'Königreich' Kapitel 628: Veröffentlichungsdatum, Spoiler und Rohaktualisierungen

Houken setzt seinen Kampf mit den Bushin fort, obwohl er im letzten Kapitel von „Kingdom“ gekämpft hat. In diesem Beitrag werden wir also über das Veröffentlichungsdatum von Kapitel 628 von „Kingdom“, Spoiler und Rohscans sprechen. Das neueste Kapitel wurde am 26. Dezember 2019 veröffentlicht. Wir werden uns zunächst die Spoiler ansehen. Wenn Sie sie nicht mögen, können Sie schnell nach unten scrollen, um weitere Informationen zum Veröffentlichungsplan für die nächsten Kapitel zu erhalten.


Königreich Kapitel 628 Spoiler

'Königreich'

Ein Ereignis, das Schockwellen über das gesamte Schlachtfeld senden würde, sollte stattfinden, da es den Anschein hat, als würde Houken endlich sein Ende erreichen. Houken sammelte schließlich seine Kraft, um aufzustehen und zu kämpfen, als ihm klar wurde, dass er nicht jeden enttäuschen konnte, der zu ihm aufblickte. Der Bushin war schockiert, ihn nach den Schlägen aufstehen zu sehen, als er anscheinend fertig war. Sie gerieten dann in einen weiteren Zusammenstoß, da ihre Kameraden nichts anderes tun konnten, als ihnen beim Kampf zuzusehen.

Wann ist das Veröffentlichungsdatum von Kingdom Chapter 628?

Kapitel 627 wurde am 26. Dezember veröffentlicht, und der Manga veröffentlicht normalerweise wöchentlich neue Kapitel, da in letzter Zeit regelmäßig neue Kapitel veröffentlicht wurden. Dies bedeutet, dass gemäß diesem Zeitplan Kapitel 628 am 2. Januar 2020 veröffentlicht wird, sodass Sie es auf den folgenden Websites überprüfen können, sobald es veröffentlicht wird



Wo kann man die neuesten Kapitel des Königreichs lesen?

Derzeit gibt es keine offizielle Website, auf der Sie Manga „Kingdom“ online lesen können. Sie ist auf verfügbarWöchentliches junges MagazinSie können den Ersteller also durch den Kauf des Magazins unterstützen. Wir empfehlen Ihnen dringend, die offizielle Version zu unterstützen, da sie die Entwickler unterstützt.


Worum geht es in Kingdom Manga?

Das Königreich folgt der Geschichte von Xin und Piao, den Kriegswaisen während der alten chinesischen Kriegsstaaten. Sie sehnten sich danach, „die großen Generäle des Himmels“ zu werden, damit sie sich von ihren niederen Lebensstationen erheben können. Als Piao in den Palast gebracht wird und einige Monate für unbekannte Zwecke verbringt, kam er zurück, um sein Heimatdorf am Rande des Todes zu finden, und Xin war daraufhin in ein anderes Dorf (bekannt als Qin) gezogen.