeit auf Ihre Ortszeit. Gehen wir zu den Updates hier unten.

Ein Stück
Ein Stück

Zuvor auf One Piece Episode 939

Orochi erhält eine Nachricht, dass er Tonoyasu bei seiner Ankunft als Opfergabe ausführen wird. Orochi sagte, dass das Hören des Schreiens von Tonoyasu den Schmerz heilen wird, Komurasaki zu verlieren. Währenddessen hält Queen in Udon Queen seine Crew davon ab, gegen Ruffy zu kämpfen, und sie beschlossen, Tonoyasus Hinrichtung und Komurasakis Beerdigung zu beobachten. In den Gefangenenunterkünften der Rasetsu Town Flower Capital. Tonoyasu ist mit einem Seil am Kreuz gefesselt und bereit, getötet zu werden.

Währenddessen macht sich die Strohhut-Crew in Ebisu Town auf den Weg zur Blumenhauptstadt, um Tonoyasu zu retten. Robin sagte, er habe den Reichen Waren und Geld gestohlen, um sie den Armen und jede Woche jede Woche zu geben. Shinobu und Kanjuro enthüllen, dass Tonoyasu ein falscher Name ist. Kinemon kommt an Bakura Town Kuri vorbei und erfährt von Tonoyasu. Shinobu sagte, dass Daimyo von Hakumai Yasu, dem Igel, sehr streng war und nie lächelte. Im Land von Wano Shimotsuki war Yasuie als Tonoyasu Daimyo von Hakumai bekannt.


Er war ein Samurai, der mit Oden zusammenarbeitet, der aus der Burg geworfen wurde. Alle sagten, dass Oden nicht der Erbe von Kozuki Sukiyaki sein wird und Yasuie Shogun werden wird. Yasuie schlägt Oden und sagt ihm, dass er ein Idiot ist, er muss nicht auf das hören, was die Leute sagen. Er sagte Oden, dass er ein wahrer Nachfolger des Kozuki-Clans sei. Yasuie erzählte Oden, dass Sukiyaki ihn rausgeschmissen hat, weil er ihn liebt und Oden versuchen muss, Sukiyakis Erwartungen zu erfüllen.

Zurück in die Gegenwart lacht Tonoyasu über die Hauptstadt. Er sagte allen, dass er sich entschuldigen und etwas Orochi erzählen möchte, wenn er die Hauptstadt erreicht. Orochi erreicht den Hinrichtungsort Tonoyasu sagte ihm, dass er nichts als Ungeziefer ist. Er nutzt das Land zu seinem Vorteil und für sein Volk, während Hyogoro Tränen vergießt, als Tonoyasu seine letzte Rede hält. Toko ist im Begriff, die Blumenhauptstadt zu erreichen, in der sich ihr Vater befindet.

One Piece Episode 940 Vorschau

Weitere Updates zur kommenden One Piece-Folge stehen Ihnen jeden Sonntag zur Verfügung. Mit diesen Updates und der Vorschau oben haben wir diese Woche für Sie angeboten. Sie können diesen Link verwendenwww.toei-anim.co.jpum mehr Folgen dieses Anime zu bekommen.