Die besten modernen Horrorfilme


Hin und wieder erklärt jemand gerne, dass das Horror-Genre tot ist, und bisher war jede dieser Vorhersagen falsch.


Horror-Filme gibt es fast so lange wie das Filmemachen selbst, und obwohl das Genre immer zyklisch war – von Zeit zu Zeit, manchmal drastisch, sowohl in Qualität als auch in Quantität –, braucht es normalerweise nur einen gut getimten Kassenschlager, a frischer neuer Blickwinkel oder ein heißer junger Filmemacher, um ihn wieder zu beleben.

Die 21stJahrhundert war insgesamt ein äußerst gesundes für Horror. Es gab natürlich die übliche Menge an Schlacke, aber das Genre hat sich auch in eine Reihe interessanter neuer Richtungen verzweigt. Wir hatten absolut kein Problem damit, die ersten Filme für diesen Artikel zu zählen und haben ihn seitdem ständig aktualisiert, beginnend mit dem neuesten und von dort aus in der Zeit zurück.



Hier sind also über 50 schreckliche Favoriten, die Sie für Ihr persönliches Halloween-Filmfestival verwenden können – und wir versprechen, dass diese Aufstellung hält. Machen Sie sich bereit für einen Blick auf die besten Horrorfilme des 21. Jahrhunderts.


Das sind die besten modernen Horrorfilme…

Saint Maud A24 bekommt Kinostart

Saint-Maud (2020)

Wie unsere eigene Rosie Fletcher in sagte ihre Rezension , Heilige Maud ist „ein seltsamer, hinreißender und zutiefst verstörender Chiller, der psychologische, religiöse und körperliche Horror zu etwas mischt, das sich absolut originell anfühlt.“ Sie fügte hinzu, dass der Film 'Ihre Wahrnehmung dessen, was echt ist und was nicht, durcheinanderbringt und ein Ende hat, das so euphorisch und schrecklich zugleich ist, dass es sich wie ein Schlag ins Herz anfühlt.'

Sie hat Recht mit dem Geld. Morfydd Clark ist in der Titelrolle herausragend , eine private Krankenschwester, die glaubt, direkt mit Gott sprechen zu können, und beschließt, die Seele der sterbenden, ausschweifenden Profitänzerin (Jennifer Ehle), um die sie sich kümmert, zu retten. Maud lebt auf der Schneide zwischen spiritueller Ekstase und psychischer Krankheit, und der Debütfilm von Regisseurin Rose Glass fängt die surreale, schreckliche Unterwelt ein, die das Leben dieser gequälten jungen Frau ausmacht.


Heilige Maudist jetzt in Großbritannien in den Kinos.

Relikt (Horrorfilm)

Relikt (2020)

Der Horrorfilm von seiner besten Seite ermöglicht es uns, unsere tiefsten Ängste im wirklichen Leben metaphorisch zu erleben, und genau das ist es das ausgezeichnete Relikt tut mit Spezifität, Empathie und Atmosphäre zu schonen. Emily Mortimer spielt Kay, eine alleinerziehende Workaholic-Mutter, die von der Polizei angerufen wird, dass ihre ältere Mutter Edna in ihrem Haus auf dem australischen Land vermisst wird. Als Kay und ihre Tochter Sam (Bella Heathcote) aus Melbourne zum Haus fahren, taucht Edna (Robyn Nevin) nach zwei Tagen wieder auf – kann sich aber nicht erinnern, wo sie war.

Ednas Haus – unordentlich, dunkel und übersät mit seltsamen Notizen und Markierungen – und ihr Verhalten lassen Kay und einen örtlichen Arzt vermuten, dass die eigensinnige Edna langsam in den Griff der Demenz versinkt. Aber es gibt noch etwas anderes – eine unsichtbare Präsenz, die die Realität scheinbar verbiegen kann – und das Spielfilmdebüt von Regisseurin Natalie Erika James funktioniert so gut, weil es zwischen Charakteren, Thema und Bildsprache vollständig kohärent ist. Trauer und Verlust sickern aus jedem Bild des Films, zusammen mit einem drohenden Gefühl von Angst und Klaustrophobie.


UhrReliktauf Amazon

Madeleine Arthur in Farbe aus dem Weltraum

SpectreVision

Farbe aus dem Weltraum (2020)

Farbe aus dem Raum adaptiert, was der legendäre Horrorautor H.P. Lovecraft betrachtete seine persönliche Lieblingskurzgeschichte, 'The Colour Out of Space'. Obwohl der Film in der Gegenwart spielt, bleibt er der ursprünglichen Erzählung von 1927 treu, in der eine Familie sowohl in den Wahnsinn getrieben als auch physisch durch die Anwesenheit eines außerirdischen Wesens verändert wird, das in einem Meteoriten auf ihrer Farm gelandet ist.


Mit einem normalerweise unberechenbaren Nicolas Cage in der Hauptrolle, Farbe aus dem Raum ist in vielerlei Hinsicht fehlerhaft, zeichnet sich aber durch drei Dinge aus: die Rückkehr von Regisseur Richard Stanley ( Hardware ) nach zu vielen Jahren ohne Features, einer Fülle von unheimlichen und geradezu verstörenden Bildern und einer Gesamtatmosphäre, die der von Lovecraft selbst verdammt nahe kommt.

UhrFarbe aus dem Raumauf Amazon

Die Hütte

Neon

Die Lodge (2020)

Die Hütte In der Hauptrolle spielt eine ausgezeichnete Riley Keough als Grace, eine verstörte junge Frau, die in Richard (Richard Madden) verliebt ist, einen Journalisten, der ein Buch über den Selbstmordkult geschrieben hat, dessen einzige Überlebende sie ist. Ihre Beziehung führt dazu, dass Richards entfremdete Frau (Alicia Silverstone) Selbstmord begeht und die beiden Kinder des ehemaligen Paares am Boden zerstört sind.

Sechs Monate später begeben sich Richard, Grace und die Kinder zu Richards abgelegener Winterhütte, um alle zu heilen. Aber es kommt zu einer Reihe ungeklärter Ereignisse, die mit Graces Vergangenheit oder dem Tod der Mutter der Kinder – oder beidem – zusammenhängen können. Regie österreichischer Filmemacher Veronika Franz und Severin Fiala (die erschütternde Gute Nacht Mama ), Die Hütte stinkt vor Furcht und führt zu einem durch und durch beunruhigenden Abgang.

UhrDie Hütteauf Amazon

Dakota Johnson und Armie Hammer in Wunden

Wunden (2019)

Dieses Hulu-Original spielt Armie Hammer als Will, einen Barkeeper aus New Orleans, dessen Entdeckung eines verlassenen Mobiltelefons an seinem Geschäftssitz die Ankunft eines unaussprechlichen Bösen anzeigt, einer Böswilligkeit, die ihn, seine Freundin (Dakota Johnson) und fast alles in seinem ansteckt Leben.

Der britisch-iranische Regisseur Babek Anvari (2016s höchst unheimliche Unter dem Schatten ), erzeugt hier eine Atmosphäre extremer Angst und Fäulnis, von den Kakerlaken, die Will hinter der Bar ständig tötet, bis hin zu den erschreckenden Bildern und Geräuschen, die immer wieder auf diesem verdammten Telefon erscheinen. Basierend auf einer Novelle namens Der sichtbare Schmutz des gefeierten Horrorautors Nathan Ballingrud, Wunden lässt vieles ungeklärt, aber genau darum geht es: Horror ist oft am effektivsten, wenn er nicht rationalisiert werden kann.

UhrWundenauf Hulu

Tiger haben keine Angst (2019)

Tiger haben keine Angst (2019)

Es gibt einen Grund, warum kein Geringerer als Platzhalterbild für Guillermo Del Toro ist ein fan davon tief empfundener und bewegender Film : Es deckt viel von dem gleichen Gebiet ab, das er in einigen seiner größten Werke erforscht hat, wie zum Beispiel Das Rückgrat des Teufels und Pans Labyrinth – der Ort, an dem sich Fantasie, kindliche Unschuld und Korruption in der realen Welt in einer surrealen, gefährlichen und doch fantastischen Landschaft kreuzen.

Nachdem ihre Mutter beim jüngsten Kartell-Amoklauf in einer namenlosen und von Anarchie geplagten mexikanischen Stadt vermisst wird, lebt ein junges Mädchen (Paola Lara) mit einer kleinen Gruppe kleiner Jungs auf Dächern und wird von einer Erscheinung heimgesucht, die möglicherweise oder nicht sein kann ihrer Mutter. Regisseur und Autor Issa Lopez entlockt diesem düsteren Szenario Emotionen, Humor und sogar kleine Triumphe, ohne sich vor seinen verstörenderen Implikationen zu schrecken.

UhrTiger haben keine Angstauf Amazon

Bereit oder nicht (2019)

Bereit oder nicht (2019)

Dunkel lustig und subversiv, Bereit ist oder nicht ist eine Überraschung aus dem Nichts das geschickt heiratet (Wortspiel beabsichtigt) eine saure schwarze Komödie über Einkommensungleichheit und Heiratspolitik bis hin zu einem grausameren Thriller, in dem es darum geht, von einer verrückten Satanistenfamilie durch ein altes, dunkles Haus gejagt zu werden. Wenn dich das nicht anzieht, wird es nichts.

Samara Weaving ist eine ansprechende Hauptrolle als junge Frau, die in einen Clan von großem Reichtum und Privilegien einheiratet, nur um herauszufinden, woher sie kommen und was die Familie tun muss, um sie zu erhalten. Weaving ist sowohl in der Komödie als auch im Horror hervorragend, während Andie MacDowell und Henry Czerny eine funkelnde Nebenbesetzung aus gerissenen Charakteren anführen. Es ist vielleicht nicht besonders beängstigend, aber bereit oder nicht, dieses ist ein echter Publikumsmagnet.

UhrBereit ist oder nichtauf Amazon

Annabelle kommt nach Hause (2019)

Annabelle kommt nach Hause (2019)

Wer hätte gedacht, dass das dritte Mal der Reiz für dieses beliebte sein würde Beschwören Spin-Off-Serie? Erster Regisseur Gary Dauberman – der alle drei Einträge in der Sub-Franchise geschrieben hat – stellt sich der Herausforderung und bringt ein wunderbares Gefühl von Atmosphäre und Schrecken in das Verfahren ein, das in den früheren Filmen gefehlt hat. Jeder, der die Lichtschemata von Horrorlegenden wie Mario Bava kanalisiert, ist in unserem Buch gut aufgehoben.

Annabelle kommt nach Hause erweist sich auch als am schärfsten geschrieben, denn vier Mädchen – eine davon die Tochter von Beschwören Geisterjäger Ed und Lorraine Warren (Patrick Wilson und Vera Farmiga, die hier einen Cameo-Auftritt haben) – versuchen Sie, die böse Titelpuppe abzuwehren, während sie im Laufe einer Nacht die Hölle auf sie loslässt. Der Besetzung wird Tiefe und Handlungsfähigkeit verliehen, was uns umso mehr stört, wenn Dauberman den Film in einen kompletten Monsterbrei verwandelt. Das ist Old-School-Spaß.

UhrAnnabelle kommt nach Hauseauf Amazon

Mittsommer (2019)

Mittsommer (2019)

Ari Aster hat 2018 mit seinem Dreh- und Regiedebüt alle umgehauen. Erblich (siehe unten), eine erschreckende Geschichte über familiäre Dysfunktion, Trauer, Erinnerung und nackte Hexen, die einen uralten Dämon beschwören (War das ein Spoiler? Entschuldigung). Seine Nachfolge, Hochsommer , trägt seine direkten Einflüsse am Ärmel und versucht ein wenig zu sehr, seine eigene Bedeutung zu signalisieren, aber es ist auf seine Weise äußerst unheimlich und ziemlich böse in was es zeigt und worauf es hinweist .

Vier College-Freunde – darunter das zerfallende Ehepaar Dani (Florence Pugh) und Christian (Jack Reynor) – werden von einem Austauschstudenten nach Schweden eingeladen, wo sie die zurückgezogene Kommune besuchen, in der er aufgewachsen ist. Fans von Filmen wie The Wicker Man wird ein ziemlich gutes Gespür dafür haben, was kommt, auch wenn Aster beantwortet nicht alle Fragen, die er aufwirft . Was er jedoch tut, ist, das Blut zu kühlen, sowohl mit der Art und Weise, wie sich die Reisenden gegenseitig antun, als auch wie die Harga in ihren zutiefst verstörenden Ritualen Spiritualität und Transzendenz finden.

UhrHochsommerauf Amazon

Uns (2019)

Uns (2019)

Das zweite Feature von Aussteigen Autor/Regisseur Jordan Peele nutzt das Horror-Genre immer noch geschickt für soziale Kommentare, aber der Fokus liegt auf weniger direkt am Rennen diesmal und mehr über Klasse und Privilegien. Lupita Nyong’o ist herausragend als Adelaide, deren wohlhabende Familie von wilden Doppelgängern terrorisiert wird, die sie ermorden wollen. Wer diese Duplikate sind und was sie bedeuten, sieht vor ein bissiger Kommentar zu den Besitzlosen und den Besitzlosen .

Ein Teil der Story-Logik ist diesmal verschwommener, aber Peele ist immer noch darin versiert, während des Einsatzes eine echte Atmosphäre des Schreckens zu erzeugen altbewährte Horrortricks auf einzigartige neue Weise . Er holt auch enorme Leistungen aus seiner Besetzung heraus, einschließlich Schwarzer Panther 's Winston Duke und Die Magd-Geschichte 's Elisabeth Moss, was letztendlich ein solider Zweitplatz für die Regisseurin ist.

UhrUnsauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Halloween (2018)

Halloween (2018)

Nach Jahren meist glanzloser Fortsetzungen und Neustarts nehmen Regisseur David Gordon Green (und sein Co-Autor Danny McBride) diese Horrorikone beide auf zurück zu den Wurzeln und in die Zukunft . Das Ergebnis ist eine direkte Fortsetzung des Originals, die alle anderen Filme ignoriert und sich mit großer Präzision auf zwei Ideen konzentriert: das Konzept von Michael Myers als Urgewalt des Bösen und das Thema PTSD am Beispiel von Die kraftvolle Leistung von Jamie Lee Curtis als dauerhaft beschädigte Laurie Strode.

Sowohl eine aufregende Achterbahnfahrt als auch eine gruselige Erkundung einer unbekannten Psyche, das Neue Halloween ist auch relevant für das, was 2018 passiert – Machen Sie The Shape zu einem gültigen und immer noch beängstigenden Gefäß für jede Metapher, die Sie von ihm repräsentieren möchten.

Beste aktuelle Horrorfilme - Mandy (2018)

Mandy (2018)

Traumhaft, surreal und hypnotisch – wenn es nicht vor Wut schreit – Mandy interessiert sich vielleicht mehr für Atmosphäre und Bilder als für Geschichten (die Handlung ist zugegebenermaßen viel zu einfach für die zweistündige Länge des Films), aber dennoch eine nervige Erfahrung.

Im Zentrum dieses kühnen experimentellen Angriffs von Regisseur Panos Cosmatos ( Jenseits des schwarzen Regenbogens ) ist eine Uraufführung von Nicolas Cage, dessen Ruf für Gonzo-Performances den rohen Emotionen, die er noch immer als Holzfäller auf der Suche nach Rache gegen einen beängstigenden Kult liefern kann, keinen Gefallen tut. Mandy könnte Ihre Geduld auf die Probe stellen, aber seine visuelle Poesie und sein ungekämmter (ha ha) Star sind nie langweilig.

UhrMandyauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Hereditary (2018)

Erblich (2018)

Es ist immer noch schwer zu glauben, dass dies der erste Spielfilm von Autor/Regisseur Ari Aster ist, der eine buchstäbliche Horrorparade zu seiner erschreckenden Erkundung des vollständigen Zusammenbruchs einer Familie aus Kräften innerhalb und außerhalb bringt.

Toni Collette ist atemberaubend als die Mutter, die versucht, ihren Clan trotz unaussprechlicher Tragödien und des Wissens, dass ihre eigene Familiengeschichte gegen sie arbeitet, zusammenzuhalten. Erschütternd und zutiefst beunruhigend, Erblich ist vielleicht das beste Beispiel für eine neue Welle von Genrefilmen, in denen es um etwas geht, während sie dich immer noch zu Tode erschrecken.

UhrErblichauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - The Endless

Das Endlose (2018)

Zwei Brüder (gespielt von Justin Benson und Aaron Morehead, die auch den Film inszeniert, produziert, geschnitten und geschrieben haben) kehren zu dem Kult zurück, dem sie einst als Jugendliche angehörten, und jeder trägt unterschiedliche Erinnerungen an ihre Zeit dort und unterschiedliche Erwartungen an das, was sie werden werden in der Gegenwart finden. Aber keines der Geschwister ist auf die unerklärlichen Ereignisse vorbereitet, die nach ihrer Ankunft eintreten.

Nach ihren Eigenschaften Auflösung und Frühling , beweist das Benson/Morehead-Team einmal mehr, dass es mit begrenzten Ressourcen glaubwürdigen, atmosphärischen, düsteren Horror erschaffen kann. Diese Jungs wissen eindeutig, was sie tun, und das Unheimliche Das Endlose ist für sie ein starker nächster Schritt.

UhrDas Endloseauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - A Quiet Place (2018)

Ein ruhiger Ort (2018)

Wer hätte gedacht, dass der milde Jim Halpert von Das Büro würde am Ende Regie führen Die meistgelobten und absolut gruseligsten Filme der letzten Jahre ? Bei seinem dritten Auftritt hinter der Kamera (an dem er auch mitgeschrieben und mitgespielt hat) setzt John Krasinski die Stille, die in Horrorfilmen effektvoll eingesetzt werden kann, auf genialste Weise ein. Er, Emily Blunt und ihre drei Kinder lebe in einer von nahen Zukunft überrannten Welt scheußliche, blinde Kreaturen die ihr überragendes Gehör nutzen, um Beute durch Geräusche zu verfolgen, was es erforderlich macht, dass die menschlichen Überlebenden so leise wie möglich bleiben.

Das Ergebnis ist ein Thriller, in dem buchstäblich jeder Schritt von Schrecken erfüllt wird und ein rostiger Nagel zum Objekt extremen Schreckens wird. Während das Drehbuch ein wenig knarrt und eine bessere Entwicklung hätte gebrauchen können, gibt es keinen Zweifel, dass Krasinski dies für maximale Spannung inszeniert und gleichzeitig großartige Arbeit aus sich selbst, seiner Frau und den Kindern herausholt. Ein ruhiger Ort ist nicht nur zwingender Horror, sondern eine lautstarke Ankündigung eines herausragenden neuen Regietalents.

UhrEin ruhiger Ortauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - It (2017)

Es (2017)

Es ist lange her, dass eine Stephen King-Verfilmung die Arbeit und Absicht des Autors wirklich richtig gemacht hat, aber Es tut das und dann noch einige . Voller Herz und Wärme für seine sieben junge Hauptfiguren – die alle perfekt besetzt sind – Es stellt sie gegen ein heimtückisches Übel in Form von Bill Skarsgards unvergesslicher Pennywise the Clown .

Regisseur Andy Muschiettis Interpretation von Kings Meisterwerk ist menschlich, bewegend und sogar lustig – eine Coming-of-Age-Geschichte, die auch eine fesselnde und beunruhigende Monstergeschichte ist. Es ist sehr selten, dass ein wirklich „epischer“ Horrorfilm veröffentlicht wird, aber Es kann stolz in dieser seltenen Kategorie stehen.

UhrEsauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Es kommt nachts (2017)

Es kommt in der Nacht (2017)

Wurde dieser Film falsch vermarktet? Oder hat das Publikum seine überwältigende, unnachgiebige Trostlosigkeit einfach abgelehnt? So oder so ist es eines der übersehenen Horror-Juwelen der letzten Jahre. Der Autor/Regisseur Trey Edward Shults interessiert sich nicht für das Warum oder Wie seines postapokalyptischen Schauplatzes – er setzt einfach normale, ängstliche Menschen in die Nachwirkungen und lässt uns zusehen, wie sich jede Überlebenschance langsam entfaltet.

Zurückhaltend, unglaublich klaustrophobisch (das Haus ist selbst eine Figur) und ausgestattet mit großartigen Leistungen von Joel Edgerton, Carmen Ejogo und dem Rest der Besetzung. Es kommt nachts ist so naturalistisch wie ein Horrorfilm – und ist dafür umso erschreckender.

UhrEs kommt nachtsauf Amazon Prime

Beste aktuelle Horrorfilme - Split (2017)

Split (2017)

Dies war der Film, bei dem wir am schwersten zu entscheiden hatten, ob er in diese Liste aufgenommen werden sollte oder nicht. Autor/Regisseur M. Nacht Shyamalan gibt ihm die Struktur, Atmosphäre und den Ton eines Horrorfilms, aber jetzt ist klar, dass es auch eine Ursprungsgeschichte für einen Superschurken im Comic-Stil ist und eine de facto Fortsetzung von hi so Unzerbrechlich .

Aber die meiste Zeit seiner Laufzeit Teilt ist ein erschütternder, düster-humorvoller Psychothriller von eine unglaubliche Leistung von James McAvoy als Mann mit 24 verschiedenen Persönlichkeiten in seinem Gehirn – sowie einem monströsen 25dasdas steht kurz bevor.

UhrTeiltauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Das Mädchen mit allen Geschenken (2017)

Das Mädchen mit allen Gaben (2017)

Nicht nur einer der besten Horrorfilme des Jahres 2017, Das Mädchen mit allen Gaben war einer der besten filme des jahres . Bewegend und mitfühlend und gleichzeitig beängstigend und furchteinflößend verleiht der Film dem Zombie-Genre eine neue Wendung und erschafft einprägsame, einfühlsame Charaktere, die sich nicht nur mit Fragen auseinandersetzen, was es bedeutet, ein Mensch zu sein, sondern auch, was es bedeutet, zu sein am Leben.

Die Stars Gemma Arterton, Paddy Considine und Glenn Close geben erstklassige Leistungen, aber der Film gehört der jungen Sennia Nanua als der fleischfressenden, aber völlig empfindungsfähigen Melanie, die möglicherweise ein Vorläufer eines neuen, unerwarteten Schritts in der Entwicklung von allem ist, was auch immer die menschliche Rasse wird schließlich. Spannend von Anfang bis Ende.

UhrDas Mädchen mit allen Gabenauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Raw (2017)

Roh (2017)

Tief grafisch und verstörend, aber auch reich an Symbolik und Subtext, Roh ist so grausig und raffiniert, wie Horrorfilme kommen. Der Film berührt auch Geschlechterpolitik und Familiendynamik in seiner Geschichte von zwei Schwestern an einer französischen Veterinärschule, die zur Kraft ihres eigenen Körpers sowie zu einem ursprünglichen, bösartigen Hunger erwachen, den keiner von ihnen für möglich gehalten hat. Regisseurin und Autorin Julia Ducournau inszeniert den Film in düsterer, intimer Manier, die das Nagen an menschlichem Fleisch umso schrecklicher macht. Roh ist ein Film, der seinem Namen alle Ehre macht.

UhrRohauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Get Out (2017)

Raus (2017)

Das Regiedebüt des Comedy-Autors/Schauspielers Jordan Peele ist eine scharfe, lustige und gruselige Horrorsatire über Rassenbeziehungen, weiße liberale Hybris und soziale Gerechtigkeit. Es ist auch ein wirklich spannender Thriller, wenn auch mit Anspielungen auf frühere Filme wie Die Frauen von Stepford und beweist, dass Horror nach wie vor ein effektives Genre ist, um kulturell und gesellschaftlich relevante Geschichten zu erzählen.

Daniel Kaluuya spielt Chris, einen jungen afroamerikanischen Fotografen, der mit seiner weißen Freundin (Alison Williams) aufs Land reist, um ihre Eltern zum ersten Mal zu treffen. Das Treffen läuft nicht gut, da Chris erkennt, dass die scheinbar netten, aber unbeholfenen Armitages (angeführt von einer exzellenten Catherine Keener) überhaupt nicht das sind, was sie zu sein scheinen. Aussteigen ist spannend, erfrischend und eine nette Abwechslung für das Genre.

UhrAussteigenauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Under the Shadow (2016)

Unter dem Schatten (2016)

Das internationale Kino hat in den letzten Jahren mit großem Erfolg Genres erforscht, und dieser intime und doch traurige Thriller, der im Teheran der 1980er Jahre während des anhaltenden und brutalen Krieges zwischen dem Iran und dem Irak spielt, ist einer der nachdenklicheren und einzigartigen Horrorfilme, die aus dieser Kreativität hervorgegangen sind Quelle.

Iranische Politik und soziale Sitten sind sorgfältig in die Handlung verwoben, die einer Frau und ihrer Tochter folgt, die von einem Dschinn (einem bösen Geist) heimgesucht werden, der möglicherweise entfesselt wurde, als ihr Wohnhaus beschossen wird. Die Metapher des durch den Krieg befreiten Bösen liegt ziemlich auf der Nase, aber Regisseur Babak Anvari konstruiert immer noch eine Atmosphäre langsam aufsteigenden Terrors und makaberer Bilderwelten.

UhrUnter dem Schattenauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Zug nach Busan (2016)

Zug nach Busan (2016)

Gerade als Sie dachten, das Zombie-Genre sei völlig erschöpft, kommt jemand vorbei und belebt es wieder. Die südkoreanische Inszenierung des Regisseurs Yeon Sang-ho brachte etwas zurück in das Genre, das ihm allmählich entwichen war: Menschlichkeit.

Sicher, es gibt auch ein bisschen Sentimentalität in dieser Geschichte eines Vaters, der verzweifelt versucht, seine Tochter mit dem Zug zu ihrer Mutter zu bringen, als eine Zombie-Seuche ausbricht, aber die gut gezeichneten Charaktere des Films, subtile soziale Kommentare (einige im Zug glauben, dass sie es sind) überlebenswürdiger als andere) und beängstigende Action-Sequenzen ergeben eine spannende und emotional kraftvolle Fahrt.

UhrZug nach Busanauf Amazon

Das Jammern

Das Jammern (2016)

Südkorea schlug erneut zu mit dieser epischen (156 Minuten!) Geschichte über Besessenheit und Exorzismus in einem kleinen Dorf von Regisseur Na Hong-jin. Wieder einmal muss ein Vater kämpfen, um das Leben seiner Tochter zu retten: In diesem Fall ist er ein Polizist (Kwak Dowon), der eine Reihe mysteriöser und gewaltsamer Todesfälle untersucht, nur um herauszufinden, dass sie eine übernatürliche Ursache haben, die bald seine Familie infiziert.

Trotz komischer Momente hier und da, Das Jammern ist fast ununterbrochen düster und seine Bildsprache ist durch und durch beunruhigend. Bewusst auf und ab gehen und eine Atmosphäre unsäglicher Angst aufbauen, Das Jammern ist ein herausragender asiatischer Horror.

UhrDas Jammernauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Die Einladung (2016)

Die Einladung (2016)

Dieser intensive kleine Psychothriller von Regisseurin Karyn Kusama ( Jennifers Körper ) beginnt als seltsam ausgefallenes häusliches Melodram und geht beunruhigend in regelrechte Paranoia über, während es die Dynamik von Trauer, modernen Beziehungen und wie gut wir unsere Freunde und Nachbarn wirklich kennen.

Kusamas geschickter Umgang mit Material und Kulisse (ein kantiges und schließlich finsteres LA-Haus) sowie eine hervorragende Besetzung (angeführt von Logan Marshall-Green und Tammy Blanchard, mit Unterstützung des immer gruseligen John Carroll Lynch) heben die Standard-Dinnerparty auf Thriller zu etwas Besonderem. Und die letzte Szene ist ein Knockout.

UhrDie Einladungauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - The Conjuring 2 (2016)

Die Beschwörung 2 (2016)

Die Beschwörung 2 ist ein seltenes Beispiel für eine Horror-Fortsetzung, die dem Original gleichkommt oder sogar übertrifft. Diesmal liegt der Fokus direkt auf den paranormalen Ermittlern Ed und Lorraine Warren (Patrick Wilson und Vera Farmiga), da ihre Fähigkeiten, ihr Mut und ihr Glaube von Englands berühmtem Enfield Poltergeist auf die Probe gestellt werden.

Regisseur James Wan beweist sich einmal mehr als Meister darin, negativen Raum, Ton (oder deren Fehlen) und historische Details zu nutzen, um selbst dem abgestumpften Zuschauer eine Gänsehaut zu entlocken, und die tieferen Charakterisierungen machen die Einsätze noch viel höher. Es gibt nur wenige Horror-Epen, aber Die Beschwörung 2 kommt nahe daran, eins zu sein.

UhrDie Beschwörung 2auf Amazon

Anya Taylor-Joy in The Witch Movie

Die Hexe (2016)

Ein atemberaubendes Spielfilmdebüt von Regisseur Robert Eggers, Die Hexe erzählt die Geschichte von a 17dasJahrhundert puritanische Familie die aus ihrem Dorf exkommuniziert werden und ihre eigene Farm am Rande eines riesigen Waldes bauen – nur um von einer alten, böswilligen Hexe, die tief im Wald lebt, gejagt zu werden. Zu den Themen religiöse Verfolgung und Manie, sexuelles Erwachen und Menschlichkeit vs. Natur, Die Hexe ist eine völlig eindringliche und völlig erschreckende Erfahrung.

Regisseur Robert Eggers behält die erstaunliche Kontrolle über Stimmung und Textur, und die gesamte Besetzung – einschließlich der Newcomerin Anya Taylor-Joy als Teenie-Tochter der Familie – scheint der Vergangenheit gespenstisch entrissen. Die Hexe ist klassischer übernatürlicher Horror .

UhrDie Hexeauf Amazon Prime

Der Besuch

Der Besuch (2015)

M. Night Shyamalan begann ein willkommenes und längst überfälliges Comeback mit diesem skurrilen und gruseligen kleinen Found-Footage-Experiment, das sich auf ein Teenager-Bruder und eine Schwester konzentriert, die eine unvergessliche und schließlich schreckliche Reise unternehmen, um die Großeltern zu besuchen, die sie nie getroffen haben.

Shyamalan scheint sich wohl dabei zu fühlen, innerhalb der Budgetgrenzen der Blumhouse-Scream-Fabrik zu arbeiten, und er schafft es, sowohl eine nette Ader morbiden Humors als auch genug seiner charakteristischen Charaktermerkmale zu injizieren, um uns aus dem Gleichgewicht zu bringen. Der Film hat durchweg einen beunruhigenden Ton und zum ersten Mal seit langer Zeit ist der „Twist“ wohlverdient und schockierend.

UhrDer Besuchauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Es folgt (2014)

Es folgt (2014)

Einer der besten Horrorfilme der letzten Jahre ist, wie alle herausragenden Beiträge des Genres, reich an Metaphern und Subtexten – ist der durch Sex übertragene Fluch zwischen den Filmfiguren ein Ersatz für AIDS und andere sexuell übertragbare Krankheiten, oder, Ist der Sexualakt selbst eine Möglichkeit, das Leben zu bestätigen oder zumindest den unvermeidlichen Beginn des Todes hinauszuzögern? Autor/Regisseur David Robert Mitchell hält es – sehr zum Leidwesen einiger Zuschauer – mehrdeutig und konzentriert sich stattdessen auf die Gesamtatmosphäre und den Ton des Films, der traumartig und voller Angst ist.

Hauptdarstellerin Maika Monroe ist ein Star im Werden, aber das Unvergesslichste daran Es folgt sind seine unerbittlichen wandelnden Phantome, die dein Fleisch jedes Mal zum Krabbeln bringen, wenn sie den Rahmen betreten.

UhrEs folgtauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - The Babadook (2014)

Der Babadook (2014)

Ein sofortiger Klassiker nach seiner Veröffentlichung , dieser australische Schocker ist erstaunlicherweise der Debütfilm der Autorin/Regisseurin Jennifer Kent, die ihre Geschichte, ihre Themen und ihren Ton so vollständig und unerschütterlich im Griff behält, wie man es von einem viel erfahreneren Filmemacher erwarten würde. Essie Davis ist herausragend als Amelia, eine verwitwete Mutter, die immer noch vom Verlust ihres Mannes Oskar leidet, während sie ihr Bestes gibt, um ihren in Schwierigkeiten geratenen sechsjährigen Sohn Sam (Noah Wiseman) großzuziehen, der in der Nacht geboren wurde, in der Oskar starb.

Betreten Sie das Babadook, das Thema eines erschreckenden Bilderbuchs, das Sam findet, und ein Wesen, das bald Mutter und Kind terrorisiert. Durchaus erschreckend und entnervend, Der Babadook ist auch ziemlich tiefgreifend, da es die Natur von Trauer und Elternschaft berührt und darauf hindeutet, dass beides einen Menschen an den Rand des Wahnsinns treiben kann – oder in die Fänge des Babadook.

UhrDer Babadookauf Amazon

Auge

Das Auge (2014)

Nach seinem Ultra-Low-Budget-Indie-Debüt Abwesenheit , hat Autor/Regisseur Mike Flanagan seinen kurzen Studentenfilm dahingehend erweitert beeindruckende Geschichte von übernatürlichem und psychologischem Terror . Karen Gillan ( Doctor Who ) spielt eine Frau, die glaubt, dass ein antiker Spiegel für die tragische Geschichte ihrer Familie verantwortlich ist, und sie mit allen Mitteln zerstören will. Der Spiegel hat jedoch andere Pläne.

In zwei parallelen Zeitlinien, die sich schließlich schneiden, Auge ist original, gruselig und voller Anspannung; Der Film ist nicht nur von der Atmosphäre des Horrorkinos der 70er Jahre durchdrungen, sondern auch von moderner übernatürlicher Literatur. Mit mehr Funktionen in seinem Namen seitdem (einschließlich Ouija: Ursprung des Bösen ,seine Adaption von Stephen Kings Geralds Spiel , und Netflix Der Spuk von Hill House ) Flanagan ist ein Talent zum Zuschauen.

UhrAugeauf Amazon Prime

Sie

Du bist der Nächste (2013)

Home Invasion-Filme können nach einer Weile irgendwie formelhaft sein, aber Regisseur Adam Wingard und Autor Simon Barrett ( Der Gast ) finde einen Weg, es aufzufrischen, indem du es drehst Du bist der Nächste auch in eine makabre Seifenoper. In der Zwischenzeit gibt es jedoch eine Menge Spannung und blutiges Chaos, um Fans des viszeralen Horrors zu befriedigen, und die Familiendynamik am Werk ist ein schöner Kontrapunkt zum Terror.

Die Besetzung ist großartig, eine Mischung aus Horror-Tierärzten (Barbara Crampton, Larry Fessenden) und Mumblecore-Stammgästen, und Sharni Vinson ist hervorragend als Dinner-Gast mit einem eigenen Geheimnis.

UhrDu bist der Nächsteauf Amazon

Die Beschwörung

Die Heimsuchung (2013)

Ein Film über die paranormalen Ermittler Ed und Lorraine Warren im wirklichen Leben war fast 20 Jahre in Entwicklung – und überdauerte Ed selbst – bevor er 2013 schließlich als Die Beschwörung . Basierend auf einem Fall, den die Warrens in Bezug auf die Heimsuchung einer Familienfarm durch eine Hexe untersuchten, bot der Film dem Regisseur James Wan | die Änderung, um die Horror-Fähigkeiten zu übernehmen, die er an seinem vorherigen Projekt verfeinert hatte, Heimtückisch und wenden sie auf eine größere Hollywood-Produktion an.

Das Ergebnis war ein wirklich gruseliges Erlebnis mit viel Atmosphäre und gerade genug Empathie für die Familie und die Warrens, um den Film über die üblichen Schocktaktiken zu erheben. Es war auch ein großer Kassenschlager, was ihn zu einem seltenen Genre-Eintrag machte, der sowohl von Kritikern als auch vom Publikum genossen wurde.

UhrDie Beschwörungauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - The Cabin in the Woods (2012)

Die Hütte im Wald (2012)

Sowohl eine Dekonstruktion des Genres als auch einer der besten Horrorfilme des 21. Die Hütte im Wald könnte nur das Werk von Joss Whedon (Co-Autor) und Drew Goddard (Co-Autor und Regisseur) sein, deren Liebe und Verständnis sowohl für das Genre als auch für den weiteren Kontext der Popkultur dies zu einer der klügsten Satiren der letzten Zeit machen . Der Film schlägt vor, dass die Standardvorlage für einen Horrorfilm die wahren Schrecken in Schach hält. Der Film stellt diese Formel auf den Kopf, arbeitet sie jedoch mit maximaler Wirkung.

Goddard ist bei seinem Regiedebüt versichert, die Besetzung (einschließlich einer Thor Chris Hemsworth und ein brillanter Richard Jenkins als einer der müden „Techniker“, die die Fäden ziehen) ist Spiel, und der Film trifft seine Meta-Prämisse perfekt.

UhrHäuschen im Waldauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Wir müssen über Kevin sprechen (2011)

Wir müssen über Kevin sprechen (2011)

Nach dem Roman von Lionel Shriver und unter der Regie von Lynne Ramsay, Wir müssen über Kevin reden ist die als Arthouse-Film getarnte, mehrjährige Geschichte des „bösen Kindes“. Aber die Kombination funktioniert, dank Ramsays markanter Regie und Bildsprache und zwei KO-Auftritten von Tilda Swinton als Mutter und einer erschreckenden Ezra Miller als Kevin. Swintons schmerzerfüllte Darstellung vertieft die Themen des Films und bietet ein scharfes und komplexes Bild der gelegentlichen Ambivalenz von Eltern gegenüber ihrem eigenen Kind.

Dennoch spart der Film auch nicht an seinen psychologischen und physischen Schrecken und dehnt die Grenzen dessen aus, was als Horrorfilm angesehen werden kann.

UhrWir müssen über Kevin redenauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Kill List (2011)

Tötungsliste (2011)

Mit nur einem Feature zuvor ( Unten Terrasse ), Regisseur und Co-Autor Ben Wheatley schlägt seinen zweiten Film aus dem Park und verwandelt ihn in eine Mischung aus düsterem Krimi und schauriger Lovecraft-Horrorgeschichte. Das Ergebnis ist ein einzigartiger Film, der mit keinem anderen auf dieser Liste vergleichbar ist und Sie bis ins Mark erschüttern wird. Zwei ehemalige britische Soldaten, die zu Auftragskillern geworden sind (Neil Maskell und Michael Smiley), nehmen einen Job an, bei dem sie drei Menschen töten müssen – einen Priester, einen Videoarchivar und ein Mitglied des Parlaments –, finden aber bald heraus, dass sie sich auf etwas weitreichendes eingelassen haben jenseits ihrer Erfahrung und ihres Verständnisses.

Die düstere Stimmung, die zweideutige Handlung (Wheatley lässt viel bewusst und richtigerweise viel unerklärt) und die fast unübersehbaren Gewaltausbrüche kommen in dem wahrhaft entsetzlichen und rätselhaften Höhepunkt zum Kochen.

UhrTötungslisteauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Heimtückisch (2011)

Heimtückisch (2011)

Nach einem Treffer ( Sah ) und ein paar Fehlschüsse ( Totenstille und Todesurteil ), Drehbuchautor/Regisseur James Wan und sein Schreibpartner Leigh Whannell punkteten mit diesem winzigen Indie (Budget von 1 Million US-Dollar), das zu einem großen Hit wurde (und leider zwei lausige Nachfolger hervorbrachte). Aber Heimtückisch hat seinen Erfolg verdient: Es ist ein wirklich beängstigender Film, bei dem Wan ein enormes Talent zeigt, den Kamerarahmen, die Dunkelheit und die Stille zu nutzen, um eine bedrückende Atmosphäre des Grauens zu erzeugen, die nur durch einige wirklich bizarre Erscheinungen verstärkt wird.

Wan hat sich mit Tricks aus allen Horror-Epochen etwas Originelles, Erschreckendes und Unterhaltsames einfallen lassen – eine Horrorfahrt, die alle Fans genießen konnten.

UhrHeimtückischauf Amazon

Ich habe den Teufel gesehen

Ich habe den Teufel gesehen (2010)

Regisseur Kim Ji-Woon ( Eine Geschichte zweier Schwestern ) schickt einen Geheimdienstagenten (Lee Byung-hun) auf eine Rachemission gegen einen sadistischen Serienmörder (Choi Min-sik) in diesem schockierenden und verblüffend verdorbenen Katz-und-Maus-Thriller, in dem alle Moralvorstellungen zusammen mit zahlreichen aus dem Fenster gehen blutige Körperteile. Aber Kim hält Sie auch in die Charaktere investiert, und dieses koreanische Epos hat einen Unterton von Traurigkeit, der schwer zu schütteln ist. Kim hält alles meisterhaft zusammen und schafft eine schreckliche Erfahrung wie nichts anderes, was wir in dem Jahr gesehen haben, in dem es herauskam.

UhrIch habe den Teufel gesehenauf Amazon

Haus des Teufels

Das Haus des Teufels (2009)

Die Hommage des Indie-Autoren Ti West an die Horrorfilme der 70er und 80er Jahre ist voller stilistischer Akzente aus beiden Jahrzehnten, die vom Vorspann der alten Schule über die Verwendung von Zoomobjektiven bis hin zum 16-mm-Filmmaterial reichen, das retro aussehen soll. Aber das ist nicht nur ein Pastiche: Während Das Haus des Teufels ist die Definition eines „Slow-Burn“-Films – der einige Zuschauer ungeduldig machen kann – der Lohn ist es wert, da Babysitter Samantha (Jocelin Donahue) einer Nacht satanischer Schrecken ausgesetzt ist, die Sie erschüttern wird.

West ist ein Experte darin, uns entlang zu führen und dann die Schrauben fest anzuziehen, und wenn Sie mir das gesagt haben Das Haus des Teufels war tatsächlich um 1981 oder so herausgekommen, ich hätte Ihnen vielleicht nur geglaubt.

UhrHaus des Teufelsauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Paranormal Activity (2009)

Paranormale Aktivität (2009)

Im Guten wie im Schlechten löste Oren Pelis selbstgemachter, knapp bemessener Thriller eine Flutwelle von Filmen aus, die den „Found Footage“- oder „Faux Doc“-Stil des Filmemachens verwendeten, eine Ästhetik, die sich als zunehmend einschränkend und erschöpft erwiesen hat. Aber es ist nicht zu leugnen, dass einige frühe Anwärter stark sind, beginnend damit. Peli zeigt uns fast nichts in Bezug auf visuelle Effekte, was das Erlebnis nur steigert: Jedes Mal, wenn seine Kamera sitzt und in den schattigen Abgrund des Schlafzimmers des Paares starrt, kann man ein starkes Gefühl der Angst verspüren.

Tonnenweise Fortsetzungen, Rehashes und Abzocke später, Paranormale Aktivität bleibt authentisch beängstigend und verdient seinen Platz auf einer Liste der besten Horrorfilme des Jahrhunderts.

UhrParanormale Aktivitätauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Lass den Richtigen rein (2008)

Lass den Richtigen rein / Lass mich rein (2008/2010)

In einer Ära endloser blutsaugender YA-Hotties überlasse es einem 11-jährigen Mädchen, den besten und unheimlichsten Vampir seit Jahren auf der Leinwand zu erschaffen. Basierend auf einem Roman des schwedischen Autors John Ajvide Lindqvist und unter der Regie des schwedischen Kollegen Tomas Alfredson, ist dies die Geschichte der Freundschaft, die zwischen dem einsamen, gemobbten 12-jährigen Oskar (Kare Hedebrant) und dem kleinen Mädchen, das in der Wohnung lebt, wächst nebenan, Eli (Lina Leandersson) – ein uralter Vampir im Körper eines Kindes. Lass den Richtigen rein ist beängstigend, lustig, romantisch und auch ziemlich traurig und behandelt Themen wie Jugend, Sexualität, Loyalität, Verlust der Unschuld und Liebe in einer großartigen und eindringlichen Vampirgeschichte.

Die beiden Kinderdarsteller sind herausragend, wobei Leandersson eine Jenseitshaftigkeit und Müdigkeit weit über ihre Jahre hinaus projiziert. Verdienst ist auch dem englischsprachigen Remake von Regisseur Matt Reeves, der dem Original weitgehend treu geblieben ist, während er seine Bedeutung leicht verändert hat (seine Schauspieler, Chloe Moretz und Kodi Smit-McPhee, sind in Ordnung, wenn auch nicht ganz so gut wie die schwedische Besetzung ).

UhrLass den RichtigenIm Hier undLass mich rein Hier !

Beste aktuelle Horrorfilme - Märtyrer (2008)

Märtyrer (2008)

Brutal und fast unbeobachtbar, Märtyrer repräsentierte vielleicht den Höhepunkt der französischen extremen Horrorbewegung. Eine junge Frau (Morjana Alaoui) wird von einem Geheimbund bösartigen „Tests“ unterzogen, die darauf abzielen, eine „Märtyrerin“ zu schaffen, deren Leiden ihnen einen transzendentalen Einblick in das Jenseits geben kann. Die Tortur, die sie durchmacht, ist nur das große Finale einer nihilistischen Übung in Verderbtheit. Der Einsturz des Regisseurs Pascal Laugier in einen ungezügelten Sadismus wird durch seinen kraftvollen, unheimlichen Höhepunkt kontextualisiert – wenn man es bis zum Ende schafft.

UhrMärtyrerauf Amazon Prime

Beste aktuelle Horrorfilme - Die Fremden (2008)

Die Fremden (2008)

Der Drehbuchautor und Regisseur Bryan Bertino sorgte mit seinem Spielfilmdebüt für Furore, der mehr auf einem zunehmenden Gefühl von Angst und eskalierender Spannung als auf Gewalt und Blut beruhte. Die Geschichte ist eine einfache, unkomplizierte Erzählung über eine Hausinvasion, aber Bertino hält sie dank einiger unheimlicher Bilder und seiner drei furchterregenden Antagonisten durchweg gruselig und beunruhigend. Bertino hat seither bei einigen Features Regie geführt – dem Thriller mit direktem Video-Found-Footage Spottdrossel und Das Monster - aber Die Fremden bleibt eine beeindruckend abschreckende Visitenkarte.

UhrDie Fremdenauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Trick

Trick 'r Treat (2007)

Michael Doughertys Halloween-Themen-Anthologie stand fast zwei Jahre lang im Regal, bis schließlich (und kriminell) nur eine Direct-to-Home-Video-Veröffentlichung erhalten wurde, aber das Warten hat sich gelohnt. Dougherty schrieb und inszenierte eine liebevolle Hommage nicht nur an den am meisten heimgesuchten Feiertag des Jahres, sondern an Horrorfilme und Geistergeschichten im Allgemeinen, und lieferte vier miteinander verbundene Geschichten, die jeweils als gemeine, gruselige und äußerst unterhaltsame Übung im traditionellen Horror dienen, mit genau dem richtigen Mengen an Atmosphäre, Schrecken und Blut.

Viele der besten Horrorfilme dieses Jahrhunderts zielen darauf ab, auf unangenehme Weise unter die Haut zu gehen, während Süsses oder Saures will einfach nur Spaß haben – und tut es auch.

UhrSüsses oder Sauresauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - [REC] (2007)

[REC] (2007)

Dieser fiese Systemschock des spanischen Horror-Spezialisten Jaume Balaguero nutzt logischerweise den „Found Footage“-Stil, wie er aus Sicht eines Nachrichtenteams erzählt, das eine Feuerwehr zu einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus begleitet. Die Dinge nehmen schnell eine Wendung, nicht nur zum Schlechten, sondern zum Unaussprechlichen, als unsere Helden einer schrecklichen Zombie-Plage gegenüberstehen und [REC] reibt sich in jedem albtraumhaften Moment die Nase. Das Gebäude selbst ist eine spektakuläre, klaustrophobische Kulisse, und was? [REC] Mangel an sinnvoller Charakterentwicklung macht es durch unerbittlichen Terror und Furcht wett.

Nimm einen guten, steifen Drink, bevor du zusiehst.

Uhr[REC]auf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Der Nebel (2007)

Der Nebel (2007)

Ein treuer und ziemlich großer Stephen King Anpassung, Der Nebel ist erschreckend nicht nur für die makabren Monster, die aus der Titelwolke strömen, um eine kleine Gruppe von Menschen zu belagern, die in einem Supermarkt gefangen sind, sondern auch für die Art und Weise, wie sich diese Menschen so schnell gegenseitig bekämpfen.

Drehbuchautor/Regisseur Frank Darabont nagelt seine dritte King-basierte Adaption nach Die Shawshank-Erlösung und Die grüne Meile Er versteht von Natur aus, dass Kings Geschichten oft so beunruhigend sind, weil sie sowohl menschliche Monster als auch schleimige, Tentakel enthalten. In diesem Fall ist die Bedrohung Mrs. Carmody (Marcia Gay Harden), eine religiöse Fanatikerin, die schnell ihr Bestes tut, um den Supermarkt in zwei feindliche Lager zu spalten – ich lasse Sie die Metaphern ausarbeiten.

Darüber hinaus jedoch Der Nebel ist ein wirklich gruseliges Monsterpalooza mit einem der düstersten Enden aller Zeiten. Wenn Sie noch dunkler werden als das King-Original, sagt das etwas.

UhrDer Nebelauf Amazon Prime

Beste aktuelle Horrorfilme - Das Waisenhaus (2006)

Das Waisenhaus (2006)

Der Debütfilm des spanischen Regisseurs J.A. Bayona ( Das Unmögliche ) wurde von seinem Freund Guillermo Del Toro produziert und fühlt sich ehrlich gesagt danach an. Es hat sicherlich viele der Merkmale von Del Toros eigenen spanischsprachigen Horrorfilmen, mit seinem Fokus auf Kinder, seinem wunderbar atmosphärischen Setting, seinen kurzen Ausbrüchen schockierender Gewalt und seinen gespenstischen Erscheinungen.

In jedem Fall ist es ein reichhaltiger, wunderschön gestalteter Film, der am Ende unerwartet und kraftvoll emotional wird. Belen Rueda ist sensationell als Laura, die mit ihrem Mann und ihrem Adoptivsohn in ihr Elternhaus – ein altes Waisenhaus – zurückkehrt, nur um festzustellen, dass es nicht gerade leer ist. Ein englischsprachiges Remake war schon lange geplant, aber vielleicht ist es zum Glück nicht passiert.

UhrDas Waisenhausauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - The Descent (2005)

Der Abstieg (2005)

Sechs Frauen erkunden ein nicht kartiertes Höhlensystem mit tragischen und erschreckenden Folgen in dem Film des Autors/Regisseurs Neil Marshall ( Hunde Soldaten ) packender Horror-Hit. Marshall untergräbt das Genre mit seinem starke weibliche Besetzung (kein männlicher Held in Sicht), der sich weigert, sie zu verdummen, aber dann die Schrauben an ihnen festlegt, indem sie die blinden humanoiden Bewohner der Höhlen vorstellen, sicherlich eine der schrecklichsten Monsterkreationen des Jahrzehnts.

Der Film ist unaufhaltsam gruselig, zeigt weder den Charakteren noch dem Publikum Gnade (ein Schock zu Beginn des Films lässt diesen Autor bis heute springen), untersucht aber auch, wie weit Menschen gehen werden, um unter scheinbar unmöglichen Umständen zu überleben. Der Abstieg ist ein erschütterndes, erstickendes Meisterwerk.

UhrDer Abstiegauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Shaun of the Dead (2004)

Shaun der Toten (2004)

Diese liebevolle Hommage an die Filme von George A. Romero – dem Vater des modernen Zombiefilms – und an das Horror-Genre im Allgemeinen startete die Karrieren von Regisseur Edgar Wright und den Hauptdarstellern Simon Pegg und Nick Frost außerhalb Großbritanniens. Und das zu Recht: Shaun ist eine nahezu perfekte Mischung aus Horror und Comedy, angetrieben von Wrights viszeralem Regiestil und gewürzt mit cleverer Popkultur und Genrereferenzen, die als Fan noch köstlicher sind.

Pegg und Frost sind perfekt als zwei Faulpelze, die mit einer Zombie-Apokalypse zu kämpfen haben – zwei der am wenigsten wahrscheinlichen, aber liebenswert albernsten Helden, die Sie jemals treffen werden.

UhrShaun of the Deadauf Amazon

Sah

Säge (2004)

Sah ist jetzt so eng mit dem Folter-Porno-Genre verbunden, dass seine zahlreichen Fortsetzungen fast im Alleingang hervorgebracht wurden, dass sich die Leute oft nicht daran erinnern, dass das Original eher ein spannendes Polizeiverfahren und eine wirklich packende Puzzlebox ist als eine direkte Übung in Sadismus. Nicht das Sah ist auch ein Wohnzimmerdrama: Es gibt viele viszerale Momente im Film, und sogar in seinem Spielfilmdebüt, Regisseur James Wan ( Die Beschwörung ) zeigt ein überraschendes Maß an Kontrolle und Selbstvertrauen im Umgang mit den Schrecken.

Sah mag ein wirklich großartiger Film sein oder auch nicht, aber sein Einfluss ist enorm und er bietet immer noch eines der besten Enden, die das Genre je gesehen hat.

UhrSahauf Amazon

28 Tage später (2002)

28 Tage später (2002)

Wenn man sich Danny Boyles revisionistischen Zombiefilm jetzt ansieht, wird seine schmutzige Handheld-Videoästhetik vielleicht nur ein bisschen veraltet – aber selbst das kann die schiere aggressive Energie von Boyles Interpretation des Horror-Genres nicht verwässern.

Der Film, wie sein geistiger Urvater Nacht der lebenden Toten , ist auch reich an politischem und sozialem Subtext, während er Momente des absoluten Terrors mit Passagen fast poetischer Reflexion balanciert. Boyle und der Drehbuchautor Alex Garland belebten fachmännisch ein Subgenre, das fast ausgestorben war, und ebneten den Weg sowohl für die großartigen ( DIe laufenden Toten ) und das Dumme (die Filmversion von Weltkrieg Z ).

Uhr28 Tage späterauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Der Ring (2002)

Der Ring (2002)

Es war eine ausgemachte Sache, dass der japanische Horror-Smash Der Ring (1998), nachdem er international zu einer Underground-Sensation avancierte, wurde er Gegenstand eines Hollywood-Remakes mit großem Budget. Aber wer hätte gedacht, dass es so gut ist? Regisseur Gore Verbinski und die Autoren Scott Frank und Ehren Kruger behalten den Fokus des Originals auf Atmosphäre und gruseligen Bildern gegenüber billigen Schreckensbildern, während Naomi Watts – frisch von ihrer sensationellen Wendung Mulholland Drive – ist hervorragend als Reporterin und Mutter, die das verwunschene Videoband entdeckt, bei dem die Zuschauer in sieben Tagen sterben.

Die amerikanische Fassung konkretisiert ein paar weitere narrative Punkte, die der japanische Film mehrdeutig gelassen hat, weicht aber nie von seinem Ton des leise wachsenden Terrors ab. Es gab viele J-Horror-Remakes im Zuge von Der Ring , aber es bleibt das erste und beste.

UhrDer Ringauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Mulholland Drive (2001)

Mulholland-Laufwerk (2001)

Debatte tobt (sogar jetzt zwischen diesem Autor und seinem Herausgeber) darüber, ob Mulholland Drive ist eigentlich ein Horrorfilm, aber die einfache Wahrheit ist, dass die Filmlegende David Lynch in viele seiner Filme Elemente des Horrors integriert hat. Niemand kommt so nahe daran, die Essenz eines Albtraums auf dem Bildschirm einzufangen, und Mulholland Drive enthält zwei der hautkältesten Szenen des Jahrhunderts: die berüchtigte Diner-Sequenz und die Entdeckung einer verwesenden Leiche in einer abgedunkelten Wohnung.

Auch wenn die Handlung das Genre nicht auf andere Weise beschwor – einschließlich einer übernatürlichen Kraft am Werk in Hollywood und den Abstoßung -wie die Auflösung des Geistes einer jungen Frau - diese beiden Szenen würden ausreichen, um einen Platz auf dieser Liste zu verdienen.

UhrMulholland Driveauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Die Anderen (2001)

Die Anderen (2001)

Alejandro Amenabar ( Öffne deine Augen ) schrieb und inszenierte diese elegante Geistergeschichte. Nicole Kidman ist großartig als Grace, die sich und ihre beiden kleinen Kinder nach dem Zweiten Weltkrieg auf ein abgelegenes Landgut verlegt. Ihr stark strukturiertes Leben – die Kinder reagieren empfindlich auf Sonnenlicht und müssen in abgedunkelten Räumen bleiben – wird durch mysteriöse Präsenzen im Haus erschüttert. Amenabar verlässt sich auf Stimmung, Atmosphäre und ein paar gut platzierte Schrecken, um dies zu einem hervorragenden modernen Begleiter zu machen Klassiker wie Das Spukende und Die Unschuldigen .

UhrDie Anderenauf Amazon Prime

Beste aktuelle Horrorfilme - Session 9 (2001)

Sitzung 9 (2001)

„Standort, Standort, Standort“ macht diesen kleinen unabhängigen Chiller von Autor/Regisseur Brad Anderson ( Der Mechaniker ) funktioniert so gut und behält seinen Ruf intakt. Ein fünfköpfiges Asbestsanierungsteam wird angeheuert, um das verlassene Danvers State Mental Hospital in Massachusetts zu säubern, aber die Crew, angeführt von dem gestressten Gordon (Peter Mullan), ist bald sowohl persönlichen Spannungen als auch einer unsichtbaren Kraft innerhalb der Anlage.

Anderson drehte den Film im echten Danvers, und die leeren Behandlungsräume und labyrinthartigen unterirdischen Tunnel schaffen eine unbestreitbare Atmosphäre der Unruhe und Unsicherheit. Der nahezu blutleere Film ist ein Beispiel dafür, wie ein fantastisches Setting, eine solide Besetzung und ein fast vollständiger Verzicht auf Jump Scares zu einem durch und durch eindringlichen Seherlebnis führen können.

UhrSitzung 9auf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Der Teufel

Das Rückgrat des Teufels (2001)

Platzhalterbild für Guillermo Del Toro hat in seiner bisherigen Karriere mehrere großartige Filme gedreht, aber für unser Geld bleibt dies seine beste, gruseligste und tiefgreifendste Arbeit ( Pans Labyrinth ist eine nahe, nahe Sekunde). Das Rückgrat des Teufels ist eine Geistergeschichte, die in den letzten Tagen des Spanischen Bürgerkriegs in einem Waisenhaus für Jungen spielt, in dem eine Blindgängerbombe im Innenhof eingebettet ist und ein Geist nachts durch die Hallen wandert.

Der Film ist sowohl von einer schweren Atmosphäre des Grauens als auch von einer Decke aus Traurigkeit durchtränkt; seine traurige Eleganz gleicht einige seiner abschreckenderen Schreckensszenen aus. Dies ist düsteres übernatürliches Geschichtenerzählen vom Feinsten und ein wunderbares Beispiel dafür, wie hoch das Horror-Genre – so oft von Kritikern verleumdet – erreichen kann.

UhrDas Rückgrat des Teufelsauf Amazon

Beste aktuelle Horrorfilme - Kairo (2001)

Kairo (2001)

Filme wie Der Ring und Die Handlung waren die Eckpfeiler der japanischen Horrorexplosion der späten 90er Jahre, aber für mein Geld, Kairo ist der Höhepunkt dieser Ära. Der Film des Regisseurs/Autors Kiyoshi Kurosawas ist eine der entnervendsten Übungen im surrealen Horror, die je gemacht wurden, mit einem erschreckenden Bild nach dem anderen, das auf die Leinwand gespült wird. Obwohl die zentrale Idee des Films – dass das Reich der Toten über das Internet in unsere Welt eindringt – originell und überzeugend ist, ist seine Präsentation etwas düster. Aber Kurosawa hat nicht unbedingt das Bedürfnis, Dinge zu buchstabieren: Er möchte Sie stattdessen in einen lebendigen Albtraum locken – was Kairo immer wieder vollbringt.

UhrKairoauf Amazon

Das ist unsere Liste – haben wir einen Ihrer Favoriten verpasst, den Sie hinzufügen möchten? Lassen Sie es uns unten wissen!