Boruto Manga Kapitel 47: Erscheinungsdatum [Update]

Boruto Manga wird voraussichtlich in wenigen Tagen in der nächsten V Jump-Veröffentlichung erscheinen. Das offizielle Veröffentlichungsdatum ist der 18. Juni 2020 (Veröffentlichung zwei Tage früher). Die Geschichte, die von Mashishi Kishimoto geschrieben wurde, hat sich im Laufe der Jahre stark entwickelt. Das Blattdorf ist einer ernsthaften Bedrohung durch die Kraft von Kara ausgesetzt, die ähnliche Motive wie Kaguya Otsutsuki hat. In den vorangegangenen Kapiteln wurden viele Enthüllungen über die Natur der Kräfte von Jigen gemacht. Auch Kara hatte eine Meuterei in ihren Reihen.


Erstens haben wir etwas über die wahre Natur des Karma gelernt. Dies ist die Marke, die Momoshiki Otsutsuki Boruto zugefügt hat. Amado ist von Kara übergelaufen und bietet Informationen über diese Organisation als Gegenleistung für den Schutz vor dem 7. Hokage an. Er enthüllt, dass Karma eine Kopie eines Otsutsuki ist, der als Daten in der Marke konzentriert ist. Sie legen es in ein starkes Gefäß und extrahieren langsam die Daten im Körper. Wenn die Extraktion abgeschlossen ist, geht das Gefäß verloren. Der Otsutsuki wird wiederbelebt. So plant Momoshiki Otsutsuki, sich mit dem Karma wiederzubeleben.

Zweitens ist in einer anderen Dimension ein Kampf zwischen Jigen und Kashin Koji im Gange. Jigen ist der Anführer von Kara, während Kashin Koji ein Mitglied von Kara ist, das sich gegen Jigen gewandt hat. Koji hat auch die Unterstützung von Amado. Dieser Kampf wird im Verhörraum von Konoha übertragen, in dem Amado festgehalten wird. Nach dem Kampf mit Naruto und Sasuke ist Jigen geschwächt. Koji will das ausnutzen und Jigen endgültig töten.



Jigens Karma stammt ebenfalls von einem Otsutsuki. Es ist von Isshiki Otsutsuki, der mit Kaguya auf die Erde gekommen ist. Es gab eine Meinungsverschiedenheit zwischen ihnen, die zum Beinahe-Tod von Isshiki führte. Infolgedessen musste er sich retten, indem er im Gehirn der nächsten Person überlebte. Es war ein armer Mönch, Jigen. Im Moment ist die Persönlichkeit des eigentlichen Jigen verschwunden. Dies ist jedoch kein gutes Schiff für Isshiki.


Amado Junebuart für Originalbild

Das ideale Schiff von Isshiki ist Kawaki, was erklärt, warum er so verzweifelt war, Kawaki zurückzuholen. Amado und Koji sind auf einer Mission. Die Otsutsuki sind sehr mächtige Kreaturen, die das einzige Ziel haben, sich zu entwickeln. Sie pflanzen den göttlichen Baum irgendwo auf einem Planeten und absorbieren Chakra von jeder einzelnen Person auf diesem Planeten, um die Chakra-Frucht zu erhalten. Wenn sie diese Frucht essen, entwickeln sie sich zu einem mächtigeren Wesen.

Wenn Koji einen Otsutsuki töten kann, wie Amado es uns gesagt hat, wäre das eine gute Sache. Wir wissen immer noch nichts über die wahre Identität von Koji. Die Spekulation, dass Koji Jiraya ist, ist ausgeschlossen, als er erschaffen wurde. Ich würde annehmen, dass es Amado war, der ihn erschuf. Seine Verbindung mit dem Land des Feuers und ein ähnlicher Stil wie Jiraya machen jedoch immer noch keinen Sinn.

Siehe auch

Boruto 30. Juli 2020 1 min gelesen

Boruto Synchronsprecher glaubt, dass Boruto Naruto an Popularität übertreffen wird


Das Leben von Kawaki ist in Gefahr. Er wird sich nach Abschluss der Extraktion in Isshiki Otsutsuki verwandeln. Dies könnte auf das Boruto gegen Kawaki hinweisen, das zu Beginn von Boruto Manga hochgespielt wurde. Kawaki erhielt sein Karma vor Boruto. Daher könnte Isshiki vor Momoshiki die Kontrolle übernehmen. Außerdem ist Borutos Existenz in der gleichen Gefahr.

Die Informationen von Amado könnten für zukünftige Kämpfe sehr nützlich sein. Wenn er es ernst meint, den Konoha in diesem Kampf zu helfen, kann er viel mehr Dinge enthüllen. Ich denke, dass dieser Bogen am Ende von Koji vs Jigen enden wird. Wir werden die verborgene Identität von Koji bekommen und die Dinge werden sich beruhigen. Der eigentliche Kampf steht jedoch noch bevor. Momoshiki und Isshiki haben ihr Karma in guten Gefäßen, die sie wiederbeleben können. Danach kommt ein weiterer großer Kampf.