Aryas Kill List: Wer hat sie getötet und wer ist noch in Game of Thrones?


Ein Mädchen hat eine Liste.


Arya Stark hat schon einiges durchgemacht Game of Thrones . Ungefähr die Hälfte ihrer Familie wurde in der düsteren, mittelalterlichen Welt von Westeros getötet. Aber Arya Stark ist nicht irgendein anderes Mädchen. Sie ist Niemand. Arya wurde von den gesichtslosen Männern von Braavos ausgebildet und ist eine fein abgestimmte Tötungsmaschine. Wir haben gesehen, wie fein abgestimmt die Klimaktik ist Game of Thrones Staffel 8 Folge 3 „Die lange Nacht“.

weiterlesen – Game of Thrones Staffel 8: Arya Stark ist No Mary Sue



Die schlechte Nachricht für alle, denen Arya Unrecht getan hat, ist, dass sie eine Tötungsliste führt … eine Liste der Augen, die sie noch schließen muss. Hier sind alle auf Aryas Tötungsliste, die den Gott mit vielen Gesichtern gesehen haben, und alle müssen noch gehen.


Game of Thrones Arya

Ser Meryn Trant

Verbrechen: Meryn Trant, ein Mitglied der Königsgarde von Joffrey Baratheon, hatte das große Pech, Arya Starks „tanzenden“ Lehrer Syrio Forel getötet zu haben. Das kommt auf die Liste.

Status: Tot . Arya tötete ihn in einem Braavosi-Bordell. Arya gibt sich als Kurtisane aus und sticht ihm in die Augen und in die Brust, bevor sie ihm die Kehle durchschneidet.

Game of Thrones Arya

Tywin Lannister

Verbrechen: Oh Mann. Alle von ihnen. Als Oberhaupt des Hauses Lannsiter war Tywin persönlich für so ziemlich jedes Unglück verantwortlich, das Aryas Familie widerfuhr. Arya war sich seiner Rolle beim Aufbau der Roten Hochzeit nicht einmal bewusst, aber er war immer noch ein markierter Mann für seine Rolle beim Töten von Ned Stark und dafür, dass er im Kampf gegen Robb ritt.


Status: Tot. Tywin Lennister wurde von einem Armbrustbolzen getötet, der nicht von Arya, sondern von seinem eigenen Sohn Tyrion abgefeuert wurde. Tywin wurde auf einer anderen Art von Thron getötet, um die Verletzung noch weiter zu beleidigen.

Game of Thrones Arya

rorg

Verbrechen: Rorge ist ein Monster von einem Mann, das zwangsweise in die Nachtwache rekrutiert wurde. Als er Arya (verkleidet als Arry) in Staffel 2 trifft, droht er, sie / ihn gewaltsam zu vergewaltigen. Später schließt er sich der Lannister-Armee an.

Status: Tot. Arya und der Hund treffen auf ihren Reisen in einem Gasthaus auf Rorge und seinen Kumpel Biter. Arya erinnert sich an ihn, sagt aber, dass sie ihn nicht töten kann, weil sie seinen Namen nicht kennt. Rorge sagt es ihr aus irgendeinem Grund und sie stößt Needle sofort in seine Brust.


Game of Thrones Arya

Joffrey Baratheon

Verbrechen: Joffrey Baratheon ist der Schlimmste und seine Verbrechen sind Legion. Speziell für Arya findet Joffrey jedoch seinen Weg auf die Kill List, um die Hinrichtung ihres Vaters Ned Stark anzuordnen.

Status: Tot. Joffrey wird bei seiner eigenen Hochzeit durch Gift getötet, das als 'The Purple Wedding' bekannt wird. Während Tyrion natürlich des Verbrechens beschuldigt wird, ist es in Wirklichkeit Olenna Tyrell, die Joffrey im Bunde mit Littlefinger vergiftet hat, wie sie später enthüllt.

Game of Thrones Arya

Polliver

Verbrechen: Polliver, ein Lennister-Soldat, tötet Aryas Freund Lommy und stiehlt Needle. Das sind beides große No-Gos.


Status: Tot. Arya hatte das Vergnügen, diesen selbst zu töten. Sie tut dies während derselben Inn-Konfrontation, in der sie und der Hund Rorge entdecken. Arya stößt Needle langsam in Pollivers Nacken, was die Art und Weise der Hinrichtung ihrer Freundin Lommy widerspiegelt.

Der Kitzler

Verbrechen: In Harrenhal wahllos kleine Leute zu Tode foltern, einschließlich Gendry fast töten.

Status: tot . Arya benutzte einen ihrer drei 'Wünsche' von Kills von Jaqen H'ghar, um das Ticket dieses Typen durch einen sehr bösen Harrenhal-Sturz zu schlagen. Oder war es vielleicht ein Geist?

Game of Thrones Arya

Walder Frey

Verbrechen: Walder Frey ist sowohl das Mastermind als auch der Gastgeber der Roten Hochzeit, bei der Aryas Mutter, Bruder und eine ganze Reihe von Stark-Soldaten getötet werden.

Status: Tot. Arya nutzt ihr Training für gesichtslose Männer, um die Zwillinge zu infiltrieren. Sie serviert Walder einen leckeren Kuchen mit einigen seiner Familienmitglieder und schneidet dann dem alten Mann die Kehle durch. Später nimmt sie Walders Gesicht und benutzt es, um praktisch den Rest der Freys mit vergiftetem Wein zu töten.

Game of Thrones Arya

Der Hund

Verbrechen: Auf Befehl von König Robert I. tötet der Hund Aryas Freund Mycah. Die Verbrechen des Metzgerjungen machten Joffrey Baratheon zu schaffen.

Status: Lebendig. Obwohl Arya es nie ausdrücklich bestätigt hat, ist der Hund jetzt wahrscheinlich von ihrer Liste gestrichen, da er ein Stark-Verbündeter im Krieg gegen Cersei und die White Walkers geworden ist.

Game of Thrones Arya

Melisandre

Verbrechen: Melisandre nahm Aryas geliebten Gendry mit.

weiterlesen – Game of Thrones Staffel 8: Warum ist Melisandre zurückgekehrt?

Status: Tot. Aber auch von der Liste, jetzt, da Gendry sicher zurückgebracht wurde.

Game of Thrones Arya

Beric Dondarrion

Verbrechen: Mitschuldig an Gendrys Entführung.

Status: Tot. Getötet von Wights in der Schlacht von Winterfell, während Arya nicht weniger gerettet wurde. Arya hatte ihn jedoch zuvor von der Liste gestrichen.

Game of Thrones Arya

Thoros von Myr

Verbrechen: Mitschuldig an Gendrys Entführung.

Status: Tot. Getötet von Wights nördlich der Mauer. Er war auch von der Liste gestrichen worden oder wurde zumindest in Aryas Nachtgebet nicht erwähnt.

Game of Thrones Arya

Ser Ilyn Payne

Verbrechen: Ser Ilyn Payne ist die Justiz des Königs, auch bekannt als der Henker des Reiches. Es war seine Hand, die Ice führte, um Ned Starks Kopf abzuschlagen.

Status: Kompliziert. Bei Wilko Johnson, dem Schauspieler, der Ilyn Payne spielte, wurde 2012 Krebs im Endstadium diagnostiziert und ihm wurden noch Monate zu leben gegeben. Wie durch ein Wunder hat Johnson überlebt! Im Zusammenhang mit Game of Thrones , sein Charakter wurde jedoch fast aus der Geschichte der Show herausgeschrieben. Arya erwähnte ihn nicht mehr auf ihrer Liste, vermutlich aus Respekt vor dem Schauspieler. Vielleicht hat Arya ihn von der Liste gestrichen, da es Joffreys Entscheidung war, Ned hinzurichten und Ilyn kaum mehr als Joffreys rechter Arm war. Es ist unbekannt, was seitdem aus Ser Ilyn geworden ist.

Game of Thrones Arya

Der Berg

Verbrechen: Als gewalttätiger Schoßhund der Lannisters terrorisiert der Berg das Reich seit Jahren. Zu seinen Arya-spezifischen Verbrechen gehört jedoch, die Folter aller Flussländer in Harrenhal anzuführen.

Status: Kompliziert. Ser Gregor Clegane wurde während Tyrions Kampfprozess tatsächlich durch das langsam wirkende Gift auf Oberyn Martells Speer getötet. Er wurde durch Qyburns abscheuliche Experimente als etwas entschieden weniger als menschlich zurückgebracht.

Game of Thrones Arya

Cersei lannister

Verbrechen: Cersei ist der Große. Sie ist „die Königin“ auf Aryas Liste und könnte genauso gut als „Die Königin des Elends“ bekannt sein. Zusammen mit ihrem Vater Tywin war Cersei die Urheberin aller Starks Schmerzen, die bis zum Mord an der Schattenwolf-Welpen-Lady in Staffel 1 zurückreicht. Cersei ist der große Abschluss auf Aryas Liste und das aus gutem Grund.

weiterlesen – Game of Thrones Staffel 8: Wie geht es weiter für Cersei Lannister?

Status: Lebendig. Aber hoffentlich nicht mehr lange.

Arys Liste in den Büchern

In der Buchreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ unterscheidet sich Aryas Liste ein wenig. Hier ist, wer auf dieser Liste steht und ihr aktuelles Schicksal in fünf Büchern:

– König Joffrey I. Baratheon – Tot

– Chiswyck – Tot

– Ser Gregor Clegane – Tot (irgendwie)

– Sandor Clegane – Tot (vermutlich)

– Dunsen – Lebendig

– Königin Cersei Lannister – Lebendig

– Ser Amory Lorch – Tot

– Ser Ilyn Payne – Lebendig

– Polliver – Tot

– Raff der Süßling – Tot

– Der Kitzel – Tot

- Ser Meryn Trant - Lebendig

– Weese – Tot

Alec Bojalad ist TV-Redakteur bei Den of Geek und TCA-Mitglied. Lesen Sie mehr von seinen Sachen Hier . Folgen Sie ihm an seinem kreativ benannten Twitter-Handle @alecbojalad