One Piece Chapter 944 Offizielle Spoiler sind raus: Zoro gegen Shogun, Ruffy gegen Queen und mehr

One Piece 944 Spoiler

One Piece Chapter 944 wurde als eines der faszinierendsten Kapitel hochgespielt, seit Oda anfing, kleinere Hinweise darauf in Farbaufstrichen zu hinterlassen. Heute sind die Spoiler für das Kapitel endlich raus und zu sagen, dass es ein großartiges Kapitel ist, wäre eine Untertreibung. Kommen wir zu One Piece Chapter 944 Spoilern, ohne viel Zeit zu verschwenden.


Das Kapitel beginnt also mit Orochi und es scheint, dass er verrückt nach der Tatsache ist, dass Otoko lebt. Also ruft er seinen Untergebenen zu, dass er sie tot sehen will, und sie sollen jeden töten, der es wagt, einzugreifen. Zoro überlässt Otoko Sanji und er geht zu ihm alleine. Zoro startet einen 720 Pfund schweren Phönix auf ihn zu, der jedoch von Kyoushiro blockiert wird.

Währenddessen verwandelt sich XDrake in seine Dinosaurierform und greift Sanji und Otoko an. Nami, Usopp, Robin und Franky beteiligen sich am Kampf und Franky macht einen großen Auftritt und rettet Zoro zusammen mit Yasuies Körper. Orochi entkommt. Zur gleichen Zeit jubelt Luffy seinen Freunden aus dem Gefängnis zu und in diesem Moment werden Kid und Kamazou in das Minengefängnis zurückgebracht. Wie sich herausstellt, ist Kamazou kein anderer als Killer. Er arbeitet für Orochi und ist ein Opfer der SMILE-Früchte.



Queen foltert sie und Ruffy ist wütend, also greift er Queen dafür an. Königin blockiert es. Es ist viel Lärm zu hören und Königin gerät in Panik. Big Mom kommt endlich im Udon-Gefängnis an.


Freust du dich also auf das Kapitel? Lass mich deine Gedanken dazu in den Kommentaren unten wissen!