Muss Filme von 2019 sehen


Das Jahr 2019 ist vorbei und damit geht ein scheinbarer Wendepunkt in der Filmlandschaft vorbei. Große Blockbuster-Franchises wie Krieg der Sterne und Rächer „beendet“ (zum Guten oder Schlechten) und hinterlässt große Lücken in ihrer Popkultur, während die Debatte darüber, ob solche Filme überhaupt als „Kino“ gelten, deutlicher zugenommen hat. Umgekehrt sahen Streaming-Dienste nie prestigeträchtiger aus als in dem Jahr, in dem Martin Scorsese einen Netflix-Film veröffentlichte.


Aber inmitten all dieses „Diskurses“ wurden eine Menge großartiger Filme, große und kleine, veröffentlicht und unsere Höhle von Geek Die Redaktion ist hier, um sie anzufeuern. Bestehend aus mehr als nur unseren Kritikern ( die hier ihre eigenen tipps hatten ), 11 Mitglieder der Höhle von Geek Mitarbeiter haben über die Must See Movies of 2019 abgestimmt. Die Rangliste dieser Stimmen finden Sie unten!

Samuel L. Jackson in Glas

60. Glas

Vor zwei Jahren wusstest du nicht, dass du überhaupt eine gemeinsame Sache wolltest M. Nacht Shyamalan Universum, und jetzt ist es eine Tatsache des Lebens. Der vielseitige Filmemacher, der gerade die Shyamalan-Aissance bei Blumhouse Productions geboren hat, verband seinen vorherigen Film das wunderbar verdrehte Teilt , mit einem seiner frühesten Psychodrama-Erfolge, Unzerbrechlich . Und 19 Jahre später hätte sein Wiederaufleben rechtzeitiger erfolgen können. Wann Unzerbrechlich wurde veröffentlicht, die Superheldenunterhaltung, die es dekonstruiert hat hing noch am Rande der Popkultur , jetzt die Obsessionen von Samuel L. Jackson Elijah Price (alias Mr. Glass) hat die Erde geerbt.



Das Ergebnis ist ein Film, der seinen Moment hat und nicht. Shyamalan fertigt ein Bild an, das seine Mitarbeiter, einschließlich Anya Taylor-Joy , staunen über seine Fähigkeit, Comic-Stereotypen sowohl zu umarmen als auch zu kommentieren und gleichzeitig etwas Menschliches zu machen. Es ist auch stolz spaltend, ein mutiges Ende bieten das erschütterte seine kritische Rezeption. Aber wir warten, da ist etwas ganz Verwegenes dran Glas ‘ kreative Feier seiner selbst. Gefüllt mit einzigartigen Entscheidungen, vermuten wir, dass dies eine sein wird, die an Leuten wächst, die ihm eine zweite Chance geben, denn es ist wirklich nur ein Film, den Shyamalan machen könnte, und das meinen wir sowohl im schlechtesten als auch im besten Sinne .


Lesen Sie mehr über Glas Hier .

Late Night Review Sundance

59. Späte Nacht

Nie ein Standup-Comic im wirklichen Leben, Emma Thompson genießt dennoch einen berühmten Witz in ihren eigenen Drehbuchaufgaben und ihrem stacheligen Comic-Timing. Dies wird auch durch ihre Interpretation von Katherine als rasiermesserscharfen Stilett, das ein Leben lang an einem Wetzstein geübt hat, sofort sichtbar. Sie hat eine schwindelerregende Höhe erreicht, aber es ist eine Leistung einer intellektuellen Frau, die sich wohl fühlt mit der unbeholfenen Haltung, immer andere abzuwehren, die sie abstoßen wollen. Darüber hinaus fügt die nuancierte Beziehung zwischen Katherine und ihrem an Parkinson leidenden Ehemann (John Lithgow) eine Schicht roher Menschlichkeit hinzu, die erhebt Späte Nacht über seinem Wohlfühl-Charakter.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .


Apollo 11 Film

58. Apollo 11

So haben Sie die Mondlandung noch nie erlebt. Todd Douglas Millers harter Dokumentarfilm gibt dem Publikum einen frischen und unmittelbaren Einblick in die erderschütternde Reise der NASA zum Mond. Unvergesslich erzählt als intime Dramatisierung im letzten Jahr in Damien Chazelles unterschätzte Charakterstudie von Neil Armstrong ist Millers Dokumentarfilm umgekehrt episch und atemberaubend im Umfang. Mit seltenem Filmmaterial versetzt es Sie in den Eiferbrauchender Erste zu sein, der diesen verhängnisvollen kleinen Schritt für den Menschen macht. Und wenn Sie das Glück hatten, dies auf der großen Leinwand zu sehen, war es ein riesiger Sprung in den verblüffenden Ehrgeiz und die Reichweite einer vereinten Menschheit.

Hiccup und Astrid in Drachenzähmen leicht gemacht: Die verborgene Welt

57. Drachenzähmen leicht gemacht: Die verborgene Welt

Es ist auch einer von vielen Momenten im Film, in denen dem Zuschauer deutlich wird, wie erstaunlich diese Trilogie weiterhin visuell ist. Die verborgene Welt ist die Krönung der Serie, in der Farbe, Textur, Schattierung und Bewegung zu einer wunderbar kinetisch lebendigen Welt verschmelzen. Es gibt Szenen im Film, die in ihrer visuellen Pracht einfach umwerfend sind; der Film ist ohne Frage bereits einer der bestaussehendsten des Jahres 2019.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .


Himesh Patel in Gestern

56. Gestern

Eine Welt ohne die Beatles klingt ein bisschen wie eine Welt ohne Sonnenschein oder blauen Himmel. Als Mitglied einer der vielen Generationen, die nach der Trennung der Fab Four geboren wurden – ganz zu schweigen von Ed Sullivan – ist mir ihr Platz in unserer Kultur wortlos bewusst. Sie sind ein ebenso festes Fundament in der westlichen Musik wie Beethoven oder Mozart. Daher die Prämisse von Gestern könnte, oberflächlich betrachtet, eine Art Dystopie sein Zwielichtzone Alptraum: Eines Tages, nachdem auf der ganzen Welt der Strom ausgefallen ist, erkennt ein Musiker, der sich abmüht, dass er der einzige lebende Mensch ist, der sich erinnert die Beatles . Aber wenn es eine Prise magischen Realismus im Stil von Rod Serling ist, ist es die rosigste und regenbogenverkrustete Dämmerung, die wir je betreten haben.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Blinded by the Light Review zu Bruce Springsteen-Songs

55. Vom Licht geblendet

Manchmal findet man Erlösung an den unwahrscheinlichsten Orten. Zum Vom Licht geblendet 's Javed (Viveik Kalra), ein britisch-pakistanischer Junge, der in Luton der 80er aufgewachsen ist, kommt in Form des in Jeans gekleideten All-American-Rockers Bruce Springsteen. Als Einwanderer der ersten Generation ist Javed gefangen zwischen dem Wunsch seines strengen Vaters Malik (Kulvinder Ghir), Arzt oder Anwalt zu werden, und seinem eigenen sehnsüchtigen Traum, sich durch Worte und Texte auszudrücken. All dies spielt sich vor dem Hintergrund steigender Arbeitslosigkeit, des vordringenden Front National und des Thatcherismus ab.


Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Sei immer mein Vielleicht auf Netflix

54. Sei immer mein Vielleicht

Oh romantische Komödien, wo bist du hingegangen? Als eines der ältesten Genres, das einst so gleichbedeutend mit Hollywood war wie Männer auf Pferden, sind Rom-Coms in diesem Jahrzehnt aus den großen Studios verschwunden. Gott sei Dank, dass Netflix da ist, um die Lücke mit Filmen wie Sei immer mein Vielleicht . Der Film von Regisseur Nahnatchka Khan ist so bequem wie ein alter Pullover und paart Ali Wong und Randall Park als zwei Freunde aus Kindertagen, die nach einer kurzen Romanze in der High School den Kontakt verloren haben. Jetzt, viele Jahre später, sind sie als „nur Freunde“ wieder vereint, aber wenn Sie glauben, dass sie so bleiben, müssen Sie es noch nie gesehen haben Als Harry Sally kennenlernte . Nicht, dass wir es in diesem warmen, sprudelnden Wohlfühlkonfekt anders haben würden. Außerdem hat es einen wichtigen Cameo-Auftritt, der Sie zum Gehen bringt….woah.

Zombieland 2 Zombiekomödien Rangliste Emma Stone

53. Zombieland: Doppeltippen

Was macht letztendlich Doppeltippen obwohl die Chemie und das Schlagabtausch zwischen unseren vier Hauptdarstellern stimmt. Es gibt sogar Charakterwachstum … irgendwie. Während Woody Harrelson sein Schlagwort „Nut up or shut up“ zwei- oder dreimal wiederholt, wird seine Twinkies-Sucht aus dem ersten Film nicht erwähnt. Harrelson ist natürlich ein nationaler Schatz: Von seiner überdimensionalen Reaktion auf das Wort „Berkeley“ bis hin zu seinen ungeschickten, aber aufrichtigen Versuchen, eine Vaterfigur für Little Rock zu sein, macht der Schauspieler irgendwie etwas, was ein grobes postapokalyptisches Stereotyp hätte sein können in einen echten Menschen.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Der Mann, der Hitler tötete und dann Bigfoot Rezension Sam Elliott

52. Der Mann, der Hitler und dann Bigfoot tötete

In dieser Phase seines Lebens und seiner Karriere ist Elliott zum perfekten Onscreen-Gefäß für stimmungsvolle Charakterstudien geworden (wie Regisseur Brett Haley in der atemberaubenden Ich werde dich in meinen Träumen sehen und Der Held , beide mit Elliott). Der Mann, der Hitler tötete ist ein weiteres perfektes Schaufenster für den Mann des schnurrbärtigen Mannes, und der erste Autor und Regisseur Robert D. Krzykowski versteht, dass man, um Elliott wirklich glänzen zu lassen, all seine charakteristischen Eigenheiten einfangen muss, all die kleinen Ecken und Kanten von seine Leistung. Jedes Hochziehen einer Augenbraue, jedes Einsacken in der Körperhaltung, jeder durchdringende Blick, jedes fast unhörbare, kiesige Murren spricht Bände über den Geisteszustand seiner Figur, und Krzykowski hat ein Skript geschrieben, das einfach genug ist, um die Nuancen von Elliotts Darbietung atmen zu lassen und die Geschichte zu leiten .

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Eddie Redmayne und Felicity Jones in Die Aeronauten

51. Die Aeronauten

Es ist sowohl eine reißende Jules-Verne-Fantasie als auch ein Biopic, Die Aeronauten erfordert eine schwere historische Lizenz, da es ein verlorenes Zeitalter der Erforschung und Entdeckung neu vorstellt. Der Film stellt das Heißluftballon-Phänomen Mitte des 19. Jahrhunderts in Europa als eine Art viktorianisches Weltraumrennen dar und verfolgt einen historischen Aufstieg von Amelia Wren ( Felicity Jones ) und James Glaisher ( Eddie Redmayne ). Einen besonders schlimmen und stürmischen Nachmittag im Londoner 1862 aussuchend, um in den Himmel zu steigen, stellt sich das ein oder andere Paar jeder Art von Krise, die man in einem Heißluftballon erwarten kann, während sie höher reisen als alle zuvor, die Spitze der Atmosphäre kratzen und lernen der hohe Preis des Wissens in diesem spannenden Stück unterschätzter Weltflucht.

Lesen Sie mehr über The Aernonauts in unserem Interview mit Regisseur Tom Harper .

Höhepunkt-Film-Rezension

50. Höhepunkt

Hat das alles einen Sinn? Nun ja. Obwohl Höhepunkt endet nicht mit der völlig nihilistischen Note, die man erwarten könnte, Noes bizarrer Mash-up von Steigen Sie auf und Atemlosigkeit (mit ein wenig Tag der Toten eingeworfen, obwohl zum Glück niemand anfängt, jemanden zu fressen) kommt immer noch an einen Ort tiefer Trauer. Es gibt einen Hinweis am Ende, wer diese Katastrophe verursacht hat, aber das ist wirklich nicht wichtig. Entscheidend zu verstehen ist, wie alles Menschliche so schnell und einfach in Stücke zerfallen kann, ohne dass wir überhaupt merken, was passiert, bis es zu spät ist.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Elsa und Anna in Frozen 2 Ending

49. Gefroren 2

Eine Fortsetzung, die darauf abzielt, mit ihrem Kernpublikum zu wachsen, das seit 2013 zusammen mit Elsa und Anna singt, Gefroren II ist ein größerer Film und theoretisch auch anspruchsvoller. Ganz in Anlehnung an die George Lucas-Philosophie, dass Fortsetzungen dunklere Überprüfungen der Freude des ersten Teils sein sollten, ist dies (von Disney Standards) eine düsterere Angelegenheit, die gelegentlich sogar zu einer Art von High-Fantasy führt, die Tolkien-Enthusiasten erkennen sollten. Aber es ist auch ein kopflastiges Unterfangen, wenn diese Elemente neben traditionellen Disney-Formeln platziert werden, wie zum Beispiel entzückende Sidekicks wie ein sprechender Schneemann. Auch wenn er versucht, ein aufrichtigeres Beispiel für die Broadway-Tradition zu sein als der erste Film, tut er dies auf eine Weise, die an Stephen Sondheim erinnert, der die welterschütternde Geschichte verfolgte Sweeney Todd mit Fröhlich rollen wir mit . Sicher, Gefroren II ist eine schöne Sammlung von Songs, die durch die Produktion um sie herum brillant umgesetzt werden, aber was fehlt, ist das greifbare Genie im Kern, das aus Pixeln Eisburgen gemacht hat.

Vollständig lesen Gefroren 2 Rezension hier .

Adam Driver im Bericht

48. Der Bericht

Als reines Kino, Der Bericht ist eine lohnende Anstrengung, die jedoch nur diejenigen ansprechen wird, die bereits von den verborgenen Wahrheiten und den inszenierten Schrecken in einer Zeit extremer Paranoia fasziniert sind. Für diejenigen, die gegen die Wahrheit allergisch sind, wird sie genauso leicht ignoriert wie die Eimer mit harten Fakten, die jeden Tag im US-Repräsentantenhaus umgangen werden. Ironischerweise schlagen viele dieser patriotischen lebenslangen Beamten, die sich der Aufsicht des Senats widersetzten, jetzt Alarm wegen Fehlverhaltens der Exekutive – nur um festzustellen, dass Millionen von Amerikanern, einschließlich ihrer Führer, sich wohl fühlen, wegzuschauen.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Little Woods Rezension Tessa Thompson Lily James

47. Kleiner Wald

Kleiner Wald ist ein gesichertes Regiedebüt des aufstrebenden Filmemachers – so stark, sie leitet die Süßigkeitenmann neu machen basierend auf Jordan Peeles Drehbuch – und es enthält starke, nuancierte Darbietungen von Thompson und James als Ollie und Deb, zwei Schwestern, die in North Dakota leben und zwischen zerbrechlich wie Anzünder und Feuerstein wie Flammen schwanken.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Es Kapitel Zwei schwule Charaktere hassen Verbrechen und Bill Hader als Richie Tozier

46. ​​Es Kapitel zwei

Es Kapitel zwei ist eine enttäuschung , aber faszinierend. Direktor Andy Muschietti beißt mehr ab, als er kauen kann in dieser gigantischen Adaption vonHälftevon Stephen Kings Es Roman. Tatsächlich sollte der Film theoretisch den Luxus haben, die Geschichte des Clubs der erwachsenen Verlierer zu erzählen, ohne sich um Rückblenden zu ihren Kindheitsabenteuern sorgen zu müssen. Doch dieser Film versucht, alles zu tun, indem er die Kinder zurückbringt … er könnte auch einfach zu viel tun.

Weiterlesen: Wie sich Kapitel 2 vom Buch unterscheidet

Trotzdem hat der Film seine Vorzüge. Der wichtigste unter ihnen ist ein Großteil der neuen Besetzung, einschließlich Jessica Chastain als Beverly Marsh und vor allem Bill Hader als Richie Tozier. So lustig und klug wie die jüngere und literarische Version des Charakters Hader und Muschietti fügt Richies Einsamkeit subtile Tiefe und Traurigkeit hinzu , und ein zusätzliches Maß an Hässlichkeit zu Pennywises singsongigem Sadismus. Und jeder Film mit Bill Skarsgårds knallharter Performance des tanzenden Clowns ist einmal sehenswert.

Gute Jungs: Brady Noon, Jacob Tremblay und Keith L. Williams

45. Gute Jungs

Gar nicht zufällig wie a Süd Park Abenteuer wird lebendig, Gute Jungs ist eine tabuisierende Komödie über junge Kinder, die die verrücktesten Dinge sagen, von denen viele nicht in Zeitungen gedruckt oder im Fernsehen wiederholt werden konnten. Mit dem Ziel, durch das Design zu schockieren, haben Regisseur Gene Stupnitsky und sein Co-Drehbuchautor Lee Eisenberg eine empörende R-Rated-Komödie über die Kindheit geschaffen, die, obwohl sie angeblich für Erwachsene gedacht ist, auch bei Kindern in der gleichen Altersgruppe wie ihre Stars gut ankommt. Der Grund, warum es wirklich funktioniert, ist jedoch nicht, dass es dazu bestimmt ist, viel Händeringen zu verursachen, sondern weil wie bei allen Kindheitsphantasien eine klare Unschuld selbst seine schmutzigsten Gedanken unterstreicht; es hat den unerschütterlichen Tenor der Wahrheit, die von Engeln mit (sehr) schmutzigen Gesichtern zwischen all den vierbuchstabigen Wörtern gesprochen wird. Es hilft auch, dass es meistens ziemlich urkomisch ist, auch wenn Sie die Richtung des Lebens dieser Kinder erkennen, bevor sie es tun.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Sam Rockwell und Paul Walter Hauser in Richard Jewell

44. Richard Jewel

Basierend auf der wahren Geschichte des Wachmanns, der beim Bombenanschlag auf den Centennial Olympic Park 1996 zunächst für seine heldenhaften Taten gelobt und dann als Verdächtiger durch den Schlamm gezerrt wurde, Richard Jeweller ist leicht Direktor Clint Eastwood der beste Film seit 2006 Briefe von Iwo Jima . Obwohl in einigen Bereichen problematisch, erzählt der Film Jewells Geschichte in dezenten, aber oft herzzerreißenden Begriffen und wird von KO-Leistungen von Paul Walter Houser als Jewell angetrieben. Sam Rockwell als Anwalt C. Watson Bryant und Kathy Bates als Barbara „Bobi“ Jewell – die stolze und ängstliche Mutter.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Little Monsters Filminterview mit Abe Forsythe

43. Kleine Monster

Gute Lehrer inspirieren mehr als nur; sie lassen die Vorahnung lustig erscheinen. Sei es Wissenschaftsmathematik oder Horden von untoten Zombies, wie es bei der Fall ist Kleine Monster , Probleme sind nur Aufrufe zum Abenteuer. Sie können auch eine der wirklich glücklichsten Überraschungen dieses Jahres formulieren Sundance Filmfestival . Anscheinend inspiriert von der Kindergärtnerin, die der Autor und Regisseur Abe Forsythe ihm beigebracht hat, seine eigenen Ängste um seinen fünfjährigen Sohn loszulassen, Kleine Monster ist eine unerwartete Wohlfühl-Zombie-Komödie, die zu gleichen Teilen ist Der magische Schulbus denn es ist ein grausiges R-Rated-Untoten-Schlachtfest voller ausgeweideter Eingeweide und gefährdeter Ziegen. Offensichtlich verwendet Forsythe widersprüchliche Elemente und schafft eine besondere Harmonie von Sonnenschein und Gemetzel, besonders wenn Lupita Nyong’o nimmt eine Ukulele und zieht ihr Taytay an.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Florence Pugh im Kampf mit meiner Familie

42. Kämpfe mit meiner Familie

Letzten Endes, Kampf mit meiner Familie ist eine abgegriffene und bemerkenswerte Hollywood-Aschenputtel-Geschichte, jedoch mit tiefschwarzem Haar und einer durchbohrten Lippe. (Und auch einer, der glücklicherweise frei von jeglichem vorgeschriebenen Liebesinteresse ist.) Es umfasst die Seltsamkeit des professionellen Wrestlings, fügt einer wahrgewordenen Traumphantasie Ebenen der Realität hinzu und bietet Wrestling-Fans etwas zunehmend Unbekanntes: Legitimität und sogar Verständnis. Dafür lohnt es sich mehr als auf die Matte zu gehen.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Star Wars The Rise of Skywalker Box Office

41. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Einfach gesagt, das müssen Sie selbst sehen. Wohl am spaltendsten Krieg der Sterne jemals veröffentlichter Film – der etwas sagt – Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers versucht, dem beliebtesten Franchise aller Zeiten einen Abschluss und eine Endgültigkeit zu verleihen. Sagen wir waren enttäuscht ist eine untertreibung . Der Film Rückschritte und Verrat vieles von dem, was gemacht wurde Star Wars: Die letzten Jedi so erfrischend mutig .

Weiterlesen: Star Wars: The Rise of Skywalker Easter Eggs und Referenzhandbuch

Dennoch, Der Aufstieg Skywalkers macht einen letzten Vorhang für die Geschichte von Luke, Han und Leia (auch wenn dies zu Lasten von Rey, Finn, Poe und Kylo Ren geht). Das Ergebnis ist ungleichmäßig, aber unbestreitbar wichtig für das Fortschreiten des Hollywood-Franchising und Star Wars selbst. Entscheiden Sie selbst, ob der Film letztendlich eher im Licht oder im Dunkeln landet.

Romance in Portrait of a Lady on Fire Beste Filme

40. Porträt einer brennenden Dame

Sciamma konstruiert eine langsam kochende Romanze zwischen zwei Frauen, deren gemeinsame Worte kaum ein harmloses Köcheln übersteigen, und schafft eine Vision, die so detailliert ist wie das Beste der Kunst des 18. Jahrhunderts. Der Toast auf Cannes und jetzt das New York Film Festival, Porträt einer brennenden Dame Lady fordert das Publikum auf, jedes verstummte Bild zu studieren, und kehrt dabei die Vermutung um, dass Porträts am eindringlichsten sind, wenn es aussieht, als würden sich die Augen bewegen. Bei den gestohlenen Blicken zwischen Noémie Merlant und Adèle Haenel sind es die vielschichtigen Details ihrer Performances und die Art und Weise, wie sie fotografiert werden, die den Anschein erwecken, als ob sie sich überhaupt nicht bewegen würden. Das ist auf die Minute destilliertes Kino und Charaktere, deren sichtbares Innenleben die unsterbliche Qualität eines Wandmotivs annehmen kann.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Taron Egerton als Elton John in Rocketman

39. Raketenmann

In jeder Hinsicht ein Standardträger für das Dewey Cox-Playbook, was macht Raketenmann über Taron Egertons eigentlichen Gesang hinaus auf der Leinwand zu singen, ist die Tatsache, dass es sich nicht nur um ein musikalisches Biopic handelt, sondern auch um ein echtes Musical. Zu jeder generischen Montage von Elton auf Tour oder dem Griff nach einer Handvoll Pillen gibt es eine stilvolle und einzigartige Sequenz, in der Reggie Dwight (Eltons richtiger Name) als Teenager bereits „Saturday Night’s Alright for Fighting“ singt, während sie verfolgt wird von Back-up-Tänzern durch einen Karneval oder Momente symphonischer Glückseligkeit, wenn er sich als Erwachsener sein Kindheits-Ich am Boden eines Schwimmbeckens vorstellt und unter einem Weltraumhelm die ersten Strophen von „Rocketman“ murmelt. Es ist in den musikalischen Schnörkeln, wo Raketenmann hebt sich von seinem Boilerplate-Fundament ab.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Vince Vaughn und Mel Gibson in Dragged Across Concrete

38. Über den Beton gezogen

In drei Filmen hat sich Autor und Regisseur S. Craig Zahler als eine durch und durch einzigartige Stimme des Filmemachers etabliert: seine bisherigen Filme, zu denen Knochen Tomahawk , Schlägerei im Zellenblock 99 , und nun Über Beton gezogen , sind eine Mischung aus grellem und lustlosem, eine Pulp-Fiction-Sensibilität und ein Auge, kombiniert mit einem nachdenklichen, romanhaften Zugang zu Charakter und Motivation. Der letztere Film ist sicherlich sein epischster Umfang und ebenso gewalttätig wie seine beiden vorherigen, aber gleichzeitig sein gemächlichstes Tempo. Und ja, es ist auch sein bisher humorvollstes Angebot.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Netflix feuern

37. Jungs

Netflix Jungs (manchmal mit dem Untertitel „The Greatest Party That Never Happened“) ist der überlegene Fyre Festival-Dokumentarfilm und einer der reinsten Dokumentarfilme seit einiger Zeit, weil er fast pathologisch von Geschichten besessen ist. Dies ist einfach die Sachgeschichte des Fyre Festivals. Von vorne nach hinten ohne weitere Schnickschnack. Der Zugang, den Smith erhalten hat, ist umfangreich und die Vielfalt der Interviews, die die Spieler hinter den Kulissen gesammelt haben, ist beeindruckend.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Jack Dylan Grazer und Zachary Levi sind die Stars von Shazam!

36. Shazam!

Es ist offiziell: die Zack Snyder Die Ära der DCEU ist ein für alle Mal vorbei. Der dunkle, grüblerische, nihilistische Ton, den der Regisseur chirurgisch auf die gesamte Bandbreite der ihm zur Verfügung gestellten Charaktere zu übertragen versuchte, wurde weggelassen. Beginnen mit Wunderfrau – was ihm teilweise entging – und weiter mit Aquaman , begannen die Zuschauer DC-Superhelden zu sehen, die ihre Rolle als Beschützer der Menschheit tatsächlich genossen. Und nun Shazam! hat das Franchise um 180 Grad von seinem Anfang abgehoben und ein lustiges, herzliches, gelegentlich hochfliegendes Abenteuer geschaffen, das so weit weg von Leuten wie anderen ist Batman gegen Superman: Dawn of Justice wie du dir vorstellen kannst.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Gnadenfilm

35. Gnade

Während einige der Handlungsstränge in der zweiten Hälfte des Films entweder oberflächlich erscheinen oder dem Elend-Porno nahe kommen, ist die spirituelle Transformation von Williams und Woods einfach verheerend, und die pure Schrecklichkeit dessen, was die Todesstrafe auf granularer Ebene bedeutet, durchdringt den gesamten Film mit einem Gefühl von Trauer und Grausamkeit. Woodard verdient es, im Oscar-Rennen als beste Hauptdarstellerin zu sein, und gegen Ende des Films gibt es eine längere Einstellung, die anders ist als alles andere, was wir dieses Jahr gesehen haben.

Wir haben mehr darüber geschrieben Milde Hier .

Jesse Eisenberg in Die Kunst der Selbstverteidigung; Bleecker Street Medien

34. Die Kunst der Selbstverteidigung

Vielleicht eine komödiantische Antwort auf die Frage, was passieren würde, wenn Travis Bickle einen Kampfsportunterricht nehmen würde. Die Kunst der Selbstverteidigung ist ein pechschwarzes Comic-Juwel, das nach seiner Premiere auf der SXSW viel größere Aufmerksamkeit verdient. Verschiebt man den Anspruch des verärgerten weißen Mannes aus einem einsamen Taxi in ein gemeinschaftliches Dojo (was auf die zunehmenden Beleidigungen der letzten Jahre hindeutet), grübelt das Bild über Einsamkeit, giftige Männlichkeit und wie cool es ist, so treten zu können hart, du 'schlägst mit deinem Fuß'. Im Film, Jesse Eisenberg spielt Casey, einen introvertierten traurigen Sack, dessen Unisex-Name in der gesteigerten Realität dieses Films als Spott und Spott behandelt wird. Nachdem er bei einem Überfall fast brutal ermordet wurde, nimmt er an einem Selbstverteidigungskurs mit echten Late-Night-Kampfclubs, homoerotischen Massagen und einem kultähnlichen Sensei (Alessandro Nivola) teil, der denkt, dass Mord ein Teil des Lernprozesses ist, und das ist sein Bestes Studentin (Imogen Poots) sollte bestraft werden, weil sie eine Frau ist.

Es ist düster urkomisch und ist ein Kultklassiker in der Herstellung.

Captain Marvel mit voller Kraft

33. Kapitän Marvel

Der Film hat eine harte Konkurrenz in Marvels jüngstem Tarif. Dieser Film ist nein Schwarzer Panther oder, wenn wir den Bereich des Vergleichs erweitern, Wunder Frau , das stark davon profitierte, der erste große Superhelden-Blockbuster zu sein, der eine weibliche Protagonistin als Schlagzeile hervorbrachte – ehrlich gesagt ein Meilenstein-Rennen, das Marvel zu verlieren hatte. Glücklicherweise, Kapitän Marvel muss nicht besser sein als alle vorherigen Filme der MCU, um etwas Schönes zu sein. Die MCU hat einen ziemlich beeindruckenden narrativen Median, aber darüber hinaus ist dies wie die Avengers ein Teamsport und Kapitän Marvel ist nichts anderes als ein Teamplayer.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Godzilla King of the Monsters Toho Fans und Mothra Millie Bobby Brown

32. Godzilla: König der Monster

Machen Sie keinen Fehler: Michael Dougherty ist viel mehr daran interessiert, und das zu Recht, an massiven Bestien, die die Erde um alle Ohren zum Einsturz bringen. Godzilla: König der Monster hat jede Menge Geldaufnahmen von purem Spektakel, und während ein Teil der Action vor Ort etwas verwirrend wird (der Tod einer Hauptfigur geht fast vorüber, bevor Sie es merken), inszeniert er die Battle Royales mit Eleganz, Umfang und Kraft . Die vier Hauptmonster fühlen sich immer riesig und ihre zerstörerische Kraft enorm an, aber es gibt einige ruhigere Momente – einen zwischen den Menschen und Mothra, einen anderen zwischen einem sterbenden Menschen und Godzilla – die ebenfalls auf eine überragende und unerkennbare Intelligenz hinweisen.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Bombshell Fox News Movie: Charlize Theron, Margot Robbie, Nicole Kidman

31. Bombe

Während seine Motive manchmal zu weich wirken, Bombe ist dennoch ein wichtiger Teil des #MeToo-Gesprächs. Man kann nur hoffen, dass es der Beginn eines Trends ist und dass es eines Tages ein ganzes Subgenre geben wird, in dem Bombe kann als eine Geschichte für eine Gruppe von Frauen existieren. Im Moment ist es überzeugend genug, um eine Vielzahl von Zielgruppen zu erreichen, die nach einem fairen und größtenteils ausgewogenen Konto suchen.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

High Life Robert Pattinson

30. Hohes Leben

Hohes Leben wird nicht jedermanns Geschmack sein: Denis erzählt die Geschichte in ihrem typischen methodischen Tempo und lässt eine Reihe von Lücken, die der Zuschauer selbst ausfüllen kann, aber sie unterstreicht den hypnotischen Ton mit Momenten roher, hässlicher Gewalt, die in Körperflüssigkeiten getränkt ist. Eine seltsame, berauschende Mischung aus Tarkovskys Solaris und Zimmermanns Dunkler Stern , mit einer Würze des frühen Cronenberg-Körperhorrors, Hohes Leben ist dennoch ganz Claire Denis und alles verzehrend – und für sich genommen eine großartige, herausfordernde Science-Fiction.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Anthony Hopkins und Jonathan Pryce in Die zwei Päpste

29. Die zwei Päpste

Die Chemie und das Zusammenspiel zweier nationaler Schauspielschätze Englands machen den Film unendlich unterhaltsam. Und Sie müssen nicht religiös sein, um die Probleme und tiefgreifenden Fragen zu verstehen, die sie aufwirft, selbst wenn einige der moralischen Mängel der Kirche nicht in der erforderlichen Tiefe untersucht werden.

Bereit oder nicht (2019)

28. Bereit oder nicht

Als Film, der unsere Zeit (und wahrscheinlich jede andere) von extremer Einkommensungleichheit ansprechen möchte, Bereit ist oder nicht ist ein Gonzo-Blutbad über das aufregendste Versteckspiel, das Sie je gesehen haben, bei dem es um Leben, Tod und ewige Verdammnis geht … vielleicht? Im letzten Punkt ist es nicht wirklich klar, da selbst Mitglieder der Le Domas an der Familiengeschichte über einen Deal mit dem Teufel zweifeln, aber ihr Engagement für die Weiterführung der Tradition schafft eine Horrorkomödie voller politischer Allegorien, die so spitz ist wie die verwendete Axt um den Kopf einer Magd zu entfernen. Aber wenn der Film in diesem grauenhaften Schwindel schwelgt, anstatt direkt über Privilegien zu kommentieren, dann Bereit ist oder nicht ist eine weitaus bessere Investition, um ein angehender Kultklassiker zu werden.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Mark Ruffalo in Dark Waters

27. Dunkles Wasser

Regisseur Todd Haynes dreht mit diesem geradlinigen Legal-Thriller-Biopic seinen bisher konventionellsten Film. Doch das groteske Lügennetz des Anwalts Robert Bilott ( Mark Ruffalo ) enthüllt über DuPont, ein Chemieunternehmen, und die Stadt in West Virginia, die es sowohl beschäftigt als auch verschmutzt hat. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs in dieser atemberaubenden Darstellung amerikanischer Gier und Korruption und der Kehrtwende eines Unternehmensanwalts, eine Gemeinde zu retten, aus der er stammte, nachdem er einen schicksalhaften Anruf von einem widerspenstigen Bauern erhalten hatte. Der Film folgt einem gewissen vertrauten Muster, aber seine Implikationen sind geradezu apokalyptisch.

Lesen Sie mehr in unserem Mark Ruffalo-Interview für Dunkles Wasser .

Rebecca Ferguson im Doktorschlaf

26. Doktor Schlaf

Mike Flanagan macht die unterschiedlichen Elemente zwischen den Stanley Kubrick-Film und Stephen King Bücher, holt das Beste aus seinen Schauspielern und ihren Rollen heraus und sorgt für Momente, die wirklich schockierend sind. Auch Kameramann Michael Fimognari und Produktionsdesigner Maher Ahmad müssen für ihre hervorragende, strukturierte und wirklich klangvolle Arbeit Anerkennung zollen. Flanagan und seine Besetzung und Crew haben eine der reichsten Stephen King-Adaptionen seit Jahren geschaffen. Durchschlafen, das wirst du nicht.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Die besten Filme des Jahres 2019 - Toy Story 4

25. Toy Story 4

Es sind diese Charaktere, angeführt von dem komplizierten und fehlerhaften Woody, die uns immer wieder zurück in die Welt ziehen Spielzeuggeschichte saga und wer letztendlich macht Spielzeuggeschichte 4 endlos lustig, einfühlsam und gegen Ende tief bewegend, auch wenn es nicht um Leben und Tod geht wie beim letzten Mal. Fügen Sie ein herrliches, eindringliches und detailliertes Rendering des Pixar-Teams hinzu, die bekannte und doch herzergreifende Filmmusik von Randy Newman und ein Ende, das ergreifend und doch organisch in die Geschichte einfließt, und Spielzeuggeschichte 4 mehr als nur Argumente für seine eigene Existenz – ein seltsamer Meta-Aspekt eines Films, von dem wir nie dachten, dass wir ihn wollen würden, aber jetzt froh sind, ihn auf der Welt zu haben.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Matt Damon und Christian Bale in Ford gegen Ferrari

24. Ford gegen Ferrari

James Mangold 's Follow-up zu Logan , was für unser Geld vielleicht der beste Superheldenfilm dieses Jahrzehnts ist , hat ihn wieder mit seinem vereint 3:10 nach Yuma Star, Christian Bale , Mehr Matt Damon . Ein wahrer Zweihänder, Ford gegen Ferrari springt zurück in das Jahr 1966, als Henry Ford II beschloss, es mit Ferrari aufzunehmen, indem er eines der definitiven amerikanischen Muscle-Cars, den Ford GT40, für das epische 24-Stunden-Rennen von Le Mans baute. Aber vielleicht verdient der amerikanische Ingenieur Carroll Shelby ( Matt Damon ) und der britische Fahrer Ken Miles (ein wieder transformativer Bale), der das verdammte Ding tatsächlich gebaut und dann das Rennen trotz der Einmischung der Ford-Führungskräfte bei jedem Schritt gewonnen hat. Es ist eine bekannte Geschichte mit einem altmodischen Hollywood-Schimmer. Aber im Zeitalter von Blockbustern und endlosen Fortsetzungen hat diese klassische Underdog-Geschichte etwas Erfrischendes, das mit Eifer und hochoktanigem Machismo erzählt wird. Es ist eine wunderschöne Produktion, die wie die Fahrzeuge in Le Mans vorbeifliegt, was umso beeindruckender ist, als der Film 152 Minuten lang ist.

Beste Filme des Jahres 2019 - Der Erdnussbutterfalke

23. Der Erdnussbutter-Falcon

Das Rollen eines Flusses und das Treiben des Meeres haben etwas durch und durch Optimistisches. Es stellt endlose Möglichkeiten dar, von denen argumentiert werden könnte, dass es sich um eine eindeutig amerikanische Eigenschaft handelt. Der Autor Samuel Clemens (unter einem gewissen Nomen de Plume) hat sich das mit seinem transzendentalistischen Roman zunutze gemacht, der nach sonnigen Bestrebungen strebte, auch wenn er die heuchlerische Fäulnis darunter enthüllte. Ich kann mir vorstellen, dass er einen Kick bekommen würde Der Erdnussbutter-Falcon auch ein unendlich süßer Indie, der seine Mark-Twain-Inspiration genauso gerne auf seinem Ärmel trägt wie die Pappschachtel, aus der seine Wrestling-Ausrüstung besteht.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Herbst 2019 Filme - Hustlers

22. Hustler

Hustler ist ein klassisches Krimi-Gleichnis, in dem das Publikum eingeladen wird, die Missetaten der „falschen“ Seite des Gesetzes anzufeuern, was Scafaria besonders leicht macht. Es gab viele Wall-Street-Filme, die Stripperinnen und Sexarbeiterinnen als Hintergrundfüller oder Pointen beinhalten; diese können von Martin Scorseses absichtlich ausschweifenden Der Wolf von der Wall Street —wo die Grenze zwischen Dokumentation und Verwertung absichtlich verwischt wird—um auszugleichen Hustler Eigenes des Produzenten Adam McKay Der große Kurzfilm , die die definitive filmische Tragikomödie über die Wohnungskrise sein könnte. Selten werden Frauen jedoch als mehr als das Spielzeug der Männer behandelt. Es ist also eine köstliche Ironie, dass Hustler passt genau zu diesen anderen definierenden Filmen nach der Finanzkrise, wenn es aus der Perspektive der 'Unterhaltung' erzählt wird, die die Visa-Karte wegnimmt.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Queen und Slim Trailer Daniel Kaluuya Black Lives Matter

21. Königin & Slim

Königin & Slim , unter der Regie von Matsoukas (Beyoncés „Formation“-Video) nach einem Drehbuch von Waithe ( Das Chi ,Boomerang ), liefert seine Killer-Logline mehr als ab. Das Duo arbeitete zuvor an der 'Thanksgiving' -Episode von Meister des Nichts , über Queerness und Familientraditionen, daher ist es eine Freude zu sehen, wie sie für ihre Spielfilmdebüts so unterschiedliches Material aufnehmen: einen Krimi, eine Romanze unterwegs und eine Meditation über die Unsterblichkeit in einer Ära so vieler Leben unnötig, gewaltsam abgeschnitten. Passend zu Waithe und Matsoukas bei jedem Schritt sind die unglaublichen Leistungen der Hauptdarsteller Daniel Kaluuya ( Aussteigen , Witwen ), der immer wieder seine unglaubliche Vielseitigkeit beweist, und Newcomer Jodie Turner-Smith ( Nachtflieger ). Letzteres verleiht einer so unglaublich anspruchsvollen Rolle Würde und Anmut.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Tom Holland und Jake Gyllenhaal in Spider-Man: Far From Home

20. Spider-Man: Weit weg von Zuhause

Der Erste Wunder Film, seit das Studio seine Saga „beendet“ hat, sowie die Fortsetzung des sprudelnden Neustarts von 2017, Weit weg von zu Hause hat die wenig beneidenswerte Aufgabe, die Fortsetzung des Marvel Cinematic Universe zu rechtfertigen, zusätzlich zur Beibehaltung der „tiefer liegenden“, seitwärts geneigten Ästhetik seines Vorgängers. Und ehrlich gesagt, es hat viel mehr Erfolg, wenn es ein Spider Man Film als ein Post-Avengers-MCU-Film. Aber wenn es gelingt, ist es geradezu jubelnd über die Möglichkeit, eine fröhliche Show zu veranstalten, die kurz davor aufhört, Ihr Popcorn mitten in der Szene mit Butter zu bestreichen. Nicht, dass Sie wollen, dass es aufhört.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Thomasin McKenzie und Roman Griffin Davis in Jojo Rabbit

19. Jojo Kaninchen

Trotz seiner robusten Besetzung und Taika Waititi Mit verbalen Humor und visuellen Gags wirkt der Film als Ganzes seltsam vergänglich. Seine Botschaft ist natürlich sowohl relevant als auch einfach, doch wenn man ihn mit den Schrecken seines historischen Schauplatzes abwägt, entspricht er letzterem in Gravitas und Potenz nicht ganz. Jojo Kaninchen ist sowohl angenehm anzusehen als auch seltsam unbewegt, obwohl seine angenehmen Eigenschaften letzteres genug überwiegen, um den Film mit den Risiken, die er eingeht, weitgehend erfolgreich zu machen. Er mag (noch) nicht Chaplin oder Lubitsch sein, aber Waititi macht den Weg, den sie gebahnt haben, nicht entehrt.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Filme Herbst 2019 - Honey Boy

18. Honigjunge

Shia LaBeouf ist sich bewusst, dass sein Ruf außerhalb des Bildschirms und seine Medienerzählung größer sind als bei vielen der Filme, in denen er spielt. Dies ist vielleicht einer der kleineren Gründe, warum er nach kreativer Rückgewinnung suchte Schatz Junge , ein sehr persönlicher Film, in dem er schreibt und in dem er die Hauptrolle spielt und der wie ein ergreifendes Selbstporträt wirkt. Es ist auch ein äußerst erfinderischer Film sowohl für LaBeouf, den Schauspieler, als auch für Alma Har’el, die Regisseurin. Nach mehreren Dokumentarfilmen dreht sie ihren ersten narrativen Spielfilm und schöpft aus LaBeoufs eigener Wahrheit, um eine bittersüße Fiktion zu schaffen, die in Authentizität gebadet ist, was umso beeindruckender ist, als LaBeouf sich weigert, sich selbst darzustellen. Ein halbautobiografisches Stück, Schatz Junge ist eine offene Einladung, LaBeoufs Kindheit zu studieren, in der der Schauspieler eine Version seines Vaters verkörpert. Technisch gesehen heißt der unruhige Kinderstar im Herzen des Films Otis Lort, der an verschiedenen Stellen des Films als 12-jähriger Junge von Noah Jupe und 22-jähriger von Lucas Hedges gespielt wird. Aber Har’el und LaBeouf scheuen sich nicht, dass wir die Verbindung herstellen. Die Eröffnungseinstellung ist Hedges 'angehender Filmstar am Rande eines Zusammenbruchs, als er mit einem Draht auf dem Rücken in einer Einstellung steht und darauf wartet, wie eine Million Michael Bay-Papierhelden in einen dunstigen, goldfarbenen Sonnenuntergang des Gemetzels gerissen zu werden.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Dolemite is My Name Trailer Eddie Murphy Netflix

17. Dolemit ist mein Name

Ein wahrer Erbe Nachfolger von Ed Wood , Dolemit ist mein Name ist möglicherweise der lustigste Film des Jahres 2019 und sicherlich der reinste in seiner Liebe zum Aufführen einer Show. Auch wenn diese Show fragwürdige Martial-Arts-Choreographien und Gummidärme beinhaltet, die daran hängen Eddie Murphy die Hände. So ist die Welt von Dolomiten , ein liebevoller und gutmütiger Bericht von Rudy Ray Moore (Murphy), einem lebenslangen Entertainer, der endlich groß rauskommt, indem er sein eigenes Blaxploitation-Epos schreibt, produziert, mitspielt und wohl Regie führt. Dass der Film von fragwürdiger Qualität ist, spielt keine Rolle, wenn er Farbigen einen Spiegel auf der großen Leinwand (eine Seltenheit im Jahr 1975) und eine Komödie gibt, die tatsächlich gut spielt. Regisseur Craig Brewer zeichnet diese Odyssee mit einer süßen Wärme auf, die Murphy seine beste Rolle seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten, verleiht. Es ist fantastisch.

Joaquin Phoenix im Joker

16. Joker

Weder Komödie noch Tragödie, Joker ist eine Einladung, Zeuge einer brennenden Verwandlung durch Joaquin Phoenix . Ob Ihr erster Instinkt darin besteht, sich an der Aufführung zu erfreuen oder von ihr abgestoßen zu werden, spielt für den Drehbuchautor und Regisseur Todd Phillips keine Rolle. Egal, was Sie tun, Sie sind gezwungen zu antworten. Es ist etwas unehrlich, es in beide Richtungen zu versuchen, aber es hat auch etwas Bewundernswertes. Wie mancher Komiker sagen mag, es geht darum, Eindruck zu hinterlassen, und Joker s verfolgt mich seit Tagen.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Beste Filme 2019 - Der letzte Schwarze in San Francisco

15. Der letzte Schwarze in San Francisco

Liebst du deine Stadt? Dies ist eine Frage, die Jimmie Fails im dritten Akt von zwei weißen Stadttransplantaten in einem Bus stellt Der letzte Schwarze in San Francisco . Jimmie, ein hartnäckiger Held, der bis zu einem Fehler romantisch ist, ist der gleichnamige Afroamerikaner, der einen Rückschlag nach dem anderen erlebt hat, als er seinen Traum verwirklichte, das historische Frisco-Haus seines Großvaters auf einem Hügel zurückzuerobern. Desillusioniert, aber nicht deprimiert, kann Jimmie nicht verstehen, warum sich diese beiden relativ wohlhabenden jungen Frauen darüber beschweren, wie sehr sie diese überteuerte Stadt hassen. Sie können einen Ort nicht hassen, wenn Sie ihn nicht lieben. Aus diesem Grund gibt es nichts als Liebe, selbst in ihren bittersten und melancholischsten Schattierungen, die durchkommt Der letzte Schwarze in San Francisco . Der Film ist eine lyrische Zärtlichkeitsnote für die Goldene Stadt und eine voller Worte der Angst und des Verrats. Er ist eine Offenbarung für Regisseur Joe Talbot und Jimmie Fails – sowohl den echten Mann als auch die gleichnamige Figur, die Fails auf der Leinwand darstellt.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

1917 Sam Mendes Interview Kriegsgroßvater

14. 1917

1917 könnte der am intimsten fotografierte Kriegsfilm sein, der jemals produziert wurde. Die Kamera des Regisseurs Sam Mendes und des Kameramanns Roger Deakins, die bereits dafür bekannt ist, so zu filmen, dass alles in einer einzigen Einstellung stattfindet, klebt an den Rücken ihrer Soldaten wie die Läuse in ihren Haaren und die nagenden Grabenratten in ihren Betten. Abgesehen von einer meisterhaften Einstellung, in der ein Soldat aus einem Gebäude in ein brennendes französisches Dorf rennt. Folgt man LCpl Schofield (George MacKay) durch ein Fenster, senkt sich die Kamera auf ihn, als er den scheinbaren Schlund der Hölle betritt. Es ist absolut entsetzlich und doch unausweichlich schön – eine Momentaufnahme des Endes der Welt, wie es jeder vor hundert Jahren kannte.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Beste Filme 2019 - Midsommar

13. Mittsommer

Als Gemeinschaft, die auf einer so unendlichen Empathie gegründet ist wie ihre Sommersonne, halten diese wahren Gläubigen mit beiden Beinen fest auf den alten Wegen, ohne ein modernes Gefühl für den ewigen Frühling oder das ewige Eigeninteresse. Und auf dem Höhepunkt ihrer Mittsommersonnenwende werden sie dich mit Freundlichkeit ersticken. Das Entnervendste an dieser übersättigten grünen Hölle ist jedoch, dass ihre Traditionen, wenn man genug Zeit mit ihnen verbringt, mehr als einladend für zeitgenössische Augen sind. sie sind berauschend.

Lesen Sie hier unseren vollständigen Test .

Robert Pattinson und Willem Dafoe in Der Leuchtturm

12. Der Leuchtturm

Auf seinem Höhepunkt wurde der deutsche Expressionismus wegen seiner schweren Unwirklichkeit gefeiert (und in einigen Kreisen verspottet). Während einer Stummfilmära, die von Abenteuern oder Romantik dominiert wurde, war dieser Stil in Wahnsinn und psychologischen Perversionen so stark wie seine Schatten gebadet. Robert Eggers‘ Der Leuchtturm ist kein reiner Expressionismus – dafür ist der junge Autor zu sehr vom Naturalismus fasziniert – aber er kann es genauso gut sein mit seinem erbarmungslosen grauen Himmel, oft trostlosen schwarz-weißen Ufern und zwei stürmischen Auftritten von Willem Dafoe und Robert Pattinson die vom Wahnsinn so berührt sind, dass die Risse in ihren starren Blicken und die krustigen Schnurrhaare eine ganz eigene Unwirklichkeit erzeugen.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Little Women Remake Cast - Saoirse Ronan und Timothee Chalamet

11. Kleine Frauen

Abholen wo Lady Bird aufgehört, während Ronan eine Künstlerin spielte, die ihre Flügel ausbreitete und widerwillig das Nest verließ, Greta Gerwig 's Kleine Frau passt diese Geschichte für den Blick der Millennials des 21. Jahrhunderts auf die gleiche Weise an, wie frühere Adaptionen die Werte ihrer Epoche widerspiegelten. Dies bleibt sicherlich Alcotts March Family, deren häusliches Leben seit über 150 Jahren von jeder Generation verewigt wurde, die das Buch entdeckte. Aber Gerwig dreht und bearbeitet ihre Kindheitsfreuden mit einer Lebendigkeit und Schnelligkeit, die eher einer modernen Indie-Komödie als der Pracht der traditionellen Zeit ähnelt.

Vollständig lesen Kleine Frau Rezension hier .

Beste Filme des Jahres 2019 - Der Abschied Far

10. Der Abschied

Ein Film über den Kulturkampf, den die Autorin und Regisseurin Lulu Wang für diesen überraschend lustigen, aber immer ergreifenden Abschied von einem geliebten Menschen aus ihrem eigenen Leben zog. Im Mittelpunkt des Films steht Billi (Awkwafina), eine junge Frau, die sich ein letztes Mal von ihrer Großmutter Nai Nai (Shuzhen Zhao) verabschieden will. Das Problem ist jedoch, dass Nai Nai in China lebt, wo es der Brauch ist, dass geliebte Menschen ihren Ältesten nicht sagen, wenn sie krank sind. Billi, die als Kind in die Vereinigten Staaten zog, muss also nach Hause zurückkehren, während sie so tut, als wäre sie dort, um die Hochzeit einer Cousine zu feiern ... eine, die die ganze Familie weiß, ist eine Lüge, um Zeit mit Nai Nai zu verbringen. Es scheint eine traurige Prämisse zu sein, aber das Leben und die Menschheit, die aus diesem Ost-West-Konzept sickern, sind warm und dauerhaft.

Lesen Sie unsere Rezension für Der Abschied Hier .

Uns Filmreferenzen Jordan Peele Einflüsse

9. Uns

Alle kleinen Vorbehalte gegen den dritten Akt werden mit der Zeit schnell verschwinden, da Uns ist eine großartige Errungenschaft, die in den kommenden Jahren fleißiges Nachschauen und Diskutieren belohnt. Eine massive Anstrengung, die weit über die bescheidene Einbildung einer Hausinvasion hinausgeht, birgt Jordan Peeles zweites Werk so viele Geheimnisse wie die Familien, denen es auf beiden Seiten des Spiegels folgt. Wie das Strahlen eines Sonnenaufgangs, der auf dem weißen Sand einer schäbigen Promenade Feuer schlägt, überstrahlt das Leuchten der Filmvision alle Trümmer, die er hinterlässt.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Der Ire, Al Pacino und Ray Romano

8. Der Ire

Es stellt sich heraus, dass kluge Kerle wirklich alt werden können. Diese Tatsache des Lebens wurde sowohl durch die gewaltsamen Enden ermordeter Mafiosos als auch durch die Filmemacher, die ihre Geschichten erzählten, verdeckt. Dennoch bleibt es eine ergreifende Realität für die Charaktere in Der Ire – und das Talent, das es darstellt. Bestehend aus einigen der größten Leinwandlegenden ihrer Generation vor und hinter der Kamera, darunter Martin Scorsese , Robert De Niro , Joe Pesci und Al Pacino , was mit ziemlicher Sicherheit Scorseses letztes Gangsterbild ist, ähnelt einer irischen Totenwache für vergangene Zeiten. Sei es für die Generation des Filmemachens, die sie inspiriert haben, oder die Art des filmischen Antihelden, den dieser Film methodisch ausweidet.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Professor Hulk in Avengers: Endgame

7. Avengers: Endspiel

Nach 11 Jahren und 22 Filmen ist die fortlaufende Saga der Marvel Cinematic Universe ist an einem Wendepunkt angekommen. Avengers: Endgame dient nicht nur als Abschluss der im April letzten Jahres begonnenen Geschichte Avengers: Infinity War , aber es funktioniert auch, um Charakterbögen und Story-Threads zusammenzufassen, die vor sieben, acht oder sogar 10 Jahren begannen. Dass es so erfolgreich ist, in einem riesigen, unglaublich unterhaltsamen Epos, das ebenso emotional wie spektakulär ist, liegt an der Handwerkskunst, dem Weltbau und der Hingabe an die Charakterempathie und -entwicklung, die die besten Bemühungen dieses Franchise auszeichneten.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Scarlett Johansson und Adam Driver in der Ehegeschichte

6. Ehegeschichte

Erinnert an die anspruchsvolleren Komödien der 70er Jahre, herrscht überall eine durchdringende Melancholie Heiratsgeschichte das macht das lachen lächerlicher und die nachfolgende realität unerträglich. Durch all das bieten Johansson und Driver unvergleichliche Arbeit. Ein besonderes Highlight ist gegen Ende des Films, wo Charlie, immer der Schausteller, endlich die Worte findet, um seine Angst auszudrücken, indem er (vollständig) eine Musiknummer von Stephen Sondheim singt. Es ist ein verheerendes Crescendo von in Flaschen abgefüllten Emotionen. Schließlich enthüllt der Workaholic-Künstler, der keine Worte findet, um sein eigenes Leben zu lenken, alles. Es ist ein wahrer Hochton nach den vorangegangenen zwei Stunden, der seinen eigenen Chor von Tränen und Lächeln aufwies und eine Akzeptanz, die auch nach dem letzten Vorhang akzeptiert wurde. die zurückgelassenen Gefühle werden immer bleiben. Einschließlich der Liebesgeschichte, die bleibt.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Beste Komödien Booksmart

5. Booksmart

Als preisgekröntes Regiedebüt für Schauspielerin Olivia Wilde , Booksmart erfindet den Jugendpartyfilm mit geschickter Hand neu. Die Filmemacherin zeigt einen rauen Sinn für Humor, der keine Skrupel hat, vom Groben ins Surreale zu schalten, und deutet an, dass wir nur einen Bruchteil ihres Talents (oder ihres Sinns für Humor) gesehen haben. Und indem sie die Geschichte zweier Highschool-Absolventen präsentiert, die versuchen, ihren ersten Abend voller Ausschweifungen in der letzten Schulnacht zu verbringen, hat sie eine zentrale Beziehung auf den Punkt gebracht, die so berauschend ist (noch bevor sie zum Alkohol kommen), dass sie ein Ganzes verankern kann Meer von Gags und potenziell unhandlichen Ideen. Wahnsinnig, aber nicht verzweifelt, klug und doch nie ganz krass, Booksmart ist als moderne R-Rated-Komödie der Kurve voraus.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .

Beste Filme des Jahres 2019 - Es war einmal in Hollywood

4. Es war einmal in Hollywood

Am wichtigsten, Quentin Tarantino rekontextualisiert Sharon Tate als mehr als nur das Opfer; Sie war eine lebensfrohe Frau und stand am Anfang ihrer Karriere. Bevor sie zu einer tragischen Figur und einem Symbol für grobe Internet-Verschwörungstheoretiker wurde, galt sie ihr ganzes Leben lang als bezaubernde Präsenz, was einer von vielen Gründen dafür ist Tates echte Schwester ist von diesem Film und Robbies Leistung so angetan . Es gibt ihr ihr Leben zurück. Es gibt ihr auch das dämmernde Gefühl der Kontrolle über ihr Schicksal, das sich kristallisiert, als sie beschließt, sich bei einer Matinee von . selbst auf dem Bildschirm zu sehen Die Abrisscrew (1968), ein zugegebenermaßen düsterer James-Bond-Knockoff mit Dean Martin in der Hauptrolle. In diesem Meta-Funhouse eines Films im Film beobachtet Robbie's Tate, wie die echte Sharon einige von Bruce Lee beigebrachte Kampfkunstbewegungen ausführt und der Hintern von Martins unlustigen Witzen ist. Sogar so, Margot Robbie Sharon ist begeistert, dass das Publikum so gut auf den Film reagiert.

Lesen Sie hier mehr über unsere spoilerlastigen Gedanken .

Adam Sandler in A24

3. Ungeschnittene Edelsteine

So glänzend wie einer der Titelsteine ​​des Films, ist Sandlers Darstellung von Howie, einem New Yorker Juwelenhändler, Spieler und Familienvater, der sein Leben mit einer Hand lebt, die immer direkt über dem Selbstzerstörungsknopf schwebt, eine Schneide. Es ist elektrisierend anzusehen, aber es ist noch befriedigender, dass die Safdies es nur als Herzstück in ihrem Showroom verwenden: eine brillante Ablenkung, die das Publikum anzieht, während der Film um ihn herum komplizierter ist, als es scheint. In der Tat kann ich das mit Sicherheit sagen, während Ungeschliffene Edelsteine ist eine Übung in zwielichtigem Schnellkochtopf-Geschichtenerzählen, ich habe noch nie einen Film gesehen, der so schelmisch, seltsam und letztendlich süchtig machend ist.

Vollständig lesen Ungeschliffene Edelsteine Rezension hier .

Ana de Armas als Marta Cabrera in Knives Out

2. Messer raus

Die herausragendsten in einer Besetzung, die voll von ihnen ist, können jedoch Ana de Armas und . sein Daniel Craig . Erstere ist ansprechend, rätselhaft und sympathisch als die Frau, die sozusagen das moralische Zentrum dieses kleinen Universums ist, während letztere als sanfter, mühelos cooler „Gentleman Detective“ die beste Zeit seines Lebens hat lange Reihe literarischer und filmischer Vorläufer. Rian Johnson hat gesagt, dass es ihm nichts ausmachen würde, weitere Abenteuer mit Blanc zu erkunden, und wenn Messer raus ist ein Hit, und Craig ist bereit dafür, als er die Post-James-Bond-Anteil seiner Karriere möchten wir das auch gerne sehen.

Lesen Sie mehr über Messer raus Hier .

Parasitenfilm

1. Parasit

Während eine Familie, die Kims, in einer heruntergekommenen Wohnung buchstäblich Platz unter dem Meeresspiegel einnimmt, besteht sie darauf, dass es sich um einen 'Halbkeller' handelt, eine andere lebt auf einem Hügel. Die Park-Familie lebt über dem Hügel, komplett mit einem angelegten und ummauerten Garten, der wie ein Mini-Eden über dem unsichtbaren, städtischen Gesindel wirkt. Das sind die widersprüchlichen Realitäten des Lebens im selben Seoul. In dieser Gegenüberstellung präsentiert Bong Joon-ho Parasit , das diese Woche auf dem New York Film Festival Premiere feiert, als 'Tragikomödie' (seine Worte), die lustig ist, bis sie es nicht ist. Dies ist ein düster amüsantes Meisterwerk über die unendliche Geschichte zweier Städte, das zeigt, wie eine unternehmungslustige Familie in der Lage ist, sich an das Vermögen der wohlhabenderen zu klammern, ohne dass jemand klüger ist. Alles in einem.

Lesen Sie hier die vollständige Rezension .