Vorschau auf Black Clover Episode 115 enthüllt den ersten Blick auf einen echten Dämon


In der Anime-Adaption von Black Clover heizt sich alles auf. Wenn es so aussieht, als ob nichts richtig läuft, werden immer mächtigere Feinde eingeführt. Jemand, der Raia einmal erschießen konnte, erschien in der letzte Episode und schleiche dich unentdeckt zu Yuno. In der Black Clover-Episode 115 wird etwas Unheimlicheres und Erschreckenderes vorgestellt. Werfen wir einen Blick auf den ersten animierten Look für das Wort Dämon in Black Clover.


In der Black Clover-Episode 115 wird der erste Dämon der Serie vorgestellt. Obwohl wir alle wissen, dass auf Astas Zauberbuch ein Dämon wohnt, haben wir noch nie einen Dämon gesehen, der seine eigene Magie hat und sein eigenes Zauberbuch verwendet. Wird dieser neue Dämon in der Lage sein, mit dem Dämon zu interagieren, der sich derzeit auf Astas Zauberbuch befindet?

https://youtu.be/QH3M6qBvL3k



Yuno verlor Charmy auf dem Weg an die Spitze des Ortes und es scheint, als ob Asta und Mimosa auf seinem Weg sind. Es scheint, dass dieser neue Dämon auch ein Feind der Elfen ist. Es scheint auf den ersten Blick, dass Yuno sich mit Patry zusammenschließen kann, um den Dämon zu besiegen. Und es scheint, als würde er es zunächst tun, bis der Dämon ihn in der Black Clover-Episode 115 vollständig kontrollieren wird. Die Wahrheit über Licht, den ersten Zaubererkönig, und den Dämon wird ebenfalls enthüllt.


Schwarzklee Episode 115

Es wird auch eine Menge Dinge in Bezug auf Astas eigentümliches Zauberbuch bestätigen. In dieser Episode würde sich herausstellen, dass Astas Zauberbuch tatsächlich mit der Vergangenheit verbunden ist, die Menschen und Elfen in einen 500-jährigen Krieg verwickelt hat. Werden Yuno und Asta mit so vielen Feinden siegreich oder sogar lebendig sein können? Das war's für die Black Clover-Episode 115. Weitere Black Clover-Updates sowie weitere Neuigkeiten zu den besten Mangas und Animes im Moment.