One Piece Kapitel 973 Erklärung erklärt: Eiichiro Oda leidet an einer leichten Krankheit


Wie kürzlich berichtet, One Piece Ärmel wird diese Woche kein Kapitel veröffentlichen. Dies war eine schockierende Nachricht für die Fans dieses ständig laufenden Mangas, da zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des letzten Kapitels nicht viele Neuigkeiten bekannt wurden und das nächste Kapitel nur diese Woche veröffentlicht werden sollte. Also was ist passiert? Nun, es stellt sich heraus, dass Eiichiro Oda krank geworden ist und diese Woche nicht arbeiten konnte. In diesem Beitrag werde ich die Verzögerung von One Piece, Kapitel 973, und Odas Krankheit diskutieren.


Bevor wir beginnen, beachten Sie bitte, dass dieser Beitrag möglicherweise enthält Spoiler aus One Piece Manga. Wenn es nichts für Sie ist, verwöhnt zu werden, empfehle ich Ihnen, den Beitrag hier nicht mehr zu lesen. Wenn Sie jedoch nicht von Spoilern gestört werden, können wir loslegen. Beachten Sie auch, dass wir die Spoiler nicht erstellt oder durchgesickert haben.

Eiichiro Oda Krankheit und One Piece Kapitel 973 Verzögerung erklärt

Gerade als die Fans alle begeistert waren von der Wiederaufnahme der normalen Zeitlinie und wie Ruffy seine Verbündeten in Kapitel 973 treffen wird, gab One Piece offiziell bekannt, dass es diese Woche kein Kapitel geben wird. Für uns Fans war dies eine Überraschung, da es vorher keine solchen Neuigkeiten gab und das Kapitel erst diese Woche veröffentlicht werden sollte. Hier ist ein Tweet, der die Nachrichten bestätigt:



Die plötzliche Unterbrechung von One Piece in der wöchentlichen Shonen Jump-Ausgabe Nr. 14 ist darauf zurückzuführen, dass der Autor Eiichiro Oda plötzlich krank wird. pic.twitter.com/oTPHwmBJeo


- Wöchentlicher Shonen-Sprung (@WSJ_manga) 27. Februar 2020

Siehe auch

Was ist heiß 4. Februar 2020 1 min gelesen

iMac 2020: Neues Design, Erscheinungsdatum, Spezifikationen und Funktionen

Oda hat einen kleinen Fehler entdeckt. Bitte beruhigen Sie sich, es ist nur ein normaler Fehler und kein Coronavirus, was eine Erleichterung ist. One Piece wird am 08. März 2020 zurückkommen. Hoffentlich ist Odas Krankheit bis dahin vorbei. Wir werden endlich sehen, wie sich Ruffy und seine Verbündeten wieder treffen, obwohl es für sie keinen Ausweg gibt. Ich bin mir sicher, dass sie sich treffen werden, denn Monkey D Luffy ist der Protagonist des Mangas. Erwähnen Sie Ihre Gedanken zu Odas Krankheit und One Piece Kapitel 973 im Kommentarbereich unten.


One Piece Synopsis:
One Piece ist ein Manga von Eiichiro Oda, einem berühmten Mangaka aus Japan. Der Manga begann 1997 mit der Serialisierung in Shueishas Weekly Shonen Jump und eine Anime-Adaption begann 1999, zwei Jahre später. One Piece folgt der Geschichte von Monkey D Luffy, einem Jungen, der der König der Piraten werden will. Ruffy isst versehentlich eine Teufelsfrucht, die ihm im Austausch für seine Schwimmfähigkeit einen gummiartigen Körper verleiht. 10 Jahre später macht sich Luffy auf den Weg zur See, um seine eigene Crew zu finden und den legendären Schatz des ehemaligen Piratenkönigs Gol D. Roger zu finden, der als One Piece bekannt ist.