Gremlins 3 ist unvermeidlich, wenn die HBO Max-Serie erfolgreich ist, sagt Zach Galligan

In einem Zeitalter der Neustarts und langwieriger Fortsetzungen, Gremlins 3 bleibt seltsamerweise unerfüllt. Während über 30 Jahre seit den gefeierten, aber spaltenden 1990er Jahren vergangen sind Gremlins 2: Der neue Stapel an der Abendkasse gestolpert, an fruchtlosen Neckereien mangelt es seitdem nicht. Dennoch hat das Anwesen immer noch einen Puls, mit einer animierten Prequel-Serie von HBO Max in Arbeit, und diese Woche traf sich Zach Galligan mit Gizmo für einen Werbespot, der – in Bezug auf Story und Produktion – die Blaupause für das Threequel liefern könnte. wie der Stern andeutet.


Der Mountain Dew Zero Sugar-Werbespot (siehe unten), randvoll mit Franchise-evokativen Ostereiern, zeigt den Filmprotagonisten Billy Peltzer (Galligan), wie er die Limonade hochtreibt, bevor er Gizmo unklug einen Schluck gibt (als ob er es nicht besser wüsste). zu einem nur allzu bekannten Bevölkerungsausbruch führen. Billys Tochter (zusammen mit einem Mohawk-Mohawk auf ihrer Schulter) reagiert mit einem verärgerten Seufzer.

Während der Clip kaum kanonisch ist, Galligan erklärt zu DAS HIER wie der von Puppen wimmelnde Werbespot zur Vorlage werden könnte, um endlich zu kommen Gremlins 3 aus dem Boden.



„Diese Puppen waren genauso gut wie das Original, wenn nicht sogar besser, was lustig ist, denn das ist der Slogan von Mountain Dew Zero Sugar: ‚Genau so gut wie das Original‘“, sagte Galligan. „Wenn Warner Bros. sich dazu entschließen würde, Gremlins 3 , mein Gefühl war, dass es diesmal exponentiell einfacher sein würde als beim ersten Mal. Beim ersten Mal, wenn es einen Draht oder ein Kabel oder etwas [zeigte] gab, musste man die gesamte Aufnahme wegwerfen. Nun, wenn Sie eine großartige Aufnahme mit einem Draht oder einem Kabel gemacht haben, können Sie es einfach mit CGI ausgeben. Ich vermute also, es wäre fünf- bis zehnmal einfacher als wir [für das Original von 1984] Gremlins ] im Jahr 1983.“


Während die Idee von Gremlins 3 war schon immer durch Starts und Stopps definiert, der ursprüngliche Drehbuchautor und Franchise-Schöpfer Chris Columbus – der seit langem behauptete, ein Drehbuch geschrieben zu haben – war immer betont, dass es so wäre Verwenden Sie Puppen und Animatronik anstelle von CGI. Der Werbespot hielt sich eindeutig an diesen Auftrag und lieferte eine organische Ästhetik, die aus den Filmen fließt, die Galligan anscheinend angenommen hat. Abgesehen von der Nostalgie könnte die Nutzung technologischer Fortschritte im Werbespot – insbesondere die praktische Möglichkeit, Marionettendrähte digital zu löschen – die praktische Motivation sein, die das Studio Warner Bros. braucht, um dem Threequel grünes Licht zu geben, insbesondere angesichts der Bekanntheit des Franchise für eine schwierige Produktion sein , und der kostenfixierte COVID-Zeitraum der Branche. Dieser Aspekt ist vor allem der wichtigste Aspekt des Werbespots.

Natürlich, wie erwähnt, das einst lukrative Gremlins IP wird bereits abgestaubt über HBO Max Zeichentrickserie Gremlins: Geheimnisse der Mogwai , mit einer 10-teiligen Eröffnungssaison, die in der chinesischen Landschaft der 1920er-Jahre spielt und sich auf einen kleinen Jungen namens Sam konzentriert, der schließlich der alte Mann namens Mr. Wing wird, dessen Enkel das verantwortungsvolle Gizmo schicksalhaft an Billys unbeholfenen Vater verkaufte der erste Film. Somit wird die Eigenschaft nicht nur wiederbelebt (anstatt neu gestartet), sondern ihre Mythologie wird tatsächlich ins Leben gerufenerweitert, die weitere Grundlagen für einen zukünftigen dritten Film zu legen scheint; eine Vorstellung, die Galligan offensichtlich nicht entgangen ist, der sich für die HBO Max-Serie große Dinge vorzustellen scheint.

„Man muss sich nur die Art und Weise ansehen, wie große Unterhaltungsunternehmen im Laufe der Jahre und Jahrzehnte mit Franchises und Immobilien umgehen“, sagte Galligan. „Es ist nicht schwer, eine begründete Vermutung anzustellen, dass der Cartoon eine Möglichkeit ist, die jüngere Generation anzusiedeln, die sich dessen nicht bewusst ist. Wenn es erfolgreich ist, wenn es so wird Mandalorianer -groß, dann denke ich Gremlins 3 ist unvermeidbar.'


Kontextuell das Original Gremlins verdiente im Jahr 1984, einem der folgenreichsten Filmjahre aller Zeiten, 153,6 Millionen US-Dollar an den weltweiten Kinokassen Geisterjäger (#1), Indiana Jones und der Tempel des Schicksals (#2), und war eigentlich vor Das Karate Kid (#4). Tatsächlich ist jedes einzelne dieser Murderer's Row-Quartetts mit Popkultur-durchdringenden Eigenschaften im Jahr 2021 mit dem lang erwarteten Threequel ziemlich relevant Ghostbusters: Leben nach dem Tod derzeit geplant, am 11. November in die Kinos zu kommen. Harrison Ford bestätigte, dass er erneut den Fedora für . anziehen wird ein Fünftel Indiana Jones Film , ganz zu schweigen vom anhaltenden Wiederaufleben von Das Karate Kid während seine Kontinuität fortgeführt wird Netflix-Serien Kobra Kai . Daher verwendet Galligan ein starkes Wort wie „unvermeidlich“ in Bezug auf Gremlins 3 scheint gerechtfertigt, zumal die Klasse der Top-Filme von '84 weiterhin ihre Popkultur-Allgegenwart beibehält.

Während die Geschichte hinter dem Warum Gremlins 3 sich noch manifestieren muss, ist lange genug für sich, das anfängliche Hindernis war die enttäuschende Leistung der 1990er Jahre Gremlins 2: Der neue Stapel , das in seiner reinen Inlandsveröffentlichung nur magere 41 Millionen US-Dollar einbrachte – ein Bruchteil seines Vorgängers. Die finanzielle Leistung der Fortsetzung täuscht jedoch über die Tatsache hinweg, dass die Fans die Entscheidung angenommen haben, die verrückteren, satirischen Aspekte des Originalfilms zu verstärken, was zu einer kunstvoll übertriebenen Anstrengung führte, die konsequente Meta-Selbstironie verwendet seinen eigenen Status als Cash Grab Picture. Es war ein urkomischer Film, der seiner Zeit zu weit voraus war. ein Aspekt, der geliehen hat Die neue Charge eine Art legendärer Status, der weiter zum zukünftigen dritten Film beiträgt.

Sicher, es ist zweifelhaft, dass das kommende HBO Max Gremlins Animationsserien werden, wie Galligan spekuliert, am Ende sogar eine Wirkung haben, die fast auf dem Niveau von Disney+ Live-Action liegt Star Wars-Serie The Mandalorian (Abgesehen von Baby Yodas Gizmo-evokativem Status), aber seine Aussage zur angeblichen Unvermeidlichkeit von Gremlins 3 – selbst ohne den Erfolg des Cartoons – scheint rasiermesserscharfe Zähne zu haben, die den Chaos verursachenden grünen metamorphen Monstern der Franchise ähneln.

* Anmerkung des Autors: Der Artikel sagte ursprünglich, dass Wing Gizmo verkauft hat. Dies war ein Fehler. Diese Dinge passieren. Es wurde korrigiert. Ich versichere Ihnen, dass ich Gremlins gesehen habe.