Mech-X4 Staffel 3: Erscheinungsdatum, Charaktere, Spoiler und mehr


Die Show ist nicht neu und die erste Staffel besteht aus insgesamt 15 Folgen. Es begann am 11. November 2016 und endete am 1. Mai 2017. Es erreichte eine Zuschauerzahl von 1,26 Millionen Menschen. Das Glück begünstigte die Show jedoch nicht mit der Zeit und die Anzahl der Zuschauer ging drastisch zurück. Die durchschnittliche Zuschauerzahl der ersten Staffel betrug 0,48 Millionen und für die zweite Staffel 0,15 Millionen. Es schadet den Chancen auf eine dritte Staffel.


Die Besetzung von Mech-X4

Der Protagonist der Show Ryan Walker wird von Nathaniel Potvin gespielt, der die Macht hat, Technologie zu steuern und einen riesigen Roboter zu steuern, der 150 Fuß groß ist und als Mech-X4 bekannt ist. Raymond Cham spielt die Rolle von Ryans älterem Stiefbruder Mark Walker. Die anderen Darsteller sind Kamran Lucas, Pearce Joza und Alyssa Jirrels.

Die Handlung von Mech-X4

Die Show hat eine recht einfache Handlung und ist hauptsächlich für Kinder gedacht. Es spielt in einer fiktiven Stadt namens Bay City. Die Show ging weiter mit Ryan, der ein Adoptivkind ist und die Fähigkeit besitzt, Technologie zu kontrollieren. Er weckt einen riesigen Roboter namens Mech-X4 und übernimmt die Kontrolle über ihn. Er spürt die Macht, den Roboter zu steuern, entdeckt aber bald, dass er die Stadt beschützen müsste.



Im Verlauf der Show lernt er seine Kräfte besser kennen und lernt auch die Monster der Stadt kennen. Er nimmt die Hilfe seines Bruders und seiner Freunde, um die Aufgabe zu erledigen.


Wann ist das Erscheinungsdatum des Mech-X4?

Es ist ein Jahr her, seit die letzte Folge der zweiten Staffel herauskam. Angesichts des starken Rückgangs der Showleistung ist es besser, unsere Hoffnungen nicht hoch zu halten. Auch von Disney wurden keine offiziellen Ankündigungen gemacht. Die Fans fordern eine dritte Staffel, und wir werden sehen, ob sie 2020 herauskommt.