Mary-Kate Olsen Vermögen im Jahr 2020 und alles, was Sie wissen müssen


Mary-Kate Olsen ist eine amerikanische Modedesignerin und ehemalige Schauspielerin. Sie ist bekannt für die Sitcom Full House, in der sie mit ihrer Zwillingsschwester Ashley Olsen spielte. Mary-Kate Olsens Reinvermögen wird in diesem Beitrag im Voraus besprochen, zusammen mit einigen weiteren wichtigen Details!


Es sollte ein Bild geben.
Mary-Kate Olsen mit ihrer Zwillingsschwester Ashley Olsen.

Frühes und persönliches Leben:

Mary wurde am 13. geborenthJuni 1986 in Kalifornien, USA. Ihre Mutter Jarnette Olsen war eine persönliche Managerin und Vater David Olsen arbeitete früher in Immobilien und im Bankwesen. Sie hat eine Zwillingsschwester Ashley Olsen, einen älteren Bruder Trent und eine jüngere Schwester Elizabeth Olsen. Ihre Eltern wurden 1996 geschieden. Sie hat auch zwei Halbgeschwister Taylor und Jake aus der zweiten Ehe ihres Vaters. Olsen besuchte zusammen mit Ashley die Gallatin School of Individualized Study der New York University.

Ihr Dating-Leben war immer für die Öffentlichkeit zugänglich. Zuvor war sie mit David Katzenberg, Maxwell Snow und Nate Lowman zusammen. 2015 heiratete sie Olivier Sarkozy, der rund 12 Jahre älter ist als sie. Im April 2020 hatte sie eine Scheidung wegen persönlicher Probleme beantragt, die vom Gericht abgelehnt wurde, da sie sagten, dass das Problem nicht wichtig oder wesentlich sei und warten könne, bis die COVID-19-Pandemieprobleme gelöst seien.



Es sollte ein Bild geben.
Mary-Kate Olsen mit ihrem Ehemann Olivier Sarkozy bei einem Knicks-Spiel.

Sie stand dem verstorbenen Schauspieler Heath Ledger so nahe, dass sie, nachdem er bewusstlos aufgefunden worden war, als erste vor der Polizei Bescheid wusste. Sie informierte die Polizei und erklärte auch, dass sie nichts über die Drogen wusste, die er konsumierte.


Werdegang:

Sie begann ihre Karriere im Alter von nur 9 Monaten mit ihrer Schwester Ashley in der TV-Sitcom Full House. Später gingen sie zusammen, um zu Großmutters Haus We Go, Two of a Kind, Wie der Westen Spaß machte und vieles mehr zu machen.

Nachdem Full House ein Erfolg war, wurde ein Unternehmen gegründet, um Produkte wie Mary-Kate und Ashleys Marke herzustellen. Dies wurde als Dualstar Entertainment Group bekannt. Nachdem sie viele Filme und Sitcoms gemacht hatten, waren sie überall bekannt und die Leute folgten ihrem Sinn für Mode. Es gab Modepuppen von Mary, die von Mattel, Inc. hergestellt wurden und bis 2005 ausverkauft waren. 2004 übernahmen Mary und Ashley Dual Entertainment als gemeinsame CEOs. Sie hatten rund 3.000 Geschäfte in den USA und 5.300 rund um den Globus. Sie wurden 2004 18 Jahre alt und schätzten zu diesem Zeitpunkt ungefähr 137 Millionen US-Dollar.

Siehe auch

Was ist heiß 20. Mai 2020 1 Minute gelesen

AleXa, Dreamcatcher & IN2IT kommen mit der UNESCO für Millenasia „Be the Future“ zusammen


2012 gab Mary zusammen mit ihrer Schwester Ashley bekannt, dass sie sich aus der Schauspielbranche zurückziehen und ihre Zukunft in der Mode verfolgen möchten. Die Olsen-Zwillinge starteten eine Modelinie sowie eine Beauty-Linie namens 'Mary-Kate und Ashley: Echte Mode für echte Mädchen'. Im Jahr 2011 arbeiteten die Olsen-Zwillinge mit TOMS Shoes zusammen, um Kinder mit Schuhen zu versorgen, die es sich weltweit nicht leisten konnten. Sie wurden 2012 als Innovator des Jahres ausgezeichnet. Die Olsen-Zwillinge hatten 2008 gemeinsam ein Buch mit dem Titel „Einfluss“ veröffentlicht, in dem es um Mode und die Veränderung geht, die sie in das Leben der Menschen bringen wollen.

Mary-Kate Olsen nimmt an einem Reitwettbewerb in Spanien teil.

Mary hatte immer ein Interesse am Reiten. Sie begann mit dem Training, seit sie sechs Jahre alt war. Sie war während ihrer Schule Mitglied des Reiterteams. Heute ist sie eine wettbewerbsfähige Reiterin.

Reinvermögen:

Das Vermögen von Mary Kate soll rund 250 Millionen US-Dollar betragen, und für die Olsen-Zwillinge zusammen rund 500 Millionen US-Dollar. Ihr früheres Einkommen stammte hauptsächlich aus der Schauspielerei, wo sie ungefähr 2.400 USD pro Episode berechneten, aber der Scheck stieg auf ungefähr 25.000 USD pro Episode und das Maximum, das sie erhielten, betrug 80.000 USD pro Episode. Ihre Waren generierten 1 Milliarde US-Dollar in Geschäften und online. Sie besitzen zusammen mehrere Stadthäuser im Wert von 7,7 Millionen US-Dollar. Sie hat auch mit ihrer Mode verdient, die rund 89 Millionen US-Dollar pro Jahr betrug.