Death Note 2020: Neues Kapitel wird nach über einem Jahrzehnt veröffentlicht


Tsugumi Ohba und Takeshi ObataTodesmeldungwurde vor mehr als einem Jahrzehnt fertiggestellt, ist aber immer noch eine der beliebtesten Manga-Serien. Zusätzlich zu seinem erfolgreichen Manga-Lauf bot der Anime unzählige beeindruckende und unvergessliche Momente (Light's Kartoffelchip-Szene usw.). Nach dem Abschluss werden viele Materialien basierend auf der Hauptshow hergestellt. Fast alle diese neuen Materialien sind nur vom Original neu gemacht.


Zum Glück für die Fans wird Death Note Manga 14 Jahre nach seinem Ende neue Inhalte veröffentlichen. Shueisha wird ein neues Kapitel in seiner Februar-Ausgabe des Jump SQ oder der monatlichen Version des Jump Magazine veröffentlichen. Nach Angaben des Beamten Jump SQ Auf der Website würde das neue Kapitel ein neues Cover und eine neue Mittelfarbe enthalten.



Dieses neue Death Note-Kapitel wird ein One-Shot-Special sein, das neue Materialien im Wert von 87 Seiten enthalten soll. Und wie auf der offiziellen Website angegeben, wäre dies keine alternative Realität. Das Kapitel wird in demselben Universum aufgenommen, in dem Light Yagami existierte.


Nach dem Tod von Light wird Ryuk seine Todesnotiz erneut an die menschliche Welt senden. Wird der schrullige Shinigami jemanden finden, der seine Note wieder in vollem Umfang nutzen kann? Es wird immer noch nicht erwähnt, ob wir eine ganze Reihe neuer Charaktere treffen werden oder ob die verbleibenden Originalcharaktere wie Matsuda erscheinen werden. Außerdem ist die Zeit nach dem Tod von Light noch unbekannt. Ob dieser One-Shot in Zukunft mehr Material hinzufügen wird, ist noch ungewiss.

Auf der Suche nach mehr Death Note-Attraktivität? Das Death Note Musical wird voraussichtlich diesen Monat veröffentlicht. Fans, die sich in der Nähe des Toshima Ward Performing Arts Exchange Theatre in Tokio befinden, können sich Tickets für diese Show sichern. Wenn Sie nicht in der Nähe sind, gibt es noch weitere Death Note-Inhalte, die Sie genießen können.