Hänsel und Gretel: Witch Hunters TV-Serie drängt nach vorne

Nur zwei Monate nachdem Paramount Bruno Aveillan als Regisseur rekrutiert hatte Hänsel und Gretel: Hexenjäger 2 , beschloss das Studio, die Idee mit einer Nadel zu versehen und mit einem weiterzumachen Hänsel und Gretel Stattdessen TV-Show.


Seitdem haben wir sehr wenig gehört, aber jetzt sind einige neue Details vom Regisseur des Originalfilms, Tommy Wirkola, der auch bei dem Kult-Horror-Hit Regie führte, bekannt geworden Toter Schnee .

„Ich hatte eine Idee für die Fortsetzungsgeschichte, also schrieb ich den ersten Entwurf davon, aber das war es für mich, aber soweit ich jetzt gehört habe, ist der Film so gut wie tot, aber was wir jetzt machen, ich“ Ich bin wieder an Bord mit den Produzenten Kevin Messick und Adam McKay und diesen Jungs, und wir entwickeln es zu einer TV-Show mit Paramount und MGM, den Studios, die es finanziert haben, also schreibt Mark Verheiden ab sofort den Piloten. Mark ist natürlich ein großer Schriftsteller, zuletzt hat er es getan Draufgänger und Evil Dead und im Moment schreibt er gerade einen Piloten, und wir hoffen, ihn in naher Zukunft an die Netzwerke weiterzugeben', sagte er Verdammt widerlich .



Wirkola fuhr fort, seine neue Position in der Entwicklung der Serie zu skizzieren. 'Ich werde in diesen ganzen Prozess involviert sein und ich werde den Piloten leiten, also finde ich es sehr aufregend, es ist eine Idee, die wirklich zum Fernsehen passt, allein die Natur der Sache, in dieser Welt kann man wirklich an viele verschiedene Orte gehen.' und viel Spaß damit, also ist es spannend, wir schreiben gerade einen Piloten und haben Spaß damit.“


Es gibt jedoch einige traurige Neuigkeiten für Fans des Films, die vielleicht gehofft haben, dass die Stars Jeremy Renner und Gemma Arterton zurückkehren könnten.

„Es wird neu besetzt und es wird ein kleiner Reset an dieser Front sein, aber sowohl Paramount als auch MGM haben uns wirklich unterstützt und wirklich ermutigt, den Ton so weit zu drücken, wie wir wollen und es bei R-Rated zu halten. und selbst beim Filmen gab es noch eine gewisse Zurückhaltung, wie weit wir es treiben und wie weit wir gehen könnten, aber jetzt haben sie uns gesagt, geh damit raus und hab Spaß, also werden wir sehen . Aber bisher haben sie uns wirklich unterstützt, wie weit wir es gehen wollen.“

Das Original Hänsel und Gretel: Hexenjäger Film spielte weltweit über 200 Millionen US-Dollar mit einem bescheidenen Budget von 50 Millionen US-Dollar ein.


Vollständig lesen und herunterladen Den of Geek-Sonderedition Zeitschrift hier!