Jon Schnees Schwert hat das Seltsamste getan und du hast es total verpasst

Hallo Leute. Viele Dinge in der neuesten Folge von Game of Thrones. Die Episode mit dem Titel 'Beyond the Wall' hat eine große Welle der Aufregung bei den Fans ausgelöst. Die Folge war total verrückt. Viele Leute halten es für die beste Episode von Game of Thrones.


In der Folge führt Jon Snow eine Armee an, um gegen die Armee des Nachtkönigs zu kämpfen. Sie müssten sich die Folge noch einmal ansehen, um zu glauben, was wirklich los war. Die Razzia wurde nur durch die Intervention von Khaleesi gerettet. Bevor die Tränen herauskommen, R.I.P. Viserion, werden wir nie vergessen. Ich möchte, dass die Leser darüber nachdenken.

Zum Glück sind die beiden anderen in Sicherheit. Die größte Überraschung war, wie Jon Snow entkommen konnte, obwohl er zurückgelassen wurde. Aber es gibt ein Detail, das von den Fans unbemerkt blieb. Also, was war das Detail?



Als Jon Snow aus dem knochenfrohen Wasser kam, wechselte der Fokus sofort zu Jons Schwert, der Langklaue. Sobald er seine Hand ausstreckt, öffnen sich Longclaws Augen. Sie könnten meinen Worten nicht glauben. Siehe das Foto unten.


Siehe auch

AnimeBlog 28. Februar 2016 3 min gelesen

Top 10 unterschätzten Anime, den Sie sehen sollten

Ich denke, wir alle wissen, was passiert. Meine beste Wette ist, dass Bran es tut. Er könnte sich in die Longclaw stürzen. Die andere Möglichkeit ist, dass eine Seele im Schwert gefangen ist. Könnte es Azor Ahai sein? Oder wird diese Longclaw der neue Lichtbringer? Ich bin mir nicht einmal sicher, welche die beste Erklärung ist, aber die ganze Spekulation ist es wert, sich die Mühe zu machen, die Antwort zu finden. Ich glaube immer noch fest daran, dass Bran hinter all dem stecken könnte. Also würde ich mein Geld auf ihn legen. Das ist es von mir. Ich hoffe, dass es Ihnen gefallen hat.