American Dad Staffel 14 Episode 8 Rezension: Ganze Slotta-Liebe

American Dad Staffel 14 Folge 8

'Wenn du mit einem sexy Mann verheiratet bist, wird es immer irgendeinen Buschliga-Snizz geben, der versucht, das Schloss zu stürmen.'


Meine Damen und Herren, ich hoffe, Sie haben Ihre Sensibilität am Gate dafür überprüft!

Junge, ist es schön, diese verdrehte, dunkle Show wieder in unserem Leben zu haben. American Dads Die letzte Staffel ist nach ihrer letzten neuen Episode (die war) zurückgekehrt wunderbar , übrigens) war vier vor wenigen Monaten. Die Sendung wird jetzt auch um 22 Uhr ausgestrahlt. im Gegensatz zu früher 20:30 Uhr. Zeitfenster. Vielleicht liegt es daran, dass es keine neue gab amerikanischer Vater seit Dezember, aber 'Whole Slotta Love' ist eine starke Rückkehr für die Show.



Die Episode beginnt unschuldig damit, dass Francine einen Verdacht in Bezug auf Stans neue Arbeitsfreundin Diane hat. Das Thema ist für Francine viel klarer, nachdem sie mit Sharon, Caroline und Connie (Britton), ihren besten Freunden / ihrem Kriegsrat, einen Gipfel zu diesem Thema hat. Wenn es um Dinge geht, wie Stan, der zu viel Zeit mit einer neuen Frau bei der Arbeit verbringt, sind diese drei unersetzlich.


Die Episode leistet in Bezug auf dieses Material besonders kluge Arbeit. Francine ist in der Lage, von ihren „Freunden“ Anleitung zu bekommen, aber wir erfahren auch, dass diese Leute in Francines betrunkenem Kopf nur reine Halluzinationen sind. Es ist eine Wendung, die auch mit der Geschichte der Serie übereinstimmt, dass Francine relativ freundlos und allein auf dieser Welt ist. Sie wäre wahrscheinlich viel weniger zurückhaltend, wenn sie Connie Britton hätte, von der sie Rachepläne abprallen könnte. Dies ist jedoch nicht nur ein Gag zum Lachen, sondern eher ein Unterstützungssystem, zu dem Francine im Laufe der Episode ständig zurückkehrt (und schließlich herauswächst). Klaus glänzt zufällig auch in seinen begrenzten Momenten mit Francine, schafft es aber immer noch, sich diese Woche mehr Präsenz zu zeigen als Steve oder Hayley.

Francine- und Stan-Geschichten passen in der Regel gut zusammen. Diese Show weiß, wie man sie effektiv macht, und diese Episode wird durch ständige Wendungen unterstützt. Francines Bedenken hinsichtlich der Untreue werden sofort ausgelöscht, als sie erfährt, dass Stans heimlicher Geliebter tatsächlich Slotcar-Rennen ist. Zusammen mit Stans Liebe zum Slotcar-Rennen kommt eine sehr kindische Einstellung, die dazu führt, dass Francine Stan als etwas unerwünscht ansieht. Francine versucht, Stan mehr sexuelle Präsenz zu verleihen, indem sie versucht, seinen inneren Chris Hemsworth zu entsperren und seinen äußeren Elliot Hemsworth zu begraben. An diesem Punkt erkennt sie jedoch, dass Stan tut Frauen haben, die denken, dass er sexy ist, sie sind nur ein Teil der Slot-Community.

Der Schleudertrauma-Charakter dieses Geschichtenerzählens bringt Francine an einen ziemlich interessanten Ort, da es in dieser Episode viel mehr darum geht, sie herauszufinden, als dass Stan eine neue, dumme Angewohnheit aufgeben muss. Diese Geschichte spielt bis zu ihrer Auflösung weiterhin mit Irreführungen und obwohl es keine Überraschung ist, dass der Status Quo von Stan und Francine nicht auf den Kopf gestellt wurde, ist sie bis zum Ende immer noch zufriedenstellend. Stan wird am Ende dieser Episode auch in einer kaputten Pfütze zurückgelassen und fragt sich, warum er Slotcar-Rennen überhaupt so geliebt hat. Also, großes Lob.


Der Rest der Episode wird von der sehr zufriedenstellenden Roger-Storyline dominiert. Es sind die vollkommen einfachen, ego-getriebenen Plots, die für Roger immer die besten sind. Seine neueste Persönlichkeit hat eine Anstellung als Flugbegleiter angenommen, aber da er Flugbegleiter bei Southwest Airlines ist, dreht sich der Großteil seiner Aufgaben darum, wie lustig sein Flugzeuggeplapper für die Passagiere ist

Diese Geschichte ist im Wesentlichen nur eine Fehde zwischen Roger und Karen, einer Flugbegleiterin, die zufällig viel mehr Beziehung zu ihren Passagieren hat als Roger. Das ist alles, was es in dieser Hälfte der Episode gibt, aber das ist alles andere als eine schlechte Sache. Meine Lieblingsgeschichte von Roger in den letzten Staffeln war seine Suche nach einer Kellnerin, die bestätigt, wie gut seine Restaurantbestellung ist? , also war das genau mein Ding. Der Versuch, die ungeheuerliche Richtung vorherzusagen, in die diese grundlegende Geschichte gehen wird, ist hier auch der halbe Spaß, basierend auf dem radikalen Charakter, zu dem die Show Roger gemacht hat. Ich wäre ehrlich gesagt nicht überrascht gewesen, wenn Roger das Flugzeug abgestürzt und Dutzende von Menschenleben getötet hätte, wenn dies bedeutet hätte, eine von Karens Pointen zu ruinieren. Die unbehaglichen Blicke auf den Gesichtern der Passagiere, während Roger sein „Set“ aufführt, sind eine tolle Geste. Die Kadenz von Natasha Leggero hier ist auch die perfekte Wahl für Rogers Rivalen in der Flugkomödie (Paget Brewster leistet auch in dieser Episode großartige Arbeit am Rande, als Diane).

Das ist auch nur einer davon amerikanischer Vater Folgen mit sehr lustige Dialoge, die dazu beitragen, eine ziemlich normale Folge in etwas Höheres zu heben. Elemente wie Stans ständig zerreißende Hosen (und seine folgenden Anweisungen, was als nächstes zu tun ist), Snots Stand-up-Routine, Klaus auf Steroiden oder irgendein der Hintergrundcharaktere dieser Woche sind alle hervorragend. In diesem wird sehr wenig Dialog verschwendet und es ist einfach für das Material, so gut zu knallen, wenn die Episode in die grundlegenden Eigenschaften dieser Charaktere eintaucht. Ich habe auch viel zu viel gelacht, als sich Rogers und Francines Geschichten am Flughafen kreuzen, aber bevor sie sich vermischen dürfen, hält Roger einen flehenden Steve zum Schweigen und sagt ihm, dass Francines Geschichte sie nicht betrifft.

Keine der Geschichten von 'Whole Slotta Love' fühlt sich an, als würde sie ziehen. Es gibt mehr als genug, um diesen Eintrag bewegend und unterhaltsam zu halten. Auch wenn Rogers Handlung praktisch so endete, wie ich es vorhergesagt hatte (abzüglich des Gemetzels), hindert das nicht daran, zufriedenstellend zu sein. Wenn überhaupt, ist es ein Beweis dafür, wie gut dieser Charakter inzwischen definiert ist. Die letzten Momente seiner Geschichte sind im Grunde eine Joker-Plotline, die von Batman gerissen und auf den Bildschirm gebracht wurde, was so gut funktioniert, dass ich überrascht bin, dass es noch nie zuvor gemacht wurde. „Whole Slotta Love“ erfindet sich nicht neu amerikanischer Vater oder etwas besonders Verrücktes tun, muss es aber auch nicht. Es ist ein großartiges Beispiel dafür, wie typische, normale Einträge dieser Show aussehen sollten.

Vergessen Sie auch nicht, die Richtlinien zur Flugzeugsicherheit und zum Waffenhebel der Show für Flugreisen zu befolgen!