Boruto stellt einen neuen Chidori-Benutzer vor

Boruto Ärmel befindet sich derzeit in der Mitte seiner interessantesten Phase. Jigens mysteriöser Charakter wird langsam enthüllt und es ist ziemlich sicher zu sagen, dass er der mächtigste Charakter ist, den wir je gesehen haben, nachdem er sowohl den erwachsenen Naruto Uzumaki als auch den erwachsenen Sasuke Uchiha misshandelt hat.


Nachdem Naruto versiegelt worden war, reiste Boruto zusammen mit Kawaki, Mitsuki und Sarada mit Raum-Zeit-Ninjutsu in diese neue mysteriöse Dimension, um Naruto zurückzubringen. Aber ein anderes Kara-Mitglied, Boro, steht ihnen im Weg. Es schien, dass es keine Möglichkeit gab, dieses Monster zu besiegen, aber der neue Chidori-Benutzer dachte anders.

Sarada Uchiha benutzt Chidori

Es war Kawaki, der Sarada darauf hinwies, dass Kara-Mitglied Boro zwar wegen seiner Regenerationsfähigkeit unbesiegbar zu sein scheint, aber selbst dieser einige Mängel aufweist. Kawaki schien sich sicher zu sein, dass es einen Kern geben muss, der dies reguliert Technologie im Körper von Boro.



Sarada Uchiha

Nur Sarada konnte es mit ihrem Sharingan finden, abgesehen von Borutos Jougan, der eine Schwachstelle im Körper erkennen kann, aber Boruto weiß nicht, wie er es aktivieren soll. Mit ihrem Sharingan Sarada konnte Uchiha erkennen, wo sich dieser Kern befindet, aber er bewegte sich durch Boros Körper, sodass Sarada ihr Team nicht benachrichtigen konnte.


Siehe auch

BorutoTop Stories 27. September 2020 2 min gelesen

Boruto Episode 168: Erscheinungsdatum und Vorhersagen

Daher bestand ihre einzige Möglichkeit darin, diesen Kern ganz alleine mit einem Jutsu zu beseitigen, das in Boros Körper eindringen kann, aber sie konnte keine Techniken zur Freisetzung von Feuer anwenden. So enthüllte sie endlich ihre neu gewonnene Fähigkeit, bekannt als Chidori. Sarada Uchiha lernte dieses Jutsu, indem sie höchstwahrscheinlich ihren Vater beobachtete. Trotzdem ist es eine mächtige Technik und könnte dem neuen Team 7 helfen, Boro endlich zu eliminieren. Mein Bauchgefühl ist, dass selbst diese immens mächtige Technik Boro möglicherweise nicht töten kann.

Hier ist die Zusammenfassung von Boruto:
Boruto: Naruto Next Generations ist die Fortsetzung von Naruto, erstellt von Masashi Kishimoto, geschrieben von Ukyo Kodachi und illustriert von Mikio Ikemoto. Der Manga lief ursprünglich in Shueishas Weekly Shounen Jump, wurde jedoch später in Shueishas V-Jump-Magazin übertragen, das einmal im Monat erscheint. Der Manga folgt dem Abenteuer von Boruto Uzumaki, Narutos Sohn. Mit Naruto, der das Dorf als Siebter Hokage anführt, herrscht überall Frieden. Angesichts der zunehmenden neuen Elemente des Bösen und der Bedrohung durch die als Otsutsuki bekannten außerirdischen Wesenheiten müssen sich Boruto Uzumaki und der Rest der Welt jedoch bewusst sein. Der Manga dreht und dreht sich und sieht, dass Boruto der Retter der Shinobi-Welt wird.