Grimm’s deadliest Wesen


Seien wir ehrlich, es gibt nur wenige Wesen, die Sie gerne in einer dunklen Gasse treffen würden. Diese Kerle sind jedoch die schlimmsten von allen. Ein Sturm aus Zähnen, Reißzähnen, Klauen und Schnäbeln, dieser gruselige Haufen ist das Todeskommando der Wesen.


Diese „Bösen“ Tante Marie drängten Nick, zu jagen und aufzuhören? Hier sind die Wesen, von denen sie sprach…

Drang-Zorn

'Böse. Aufbrausend. Anfällig für heftige Ausbrüche. Beschützt ihre Nachkommen energisch.“



Wenn Sie dachten, ein Dachs-basiertes Wesen wäre ein Kumpel mit der nicht bedrohlichen Biber- und Mausvariante, haben Sie zu viel gelesen readingDer Wind in den Weiden(Dabei hat Kenneth Grahames Badger tatsächlich in den Wild Woods gelebt, was ihn zu einer Art Badass macht). Nein, die Drang-Zorn können eine bösartige Rasse sein, aber interessanterweise nicht in ihrer erwachsenen Form.


Wie wir in der zweiten Staffel gesehen habenDer Flaschenwichtel, während ein ausgewachsener Drang-Zorn aufbrausend ist, verstecken sie sich eher in ihren selbstgegrabenen Setts, als es mit einem Gegner aufzunehmen. Aber die Jungen? Natürlich geborene Killer. Wenn ein Drang-Zorn vorzeitig weint, kann das kindliche Wesen seine Wut nicht kontrollieren und wird gegenüber jedem, der sich ihm widersetzt, mörderisch. Die Botschaft zum Mitnehmen: Nimm keine Süßigkeiten von einem Drang-Zorn-Baby.

Gelumcaedus

„Eines der ältesten bekannten Wesen. Es ist praktisch unmöglich, dem Griff dieser Kreatur zu entkommen.“

Die Kaltblüter der dritten Staffel haben uns die Gelumcaedus vorgestellt, eine uralte Spezies von in der Kanalisation lebenden Wesen, die historisch angeheuert wurden, um die Aquädukte des klassischen Roms zu schützen. In Aussehen und Stärke einem Alligator ähnlich, lieben die Gelumcaedus das Entfernen von Gliedmaßen und sind in der Lage, Arme und Beine mit der Leichtigkeit des „Ziehens von Toffee“ abzureißen.


Wenn Sie es schaffen, Ihre Gliedmaßen intakt zu halten, wenn Sie einem Gelumcaedus gegenüberstehen, dann ist es die ultrastarke Griff- und Schüttelbewegung, um die Sie sich sorgen müssen. Geben Sie diesen Wesen eine Chance und sie werden Sie still halten und wie ein Maraca rasseln, bis Ihre Knochen brechen und Ihr Blut dort ist, wo es nicht hingehen sollte. Laufen ist die beste Option, es sei denn, Sie sind eines der anderen Wesen auf dieser Liste oder im Besitz der Armschiene der Burkhardt-Familie.

Hundejäger

„Unter Wesen weithin gefürchtet, sogar Blutbaden. Es wird gemunkelt, dass sie ihre Mütter aus dem Mutterleib essen.“

Das siehst du nicht aufJede Minute einer geboren.


Welches Wesen könnte besser als tödlicher Vollstrecker des Verrat der königlichen Familie gewählt werden als der Hundjäger? Wie das Blutbad und das Coyotl stammt der Hundjäger aus dem Hunde-Zweig des Wesen-Stammbaums, also mit den verbesserten Tracking-Fähigkeiten, dem Geruchssinn und den rasiermesserscharfen Zähnen, die Sie erwarten würden. Was diese Wesen jedoch wirklich tödlich macht, ist ihre Begeisterung für Schusswaffen.

Sie haben davon gehört, eine Waffe zu einem Messerkampf mitzubringen? Die Hundjäger bringen Geschütze, spitze Zähne, rohe Kraft, Schnelligkeit und eine mutwillige Missachtung der Heiligkeit des Lebens mit. Wenn Sie all dem mit nur einem Messer in der Hand gegenüberstehen, stellen Sie sich den Tatsachen, Sie sind am Ende.

Wir haben Hundjäger schon mehrmals in Aktion gesehenGrimm, aber den größten Eindruck machten sie in der zweiten StaffelStaffel des Hexenbiestsals die vier Attentäter, die Adalind bei ihrer Suche nach Nicks Schlüssel begleiten. Wie wir in dieser Folge gesehen haben, sind sie tödlich, ja, aber nichts, womit Grimm und sein Blutbad-Kumpel nicht fertig werden.


Königschlange

'So gefährlich, dass sogar Blutbaden sie fürchten, reicht ihr Name aus, um bei anderen Wesen Angst zu erzeugen.'

Die Königskobra-ähnliche Konigschlange verfügt über die physiologischen Waffen, die Sie von ihrem Namensvetter aus dem Tierreich erwarten würden, d. h. scharfe Reißzähne, giftiges Toxin und schnellere Reflexe. Kombinieren Sie das mit ihrer Stärke und ihrem sadistischen Wesen, und die Königsschlange ergibt ein tödliches Wesen.

Zugegeben, Hank konnte einen einschickenNur über meine Leichemit einer Kugel, aber hätte er nicht eingegriffen, Arbok, die Königsschlange, hatte Nick sehr in den Fesseln.

Bekannt als höchst verdächtige Kreaturen, finden die schlangenähnlichen Königsschlangen in den zwielichtigeren Teilen der Grimm-Gemeinschaft Anstellung und werden von anderen Wesen, die keine Angst vor ihnen haben, für ihre Sinneserkennungsfähigkeiten bezahlt.

Raub-Kondor

„Rücksichtslose, engagierte und gefährliche Jäger, die dafür bekannt sind, ihre Beute über Hunderte von Kilometern zu verfolgen.“

Wie bei einigen der tödlicheren Wesen sind es weniger die Fähigkeiten des Raub-Kondors – die zugegebenermaßen beachtlich sind – sondern mehr sein zielstrebiges Streben nach Reichtum, die Missachtung des Wohlergehens anderer Wesen und seine schreckliche Hartnäckigkeit, die ihm einen Platz unter diesen Kälten verdienen -Blutige Mörder. Diese Raubvogelwesen gelten als einige der gefährlichsten Jäger in der gesamten Grimm-Welt.

Wir haben unseren ersten Raub-Kondor in der zweiten Staffel von Endangered getroffen, in der er eine arme Familie verfolgte Glühenvolk sie für ihre wertvollen Felle zu häuten. Nachdem er seinen Anhänger in eine provisorische Metzgerei umgebaut hatte, war der blauäugige Jäger bereit, nicht nur die Eltern, sondern auch das neugeborene Gluhenvolk-Baby zu töten und zu häuten. Nick, Monroe und Rosalee machten dem ein Ende und schickten den seltenen Dreier sicher auf den Weg, aber nicht bevor sich der Raub-Kondor als einer der gefährlichsten und gewissenlosesten Killer in der Wesen-Welt etabliert hatte.

Skalenzahne

„Natürliche Kämpfer, die mindestens doppelt so stark sind wie ein Blutbad. Wenn sie Menschen- oder Wesenfleisch kosten, werden sie zu wilden und barbarischen Mördern.“

Es sind nicht die Tränen, auf die Sie bei diesem krokodilartigen Wesen achten müssen, sondern seine kräftigen Kiefer und sein Geschmack nach Fleisch. An einem guten vegetarischen Tag kann ein Skalenzahne friedlich unter Menschen und anderen Wesen leben, aber sobald diese Bestien ein Stück Fleisch verschlucken, verwandeln sie sich in verrückte Killer.

Mit extrem scharfen Zähnen und starken Reptilienklauen ist der fleischverrückte Skalenzahane sehr, sehr schwer zu töten. Sie sind von einer dicken, schuppigen Haut bedeckt, heilen übernatürlich schnell und haben fast keine körperlichen Schwächen. Überzeugen Sie sich selbst in der ersten StaffelLetzter Grimm-Stand, in dem Monroe und Nick einem in einem illegalen unterirdischen Wesen-Kampfring gegenüberstehen. In diesem Fall lenkte Nick über das Killer-Krokodil hinweg, aber das Match war sicherlich kein Kinderspiel für die Grimm.

Schlechte Zähne

„Klug, schnell und tödlich wie die Hölle. Der Mauvais Dentes ist eine katzenartige, bösartige Tötungsmaschine, bei der jeder einzelne ein ganzes Dorf auslöschen kann.“

Wenn die sieben Königsfamilien von Grimm besonders knifflige Nassarbeiten benötigen, wenden sie sich an die Mauvais Dentes, und das aus gutem Grund. Diese besondere Wesensart hat sich ihren Platz an der Spitze dieser Liste verdient, indem sie sich einen Ruf für den einhändigen Massenmord gemacht hat. Laut Grimm-Vorfahren sind diese Tötungsmaschinen dafür bekannt, dass sie ein ganzes Dorf ganz allein auslöschen können.

Im SaisonauftaktSchlechte Zähne, hatte Nick seine erste Konfrontation mit einem Mauvais Dentes, einem säbelzahnartigen katzenähnlichen Wesen, das ebenso klug wie bösartig ist. Nachdem er einen Container voller Menschen massakriert hatte, verfolgte dieser Nick und Ma Burkhardt und war kurz davor, die beiden zu töten, bevor ein Messer von Kelly in letzter Minute die Kreatur abtrennte.

Jetzt haben wir geschautGrimms legendärstes, widerlichstes, bezauberndstes und tödlichstes Wesen, ist es an der Zeit, in die Tiefe zu gehen. Das nächste Mal haben wir das Blutbad unter die Lupe genommen…

Grimm Staffel 3 wird derzeit mittwochs um 21 Uhr auf WATCH in Großbritannien ausgestrahlt (Sky TV 109 & Virgin TV 124).

Folgen Sie unserem Twitter-Feed für schnellere Nachrichten und schlechte Witze gleich hier . Und sei unser Facebook-Kumpel hier .