Godzilla vs. Kong Trailer verspricht epische Endschlacht, Hinweise auf eine größere Geschichte

Es ist der Meisterschaftskampf, auf den wir alle gewartet haben … und anscheinend ist er schon einmal passiert.


Nein, wir reden nicht über den Toho-Klassiker von 1962 King Kong gegen Godzilla , die zum ersten Mal auf der Leinwand den großen Affen von Skull Island und den atomgetriebenen Dinosaurier aus dem Japanischen Meer in Konflikt brachte. Aber wie wir im ersten Trailer für erfahren Godzilla vs. Kong – der vierte Eintrag in der modernen Filmreihe, die als „Monsterverse“ bekannt ist – diese beiden gigantischen Ikonen der Monstermythologiehabenmöglicherweise schon einmal begegnet … in der fernen Vergangenheit.

„Die Mythen sind echt“, sagt Rebecca Hall, einer der Stars des neuen Films. 'Es gab einen Krieg, und sie sind die letzten, die stehen.'



Vielleicht nicht die letzten, aber sicherlich die mächtigsten. Als wir Godzilla das letzte Mal 2019 gesehen haben saw Godzilla: König der Monster , hatte er den dreiköpfigen König Ghidorah besiegt und all die anderen wiederbelebten Monster der Welt – bekannt als „Titanen“ – verbeugten sich vor ihrem König, der mit der mickrigen Menschheit, die er gerade gerettet hatte, ebenfalls eine Art Entspannung erreicht hatte .


Aber als Kyle Chandler (der vom vorherigen Film zurückkehrt, zusammen mit Fremde Dinge Star Millie Bobby Brown als seine Tochter und Monster-Tracker-Kollegin) sagt uns im Trailer: „Godzilla ist da draußen und er tut Menschen weh und wir wissen nicht warum“, und Brown fügt hinzu: „Es gibt etwas, das ihn provoziert, das wir nicht sehen Hier.'

Überzeugen Sie sich selbst…

Was auch immer Godzilla dazu veranlasst, seinen Amoklauf auszuüben und unzählige Menschen zu frittieren, es wird anscheinend nur ein einziges riesiges Monster brauchen, um ihn aufzuhalten: Kong, der zuletzt 2017 zusammen mit Menschen kämpfte Kong: Schädelinsel . „Wir brauchen Kong … die Welt braucht ihn, um zu stoppen, was kommt“, sagt der Biologe Nathan Lind, gespielt von Alexander Skarsgard ( Der Stand ).


Als sich der Trailer öffnet, befindet sich Kong bereits an Bord eines Flugzeugträgers auf dem Weg zu seinem 'wahren Zuhause', das anscheinend von Lind, Hall als Ilene Andrews und einem verwaisten kleinen Mädchen namens Jia angelockt wird, das eine Art schützende Verbindung zu den großer Gorilla: „Ich wusste, dass sie eine Bindung haben“, sagt Hall. 'Sie konnte nirgendwo hin, also habe ich versprochen, sie zu beschützen, und ich denke, Kong hat es irgendwie auch getan.'

Es scheint, dass Godzilla begierig darauf ist, in den Kampf einzusteigen, den Träger anzugreifen und buchstäblich mit Kong in einem atemberaubenden Schuss zu kämpfen, bei dem der große Affe einen soliden rechten Haken auf der feuerspeienden Eidechse landet. Es ist eine von mehreren Aufnahmen im Trailer – einschließlich eines klimatischen Stunners, in dem Kong Godzillas atomaren Atem mit einer Art Waffe abwehrt, während sie inmitten eines Neonmeeres von Wolkenkratzern aufeinander zuspringen – das deutet darauf hin, wie groß dieser Showdown sein wird.

Aber wie wir bereits angedeutet haben, ist hier möglicherweise mehr los als zwei 400-Fuß (ja, Kong ist anscheinend gewachsen, seit wir ihn das letzte Mal gesehen haben) Moloche, die sich gegenseitig wie Preiskämpfer prügeln. Kong selbst könnte Erinnerungen an den Krieg haben, den Hall erwähnt, und eine Szene könnte sogar zeigen, wie Kong in der fernen Vergangenheit gegen mehrere geflügelte Kreaturen kämpfte.

Der Trailer sagt es nicht direkt aus, aber es scheint offensichtlich, dass Kong und Godzilla diesen Kampf schon vor Äonen geführt haben und dass es möglicherweise mehr über die Geschichte dieser Kreaturen auf der Erde zu entdecken gibt. Und obwohl sowohl Kong als auch Godzilla es seitdem geschafft haben, zu überleben, scheint es auch klar zu sein, dass diesmal nur einer von ihnen gehen wird. 'Wer verneigt sich vor wem?' fragt eine Offscreen-Stimme, worauf Hall antwortet: 'Kong verneigt sich vor niemandem.'

Wird dies die letzte Schlacht der Titanen sein oder werden ihre mysteriöse Vergangenheit und ihre zerstörerische Gegenwart aufeinanderprallen und den Weg in eine noch mehr Monster-gefüllte Zukunft weisen? Die Pressematerialien des Films deuten auf „ungesehene Kräfte“ hin, die Kong und Godzilla gegeneinander aufbringen, zusammen mit einem „Geheimnis, das tief im Kern der Erde liegt“. Und es mag schon seit Anbeginn der Zeit dort unten gewesen sein.

Regie Adam Wingard ( Du bist der Nächste ), der Film spielt auch Brian Tyree Henry ( Atlanta ), Eiza González ( Baby-Fahrer ), Demian Bichir ( Der Mitternachtshimmel ), Jessica Henwick ( Eisenfaust ), und mehr.

Godzilla vs. Kong öffnet in den Kinos und wird am 26. März auf HBO Max uraufgeführt.