Icarus: Neues Sci-Fi-Survival-Spiel von DayZ Creator enthüllt

DayZ Schöpfer Dean Hall und sein Studio RocketWerkz haben ihr nächstes Spiel angekündigt, ein kooperatives Survival-Sci-Fi-Spiel namens Ikarus , das „auf einer erdähnlichen außerirdischen Welt mit anhaltendem Metagame-Fortschritt spielt“. Das Spiel wurde enthüllt während die PC-Gaming-Show 2020 .


Ikarus wird auf der Überlebensformel aufbauen, die erstmals in DayZ und fügen Sie ein paar neue Wendungen hinzu. nicht wie DayZ , ein Open-World-Spiel, Ikarus ist sitzungsbasiert, wobei die Spieler von einer Raumstation nach unten zoomen, um Missionen auf dem fremden Planeten innerhalb eines strengen Zeitlimits abzuschließen, das laut Hall zwischen 30 Minuten und 48 Stunden liegen kann. Spieler können ihre Freunde einladen, sich ihnen anzuschließen, um Verträge zu übernehmen, Aufgaben, die das Ernten bestimmter Ressourcen des Planeten oder das Erkunden des Planeten bei Nacht umfassen können. Hall neckt wird viel gefährlicher sein, als ihn tagsüber zu besuchen.

Von den Spielern gesammelte Ressourcen – der erste Trailer des Spiels neckt die Spieler, Bäume zu fällen und die lokale Tierwelt zu jagen – können verwendet werden, um die Raumstation sowie Überlebensausrüstung zu verbessern. Spieler können auch Festungen auf dem Planeten sowie neue Technologien und Waffen bauen.



Hall erklärte, dass die Spieler am Ende einer Tour nur eine begrenzte Menge an Ressourcen und auf dem Planeten hergestellten Dingen zum Extraktionspunkt bringen können, und enthüllte auch, dass es für den Erfolg entscheidend ist, das Dropship zu besteigen, bevor die Zeit abläuft. Wenn Sie das Schiff nicht rechtzeitig zurück zur Raumstation besteigen, führt dies zum Tod des Charakters und zum Verlust jeglichen Fortschritts.


„Wenn Ihnen der Sauerstoff ausgeht, kann jemand kommen und Sie wiederbeleben“, sagte Hall während der PC Gaming Show. „Wenn du von diesem speziellen Tier angegriffen und verletzt wirst, kann dich jemand heilen. Aber wenn dir die Zeit davonläuft, ist es vorbei.“

Hall erklärte, dass die Zeitmechanik entworfen wurde, um Spannung zu erzeugen und „zu den Wurzeln eines Überlebensspiels zurückzukehren und was diese Momente, die man in ihnen erlebt, wirklich intensiv und emotional macht“.

„Wie der griechische Mythos von Ikarus, der zu nah an der Sonne flog, geht es in einem guten Überlebensspiel darum, kalkulierte Risiken einzugehen und damit durchzukommen oder nicht. Das ist das Gefühl, das wir in Icarus einfangen wollen“, sagte Hall.


Sehen Sie sich den Enthüllungs-Trailer und ein Interview mit Hall unten an:

Ikarus ist für 2021 geplant. Sie können das Spiel auf dem PC spielen.

Wir halten euch auf dem Laufenden, wenn wir mehr über das Spiel erfahren.