Borat 2: Rudy Giuliani ‚Tucking Shirt‘ Ausrede ist irrelevant


Nach etwas mehr als einem Wochenende online, der Höhepunkt zu Sacha Baron Cohen 's Borat 2 —oder sein vollständiger Titel von Borat Nachfolgender Film: Lieferung von erstaunlichen Bestechungsgeldern an das amerikanische Regime, um die einst glorreiche Nation Kasachstan zu begünstigen – ist bereits legendär. Rudy Giuliani, ehemaliger Bürgermeister von New York City, einst zweifelhaft 'Amerikas Bürgermeister' genannt, und derzeitiger persönlicher Anwalt von Präsident Donald Trump, schien im Hotelzimmer einer jungen Frau seine Hand in die Hose zu stecken.


So fingen zumindest die Nachrichten an letzte Woche rausgerutscht als das Überprüfungsembargo aufgehoben wurde Borat 2 , und es ist eine öffentliche Wahrnehmung, dass Giuliani und seine Kohorten im Weißen Haus sofort versuchten, zu diskreditieren, bevor jemand im allgemeinen Publikum den Film auf Amazon Prime Video sah.

Der fragliche Moment tritt spät im Film auf, als Giuliani auf einem Bett zurückgelehnt ist, nachdem Maria Bakalova sein Lavendelmikrofon abgenommen hat. Bakalova spielt die Figur von Tutar Sagdiyev, die ihrerseits vorgibt, eine alt-rechts-konservative Journalistin aus Osteuropa zu sein, weshalb sie Giuliani in einen Pseudo-Streich verwickelt hat. Für den Moment passiert es, nachdem er ihr in ein Hotelzimmer gefolgt ist, um 'einen Drink zu nehmen'. Als sie sein Mikrofon abnimmt, legt er sich auf den Rücken und im Laufe mehrerer Aufnahmen, die von mehreren versteckten Kameras im Raum zusammengeschnitten wurden, ist er mit der Hand in der Hose zu sehen.



Die offensichtliche Implikation für viele, als die Nachricht bekannt wurde, und möglicherweise für die Filmemacher, ist, dass Giulianis Hand an seinen Genitalien liegt. Und es ist eine Lesart des Augenblicks, die der umstrittene Politiker rundweg bestreitet.


Am Mittwoch, den 21. Oktober, versuchte Giuliani, dem Film einen Schritt voraus zu sein, als er hat getwittert , „(1) Das Borat-Video ist eine komplette Erfindung. Ich steckte mein Hemd ein, nachdem ich das Aufnahmegerät abgenommen hatte. Zu keiner Zeit vor, während oder nach dem Vorstellungsgespräch war ich unangemessen. Wenn Sacha Baron Cohen etwas anderes andeutet, ist er ein eiskalter Lügner. Tatsächlich berichtet die NY Post heute, dass es mir durch die Bearbeitung wie eine Übertreibung aussieht.

Und um ganz fair zu sein, sein Festhalten an Die New Yorker Post 's Lesung darf nicht unbegründet sein. In dem jetzt weit verbreiteten Film ist klar, dass der Moment mit seiner Hand in der Hose so zusammengeschnitten wird, dass die Länge der Szene für einen dramatischen (oder komödiantischen) Effekt verlängert wird. Tatsächlich scheint er sein Hemd (zumindest anfangs) hineinzustecken, und die Art und Weise, wie die Geschichte letzte Woche zum ersten Mal gebrochen wurde, betonte, dass Baron Cohens Charakter weinte: 'Sie war 15', als Bakalova tatsächlich 24 Jahre alt ist.

Doch selbst wenn er es warnurIn sein Hemd gesteckt, ist die Auszeichnung für einen zunehmend in Ungnade gefallenen Politiker, der sich in den Mittelpunkt einer zwielichtigen Verschwörungstheorie gerückt hat, wenig wichtig – und nachdem er eine zentrale Rolle in dem Skandal gespielt hatte, der dazu führte, dass Präsident Trump Anfang dieses Jahres angeklagt wurde.


Zunächst einmal ist die Tatsache, dass er sich als öffentliche Person seines Alters und seiner Machtposition in der Situation befand, unabhängig davon, ob Giuliani länger als nötig in der Hose blieb oder nicht, unangemessen. Hier ist ein 76-jähriger Mann mit zwei Kindern in den Dreißigern, der sich glücklich von einer Frau in ein Schlafzimmer locken lässt, mit der er beruflich zu tun haben soll – eine Frau Anfang 20 und wer er war vorgetäuscht, ein Teenager zu sein. Noch bevor er auf dem Rücken lag, flirtete er sichtlich mit Bakalova und schlug vor: „Sie können mir Ihre Telefonnummer und Ihre Adresse geben“, während sie sein Mikrofon abnahm. Um sein offensichtliches Interesse zu bekräftigen, legte er eine Hand auf ihre Hüfte und lehnte sich auf seinen Rücken. Es ist eine seltsame Position für jede Person, ihr Hemd zu stecken, um es milde auszudrücken.

Aber der größere und wichtigere Grund, warum seine Zweideutigkeit und die einiger Medien irrelevant sind, ist, dass Giuliani, der sich in dieser Situation befindet, ein außergewöhnlich schlechtes Urteilsvermögen zeigt. Die Art von Fehlurteil, die Giuliani nach eigenem Bekunden versucht hat, bei den Präsidentschaftswahlen 2020 einen Schwerpunkt zu setzen.

In wenigen Minuten überzeugten ein hübsches Lächeln und einige schmeichelhafte Worte Giuliani, sich in eine kompromittierende Situation zu begeben, die ihn weltweit zum Gespött machte. Im Grunde überreichte er ausgerechnet „Borat“ die Art von Video, die russische Geheimdienstbeamte als solche ansehen würden.Kompromat.“ Kompromat ist ein Begriff, der innerhalb des KGB während der Sowjetherrschaft von Joseph Stalin entstand, aber im 21. Jahrhundert als „kompromittierendes Material“ populär geworden ist, dem russischen Geheimdiensten vorgeworfen wird, regelmäßig Personen des öffentlichen Lebens als Quelle für Erpressung, Erpressung, und Kontrolle.


Das ist wichtig zu wissen, da Die Washington Post gemeldet Anfang dieses Monats wurde das Weiße Haus im Dezember 2019 gewarnt, Giuliani sei das Ziel einer Einflussoperation des russischen Geheimdienstes. Die Warnungen basierten auf mehreren Quellen, darunter abgefangene Mitteilungen, die zeigten, dass der persönliche Anwalt des Präsidenten mit Personen interagierte, die mit dem russischen Geheimdienst verbunden waren. Zu dieser Zeit war er auf der Suche nach Informationen, die verwendet werden könnten, um Hunter Biden und seinen Vater, den ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden, zu belasten oder zumindest zu verleumden.

Offenbar hat der nationale Sicherheitsberater Robert O’Brien Trump persönlich gewarnt, dass alle Informationen, die Giuliani aus der Ukraine mitgebracht hat, als „kontaminiert“ angesehen werden sollten. Der Präsident antwortete auf die Geheimdienstinformationen, indem er angeblich sagte: 'Das ist Rudy.'

Schnitt auf Oktober 2020 und Giuliani hat versucht, auf Kosten des demokratischen Kandidaten Biden eine schädliche Oktober-Überraschung zu schaffen, indem er sie mit . teilt Die New Yorker Post eine Computerfestplatte, von der er behauptet, dass sie Hunter Biden gehörte, und die er und die New Yorker Boulevardzeitung behaupten, beweist, dass Hunter den Einfluss seines Vaters auf die amerikanische Außenpolitik im Austausch gegen Geld gehandelt hat.


Giulianis Geschichte impliziert die Ukraine nicht direkt als Quelle des Laptops und seiner angeblich vernichtenden Intelligenz. Er und der Computermechaniker John Paul Mac Isaac behaupten, dass Hunter Biden den Laptop in Mac Isaacs Delaware-Reparaturwerkstatt abgegeben hat, obwohl Hunter nicht in Delaware lebt und vergessen haben soll, dass er den belastenden Laptop dort gelassen hat, weil er betrunken war Es ist auch erwähnenswert, dass Mac Isaac rechtlich blind ist.

Dies hat zu einer ziemlichen Skepsis gegenüber der tatsächlichen Quelle des Laptops geführt. auch von Fox News , dessen Nachrichtenredaktion sich weigerte, Bilder von Giulianis „Laptop aus der Hölle“ ohne weitere Beweise oder separate Quellen zu veröffentlichen, um dies zu bestätigen. In der Tat, die New Yorker Post Journalist, der den Artikel tatsächlich nach Giulianis Vorgaben geschrieben hat, weigerte sich, seinen Namen in der Byline zu haben, weil er Fragen zur Gültigkeit des Laptops hatte.

In der Zwischenzeit wurde die Verschwörungstheorie, in die Giulianis versuchter „Überraschung“ einfließen soll, wiederholt diskreditiert und abgetan, auch letzten Monat von republikanischen Senatoren der einen 87-seitigen Bericht veröffentlicht hat aus den gemeinsamen Erkenntnissen des Sicherheits- und Finanzausschusses des US-Senats. Sie fanden keine Hinweise auf Fehlverhalten oder unzulässige Einflussnahme durch den damaligen Vizepräsidenten Biden.

Ob tatsächlich mehr Nachrichten von Giulianis „Laptop aus der Hölle“ kommen, seine Verbindung zu Giuliani ist nach den Worten des nationalen Sicherheitsberaters „kontaminiert“, ebenso wie Giulianis Glaubwürdigkeit durch die Tatsache, dass er von Borat kompromittiert wurde, weiter zerstört wird.