Avengers: Infinity War nach der Credits-Szene erklärt

Dieser Artikel enthält MAJOR Avengers: Infinity War Spoiler, aber das hast du wahrscheinlich schon aus der Überschrift herausgefunden, oder?


Gut, das Ende von Avengers: Infinity War ist sicher schade, oder? Ich meine, wer hätte gedacht, dass sie einfach das gesamte Marvel Cinematic Universe mit dem Sieg von Thanos beenden würden, nachdem er sein ultimatives Ziel, das Auslöschen, erreicht hat? die Hälfte allen Lebens im gesamten Universum ? DasNervvon Marvel Studios, die jetzt nie wieder einen anderen Film machen werden, und hinterlässt uns einen siegreichen Bösewicht, der einfach keine Möglichkeit ist, ein Beispiel für…

Warte… da ist ein Avengers: Infinity War Post-Credits-Szene? Natürlich gibt es! Und es ist auch überraschend kryptisch. Zumindest nach Marvel-Standards.



Das Avengers: Infinity War Die Post-Credits-Szene dient drei Zwecken: um uns an die allererste Marvel-Post-Credits-Szene in . zu erinnern 2008 Ironman Film , um die Auswirkungen von Thanos 'Sieg in der realen Welt zu zeigen und die Fans wissen zu lassen, dass die nächste große Spielerin im Marvel Cinematic Universe sich auf ihr Debüt vorbereitet.


In den ersten Sekunden des Avengers: Infinity War Nach der Credits-Szene, als wir Maria Hill von Cobie Smulders und Nick Fury von Samuel L. Jackson sehen, habe ich mich fast gefragt, ob dies eine Rückblende war … und dann geht alles zur Hölle, mit Autos krachen und Flugzeugen vom Himmel. Warum? Nun, das passiert, wenn Fahrer und Piloten verschwinden.

Weiterlesen: Avengers: Endgame Trailer Aufschlüsselung und Analyse

Also, nur für den Fall, dass sich jemand fragt, ob Thanos’ Sieg nur das Auslöschen dieser Superhelden beinhaltete, die ihn zu Tode nervten, denk noch einmal darüber nach. Diese Szene beweist zweifelsfrei, dass die Hälfte der Erdbevölkerung gerade gekrabbelt ist, und Szenen wie diese spielen sich im ganzen Universum ab.


Im das Original Unendlichkeitshandschuh Comic , gibt es einige Momente, die diese Art von realen Auswirkungen zeigten, insbesondere einer, in dem die Piloten eines Passagierflugzeugs anscheinend ausblinzten und dem Flugzeug den Treibstoff ausgehen ließen, bis es zu einer Landung auf einer Straße in New York City gebracht werden konnte von einigen hilfreichen Superhelden.

So angemessen es auch ist, dass Nick Fury 10 Jahre nachdem er zum ersten Mal die Worte „Avengers Initiative“ in gesagt hat, für einen Post-Credits-Ausflug zurückkehrt Ironman , seine abgeschnittene „Mutter“ fühlt sich an, als ob es die Frustration von Sam Jackson widerspiegelt, so lange an den Rand der MCU verbannt zu werden, nachdem er die vereinende Kraft für alles war! Keine Sorge, Nick, du kommst wieder. Ich komme gleich dazu.

Fury schafft es, ein Notsignal abzusetzen, bevor er aufhört zu existieren ... und bekommt als Antwort ein mysteriöses Symbol. Es ist ein Symbol des Militärs der außerirdischen Kree-Rasse (siehe alle blauhäutigen Aliens in Beschützer der Galaxis und Agenten von SHIELD Staffel 2? Das sind Kree) und eine, die heutzutage von getragen wird Carol Danvers, auch bekannt als Captain Marvel. Und so wie das Wort „Avengers“ für die nächsten 10 Jahre der Marvel-Blockbuster wichtig war, vermute ich, dass das Captain Marvel-Symbol auf dem Bildschirm für die nächsten 10 Jahre genauso wichtig sein wird.

Wer ist Captain Marvel?

Ohne zu viel zu verraten, Carol Danvers ist eine Offizierin der United States Air Force, die sich mit einem Kree-Soldaten in menschlicher Verkleidung trifft. Ihre Begegnung hinterlässt Carol mit kosmischen Kräften und einem der coolsten Kostüme in modernen Superhelden-Comics ( die Filmversion sieht auch super aus ). Wir sprechen von Stärke auf Thor-Ebene und relativer Unverwundbarkeit, Energieprojektion und der Fähigkeit zu fliegen. Ja, eine Frau, die Kampfeinsätze in fortschrittlichen Kampfjets fliegen kann, wird in der Lage sein, ohne Hilfe eines Flugzeugs in die Luft zu treten. Tatsächlich, Marvel Studios-Chef Kevin Feige hat es uns erzählt dass Captain Marvel 'mächtiger ist als jeder Held, den wir jemals vorgestellt haben.'

Joss Whedon hatte ursprünglich gehofft, Carol Danvers Ende des Jahres vorzustellen Avangers: Zeitalter des Ultron , aber das ist nicht passiert. Wir werden Carol Danvers also nicht wirklich treffen, bis Captain Marvel nächstes Jahr eröffnet wird. Das ist also nur ein Hingucker, oder?

Nun, nicht genau. Sie sehen, Captain Marvel spielt in den 1990er Jahren und ist damit der zweite MCU-Film (nach dem exzellenten Captain America: Der erste Rächer ) in der Vergangenheit stattfinden. Wir werden also nicht sehen, wie Carol Danvers in diesem Film Nick Furys Notruf beantwortet. Nun, wir können sehen, wie sie auf einen Notruf von ihm reagiert, weil wir in diesem Film eine jüngere Version von Nick Fury (und Agent Phil Coulson) treffen werden … aber es wird nicht daran liegen, dass die Hälfte der Weltbevölkerung verschwunden ist. Dazu haben wir hier noch einige Details.

Aber die Tatsache, dass der Pager diese Nachricht als „empfangen“ anzeigt, bedeutet, dass Carol Danvers nicht zu den 50% des Universums gehört, die zu Asche zerfallen. Sie wird also dem verbleibenden Avengers-Kernteam (plus Rocket) beitreten, um Thanos den Wohlfühl-Arschtritt des Jahres zu liefern im Avengers: Endgame . Die Kavallerie kommt und sie wird von Brie Larson gespielt.

Das wird toll.

Kapitän Marvel öffnet am 5. März 2019. Avengers: Endgame folgt am 3. Mai 2019. Es ist … es wird sich wie eine lange Wartezeit anfühlen. Den vollständigen Zeitplan der kommenden Marvel-Filme finden Sie hier.

Hilf Mike Cecchini bei der langen Wartezeit zwischen den Marvel-Filmen auf Twitter.