Game of Thrones: Dreiäugiger Rabe erklärt

Das Folgende enthält Spoiler für Game of Thrones Staffel 8.


„Du hattest eine seltsame Reise“, erzählt Tyrion Lennister dem jungen Bran Stark am Vorabend des letzten Kampfes zwischen den Mächten des Lebens und der Mächte des Todes.

„Seltsamer als die meisten“, räumt Bran ein.



Ja, Bran Stark hat eine seltsamere Reise hinter sich als die meisten zuvor Game of Thrones , und das ist überraschend, da in dieser Geschichte auch ein Mann vorkommt, der nicht weniger als sechs Mal von den Toten auferstanden ist. Bran Stark begann als zweitjüngster Sohn von Ned und Catelyn Stark – ein junger, frühreifer Junge, der keinen größeren Ehrgeiz hatte, als eine Nacht zu sein. Dann wurde er wegen des Verbrechens, Zeuge einer brüderlichen Liebe geworden zu sein, gewaltsam gefenstert. Der Weg, den Bran seit diesem Moment eingeschlagen hat, führte ihn nördlich der Mauer und gab ihm den Job des Dreiäugigen Raben.


Der „Job“ von Three-Eyed Raven und was er beinhaltet, war immer etwas unklar. Im Game of Thrones Staffel 8 , Episode 2 „Ein Ritter der sieben Königreiche“ enthüllt Bran schließlich, was der Dreiäugige Rabe tut.

Während Jon, Daenerys und Sansa die gesamten Streitkräfte von Winterfell versammeln, um ihren nächsten Schritt gegen The Night King zu planen, nimmt Bran das metaphorische Mikrofon, um endlich etwas über den Modus Operandi von The Night King und die Einfügung des Dreiäugigen Raben zu erfahren.

Weiterlesen: Game of Thrones Staffel 8: Wer sind Harry Strickland und die Golden Company?


„Er wird mich holen“, sagt Bran über den Nachtkönig. 'Er hat es schon oft mit vielen Dreiäugigen Raben versucht.'

'Warum? Was will er?' fragt Samwell Tarly.

„Eine endlose Nacht. Er will diese Welt auslöschen. Und ich bin seine Erinnerung“, sagt Bran.

Und ganz einfach – in zwei einfachen Sätzen – enthüllt Bran Stark alias Antworten auf zwei der größten Mysterien über Game of Thrones . Diejenigen von Ihnen, die hofften, dass The Night King eine seltsam wohlwollende Kraft war, die nur versuchte, der Menschheit eine Lektion zu erteilen, irrten sich gravierend. Der Nachtkönig ist wirklich der Große Andere der östlichen Prophezeiung. Er will den Tod. Nicht nur der Tod, sondern ein Ende aller Dinge. Diese Welt war ein kläglicher Fehler, und der Nachtkönig sollte das angesichts dessen wissen er wurde nur von den Kindern des Waldes erschaffen um einen fruchtlosen Rachekreislauf fortzusetzen. Jetzt will er dem ein Ende machen … dem Ganzen ein Ende machen.

Weiterlesen: Game of Thrones – Wer starb in der Schlacht von Winterfell?

Dabei reicht es nicht nur aus, jedes Lebewesen zu töten – er muss die Aufzeichnungen und die Erinnerung jedes Lebewesens töten. Hier kommt der Dreiäugige Rabe ins Spiel. Wie Bran (naja, wirklich der Dreiäugige Rabe) verrät, besteht die Rolle des Dreiäugigen Raben darin, die lebendige, atmende Erinnerung der Welt zu sein. Es gab viele Dreiäugige Raben und wir haben gesehen, wie Bran und sein Vorgänger (der von Max von Sydow gespielt wurde und allgemein als Targaryen-Bastard Brynden „Bloodraven“ Rivers in seinem Leben vor dem Raben angesehen wird) ihre einzigartigen Fähigkeiten eingesetzt haben von „Greensight“, um vergangene Ereignisse mitzuerleben.

Weiterlesen: Game of Thrones: Wie Daenerys Targaryen ihr Vater werden könnte

Greensight bedeutet im Allgemeinen, die Erde selbst zu nutzen, um durch Raum und Zeit zu reisen und Ereignisse zu erleben, während sie sich ereignen, und sogar Ereignisse in der Vergangenheit. Wir wissen seit Staffel 6, dass Bran in seiner Rolle als Rabe diese Fähigkeit besitzt, es schien nur so, als würde diese Fähigkeit einem höheren Zweck dienen. In Wirklichkeit ist die Fähigkeit von Greensight jedoch einfachistdie Arbeit. Es ist der Sinn des Dreiäugigen Raben, in der Nähe zu sein, um Ereignisse zu beobachten. Es gab viel Geschichte auf dem Kontinent Westeros und die magischen Energien darin haben es für notwendig erachtet, dass es eine Linie von Männern gibt, die in der Lage sind, diese Geschichte zu bezeugen und zu katalogisieren.

Brandon Stark alias The Three-Eyed Raven ist einfach ein lebendiges, atmendes Geschichtsbuch. Aus diesem Grund hat sich Bran von einem energischen kleinen Jungen zu einem emotionslosen, scheinbar allwissenden Wesen entwickelt. Er ist nur da, um zuzusehen. Und deshalb hat The Night King beschlossen, dass er gehen muss. Wenn The Night King mit Westeros fertig ist, kann niemand mehr stehen bleiben, um die Tatsache zu bezeugen, dass es jemals eine Zivilisation gegeben hat … am wenigsten das Wesen, dessen Aufgabe es ist, genau das zu beweisen.

Alec Bojalad ist TV-Redakteur bei Den of Geek und TCA-Mitglied. Lesen Sie mehr von seinen Sachen Hier . Folgen Sie ihm an seinem kreativ benannten Twitter-Handle @alecbojalad