Google Pixel Watch: Veröffentlichungsdatum, Preis, Funktionen und technische Daten


Google Pixel Uhren
Google Pixel Uhren

Der Smartwatch-Markt befindet sich ab 2019 in einem enormen Trend. Viele führende Techie-Giganten sind in die digitale Industrie der Smartwatches eingetreten, wie Samsung mit Galaxy Watch Active 2, Apple mit Apple Watch Series5 und Huawei mit Huawei Watch GT2.


Viele Experten für digitale Trends versuchen, Google dazu zu inspirieren, seine erste Smartwatch mit dem Namen Pixel Watch vollständig selbst herzustellen. Google muss jedoch noch eine solche Uhr für Nutzer erstellen. Derzeit stellt Google das Betriebssystem Wear OS nur Herstellern wie LG, Huawei und Samsung zur Verfügung. Der frühere Name des Betriebssystems lautet Android Wear.

Wenn Google beabsichtigt, Pixel-Uhren herzustellen, was sich aus seinen Jobanforderungen ergibt, ist dies das Ergebnis all dessen, was Google seit der Einführung von Android Wear im Jahr 2014 gelernt hat. Es wird auch in der Lage sein, mit anderen Branchenriesen zu konkurrieren wie Apple und Samsung.



Was sind die Funktionen von Google Pixel Watch?


In Bezug auf Design und Hardware gibt es drei Varianten von Google Pixel Watches. Es ist immer noch nicht klar, ob die Version mit 4G oder nur mit Wi-Fi oder Bluetooth sein wird.

Es gibt noch keine Vorhersagen darüber, wie sich das Gerät anfühlen wird. Unsere Annahme legt nahe, dass die Uhr möglicherweise das einfache Design von Pixel-Telefonen nachahmt und die Hervorhebungsfarbe wie beim Ein- / Ausschalter von Pixel 2 verwendet. Die Uhr wird mit Sicherheit mit dem neuen Qualcomm Snapdragon Wear 3100-Prozessor mit dem Codenamen „Black Ghost“ ausgestattet sein. Der Touchscreen hat eine Auflösung von 360 x 360 und es gibt keine drehbare Blende. Das kreisförmige Display hat einen Durchmesser von 1,2 Zoll.

Die Benutzer von Pixeluhren profitieren, falls sie hergestellt werden, von Energieverwaltungsfähigkeiten und einer angemessenen Batterielebensdauer. Sie werden sich praktisch wie ein Spion fühlen, der alle möglichen Informationen aus der neuesten Technologie erhält. Die Uhr soll aus normalen Armbändern bestehen, und die Benutzer dürfen ihren Stil anwenden. Das Gerät könnte sogar mit mechanischen Händen und einem Touchscreen durch die Technologie „Diana“, ein Portmanteau aus Digital und Analog, besessen werden.


In Bezug auf die Software und die Funktionen der Uhr funktioniert das Gerät unter dem Betriebssystem Wear OS von Google und funktioniert gut mit Android-Handys und iPhones. Die Uhr verfügt möglicherweise auch über Google Assistant, mit dem Benutzer online suchen, ihr Smartphone steuern und Apps wie Uber, Gmail und Google Maps verwenden können.

Google Pixel Uhren
Google Pixel Watches - neue Uhren für Apple Watch-Serien

In Bezug auf einen Zahlungsmechanismus kann Google Pay nun Teil des Geräts für ein Gesamtpaket sein.

Was ist der Preis für Google Pixel Watch?

Da Google Pixel Watch ein neues Unternehmen für den Techie-Riesen ist, gibt es bisher keinen Benchmark zur Preisschätzung. Der Preis einer Digitaluhr hängt weitgehend von ihrer Größe, der LTE-Unterstützung, dem eingebauten Material und der Armbandoption ab. Die nächsten Konkurrenten von Google, Apple und Samsung, haben ihre Geräte zu Preisen zwischen 300 und 400 GBP angeboten.


https://twitter.com/evleaks/status/994585799235600384

Trotzdem wird ein Preis für eine Google Pixel Watch von fast 300 Euro erwartet.

Wann ist das Erscheinungsdatum von Google Pixel Watch?

Google Pixel Watch wird irgendwann im Jahr 2021 veröffentlicht. Derzeit gibt es kein bestimmtes Veröffentlichungsdatum. Ursprünglich wurde angenommen, dass die Veröffentlichung der Digitaluhr auf dem großen Google-Event am 9. Oktober 2018 angekündigt wird. Später entschied sie sich jedoch, die Smartwatch-Entwicklung fortzusetzen und sich auf die Zusammenarbeit mit anderen Partner Inc. zu konzentrieren.


Update 2

Es sieht so aus, als würde die Google Pixel-Uhr 2020 nicht erscheinen, oder zumindest zu diesem Zeitpunkt sieht es so aus. Die Coronavirus-Pandemie hat in den USA über 724.000 Fälle und viele Produktionen und Fabriken sind geschlossen, alle Arbeiten sind zum Stillstand gekommen.

Ursprünglich glaubte man, dass die Pixeluhr irgendwann im Jahr 2020 erscheinen wird, aber ab sofort können wir nur noch sagen, dass sie sich verzögert. Wir haben noch kein offizielles Wort von Google dazu erhalten. Man kann jedoch sagen, dass es dieses Jahr nicht kommen wird.

Es wird erwartet, dass Google Watch neben den Basisfunktionen die folgenden Funktionen und Spezifikationen bietet.

  • In-Display-Fingerabdruckscanner
  • Schwimmsicher
  • Drehbare Krone oder Lünette
  • Batterielebensdauer von drei Tagen
  • NFC-Zahlungen

Update 1

Googles Hardware-Spiel ist genau richtig und da wir immer mehr Google-Hardwaregeräte wie Pixel Phone Series, Pixel Buds und Google Smart Speakers sehen, sollten wir bald eine Google Pixel Watch erwarten. Als das Unternehmen die „Smartwatch-Technologie“ von der Uhrenmarke Fossil kaufte, die sich bereits auf Smartwatch-Kleidung spezialisiert hat, darunter das erstaunliche FOSSIL GEN 5 und viele weitere Hybride. Aus diesem Grund deuten viele Spekulationen darauf hin, dass dieselbe Technologie in den kommenden Google Pixel Watches zum Einsatz kommen wird und über einen digital-analogen Hybrid verfügen kannUhr. Dies zeigt diePixel Watchkönnte physische, mechanische Hände sowie einen Touchscreen haben.

Obwohl es noch kein festes Veröffentlichungsdatum oder einen detaillierten Abschluss der Pixeluhr gibt. Da COVID-19 noch läuft, besteht mit der Veröffentlichung von Pixel 4A kaum eine Chance, in diesem Jahr etwas Großartiges in der Produktion zu sehen.